Zum Inhalt springen

yoka.9751

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. natürlich nicht vorrangig zum spielen und vor allem nicht für gw2 gekauft.sondern zum arbeiten und vor allem für die studio arbeit mit logic pro x. auf dem alten mac konnte ich nie auf schönen details oder ruckelfrei spielen (natürlich auch leistungsbezogen wofür ANet natürlich auch nix kann, das ist auch klar)ausserdem ist es längst nicht mehr wahr, dass man mit einem mac nicht spielen kann.es gibt genug große firmen wo es mac clients gibt. oder steam. da gibt es auch gefühlt hunderte spiele, die auf dem mac laufen. natürlich hätte ich mich auch vorher informieren können, ob man mit dem mac w
  2. ich sag dann hiermit auch tschüss gw2...gforce now ist ein witz. warteschlange von 1 stunde um dann 1 stunde zu spielen. und nein, ein abo kommt nicht in frage. dann kann man auch WoW spielen... Mit dem M1 Mac Mini konnte ich endlich auf vollen Details spielen... einfach schade....
  3. einfach nur schade, dass ihr den MAC OS Support so einfach einstampft!Menschen, die sich nicht mehr mit Windows befassen wollen, weil es einfach nur Müll ist (anderes Thema), werden jetzt leider vom GW2 Erdboden entfernt.Und die Lösung, das dann auch noch über Umwege via GforceNow zu spielen ist doch auch irgendwie lachhaft.Endlich war ich mit meinem vor 1 Woche neu gekauften Mac wieder bereit in die Welt von GW2 zu tauchen, dann entfernt ihr den Support. Dann suche ich mir eben jetzt ein neues Spiel.Tschüss GW2.. ich hatte mich wirklich gefreut :(
×
×
  • Neu erstellen...