Zum Inhalt springen

kiroho.4738

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    387
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von kiroho.4738

  1. "Himmelsschuppen-Ritt" ist die letzte Sammlung, wenn Du die abgeschlossen hast, sollte sich das Mount freischalten.Der letzte Punkt der Sammlung ist die Sammlung "Himmelsschuppen-Flug", wo Du in ganz Tyria über feste Punkte die Himmelsschuppe rufen kannst und dann Risse schließen musst.
  2. Die Betonung liegt auf "gekonnt". ;) Na gut, dass wir uns da einig sind, wobei Dein erster Satz das auch nur zu gut bestätigt. ;) ;)
  3. Zumal selbst ohne Band des Elans die Ausdauerleiste des Rollkäfers immernoch schneller aufgeladen ist, als wie man mit dem Greifen eine genügend hohe Position für dessen Speedboost erreicht hat. und wie weit kommst du mit dem Rollkäfer auf den meisten Karten? Währenddessen kann man mit dem Greifen über die meisten Hindernisse hinweg fliegen.Von einem Ende der Karte bis zum anderen.Und wie weit kommst Du mit dem Greifen, wenn kein hochgelegener Startpunkt in der Nähe ist? ;)
  4. oder doch nur ein entbehrliches Spaß-Item Ach die alte "dU FaNbOi" schiene wieder? Wird die Dir nicht langsam langweilig? ;) Meine Aussagen stehen in keinem Widerspruch zueinander.Kleiner Vergleich mit dem Schakal, da ich den bereits erwähnt hatte:Den Schakal kannst Du jederzeit (Sandportale abgesehen natürlich) problemlos durch den Raptor ersetzen (ist er deswegen ein "Spaß-Item"?), dennoch bringt er seine eigene Art der Mobilität und füllt seine eigene Nische. Und nichts anderes habe ich über die Himmelsschuppe gesagt.-> Bietet andere/neue Arten der Mobilität, die so manches angenehmer
  5. Auch beim Mount kann man problemlos auf andere Mounts ausweichen.Hat bisher doch auch super funktioniert und auch wenn die Himmelsschuppe mehr, bzw. andere Arten der Mobilität bietet, ermöglicht sie keinen Zugang zu Gebieten, die man nicht auch mit den anderen Mounts erreichen kann. Klar, in bestimmten Fällen biete die Himmelsschuppe mehr Bequemlichkeit, aber für genau diese Bequemlichkeit holt man sich die Schuppe ja.Und genau für die selbe Art der Bequemlichkeit holt man sich auch eine Legy.
  6. Oh, du meinst ganz genau so wie für Aurora? (und so ziemlich jeder Legy Sammlung) ;) lies den Satz selber noch einmal und dann überleg kurz wo der Unterschied ist.Hmm, Aurora -> benötigt Kartenwährungen, Achievements und Metaerfolge aller LS3 Karten -> "ausgelutschter Content". Himmelsschuppe -> benötigt Kartenwährung, Achievements von LS4 bzw PoF Karten und JPs/Bosse vom Hauptspiel -> teils neuerer "ausgelutschter Content", teils älterer "ausgelutschter Content". ;) Achso, und Aurora ist kein Bestandteil der LW, weil?Man keine Sachen aus der LW(3) braucht? Ach warte, braucht
  7. 5000 Flüchtige Magie pro Währung, also insgesamt 20.000 Magie (Das Krakatit zähle ich nicht mit, das kriegt man geschenkt).Aber selbst 20.000 Flüchtige Magie sind da sogar ziemlich günstig für insgesamt 1.000 Kartenwährungen. Zuweil man Flüchtige Magie praktisch überall auf den LS4 Karten bekommt, man also nichts spezielles farmen muss.(Wer die Flüchtigen Sammelwerkzeuge hat -oder genug Karma für die endlichen- darf sich noch mehr freuen, denn der kriegt die nötige Magie praktisch geschenkt.) Auch die 50 Tage, die im ersten Moment unglaublich lange klingen, sind gut kalkuliert.Hat man nämlich
  8. Wurde Anfangs über den Greifen nicht dasselbe gesagt?Habe zumindest sehr oft gehört (vorallem, weil Leute schwierigkeite mit den Adventures hatten), dass sie den Sturzflug und Speedboost garnicht verwenden, weil es ihnen zu kompliziert war (und manche davon garnicht wussten).
  9. Zumal selbst ohne Band des Elans die Ausdauerleiste des Rollkäfers immernoch schneller aufgeladen ist, als wie man mit dem Greifen eine genügend hohe Position für dessen Speedboost erreicht hat.
  10. Für diejenigen, die sowieso noch warten müssen, weil sie noch nicht beim Sattel sind -> auf der neuen Karte könnte ihr täglich 5 von jeder Mapwährung für flüchtige Magie (die eigene Mapwährung für Karma) kaufen. Klingt nach nicht viel, aber mit den insgesamt 7(?) Tagen, die man warten muss, sind das immerhin 35 Währungen, die man weniger braucht. Allgemein sind die Metaevents auch ganz gut. Kourna kann man fast dauerhaft farmen, da es keinen Timer hat.
  11. Oh, du meinst ganz genau so wie für Aurora? (und so ziemlich jeder Legy Sammlung) ;) Zwingt Dich ja auch niemand das Mount zu holen. :) Du könntest Dich hier genauso gut über jede Legy Sammlung und jeden Erfolg beschweren, es wäre exakt das Selbe.Die selben Argumente Deinerseits und die selben Antworten. Am Ende bleibt nur zu sagen: Dann spiel diesen Teil de Spiels halt nicht, musst Du ja nicht.Aber offensichtliche Zusammenhänge zu dementieren, nur weil man etwas nicht mag,das gibt Deinem Post einen gewissen "ich will das aber nicht wahr haben" Beigeschmack.
  12. Naja, was heisst Beschäftigungstherapie. Die Himmelsschuppe verlangt halt, dass man ein bisschen was tut.Das Mount ist das Äquivalent zu Aurora, was (neben viel Gold, weil Legendary) ebenso viel "arbeit" erfordert. Aber gut versteh wer will, einerseits wird sich beschwert, dass die LS Episoden "zu wenig" Content haben und andererseits wird sich beschwert, dass die Achievements und Sammlungen, die mit den Episoden kommen, zu viel sind, bzw. man zu viel machen muss, selbst wenn sie Belohnungen (Skins etc.) geben. Was wäre denn keine "Beschäftigungstherapie", (aber kein Content) die nur Zeit bis
  13. Der Knackpunkt sind unter anderem Bereiche, wo eben keine Wand ist, die der Springer nutzen könnte.Zu hoch, als dass der Greif rübergleiten könnte, aber zu weit entfernt, als dass der Springer rüberspringen könnte. -> Perfekte Stelle, um mit der Himmelsschuppe mal eben rüberzufliegen.Ebenso wie Stellen, wo man mit den Springer zwar hinkommt, aber entweder auf gut Glück einen Vorsprung an der Wand erwischen muss oder doch wieder wirr umherirren muss, weil man nur an dieser einen Stelle hoch genug kommt, um den Vorsprung zu erreichen. Mag jetzt nach unglaublich seltenen Ausnahmen klingen, ab
  14. Was ja nicht heisst, dass es keine Especs geben wird in der Zeit. Sie haben ja gesagt, dass geplant/gewollt ist / darüber nachgedacht wird / es bestrebenswert ist den Inhalt der LS so weit zu erweitern, dass sie mit einem Addon zu vergleichen sind. Dass es innerhalb einer LS Staffel auch neue Especs gibt, ist also nicht so abwegig.
  15. Liegt wohl daran, dass der Greif auf das schnelle Zurücklegen langer Strecken ausgelegt ist (Der Düsenjet), wohingegen der Einsatzbereich der Himmelsschuppe in der Vertikalen liegt (Der Hubschrauber). Und wenn beide Mounts vom Boden starten? ;)Dann ist die Himmelsschuppe der uneingeschränkte Sieger in Geschwindigkeit und Flugreichweite. Mit dem zweiten Mountskill (die selbe Taste wie das Driften beim Rollkäfer) kannst Du mit der Himmelsschuppe senkrecht nach Unten sinken und dabei noch Deine Position korrigieren. Ist also durchaus genauer als der Sturzflug des Greifen. Wie gesagt: Greif -
  16. Wenn man es genau nimmt, ist es doch nicht anders als mit Petey. Unser Rollkäfer ist eigentlich auch ein einzigartiger "Charakter", bloß dass er nur in einem kleinen Teil der Story vorkommt. Naja, Aurene ist nur eine "etwas" andere Liga ;) Gab ja schon bei der Klaue des Khan-Ur einen kleinen "Aufschrei" weil das ein Lore-relevanter Gegenstand ist der plötzlich x-fach im Spiel auftaucht.Lustigerweise war es bei der Glänzenden Klinge das genaue Gegenteil, da wurde sich nur gefreut. ^^
  17. Wenn man es genau nimmt, ist es doch nicht anders als mit Petey. Unser Rollkäfer ist eigentlich auch ein einzigartiger "Charakter", bloß dass er nur in einem kleinen Teil der Story vorkommt.
  18. Für diejenigen, die sich absolut nicht spoilern wollen, also auch nicht mit der ersten PoF Story, wo man den Raptor bekommt, ist die Kriegsklaue eine sinnvolle alternative, auch im PvE.Im PvE ist die Kriegsklaue ein low-budget Raptor, schlechter, aber durchaus sehr nützlich, wenn man keines der anderen Mounts haben will.Und wer gerade mit dem Spiel anfängt, hat mit der Grundstory, LS2, HoT und LS3 einiges zu tun, bevor er an sein erstes Mount kommt (wie gesagt, wenn man sich vorher absolut nicht spoilern will). Für diese Zeit die Kriegsklaue zu haben, ist dann schon eine gute Sache.Zumindest b
  19. Und wir wissen jetzt endlich den deutschen Namen des neuen Mounts. Klar, das ist jetzt nicht gerade die aufregendste Information, aber das Ding immer Skyscale zu nennen war etwas komisch. Himmelsschuppe gefällt mir.
  20. Naja gut, beim AFK Lederfarm bist Du gezwungen alle 5 Minuten Deine Türme neu aufzustellen.Wenn jemand dann nicht in der Lage ist dem GM innerhalb von 15 Minuten zu antworten, dann merkt man schon recht schnell mit welchen Methoden er da farmt. Kontrolliert werden solche Spots tatsächlich ab und an mal oder die AFK Farmer werden einfach mal gekickt, sprich DC. Das schadet exzessiven AFK Farmern und Bottern sehr, "legalen" AFK Farmern hingegen macht das kaum etwas.Zudem werden die Farmspots heimlich generft, sprich die Droprate in diesem Bereich wird gesenkt. Das hatte Anet mal auf Reddit verra
  21. Da all Deine anderen Einstellung mehr in Richtung Performance statt Grafik gehen, solltest Du Effekt LOD vielleicht ebenfalls auf AN stellen.Mit Effekt LOD werden die Effekte (von Fertigkeiten usw.) von anderen Charakteren reduziert.Für eine höhere Performance sollte man es also anschalten. Das wird an Deinem beschriebenen Problem höchstwahrscheinlich nichts ändern, aber gerade bei vielen Spielern auf einem Haufen sind das schon einige FPS, die man dadurch gewinnt.
  22. Naja, es kommt drauf an wie Du "Perma Flug" auslegen willst. Du kannst mit dem Reittier bis auf eine bestimmte Höhe steigen und dort permanent bleiben, solange Du Dich nicht weiter bewegst. Ist auch eine Form von "permanent Fliegen". Du kannst mit dem Mount aber nicht unendlich lange quer über die Map flattern. Da Du wohl eher auf letzteres hinaus wolltest -> nein, es ist kein perma Flug Reittier. Zur Frage "Warum andere Reittiere nutzen": Weil jedes Reittier seine eigene Nische hat und innerhalb dieser Nische besser ist als die anderen Mounts. Der Raptor ist für die Fortbewegung über fl
  23. Nein, bleibt sie nicht. Du hast eine neue, zusätzliche Ausdauerleiste ("Flugenergie") die langsam runtergeht wenn Du in der Luft schwebst (oder Dich in die Luft schraubst). Ist sie leer, verlierst du automatisch an Höhe. Da muss ich dich korrigieren: Die Skyscale kann dauerhaft in der Luft bleiben, in jeglicher Höhe. Der Programmierer hat das mit dem Zylinder erklärt. Solange du dich nach dem abheben in diesem 'zylinder' befindest und noch ein fitzel in der grünen leiste übrig ist, kannst du an ort und stelle so lang in der Luft bleiben wie du im spiel bist.Ich seh schon demnächst alle mit d
  24. Nein, bleibt sie nicht. Du hast eine neue, zusätzliche Ausdauerleiste ("Flugenergie") die langsam runtergeht wenn Du in der Luft schwebst (oder Dich in die Luft schraubst). Ist sie leer, verlierst du automatisch an Höhe. Es ist tatsächlich so, wie @"Minda.1427" geschrieben hat.Bleibt man mit der Skyscale still auf der Stelle schweben, verliert man weder Ausdauer noch Flugenergie.Flugenergie wird nur bei der Bewegung nach Oben und in der Horizontalen verbraucht, beim Senken hingegen bekommt man sie sogar zurück.Will man sich ohne Flugenergie trotzdem weiter nach Vorne bewegen, dann sinkt man
×
×
  • Neu erstellen...