Zum Inhalt springen

DiabloAK.1856

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. ich will ja nichts sagen aber ich geben fast jeden Monat etwas Geld aus um den Entwickler zu unterstützen. Wie das andere Spieler handhaben weiss ich nicht aber bei mir ist das so und das schon seit 9 jahren.
  2. Guten Tag alle miteinander, Es gibt sehr viele Spieler die sich die Tengu als spielbare Rasse in GW 2 wünschen mit EoD (Mich selbst eingeschlossen), also hab ich mir mal ein paar gedanken dazu gemacht. Die Tengu in die Hauptstory bzw. in die Anfangsstory zu integreren könnte in meinen Augen wie folgt statt finden. Der/Die Tengu den/die man sich erstellt ist hinter der großen Mauer aufgewachsen und hat immer wieder kleinere Ausflüge in die "Außenwelt" unternommen was nicht gutgeheißen wurde, weswegen er nach einiger Zeit ausgestoßen wurde und somit gezwungen war sich mit den anderen Vö
  3. Die Legendäre Rüstkammer ist leider nicht ganz durchdacht. Was mich z.B gerade sehr stört ist dass, wenn ich eine meiner Legendären Waffen ablege, sämtliche Sigille runtergenommen werden und die Waffe in der "Kammer" landet, das ist absolut nicht schön, da ich so viel mehr Inventarplätze belege als vorher. Sprich eine Waffe verwendet so 3 Inventarplätze, vorher halt nur einen (warum 3? Weil Infusionen auch runtergenommen werden). Könnte man die Waffe nicht einfach im Inventar liegen lassen wie vorher, denn das ständige Sigille und Infusionen auf die Waffen geziehe ist wirklich "dumm". Eb
  4. Die Legendäre Rüstkammer ist leider nicht ganz durchdacht. Was mich z.B gerade sehr stört ist dass, wenn ich eine meiner Legendären Waffen ablege, sämtliche Sigille runtergenommen werden und die Waffe in der "Kammer" landet, das ist absolut nicht schön, da ich so viel mehr Inventarplätze belege als vorher. Sprich eine Waffe verwendet so 3 Inventarplätze, vorher halt nur einen (warum 3? Weil Infusionen auch runtergenommen werden). Könnte man die Waffe nicht einfach im Inventar liegen lassen wie vorher, denn das ständige Sigille und Infusionen auf die Waffen geziehe ist wirklich "dumm". Eb
  5. Naja das ist wie ein Wassertropfen auf einem heißen Stein. Mir geht es darum das ich mich mit 20 Chars 10 Stunden+ dran gesetzt habe diese Kisten zu Farmen und absolut nichts bekommen habe außer einen feuchten Händedruck. Mir kann keiner erzählen das das fair ist mit diesem Loot system, egal ob lootbeutelchen oder was weiss ich was. Man sollte sowas mit einem Erfolg verknüpfen und nicht glücksabhängig machen. Ich verschwende meine zeit gerne mit Videospielen aber auch nur, wenn ich am ende meines treibens auch eine Belohnung dafür bekomme. Oder sehe ich das etwa falsch? Man geht ja auch nicht
  6. Von Precursor will ich nicht anfangen. Ich spiel das SPiel jetzt schon 7 Jahre und hab nie einen gedropt xD
  7. Tagchen alle miteinander, wer von euch hatte denn schon das Glück das Antlitz des Khan Ur durch diese Lootbox zu dropen? Ich jedenfalls nicht. Es ist eine Unverschämtheit von Arenanet jetzt verstärkt damit anzufangen Lootboxen in das Spiel zu implementieren, gerade jetzt wo diese so umstritten sind und als Glücksspiel gemarkt werden. Desweiteren gibt es ja raffgierige Spieler die sich daraus nen fetten Reibach machen wollen (schaue im Auktionshaus ... "Antlitz des Khan Ur" 10000 Gold). Das Antlitz ist Teuerer als 4x Ewigkeit.Für einen Skin wird niemand so viel Gold in die Hand nehmen. (Hoff ic
×
×
  • Neu erstellen...