Zum Inhalt springen

Assassine.1958

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Die grundlegende Idee des Willbenders ist in erster Linie keine schlechte Basis - speziell im kompetitiven Bereich. Die Movementlastigkeit lässt darauf schließen, dass sich diese Spec wohl eher als Roamer und +1 Rolle im PvP eignen würde. Momentan wäre dieser "Roamer" ein schlechter bzw. eine "Low-Cost" Version des jetzigen Shiro / Glint Herolds (Revenant). Grundlegend: > Ich stelle es hier einfach mal in den Raum, jedoch glaube ich, dass der momentane Cooldown der Virtues zu hoch erscheint, im Vergleich zum nutzen der Effekte. > Guardian ist schon immer eine Spec g
  2. Gut getroffen!Aber ANET hat sich ja nicht einmal nach dem "finanziell" schlechten Quartal (Q4 2019) selbst die Frage gestellt: "Warum?"Somit glaube ich, dass der Entwickler eher seine "noch vorhandenen" Ressourcen in den Spielbereich PvE und Open World legt. Sind wir mal ehrlich aber PvP benötigt eine Menge Aufmerksamkeit, gerade in Sachen "Balancing", da reicht es meiner Meinung nach nicht nur jedes Quartal einen "großen" Balancepatch zu bringen. Da sollte, wenn etwas "broken" ist, möglchst schnell ein Balancepatch zum "beheben" kommen und ich denke das kann sich ANET gerade und in naher Zuku
  3. Und genau aus diesem Grund ist das Forum überflüssig! Mir ist es egal was Ihr zwei da für eine Diskussion hattet. Allerdings ging es hier in keiner Weise um die Frage bzw. das Thema des Erstellers ganz oben. Ich finde das schwach, dass man solche Diskussionen instantly lächerlich machen muss und vom Thema abweicht. Das hier ist ein Forum und keine Grundlage für irgendwelche "Individual"- Fälle!Ich gebe hier jedem Recht der meint, dass das PvP mittlerweile einfach nur noch eine Lachnummer ist und größtenteils wenig Spaß macht aus Grund "XYZ" .... Jedoch bitte solchen "Beef" kann man sich hier h
  4. Hallo wird dir zwar nicht großartig weiterhelfen, dennoch soweit ich weiß verhalten sich die punkte wie folgt:Wenn du gegen ein Team gewinnst, welches eher schlechter ranked spieler hat, bekommst du weniger + PunkteWenn du gegen ein solches Team verlierst, bekommst du jedoch viel mehr - abgezogen. Kurz ANET ist einfach zu unfähig dir ein richtig eingeranktes Gegnerteam zuzuweisen. Je höher deine Stufe in einer Divison ist bekommst Du auch weniger + Punkte. Wie gesagt könnte aber auch an der Tageszeit und dem Matchmaking liegen.AFK Spieler wird es immer geben - liegt entweder am toxischen oder
  5. Hallo.Vorerst muss ich leider sagen, dass ich hier nun mehr kritisieren muss als mir persönlich recht ist. Wie so ziemlich jeder Spieler in GW2 weiß, ist das Game nicht gerade ein Balance-Wunder. Ich werde hier aus meienr Sicht im WvW berichten, d.h. ich spiele überwiegend Smalscale lastige Builds, sprich Roamingbuilds, jedoch habe ich auch schon des öfteren in "Zergs" (40+) als Frontline Supporter und Backline DD gespielt. Folgendes zum Engi: Durch diese Änderung würden sämtliche Stealth-Mechaniken einfacherer gekontert werden, jedoch wenn ein gegnerischer Zerg "versteckt" in einer Feste ode
  6. Eternal Coliseum: @ANET, das fällt Euch jetzt erst auf, dass PewPew Klassen auf dieser Map deutliche Vorteile hatten xD Nice!
  7. Aber warum ändert Ihr bei Rev den Staff#3 Block? Der war doch super um unsichtbare Gegner im Effektradius zu erfassen, da die Geschosse beim Blocken auf Gegner zielen.Also ich gehe jetzt mal von 1v1 aus, da das gegen Diebe oder Stealth-Mirages extrem sinnvoll ist. Naja, mal abwarten … :/
×
×
  • Neu erstellen...