Möchtet ihr auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen? — Guild Wars 2 Foren

Möchtet ihr auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen?

Irimus.5629Irimus.5629 Member
bearbeitet Dezember 2, 2017 in WvW

Es ist schade dass Pips bisher NUR auf den normalen Maps verdient werden können! Der WvW Belohnungspfad kann im Rand schließlich auch gelevelt werden (wenn auch langsamer), somit sollte eine gewisse Menge an Pips auch hier verdient werden können. Es muss ja nicht die gleiche Menge an Pips wie auf den normalen Maps sein, sondern äquivalent wie beim WvW-Belohnungspfad. Wenn ihr der gleichen Meinung seid, so antwortet bitte mit "JA". Grüße

Möchtet ihr auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen? 55 Stimmen

JA, wir möchten auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen können!
56%
Chiubi.4831PassionWhisky.3457Rima.5314primatos.5413Callista.4239Dayra.7405Kirnale.5914Salty.1386Thea Cherry.6327SPORN.6341Drakkarim.4695Sensenmann.1759Paffi.1497Seffen.2875Kaijun.9348Gagomon.6529Disglin.7540Oli.4597volpenvieh.3201Irimus.5629 31 Stimmen
NEIN, wir möchten NUR auf den normalen Maps Pips verdienen können!
43%
Finnkitkit.8304Lara Ema.4930dietzsch.7925Asfalon.5863Lord Iciness.4085Master.1782benny.1796jiwapjiji.5862Garrus.7403GIGU.6487Nauda.3678nextgen.3750Chay.7852Single Fighter Marc.8379TaloN.9034Coronit.9432Lomb.7041Galak.2843Satetsu.1026Buggy.7025 24 Stimmen

Kommentare

  • Hecksler Der Henker.9280Hecksler Der Henker.9280 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2, 2017

    Bei dem Thema bin ich zwiegespalten:

    Wenn es im Rand der Nebel Pips gäbe, würden einige dahin wechseln. Es gibt sicherlich viele Spieler die im WvW nur ihre täglichen Aufgaben machen wollen, aber gezwungen sind auf die normalen WvW Karten zu wechseln wegen den Pips, die man zusätzlich verdient. Somit würden diese Spieler nicht zusätzlich die Warteschlangen in die Höhe treiben.

    Anders herum sollte dieser "Bonus" nur den eigentlichen WvW Spielern vorbehalten sein und mit den Pips soll man seinen Server unterstützen. Im Rand unterstützt man alle Server der gleichen Farbe. Zudem ist es auch erfrischend, wenn neue motivierte Spieler die Grenzländer und die Ewigen betreten.

    Ich verstehe die Spieler die Pips im Rand der Nebel verdienen möchten. Ich selbst habe auch mal darüber nach gedacht, aber dies sollte nicht geändert werden.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • JA, wir möchten auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen können!

    JA unbedingt weil .. mich persönlich interessiert der Rand n dreck aber damit man die ganzen PiP farmer -welche sich scheinbar einen Liebsche um den Spielmodus WvW an sich scheren . wie Anet selbst halt auch- aus dem WvW raus kriegt : BITTE JA PIPS IM RAND und wo sonst noch alles .. mir egal nur bitte ..ich will keine Leute mehr mit billigen Tricks irgendwohin gelockt haben und dann damit umgehen müssen dass sich z.B n Server komplett verschlechtert wie noch nie weil da nur noch Hansel rum turnen die bissl Belohnung wollen .. ganz ehrlich wenn ich mit so ner Liebsche Einstellung in n PvE raid gehe kicken die mich schneller als ich RAMONDOMKE sagen kann ..
    Aber die WvW ler müssen das aushalten und werden noch angegriffen wenn sie iwann die Nase voll haben .. GG ANET

  • @primatos.5413 schrieb:
    JA unbedingt weil .. mich persönlich interessiert der Rand n dreck aber damit man die ganzen PiP farmer -welche sich scheinbar einen Liebsche um den Spielmodus WvW an sich scheren . wie Anet selbst halt auch- aus dem WvW raus kriegt : BITTE JA PIPS IM RAND und wo sonst noch alles .. mir egal nur bitte ..ich will keine Leute mehr mit billigen Tricks irgendwohin gelockt haben und dann damit umgehen müssen dass sich z.B n Server komplett verschlechtert wie noch nie weil da nur noch Hansel rum turnen die bissl Belohnung wollen .. ganz ehrlich wenn ich mit so ner Liebsche Einstellung in n PvE raid gehe kicken die mich schneller als ich RAMONDOMKE sagen kann ..
    Aber die WvW ler müssen das aushalten und werden noch angegriffen wenn sie iwann die Nase voll haben .. GG ANET

    Mir gehts da nicht anders...als WvWler ist es zur Zeit echt schwer "richtiges" WvW zu machen. Vermisse die guten alten Zeiten. Immo gehts nur mehr um Pips, PPt und Outnumbered Buff Maps. Überall stehen die Leute Brain Afk rum, dann meinen auch noch viele die WvWler haben voll die Vorteile...ehrlich...irgendwann sollte Schluss sein. Abgesehen davon...egal was man hier schreibt oder Kritisiert, Vorschläge äussert....von ANET wird man hier kein Statement bekommen geschweige denn das sich wer die Mühe macht und hier einiges auffängt an Informationen.
    Ganz ehrlich...gebt den Pvelern und Pipsnarren den Rand als Möglichkeit so wie es früher auch immer war. Dann können sie normale Belas nehmen und überall aus Panik alles hinschmeissen um Mats zu verbrauchen damit sie ja ihren Pipleiste nicht verringert. Wir WvWler brauchen eh nichts besonderes und auf uns kann man ja rumtrampeln....wir sind es gewohnt...weitermachen...jeeaah...wir stehen drauf.

    In diesen Sinne immer noch Peace und habt Spass, wobei ...naja...tut so zumindest ;)

    "I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han noston ned 'wilith."

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭
    NEIN, wir möchten NUR auf den normalen Maps Pips verdienen können!

    Was ist eigentlich dieser "Rand der Nebel"? Kann man das essen?

  • JA, wir möchten auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen können!

    Ich für meinen Teil spiele gern auf den WVW Karten sowie im Rand und bin auch auf beiden sehr häufig zu finden. Von mir also ein klares "Ja". Dazu muss ich sagen das ich lange Zeit fast ausschließlich Rand gespielt habe und mir der Spielmodus gefällt. Mittlerweile spiele ich mehr auf den WVW Karten da ich mich auch weiterentwickeln möchte und was für den eigenen Server tun möchte. Ich sehe den Rand als potenzielle Quelle für neue interessierte Spieler die gefallen an dem Spielmodus finden und zukünftige WVWler sein können. Dabei geht es mir nicht um die Pips sondern eher um das System und die Möglichkeiten die dahinter stehen.

    Ich bekommen täglich mit wie im WVW darüber gemeckert wird das die Qualität der Spieler schlecht ist, das diverse Dinge nicht funktionieren usw, die Leute nicht wissen was zu tun ist usw... Ich frage mich dann immer warum ist die akzeptanz für neue Spieler die nicht schon Jahre lang WVW spielen so gering? Beispiel: Biste du nicht geskillt an Flammenbock, PW oder sonstiges wird gemeckert, weißt du nicht wo du stehen sollst, wird ebenfalls gemeckert und teils geflammed. Die Toleranz ist eher das Problem nicht die neuen Spieler an sich. Es gibt definitiv dankbare Leute die gern auch Tipps und Hilfe annehmen, ein typisches bleibt den Karten einfach fern ist daher suboptimal und fördert diese Spieler in keinster Weise und sorgt dafür das Leute vergrault werden, auch wenn sie ggf. Potenzial haben. Der Rand ist daher ein gutes Übungsgebiet und bereitet diese "Neulinge" auf das WVW in den absoluten Grundlagen vor, zudem werde dort dann auch die ersten Skills erworben. Letztendlich spielen wir alle weil es uns Spaß macht und keiner sagt zu einem Lootreichen Abend nein. Warum dann also nicht auch im Rand?

  • @Asfalon.5863 schrieb:
    Was ist eigentlich dieser "Rand der Nebel"? Kann man das essen?

    Der Rand der Nebel ist eine WvW Karte die benutzt werden kann, wenn Warteschlangen auf den Grenzländern oder Ewigen Schlachtfeldern besteht. Ist eine Rand der Nebel Karte voll, wird eine neue eröffnet. Viele tägliche Aufgaben können dort ebenfalls gemeistert werden außer Veteranen, Dolyak und Lager Ziele.

    Weitere Informationen gibt es hier:
    https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Rand_der_Nebel

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    JA, wir möchten auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen können!

    Ich sehe das etwas pragmatischer alss ANet:

    • EotM ist für Leute die kein Teamspeak (o.ä.) mögen
    • WvW ist für Leute die im Teamspeak sein wollen.
  • @Dayra.7405 schrieb:
    Ich sehe das etwas pragmatischer alss ANet:

    • EotM ist für Leute die kein Teamspeak (o.ä.) mögen
    • WvW ist für Leute die im Teamspeak sein wollen.

    Das stimmt nicht so ganz, da es auch im Rand der Nebel TS gibt und Spieler auf Grenzländer und Ewigen nicht alle im TS sein wollen ;)

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Oli.4597Oli.4597 Member ✭✭
    JA, wir möchten auch im "Rand der Nebel" Pips verdienen können!

    Ich wäre durchaus dafür, aber dann vielleicht doch in einer abgeschwächten Form z. B weniger Pips pro Tick.
    Da alles, was man in Eotm "verdient" abgeschwächt ist (Wxp, Belohnungspfade)

  • Ich halte mich nicht viel im WvW auf. Zumindest nicht im Moment. Wenn es mir mal wichtig wird, wird mir vielleicht auch wichtig , wo andere oder ich Pips verdienen können. Mein Ja ist ein Ja für die Zukunft.
    Ob es gut wäre, die gleiche Pip-Menge im Rand zu bekommen wie im WvW, weiß ich nicht.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.