Beweise der Heldentaten - Seite 2 — Guild Wars 2 Foren

Beweise der Heldentaten

2>

Kommentare

  • @Grinz.4560 schrieb:
    Ich kenne keinen WvW Spieler, der nicht auch PvE spielt!

    Ich kenne einige, zugegeben spielen die meisten WvW-Spieler auch PVE aber es gibt doch einen nicht kleinen Teil der Community der Niemals PVE spielt.
    Ich kann dir auch verraten das ich einige Leute kenne die KOMPLETT AUSGERASTET sind weil sie die Specs nach HoT-Release im PVE freischalten mussten (zu anfang ohne gleiten und hüpfpilze etc. war das ja auch noch sehr mühsam). Umsonst war das damals ja auch kein Hauptkritikpunkt von HoT.

    @Grinz.4560 schrieb:
    Dazu kommt aber noch, das die neuen Spezialisierungen zur Veröffentlichung nicht von Anfang an Meta sein werden.

    Meta (im Sinne von auf Metabattlewiki gelistet sein) werden die neuen builds vermutlich 1-2 Wochen nicht aber gerade diese Zeit nach PoF-Release ist doch die allerspannenste. Welcher Server hat die besseren builds ausgetüftelt und "vermarktet" diese unter den Spielern am besten. Für mich megaspannend und ich habe schon einige builds ausgearbeitet und unter meinen Elonierfreunden verteilt. Sicher gehören noch die Schrauben genau eingestellt für diese builds und manche werden wahrscheinlich auch gedropped bzw. später noch generft etc. Aber es ist doch so: Ein Server der PoF und seine neuen Spezialisierungen ignoriert wird erstmal einem Server der mit innovationen aufwartet unterlegen sein. Sobalt dann alles auf Metabattlewiki ist spect eh wieder jeder gleich und die Geschichte wird wieder "langweilig".
    Ich jedenfalls stehe am 23.09. (am 22. kann ich leider nicht heul) mit meinen PoF-builds im WvW und zerlege alles... so viel kann ich schon verpsrechen. XD

    @Grinz.4560 schrieb:
    Wenn man aber einmal davon absieht das es im WvW zur Zeit nicht wirklich viel zu tun gibt, hat der durchschnittliche WvW Spieler in dieser Zeit sowieso nichts besseres > zu tun und ohnehin mehr als genug Zeit um neue Heldentaten anzuhäufen bis sich eine neue Meta ernsthaft durchsetzt!

    WvW, oder generell PvP-basierte Modi kreieren ihren Content ständig selbst. Dort wird angegriffen, Kommi X macht an, das könnte man noch drehen usw. Es gibt immer was zu tun im WvW.

    ich bin mir relativ sicher das man die "alten" Heldenpunkte verwenden kann da
    1. das zu HoT auch ging und es bezüglich des Freischaltens der neuen Spec ja so viel Kritik gab das es eine sehr seltsame Etnscheidung von Anet währe es dieses mal noch "blöder" zu machen. Das Leute die kein HoT haben halt bestimmte Nachteile haben ist doch klar und darf doch auch gerne so sein.
    und 2. Aktuell jeder der sich schon mit PoF-builds auseinandergesetzt hat derzeit dabei ist die restlichen HPs auf 250 zu farmen (und es gibt unzählige "was man bis PoF tun sollte" videos und guides im Netz die einem eben dazu raten. => Sie hätten das eigentlich längst bekannt geben müssen wenn man diese Punkte nicht verwenden kann.

    Sollte es dennoch dann nicht möglich sein kann ich euch jetzt schon verraten was ein Hauptkritikpunkt von PoF sein wird. XD

    Server: Elonaspitze, Millersund, Auroralichtung, Kodasch
    Gilde: [fack] Pirates of Millers Sound

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.