Beweis, Zeugnis der Heldentaten/Heldenpunkte — Guild Wars 2 Foren

Beweis, Zeugnis der Heldentaten/Heldenpunkte

Rieshaus.7486Rieshaus.7486 Member ✭✭
bearbeitet November 6, 2017 in WvW

Hallo

Kurze Verständnisfrage: Oben erwähnte Beweise kann man ja gegen Heldenpunkte umwandeln. Meine Frage dazu: Wie macht man das am effekivsten, wo bekommt man die überhaupt noch her? Laut deutschen Wiki sind die seit 22.09 nicht mehr aus den Truhe zu bekommen. Ich habe auch irgendwie den dumpfen Eindruck, mein Zähler steht still.
Ich hab nach längerer Pause noch einige Chars auszustatten und im PVE rumzukreuchen ist doof, bei ~250 Punkten, die man je Eliteskillung benötigt.

Edit: Ok, hat sich erledigt :). Die Zeugnisse sind ja doch noch in der Gefechts-Truhe. Wenn man die bunkert, werden es auch nicht mehr, logisch.
Hießen die früher einfach Beweise? Bin total verwirrt, jetzt.

Kommentare

  • Hi Rieshaus,

    genau mit PoF sind die Zeugnisse der Heldentaten gekommen. Vor PoF hiessen die dinger Beweise der Heldentaten.

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 6, 2017

    Ist doch ganz einfach...

    Die Möglichkeit Beweise der Heldentaten zu erspielen wurde mit Release von PoF aus dem Spiel entfernt. Seither gibt es stattdessen Zeugnisse von Heldentaten. Mit beiden Währungen kann man im Grunde exakt das Gleiche tun - einziger Unterschied ist, dass man mit Beweisen keine Heldenpunkte aus PoF-Gebieten freischalten kann. Der Hintergrund ist auch ganz einfach erklärt: ArenaNet wollte verhindern, dass Spieler die neuen Spezialisierungen "einfach so" darüber freischalten. So ähnlich sind sie damals bei Release von HoT auch vorgegangen. Wobei es letztlich totaler Blödsinn ist, weil Leute die vor PoF-Release alle Karten auf 100% hatten eh genug Heldenpunkte haben um alles freizuschalten -> insgesamt kann man im Kernspiel + HoT über 1000 HP freischalten und braucht für alle (Elite-)Spezialisierungen nur so um die 900.

    Wobei das erspielen der Zeugnisse für den Kauf der Heldenpunkte im WvW vermutlich wesentlich länger dauert als sie schnell "normal" freizuschalten (zumindest wenn Du den Raptor und den Springer einigermassen freigeschaltet hast). Schau mal bei GuildNews, die haben eine Guide zu dem Thema: https://guildnews.de/guide-zu-den-heldenpunkten-in-path-of-fire/

    Noch ein kleiner Fun-Fact: holt man sich mit einem Char alle Heldenpunkte die es jetzt im Spiel gibt und schaltet damit alle (Elite-)Spezialisierungen und Skills frei... hat man immernoch über 400 Heldenpunkte übrig :smile:

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Joar. "Problem" ist ich muss mir ja jeweils 2 Elite holen und das auf mehreren Chars. Das Los der Pausierer. Elona reicht da nicht, HoT ist nicht mehr so gut besucht, dass man jeden Champion solo umeimern könnte und in Tyria galoppiert man alle Maps ab um ~10! pobeligen HP zu ergattern. Prima Lauftraining fürs Mount, nur etwas fad auf Dauer. Ich bin eben froh, über jeden Punkt den ich "geschenkt" bekomme, außerdem sind die Zeugnisse charunabhängig :).

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.