Lohnt sich die Rückkehr — Guild Wars 2 Foren
Startseite Community-Ecke

Lohnt sich die Rückkehr

Hallo Community,
ich spiele mit dem Gedanken zu GW2 zurückzukehren. Ich habe damals 2012 zum Release gespielt, sprich Hot und Pof sind komplett Neuland. Ein Start von Beginn scheint unabdingbar zu sein. Meine Frage ist, ist es möglich auf den Stand der "normalen" Spieler zu kommen?

Ziel ist es auf Max level zu kommen, die Klasse (noch nicht gewählt) kennzulernen und anschließend sich auf den Endkontent vorbereiten. Equip Farmen, Dungeons laufen etc. Natürlich am liebsten durch Hilfe von anderen Mitspielern damit man nicht alles falsch macht. Sind die Gilden noch bereit solche Neulinge aufzunehmen?

Ich müsste das Spiel von Grund auf wieder neu lernen. Welche Skills, was muss gefarmt werden etc etc.....

Wäre super wenn sich jemand dazu äußern würde und seine Meinung entsprechend dazu beitragen könnte.
Ich habe Jahre lang FF 14 online gezockt. Das Grundsystem ist also bekannt :smile:

Vielen Dank im voraus

Kommentare

  • Hi nap,
    Meiner Meinung nach, lohnt es sich auf jeden Fall zu GW2 zurückzukehren, solange du bereit bist etwas Geld für die Addons auszugeben. Es ist nicht allzu schwer, wenn auch etwas Zeitaufwändig, auf den aktuellen Stand des Endcontent zu komme, wobei ich in diesem Fall von T4 Fraks und Raids spreche, aber wenn du etwas Zeit investiert ist dies kein allzu großes Problem. Es gibt meiner Ansicht nach auch viele Gilden, die bereit sind neue Spieler aufzunehmen, was auch eigentlich "Pflicht" dieser sein sollte, weil sich sonst bei Spielen, bei Guild Wars vielleicht nicht so extrem, große Unterschiede zwischen den alten Hasen und den neuen bilden, und letztendlich das Spiel stirbt. Wenn du eine Gilde suchst schau am besten im Forum nach(oder ein bisschen Werbung von mir, schreib mir einfach Ingame^^), da wirst du vieles finden, oder du schreibt einfach selber eine Suche, da antworten dir meist auch viele drauf.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in GW2, und freue mich wenn du der Community beitrittst
    Lg Alechris

  • Du kannst immer neu anfangen und bist herzlich willkommen. Es gibt ständig "richtige" Neulinge und Wiederkehrer. Sie bleiben, wenn ihnen das Spiel Spaß macht, und hören auf, wenn es ihnen keinen Spaß macht, ganz so wie das schon immer war.

    Es ist natürlich extrem viel zeitaufwendiger Inhalt seit Release hinzugekommen. Du musst schon einige Zeit aufwenden, um alles aufzudecken und alle Features von HoT (und PoF) zu erspielen. HoT war ziemlich grindlastig, z.B. die ganzen HoT-Beherrschungen. Viele Sachen davon kann man in den LS3 Gebieten nachholen, z.B. das leveln der Beherrschungen, aber letztlich braucht man das nicht zwingend. Gleiten ist natürlich eine Sache, die überall im Spiel funktioniert und deshalb sehr sinnvoll das komplett durchzuleveln, auch wenn du zunächst nicht soviel in HoT spielen magst. Allerdings gibt es in PoF den Greifen als eine Art Bonus-Reittier, der ersetzt viel Gleiten, ist teilweise sogar besser als Gleiten. Gleiten ist "fliegen für Arme", der Greif ist "richtig fliegen". Allerdings ist das Gleiten für den kleinen Gleitweg oftmals simpler also so ein klobiges Reittier, bei dem recht oft an beengten Stellen die Meldung kommt, dass kein Platz zum aufsteigen ist.

    Wenn du komplett neu anfangen möchtest, dann wirst du auch das Basisspiel komplett von Anfang an spielen - also nochmal viel Zeitaufwand. Also du hast da wirklich was zu tun, dir wird es nicht langweilig werden.
    Aber wenn du auf Endgame-Inhalt schaust, dann ist es möglich, die spezifischen Features des Basisspiels und der Erweiterungen herauszupicken, die du für Endgame-Ausrüstung benötigst. Es ist nicht erforderlich, alles komplett bis ins letzte Detail durchzuspielen und alles bis in letzte Detail freizuschalten was freizuschalten ist. Es ist auch einfacher geworden, sich auszurüsten - die Materialpreise sind seit PoF stark gefallen. Ich schätze, das wurde genau aus dem Grund gemacht, damit es Neu- und Wiedereinsteiger leichter haben, sich mit geringerem Aufwand ordentlich auszurüsten.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Hey Alechris,
    danke für die schnelle Antwort. Am Geld liegt es nicht. Ich kaufe mir beide Addons.
    Das hört sich ja recht Positiv an. Dann werde ich mich mal bemühen, Anschluss zu finden :smiley:

  • Hey Silmar Alech, ich danke dir auch für dein Feedback. Eine Frage hätte ich noch bezüglich der Klassen. Ich war früher schon ein Freund des ingis. Aber durch ein wenig Recherche, hab ich rausgelesen, dass dieser in den Dungeons/Fraktalen/Raids eher nicht so gern gesehen ist. Kann man dem so zustimmen?
    Sonst finde ich den Wächter auch sehr nice, vor allem durch seine Support Skills

    Danke

  • Spiele die Klasse, die dir am meisten Spaß macht. Die sind alle spielbar. Der Ingenieur ist insoweit speziell, als dass er eine sehr komplizierte Spielweise hat, wenn man das Maximum rausholen will. Die Rotation, also das aneinanderreihen der richtigen Fertigkeiten in Verbindung mit den richtigen Waffenkits, ist dort am aufwendigsten. Man ist mehr mit dem durchwechseln der Waffenkits beschäftigt als mit dem Kampfgeschehen, zumindest mir geht das so. Die anderen Klassen sind da in aller Regel etwas simpler.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Gajex.2386Gajex.2386 Member ✭✭✭

    @Silmar Alech.4305 schrieb:
    Man ist mehr mit dem durchwechseln der Waffenkits beschäftigt als mit dem Kampfgeschehen, zumindest mir geht das so.

    Mittlerweile läuft das bei mir automatisch aber ich erinner mich noch gut an Zeiten an denen man dann einfach umgefallen ist und keine Ahnung hatte warum... :D

    Und um die Frage des TO zu beantworten:
    Ja, auf jeden Fall!

    Beim Aufleveln der Klassen kriegt man ein gutes, solides Grundverständnis und da es in Guild Wars 2 kein Itemlevel, wie zb in FF14 oder WoW gibt, ist aufgestiegene Ausrüstung immernoch das Beste. Von den Werten her, legendäre Sachen sind natürlich vielseitiger ;)
    Außerdem ist diese Ausrüstung mittlerweile auch viel, viel leichter zu erhalten. Beziehungsweise günstiger, je nachdem welchen Weg man einschlägt um diese zu erhalten.

    Die Community ist, meiner Erfahrung nach, absolut super und jede "blöde" Frage findet eine Antwort wenn man sich nur traut sie zu stellen. Natürlich ist der absolute Endcontent etwas... elitärer aber auch ganz anständig.
    Und Gilden auf der Jagd nach frischem Fle... Äh, ich meine Blu.... Neulinge finden immer eine Gilde!

    Solltest du dich noch auf keine Klasse einigen können, dann wäre mein Rat, dass du dir diese in der PvP-Lobby ansiehst. Also Charakter erstellen, allerersten Geschichtsabschnitt gezwungenermaßen beenden, dann in der oberen linken Ecke das Symbol der gekreuzten Schwerter.
    Dort hast du sofort Zugang zu allen Waffen, Talenten und fast allen Werten und kannst nach Herzenslust probieren und schauen ob dir die Klasse gefällt.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    Was die klassen angeht: Das einzige, was du dir zu Herzen nehmen solltest ist, dass sich keine Klasse von alleine spielt. Es gibt zwar leichtere und schwerer zu spielende Klassen aber wenn man sie spielen KANN, gibt es keinen Grund, sie nicht mitzunehmen. Natürlich gibt es sinnvolle und weniger sinnvolle Klassen-Kombinationen. Kommt halt immer darauf an, ob du in die Gruppe passt. Aber an sonsten heißt es eigentlich nur informieren und ÜBEN, ÜBEN und zur Abwechslung tatsächlich auch mal ÜBEN, damit du das bestmögliche aus dem Charakter herausholen kannst! xD

    Gut, Beherrschungen, grade die aus HoT sind zeitaufwendig aber immer noch machbar.

    Ich stehe dir bein Fragen ingame auch gerne zur Verfügung. Einfach Mortiferus.6074 in die Freundesliste aufnehmen.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Oktober 25, 2017

    Ich hab den Core-Engi selbst eine Zeit lang gespielt und mittlerweile als HoloSmith unterwegs. Gruppenmäßig hab ich nie Probleme gehabt. Kenn auch Raider die in ihren Reihen oft Engis dabei haben insofern.. wer dir sagt/schreibt der wird nicht mitgenommen, den kann ich da nicht wirklich ernst nehmen.

    Der Engi macht auch guten Schaden, ist also auch da kein Grund ihn auszuschließen. Nur ist das Spielen schwieriger als woanders wegen den Kits, allerdings find ich Ele schwerer.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Vielen Dank für eure Meinungen. Das hat mir sehr geholfen und macht die Lust aufs Spiel größer. :)
    Dann freue ich mich erstmal darauf den Engi wieder anzutesten. Ich stehe eh mehr auf Klassen, die nicht nur nach dem 2 Tastenprinzip Dmg machen. Eine vernünftige Rota macht erheblich mehr Spaß :D
    Mortiferus, auf dein Angebot komme ich gerne zurück. Anfang November ist der neue PC im Haus :#
    Gruß

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    @nap.8476 schrieb:
    Ich stehe eh mehr auf Klassen, die nicht nur nach dem 2 Tastenprinzip Dmg machen. Eine vernünftige Rota macht erheblich mehr Spaß :D

    Dann empfehle ich dir sowohl Engi als auch Ele.. die sind die anspruchsvollsten Klassen des Spiels. Mir geht es genauso. Ich war von einfachen immer sehr fix gelangweilt. o:)

    Mortiferus, auf dein Angebot komme ich gerne zurück. Anfang November ist der neue PC im Haus :#

    Ohne Morti den Job klauen zu wollen.. ich biete mich bei Fragen ebenfalls auch Ingame an. :)

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    @nap.8476 schrieb:
    Hey Alechris,
    danke für die schnelle Antwort. Am Geld liegt es nicht. Ich kaufe mir beide Addons.
    Das hört sich ja recht Positiv an. Dann werde ich mich mal bemühen, Anschluss zu finden :smiley:

    Wo mein Engel (voll Blut) was postet, da bin ich nicht weit xDD
    Ich schließe mich auch Morti an und gebe gerne Feedback wenn du nur einen von uns oder alle addest wird dir definitiv geholfen.

    Und da ist GW schon was die community angeht anderen Spielen weit überlegen :)

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Blutengel.8932 schrieb:

    @nap.8476 schrieb:

    Ohne Morti den Job klauen zu wollen.. ich biete mich bei Fragen ebenfalls auch Ingame an. :)

    Da können wir ihn ja gleich rekrutieren, wenn er schon 2 aus unserer Gilde als Mentoren hat! xD

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Hallo ihr Lieben,
    ich bin auch nach ein paar Jahren Pause wieder auf GW gekommen und wollte mal fragen, ob man evtl ein paar Connections schließen könnte ? Da ja so ganz alleine zocken recht schnell langweilig werden kann.

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    An sich gerne. hab ja noch 7 twinks :dizzy:
    Adde mich einfach und wenn ich on bin, kannst mich anschreiben -> wird aber ggf erst am we passieren

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    @Mortiferus.6074 schrieb:

    @Blutengel.8932 schrieb:

    @nap.8476 schrieb:

    Ohne Morti den Job klauen zu wollen.. ich biete mich bei Fragen ebenfalls auch Ingame an. :)

    Da können wir ihn ja gleich rekrutieren, wenn er schon 2 aus unserer Gilde als Mentoren hat! xD

    Mach doch. o:)

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.