Update-Notes zum Spiel: 19. Januar 2021 — Guild Wars 2 Foren
Startseite Spielaktualisierungen

Update-Notes zum Spiel: 19. Januar 2021

bearbeitet Januar 19, 2021 in Spielaktualisierungen

19.01.2021 – Release-Notes vom 19. Januar

Neues Release: „Macht" – Kapitel 2 von Champions

Die Verteidiger von Tyria, die von den wütenden Truppen von Primordus bedrängt werden, stehen vor einem unsicheren Waffenstillstand mit Jormag. Während der Konflikt immer größere Ausmaße annimmt und die Alt-Drachen ihre Kräfte sammeln, werden behelfsmäßige Allianzen auf die Probe gestellt. Stellt euch im zweiten Kapitel des furiosen Finales von Die Eisbrut-Saga dem Konflikt und werdet zu dem Champion, den Tyria braucht.

  • Vier neue Drachenhilfe-Missionen sind jetzt verfügbar. Diese Missionen enthalten Spoiler zur Geschichte von Champions, wenn ihr sie spielt, bevor sie in eurer Story-Chronik erscheinen.
  • Während der Krieg in den Tiefen an die Oberfläche dringt, kehren alte Verbündete zurück und heißen neue Helden in ihrem Kampf willkommen. Die Deldrimor-Zwerge, die durch Stein geformten Widersacher der Zerstörer, versammeln sich im Auge des Nordens. Schließt im Auftrag der Zwerge tägliche Erfolge ab, um sie zu unterstützen und Belohnungen zu verdienen. Während die Welt neue Ränge abschließt, erhält jeder, der geholfen hat, zusätzliche Belohnungen von Ogden Steinheiler, dem Repräsentanten der Deldrimor-Zwerge.
  • Beim Abschluss aller 3 anfänglichen Ziele einer Drachenhilfe-Mission gelangen die Spieler nun sofort zum nächsten Event der Mission.
  • Drachenhilfe-Missionen werden nicht mehr geschlossen, wenn der/die Anführer/in der Gruppe die Instanz verlässt.

    • Als Nebeneffekt wird das Aufgaben-Log in privaten Instanzen von Drachenhilfe-Missionen derzeit nicht angezeigt. Beim Abschluss von Aufgaben verdienen Spieler nach wie vor Fortschritt. Das Anzeigeproblem wird zudem überprüft.
  • Die Grenzen von Drachenhilfe-Missionen stoßen Spieler nun einheitlich zurück, anstatt sie rauszuwerfen, wenn sie sich in einer privaten Mission befanden.

  • Die Basis-Lebenspunkte von Gegnern der Stufe Champion in Drachenhilfe-Missionen wurden vereinheitlicht, um ein gleichmäßigeres Erlebnis in allen Missionen zu ermöglichen. Einige Champions haben etwas weniger Lebenspunkte, andere etwas mehr oder genauso viele wie zuvor.
  • Die Modifikatoren für die Lebenspunkteskalierung und Schadensreduzierung, die durch den Effekt „Herausfordernd" in Drachenhilfe-Missionen gewährt werden, wurden angepasst. Wenn die entsprechenden Herausforderungsmodi aktiv sind, werden Gruppen von 5 Spielern einen kleinen Rückgang der gegnerischen Zähigkeit bemerken, während kleinere Gruppen einen stärkeren Rückgang und eine gleichmäßigere Kurve der Schwierigkeit basierend auf der Gruppengröße sehen werden.

Allgemein

Geister-Scherben wurden als Endgame-Währung entworfen, die die Interaktionen der Spieler mit der Mystischen Schmiede antreibt. Ganz gleich, ob es sich um die Förderung von Materialien, das Generieren einzigartiger Ausrüstung oder die Arbeit an einem legendären Gegenstand handelt – die Kosten für Geister-Scherben spiegeln die Zeit wider, die man in das Spiel investiert. Im Laufe der Jahre haben wir den Erwerb von Geister-Scherben beobachtet und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Bereitstellung dieser Scherben als Abwurf aus Champion-Beutetaschen sie sowohl als Währung entwertet als auch Einschränkungen für den Einsatz von Champions in Kämpfen geschaffen hat. Wir haben uns daher entschlossen, die Geister-Scherben aus den Beutetabellen der Champion-Beutetaschen zu entfernen. Sie sind weiterhin aus jeder anderen vorhandenen Quelle erhältlich und wir werden genau beobachten, wie sich diese Änderung auf die Wirtschaft des Spiels auswirkt.

  • Geister-Scherben wurden als potenzieller Beuteabwurf aus Champion-Beutetaschen entfernt.
  • Die Filter für Gegenstände im Handelsposten unterstützen nun das Filtern nach den Attributen Konzentration und Fachkenntnis.

Gegenstände

Einige Gegenstände können jetzt gehandelt werden. Für die folgenden Hinweise zu Gegenständen, die jetzt gehandelt werden können, gilt, dass bestehende accountgebundene Gegenstände gebunden bleiben. Die Bindung von Gegenständen, die nach der Aktualisierung des Clients erworben wurden, wird jedoch aufgehoben. Spieler können die Bindung aktualisierter Materialien aufheben, indem sie die entsprechenden Materialien im Materialienlager ablegen.

  • Hergestellte exotische Ausrüstung mit den folgenden Attributen kann jetzt gehandelt werden:

    • Himmlisch
    • Kommandierend
    • Reckenhaft
    • Trauernd (nur Schmuckstücke, da es keine hergestellten exotischen Waffen oder hergestellte exotische Rüstung mit diesem Attribut gibt)
    • Marodierend
    • Minnesängerisch
    • Nomadisch
    • Seraphen (nur Rüstung und Waffen, da es keine hergestellten exotischen Schmuckstücke mit diesem Attribut gibt)
    • Finster
    • Wegweisend
    • Wachsam
    • Viperhaft
    • Wandersmännisch
    • Eifernd
  • Viele accountgebundene, nicht aufgestiegene Nahrungsverbrauchsgegenstände können jetzt gehandelt werden.

  • Accountgebundene Wetzsteine, Wartungsöle und Fokussierkristalle können jetzt gehandelt werden.
  • Erlesene Serpentit-Juwelen können jetzt gehandelt werden.
  • Erlesene Serpentit-Juwelen haben jetzt eine seltene Chance, von Drachenkristall-Knoten in den Donnerkopf-Gipfeln und in der Heimatinstanz abgeworfen zu werden.
  • Die Maguuma-Lilien-Abwurfrate von Dschungelpflanzen wurde erhöht.
  • Ätherklingen-Gegner werfen jetzt mit etwas Glück neben Klingenscherben Uhrwerk-Zwischenzahnräder ab.
  • Zur Herstellung des Uhrwerkmechanismus sind jetzt 250 Uhrwerk-Zwischenzahnräder anstelle von 500 nötig.
  • Zur Herstellung von Leinsamenöl sind jetzt 15 Haufen aus Leinsamen anstelle von 20 nötig.
  • Zur Herstellung der Himmlischen orichalcumdurchdrungenen Inschrift sind jetzt 2 Aufgeladene Quarzkristalle anstelle von 5 nötig.
  • Zur Herstellung der Himmlischen aufwändigen Gaze-Insignie sind jetzt 2 Aufgeladene Quarzkristalle anstelle von 5 nötig.
  • Die Basis-Herstellungsdauer von Stoff-, Metall-, Holz- und Leder-Veredelung wurde von 2 Sekunden auf eine Sekunde reduziert.
  • Viele Quellen auf den Karten von Staffel 4 der Lebendigen Welt und von Die Eisbrut-Saga, die Golddublonen abwerfen, werfen nun mit etwas Glück Silber-, Gold- oder Platindublonen ab.
  • Die Abwurfrate für das Aufgeladene Quarz-Orichalcum-Amulett wurde erhöht. Der Gegenstand enthält den Chak-Eiersack aus der Potentaten-Truhe.
  • Die Abwurfrate für die Festliche Konfetti-Infusion aus der Bonustruhe des Events „Haltet die Choya-Piñata auf, bevor sie entkommt" wurde erhöht.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass der Aura-Effekt der Festlichen Konfetti-Infusion ordnungsgemäß angezeigt wird.
  • Die Abwurfrate für die „Herz des Khan-Ur"-Infusion aus dem „Geborgenen" Charr-Artefakt wurde erhöht.
  • Es wurden einige Anpassungen an der Sortierung der Gegenstände im Materialienlager vorgenommen, um verwandte Artikel besser anzugleichen.
  • Der Verbrauchsgegenstand „Holzplanke" kann nicht mehr in Verliesen oder Fraktalen verwendet werden.
  • Die Inhaltsvorschau von Fraktions-Vorratskisten, die bei Händlern im Auge des Nordens erhältlich sind, zeigt jetzt die Mindestmengen der verfügbaren Materialien an.
  • Prismatiumbarren können jetzt gehandelt werden.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

Neue Gegenstände und Aktionen

  • Zur Feier des nächsten Kapitels von Die Eisbrut-Saga erhalten Spieler für begrenzte Zeit in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops ein kostenloses Primordus-Farbkit und ein kostenloses Jormag-Farbkit.
  • Der neue Skin für Eisspalter-Beinschienen ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 400 Edelsteine erhältlich.
  • Der Skin für den „Heiliger Pegasus"-Greif, der „Kriegsgeschundener Marodeur"-Kriegsklauen-Skin und der Skin für den „Infernalischer Schrecken"-Springer sind für begrenzte Zeit für jeweils 1.200 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 40 %.
  • Der Skin für den „Wildes Dreihorn"-Raptor und der Skin für den Mordrem-Alpha-Schakal sind für begrenzte Zeit für jeweils 960 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 40 %.
  • Der Nebelsperren-Zuflucht-Schlüssel ist wieder da. Er ist für kurze Zeit in der Kategorie „Aufwertungen" des Edelsteinshops für 1.000 Edelsteine erhältlich.
  • Das Jora-Kleidungsset kann für kurze Zeit wieder für 700 Edelsteine in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops erworben werden.

Verbesserungenund Updates

  • Gleitschirm-Skins können jetzt im PvP und in Schlachtzügen freigeschaltet werden.

Fehlerbehebungen

  • Beim Kauf folgender Gegenstände mit Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen erhalten Spieler jetzt den jeweiligen Mini anstelle von Verbrauchsgegenständen: Mini Ätherklingen-Admiral, Mini Feuriger Berserker, Mini Toxischer Hexenmeister und Mini Kuukuuchuu der Unglaubliche.
  • Ein Problem wurde behoben, das die Erstellung von Sammelboni durch folgende Gegenstände verhinderte: Entfesselte Erntesichel, Flüchtige Erntesichel und Bitterkalte Orichalcum-Erntesichel.

CLIENT FÜR MAC

Edelstein-Käufe im Edelsteinshop wurden deaktiviert. Hier findet ihr weitere Informationen.

EN: https://en-forum.guildwars2.com/discussion/121605/an-update-on-mac-support-for-guild-wars-2/

DE: https://de-forum.guildwars2.com/discussion/8414/neues-zur-mac-unterstuetzung-fuer-guild-wars-2/

ES: https://es-forum.guildwars2.com/discussion/3253/noticias-sobre-nuestro-soporte-en-mac-para-guild-wars-2

FR: https://fr-forum.guildwars2.com/discussion/7014/informations-a-propos-de-guild-wars-2-sur-mac/

ArenaNet Communications Team

Getaggt:

Kommentare

  • Fehlerbehebungen:

    • Ein Fehler wurde behoben, bei welchen der Erfolg „Keine Opfer mehr" in einer Instanz nur dem ersten Spieler, der sich dafür qualifizierte, anerkannt wurde. Dieser Fix wirkt sich nicht auf die Probleme mit den Erfolgen „Meteoriten-Parkour" und „Schlächterwellen" aus, die in einem späteren Fix behoben werden.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei welchem der Effekt „Einäschernde Stoßwelle" des Zerstörers der dritten Festung 20-mal den Lebenspunkten des Spielers Schaden zufügte anstelle der beabsichtigten 20 % der Lebenspunkte.

    ArenaNet Communications Team

  • Fehlerbehebungen:

    • Ein Problem wurde behoben, das in der Drachenhilfe-Missionen: Doric-See zu übermäßigem Zuwachs an Lebenspunkten bei gegnerischen Kräften führte.
    • Ein Fehler wurde berichtigt, bei welchem die Erfolge „Meteoriten-Parkour" und „Schlächterwellen" nicht ordnungsgemäß Abschlussfortschritt gewährten.

    ArenaNet Communications Team

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.