Geflüster im Dunkeln — Guild Wars 2 Foren
Startseite Übersetzung / Lokalisierung

Geflüster im Dunkeln

Geschichte der Charr (Stufe 30)
Drei Fehler:
1) In der ersten Filmsequenz sagt der Spieler folgendes: Ganz ruhig,  [sic] Das Amulett ist verflucht, es stellt eine Bedrohung für das ganze ... --> Hier muss ein Punkt statt eines Kommas hin.
2) Wenn man am Ende mit Yahala Schreibpfote spricht, sagt sie: Wenn Ihr verlässliche Methoden sucht, steht die Abtei bereit. Lasst uns den hier nehmen. --> Da sich den auf Methoden bezieht (so glaube ich jedenfalls) muss es die lauten.
3) Wenn man am Ende mit Gahn Turmbrecher spricht, hat dieser zwei Dialog-Abbruch-Icons, wobei eines davon zu einem Dialog-Würde-Icon gemacht werden müsste. Man erkennt das an dem Effekt, den man sieht, nachdem man eine Wildheit, Würde oder Charisma-Entscheidung trifft.

Danke fürs Korrigieren!

MfG Kuck

Getaggt:

Kommentare

  • Bei 2) glaube ich, dass es etwas komplett anderes meint: "Let us take this one." > "Lasst uns diese Sache übernehmen." (Abtei statt Inquestur) Aber korrigiert werden muss es so oder so.
    3) Das kann ich leider nicht ändern und nur weitergeben.

    Danke!

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Noch ein Fehler hierzu falls man sich bei der Charaktererstellung für "Winzling" als Partner entschieden hat:

    Bei Betreten der Mission sagt Winzling: Seht Euch all die Leute an. Die Norn feiern gerne, stimmt's?.

    Der Punkt hinter dem Fragezeichen kann weg!. :)

  • Er konnte sich nicht entscheiden, ob das eine Frage oder eine Feststellung sein sollte. Wird berichtigt. Danke!

    German Localization Specialist

    Praise Loco

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.