Bjora-Sümpfe: Stimme von Jormag — Guild Wars 2 Foren

Bjora-Sümpfe: Stimme von Jormag

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder seit langem in den Bjora-Sümpfen unterwegs und mir fiel eine Sache sofort auf. Die Stimme, welche man sporadisch im Hintergrund hört, klingt in der deutschen Fassung plötzlich anders und flüstert nun tatsächlich wie in der englischen Fassung mit einem. Ich gehe mal davon aus, dass man hier die ganzen Dialoge nochmal aufgenommen hat, um diesen „Fehler“ zu beheben. Falls meine Annahme korrekt sein sollte, möchte ich hier großes Lob aussprechen, da dies wesentlich atmosphärischer klingt als die ursprüngliche Version.

Bedauerlicherweise scheinen sich dadurch aber einige Fehler in die deutsche Fassung geschlichen zu haben. Unter anderem hat die Stimme keinerlei Modulation mehr und daher fehlt hier die Wucht hinter dieser Stimme. Ich weiß natürlich nicht, ob es beim Flüstern so gewollt ist, aber wo es (hoffentlich) nicht so gewollt ist, ist in der letzten Cutscene am Ende der Geschichte von „Geflüster im Dunkeln“. Dort fehlt nicht nur die Modulation von Jormags Stimme, sondern auch die Stimme des Fraenirs, welche man zuvor im Hintergrund parallel hören konnte. Da beides in der englischen Fassung noch vorhanden ist, gehe ich davon aus, dass es sich in der deutschen Fassung um einen Fehler handelt.

PS: Falls gewünscht kann ich gerne auch ein Video zur Verfügung stellen indem diese Fehler sichtbar sind.

Beste Grüße,

TheSlyFox

Getaggt:

Kommentare

  • Jormags Stimme wurde in der Tat neu aufgenommen. Die deutsche Fassung sollte allerdings abgesehen von der Sprache nicht anders sein als das Original. Ich werde mal bei unserem Audio-Team nachfragen. Danke für den Hinweis!

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • AllNightPlayer.1286AllNightPlayer.1286 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 21, 2020

    Könntet ihr auch gleich mal nachfragen, warum Jormag nun auch von Jürgen Holdorf eingesprochen wurde.
    Er spricht bereits:

    • Caudecus
    • Kralkatorrik
    • Mordremoth
    • Palawa Joko

    Das ist echt übel und hörbar. Zudem wird Jormag im Englischen von Debra Wilson – einer Frau – eingesprochen. Ich selbst habe nichts gegen einen männlichen Sprecher, da die Drachen für mich entweder ungeschlechtlich oder männlich sind. Aber wenn schon, dann wie gesagt nicht einen … verzeiht den Ausdruck … ausgelutschten Sprecher, welcher schon alle wichtigsten Gegenspieler einsprach.

  • Falls sich wirklich herausstellen sollte, dass dort ein Fehler vorliegt, könntet Ihr mir dann kurz bescheid geben? Würde mich nämlich wirklich interessieren. :#

  • Es ist ein Fehler und eine ganze Menge Leute arbeiten gerade daran, ihn zu beheben :)

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich drücke euch die Daumen! :#

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.