Der Wünsche-Thread! - Seite 8 — Guild Wars 2 Foren
Startseite Diskussionen zu Guild Wars 2

Der Wünsche-Thread!

1234568

Kommentare

  • Nawarana.6713Nawarana.6713 Member ✭✭✭

    Wenn Du die Gilde verlässt, haste dann aber nen Problem. Ich denke nicht, dass man die dann einfach einpacken kann. Das würde ja u.U. gegen die Zugriffsrechte verstoßen. Oder könntest Du das noch ein wenig ausführen? Wie sollen die Knoten in der Gildenhalle landen?

  • sigur.9453sigur.9453 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 7, 2018

    @GENERAL LEE.5980 schrieb:
    Ich wünsche mir ein Skritt im Hamsterrad, der einen Shiny an der Angel nachjagt als Rollkäferskin... xD

    super design- idee! das müsstest im eng. forum schreiben, DE forum existiert ja nur alibi-halber.

  • @Nawarana.6713 schrieb:
    Wie sollen die Knoten in der Gildenhalle landen?

    Ich denke mal, er meint, dass man für die Mats, die man bei den LS-Knoten in der Heimatini bekommt, einen unabhängigen Gilden-Abbauknoten kriegt.
    D. h., dass die Gildenknoten unabhängig von den LS-Knoten sind

    Mitglied der Gilde "Die Hüter des Lichts"

  • Thoak.7061Thoak.7061 Member ✭✭✭

    @MrClash.2746 schrieb:

    @Nawarana.6713 schrieb:
    Wie sollen die Knoten in der Gildenhalle landen?

    Ich denke mal, er meint, dass man für die Mats, die man bei den LS-Knoten in der Heimatini bekommt, einen unabhängigen Gilden-Abbauknoten kriegt.
    D. h., dass die Gildenknoten unabhängig von den LS-Knoten sind

    Wäre am einfachsten ;-)
    Warum kompliziert? ^^

  • Nawarana.6713Nawarana.6713 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 8, 2018

    @Thoak.7061 schrieb:

    @MrClash.2746 schrieb:

    @Nawarana.6713 schrieb:
    Wie sollen die Knoten in der Gildenhalle landen?

    Ich denke mal, er meint, dass man für die Mats, die man bei den LS-Knoten in der Heimatini bekommt, einen unabhängigen Gilden-Abbauknoten kriegt.
    D. h., dass die Gildenknoten unabhängig von den LS-Knoten sind

    Wäre am einfachsten ;-)
    Warum kompliziert? ^^

    Ah ok. Dann habe ich das falsch verstanden. Ich dachte Ihr wollt die vorhandenen Knoten irgendwie transferieren/umwandeln.

    Dann bin ich natürlich auch dafür. :)

  • Ich würde mir wünschen, wenn in Zukunft die Rucksäcke, Rückenteile ebenfalls einfärbar wären. :)

  • Ich hab nen Wunsch bezüglich eines neuen legendären Großschwerts. Wie ich gehört habe fehlt aus der 2. Generation noch das Großschwert. Ich habe zwar keine Einwände gegen die jetzigen Legendären Großschwerter aber rein vom Aussehen würde ich diese nicht bauen wollen. Wenn bald eins rauskommt hätte ich den Vorschlag für einen Großschwert-skin vom Endboss Envy aus Darksiders 3. Hat eine schöne Form und sieht brutal aus.^^Natürlich darf das nicht kopiert werden, aber sich so ungefähr danach zu richten würde mir persönlich gut gefallen. Schreibe ich nur, falls ihr auf der Suche nach tollen Großschwert-Skins seid und das z.B. euch hilft, einen guten Skin zu entwerfen. :3

  • Chaosmade.8732Chaosmade.8732 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 2, 2019

    Besseres Lootsystem man bekomt auf jeder karte das selbe kaum mal etwas spezifisisch
    Tequatls Hord mal marken einfügen sodas man sich die skins kaufen kann.
    Komplett weg von den luckbasierenden Item wie teq hord und gabe von aurene (die 1000 chest sind auch zu krass)
    Aufhörhen ständig map spezifische währungen einfügen wir haben mehr als genug.
    Warum droppen asc besser als exotische items?
    Events für pve/WvWvW wo man auch legys gewinnen kann siehe PvP
    Alle Saison bedingte events mal überarbeiten siehe Mondneujahrs event nur 1 pvp gebiet und 1 rennen und 2 abenteuer. Zu wenig
    Andrer weg für die gabe der erkundung/gabe der schlacht z.b kaufbar machen bei npc statt 5000 chars zu erstellen für maperkundung.
    Lebendige Welt wieder Lebendig machen es passiert nichts mehr auf der Map (siehe kessex hügel, wo mal was neues entsteht)
    Mehr Gildenhallen und mehr objekte
    Herstellungskosten fürn pre ist zu hoch es hat kein vorteil gegenüber andren exotischen items auser das man daraus ne legy bauen kann.
    Erst seltene waffe herstellen mit den gleichen kosten, dann zur exotik aufwerten mit geringeren kosten und dann zum pre aufwerten mit etwas höheren kosten.
    Mehr buildvielfalt mehr skills pro waffe.
    Für alle elite spezi mal alle waffen verfügbar machen die man extra bekommt und nicht das man gecapped ist auf die 1 neue waffe die man nur dann extra benutzen kann wenn man die elite spezi ausgewählt hat. Macht zwar sinn bei einigen aber zukünftig mal was ändern um die buildvielfalt zu erhöhen.
    Schellere ls story die 3-6monate pause sind zu lang.

  • Bitte macht doch die Rückenteile einfärbbar. Zumindest die Gleitschirmkombos.... es ist immer schade, daß ich den Gleitschirm färben kann, aber das Rückenteil die Ursprungsfarbe behält. Ich liebe Fashionwars... aber das man jedesmal die Farben dem Rückenteil anpassen muss ist schon schade!

  • Matthias.3749Matthias.3749 Member ✭✭

    Wünsche mir eine kleine Überarbeitung von alten Inhalten.
    Sprich alte Maps grafisch etwas "aktualisieren", neue Events machen und die Maps etwas "füllen".
    Wäre Schade wenn die alten Maps irgendwann wirklich ausgestorben wären. :open_mouth:

    Und dazu das UI etwas auffrischen und mehr verschiebbar machen. :smile:
    Schon alleine weil der 'Quest-Log' manchmal echt überfüllt ist mit den ganzen Events und Erfolgen. xD

  • Latso.7205Latso.7205 Member ✭✭

    Moin Mädels, Buben, Dazwischen,

    mein Wunsch wäre eine Zusatzversion vom WvW nach verschärften Regeln.
    Sprich:

    • mehr Schaden pro Technik
    • keinerlei Autoattack
    • komplett aktives Zielen inklusive Kopf, links oben, rechts oben, links unten, rechts unten, Unterleib
      Denke mal, da wären auch viele bereit Geld für zu zahlen.
  • Honeybee.8624Honeybee.8624 Member ✭✭

    Ich wünsche mir nur eine heile und wunderschöne GW2 Welt. Ich brauch kein Reittier Ingame, um glücklich zu sein. Ich brauche auch keine verpeilte Hilfe, die ich nicht brauche. Ich helfe, wenn Jemand fragt. Ausgerechnet der Threat-Ersteller hat Wünsche? Ich sags mal auf Deutsch: Einfacher geht ja bald GW2 nicht. Spielt GW (Origin Game) - und ihr braucht 3 Jahre für Erfolge. Seid's bissle verwöhnt von GW2?
    War nur eine Anmerkung von mir - nix persöhnliches.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juni 5, 2019

    @Honeybee.8624 schrieb:
    Ausgerechnet der Threat-Ersteller hat Wünsche?

    Darf ich als Ersteller des Wünsche-Threads etwa keine haben? Nu geht's jawohl los ...

    Davon mal abgesehen, was willst du jetzt eigentlich mit deinem Post sagen? Das GW2 in weiten Teilen leichter ist als GW1, wurde schon zu genüge diskutiert.

    Ich muss dir auch in einem Punkt wiedersprechen. Man braucht auch in GW1 keine 3 Jahre für Erfolge bzw. in diesem Fall Titel. In der Zeit hab schon ich einen "Gott unter Sterblichen" (30 Max-Titel), einen "Verteidiger von Ascalon" hochgezogen und meine Halle der Monumente auf 50/50 gespielt und ich war im Vergleich zu einigen Bekannten schon langsam.

    Wie lang man für Erfolge benötigt hängt davon ab, wie sehr man sich dahinter klemmt. Kenne Leute, die haben das oben beschriebene in einem Jahr geschafft.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Ich bin zum ersten mal hier also weiß ich nicht ob das hier völlig fehl am Platz ist und ich konnte auch nicht die Regeln für das schreiben hier lesen weil dort nur stand die Seite würde nicht existieren aber ich nehme an das es das übliche respektvolle miteinader Umgehen ist. Der Spieler Honeybee.8624 (der hier weiter oben etwas geschrieben hat) war heute lange in löwenstein und hat den mapchat damit voll gespammt das er hier in diesem Forum gebannt wurde und hat wildfremden Spielern die ihn gefragt haben was los ist vorgeworfen Gamemaster zu sein die ihn von hier gebannt haben und gesagt wir (ein paar Spieler die darauf reagiert haben) würden ihn mobben. Beim diskutieren haben wir versucht ihn davon zu überzeugen das er das alles nicht im löwenstein mapchat erzählen sollte und das das als spamming reportet werden kann. es hat nichts gebracht und er hat nicht aufgehört sondern irgendwann angefangen uns Krebs zu wünschen (also noch ein Grund zum reporten). Meine Frage jetzt: warum wurde er gebannt? Jetzt spammt er stattdessen was er hier eventuell schreiben würde in den löwensteinmapchat. Ich sehe nämlich nicht umbedingt etwas verwerfliches in dem Text oben.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Mhh~, bis vor paar stunden gab es hier noch einen Thread von ihm. Einen weiteren in dem er sich über ds benehmen anderer Spieler aufregte und egal was man ihn antwortete, er kam immer damit das er einen anzeigen würde, vor gericht zerren würde, ect.
    Meinte auch ich wäre ein Gamemaster die ihren Namen geändert hätte ^^''. Ka was mit dem Thread von heute passiert ist, aber wenn du auf seinen Namen klickst siehst du seine anderen Threads und ich denke, dass ist selbst für das Forum hier zu hart. Ich glaube dem guten gehts echt nicht gut, oder er ist ein verdammt guter Knödelbert 2.0(nur in krass trauriger).

    Block ihn am besten einfach~. Oder Reporte ihn halt wenn er zu krass wird und du ihn net blocken willst~.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • rabenpriester.7129rabenpriester.7129 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 5, 2019

    Nuja, ich hab den Mods schon geschrieben, dass da akut eine Gefahr für seine körperliche und geistige Gesundheit oder sogar sein Leben bestehen könnte. Mal davon abgesehen wie er mich persönlich angegangen ist und mir gedroht hat, was ja wsl keine Konsequenzen haben wird.

    Das sieht mir stark nach geistiger Krankheit aus. Ich seh hier definitiv anet in der Pflicht, zu handeln. Der Mist eskaliert.

  • Nerox.2839Nerox.2839 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 6, 2019

    Eine Diskussion hier ist aber auch unnötig und bringt nur vom Thema ab.

    Zum Thema
    Auch wenn ich nicht daran Glaube: neue Rassen sowohl als NPC Fraktion aber auch Spielbar von uns. Ich würde auch ein nicht in die Story passen annehmen dafür. Man könnte ja auch einen verrückten Asura aus einer anderen Dimension haben der uns in die Welt von GW2 schickt vor Zahitan ^.^ Ähnlich wie der Widergänger, aber halt nicht durch die Nebel.
    Ansonsten wie momentan neue Rüstungen und Waffen, ohne riesige Quests um diese zu erhalten sondern als normaler Drop von Mobs. Und nicht ultraselten. Halt Fashion Wars.
    Und das was sicher nicht kommt: wie in GW das man statt eine Elitespezialisierung auch eine Zweitklasse wählen kann und dadurch zugriff auf einen Traitzweig der jeweiligen Klasse hat. Stelle mir gerade einen manischen Asuranekro vor der mit Granaten um sich wirft und dazu in einem verrückten Ton lacht.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Nerox.2839 schrieb:
    Eine Diskussion hier ist aber auch unnötig und bringt nur vom Thema ab.

    Vielen Dank, wollte ich auch schon schreiben.

    Auch wenn ich nicht daran Glaube: neue Rassen sowohl als NPC Fraktion aber auch Spielbar von uns. Ich würde auch ein nicht in die Story passen annehmen dafür. Man könnte ja auch einen verrückten Asura aus einer anderen Dimension haben der uns in die Welt von GW2 schickt vor Zahitan ^.^ Ähnlich wie der Widergänger, aber halt nicht durch die Nebel.

    Neue NPC-Rassen kamen bisher immer mit den AddOns. Neue PC-Rassen werden wohl nie kommen. Wobei anfangs auch gesagt wurde, wir würden nicht mehr nach Elona/Cantha zurückkehren. Mindestens eins davon hat sich ja inzwischen erledigt.

    Ansonsten wie momentan neue Rüstungen und Waffen, ohne riesige Quests um diese zu erhalten sondern als normaler Drop von Mobs. Und nicht ultraselten. Halt Fashion Wars.

    Da bin ich voll bei dir. Mehr neue Rüstungen und Waffen als normale Drops wären nice.

    Und das was sicher nicht kommt: wie in GW das man statt eine Elitespezialisierung auch eine Zweitklasse wählen kann und dadurch zugriff auf einen Traitzweig der jeweiligen Klasse hat. Stelle mir gerade einen manischen Asuranekro vor der mit Granaten um sich wirft und dazu in einem verrückten Ton lacht.

    Die Möglichkeit der Zweitklasse hat uu vielen Balancing-Problemen geführt. Ich glaube nicht, dass sie sich das wieder aufhalsen wollen. Davon abgesehen mag ich das aktuelle System.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    @Mortiferus.6074 schrieb:
    Die Möglichkeit der Zweitklasse hat uu vielen Balancing-Problemen geführt. Ich glaube nicht, dass sie sich das wieder aufhalsen wollen. Davon abgesehen mag ich das aktuelle System.

    Ja jetzt nur noch die vorlagen für Waffensetz+ Rüstung ins spiel bringen ohne addons benutzen zu müssen, dann bin ich zufrieden ^^

  • Nerox.2839Nerox.2839 Member ✭✭

    @Mortiferus.6074 schrieb:

    @Nerox.2839 schrieb:

    Und das was sicher nicht kommt: wie in GW das man statt eine Elitespezialisierung auch eine Zweitklasse wählen kann und dadurch zugriff auf einen Traitzweig der jeweiligen Klasse hat. Stelle mir gerade einen manischen Asuranekro vor der mit Granaten um sich wirft und dazu in einem verrückten Ton lacht.

    Die Möglichkeit der Zweitklasse hat uu vielen Balancing-Problemen geführt. Ich glaube nicht, dass sie sich das wieder aufhalsen wollen. Davon abgesehen mag ich das aktuelle System.

    Wie gesagt sehe es auch unwahrscheinlicher aber Träumen darf man ja. Würde das aktuelle System auch belassen. Stelle mir etwas vor wie vom ENgi als beispiel den Explosionsskillbaum und dazu erhält man zugrif auf die Granaten. Oder sonst was. Wäre aber realistisch betrachtet wie du sagst fürs Balancing ein Horror und würde sich nicht lohnen für A-Net. Also eher Richtung weitere Elite-Specs.
    Und neue Rassen ist zwar unwahrscheinlich aber träume noch ein bisschen von meinem Infernalen Nekromanten Quaggan mit seiner Untotenarmee xD

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    @Nerox.2839 schrieb:

    ….. Infernalen Nekromanten Quaggan mit seiner Untotenarmee

    LOL! Okay jetzt will ich auch Quaggan oder halt Tengu.

    Würde mir auch 2 Quaggan machen. einen in winzig und einen Riesen xD

  • rabenpriester.7129rabenpriester.7129 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 6, 2019

    @Nerox.2839 schrieb:
    Eine Diskussion hier ist aber auch unnötig und bringt nur vom Thema ab.

    Oh entschuldige, wusste nicht, dass du Mod bist. Mich interessiert es durchaus, was anet in solchen Fällen macht, damit ich weiß was ich mir wünschen sollte, was ihr Vorgehen anbelangt. Du hast aber auch nicht Kommentare in die Richtung "wir beide wissen genau was du getan hast, und ich komm dich besuchen" bekommen.

  • Ich würde mir wünschen das bei Weltbossen und ähniches die Sichtfeldskallierung nicht immer auf Max eingestellt wird sondern die die ich im Spiel eingestellt habe , Die Performance geht dadurch erheblich in den Keller.

  • Ich wünsche mir ein GW2,dass einfach NUR nicht Künstlich überzogen in die Länge gezogen wurde.
    (wie es momentan mir persönlich einfach jedes mal den Eindruck vermittelt)
    -Erfolgs zwang um an Beherschungspunkte zu kommen.
    (geht gar nicht für mich. Bin kein Mensch der Briefmarken oder Münzen sammelt,da gehen mir auch die "Pixel"Erfolge am A vorbei.)
    -Story von A bis Z gibt es nur gegen bares
    -manche Insignien sind einfach nur übermäßig teuer,so dass es außer Berserker keine alternativen gibt auch mal das zuspielen was einem gefehlt
    -"exklusive" Mount zwang an manchen stellen.
    und und und.

    schade,hab das 4 mal versucht mit GW2,und noch immer stoße ich persönlich,nach kurzer Zeit,an die Mauern des "Künstlich überzogenen in die Länge Spiels"

  • Nerox.2839Nerox.2839 Member ✭✭

    @Wosret.5607 schrieb:
    Ich wünsche mir ein GW2,dass einfach NUR nicht Künstlich überzogen in die Länge gezogen wurde.
    (wie es momentan mir persönlich einfach jedes mal den Eindruck vermittelt)
    -Erfolgs zwang um an Beherschungspunkte zu kommen.
    (geht gar nicht für mich. Bin kein Mensch der Briefmarken oder Münzen sammelt,da gehen mir auch die "Pixel"Erfolge am A vorbei.)
    -Story von A bis Z gibt es nur gegen bares
    -manche Insignien sind einfach nur übermäßig teuer,so dass es außer Berserker keine alternativen gibt auch mal das zuspielen was einem gefehlt
    -"exklusive" Mount zwang an manchen stellen.
    und und und.

    schade,hab das 4 mal versucht mit GW2,und noch immer stoße ich persönlich,nach kurzer Zeit,an die Mauern des "Künstlich überzogenen in die Länge Spiels"

    Halt immer die Frage wie es sich für einen selbst anfühlt. Respektiere deine Meinung. Für mich ist eskein in die länge ziehen, mehr ein "Du kannst wenn du willst dies und das machen".
    Mountzwang.. hm.. finde ich nicht. Alles was man für die Story benötigt kriegt man ziemlich schnell. Da empfand ich HoT mehr als ein in die länge ziehen.

    Wahrscheinlich ist GW2 wohl nicht dein. Finde es aber schön das du es mehrmalig probierst.

    Ich persönlich hätte gerne noch mehr Story. Auch gerne Instanzierte Nebengeschichten. Sowohl in den alten als auch neuen Gebieten. Mir selbst sind die Herzchen und Events zu wenig Nebengeschichte.

  • Nerox.2839Nerox.2839 Member ✭✭

    Mir ist noch was anderes in den Sinn gekommen...
    Dialoge wie in der Mainstory, also wo man den Char von der Seite sieht. 1. Können die, die gerne Überspringen dies tun. Ich selbst kann meinen Char beim quatschen von nahem sehen =)

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Nerox.2839 schrieb:
    Mir ist noch was anderes in den Sinn gekommen...
    Dialoge wie in der Mainstory, also wo man den Char von der Seite sieht. 1. Können die, die gerne Überspringen dies tun. Ich selbst kann meinen Char beim quatschen von nahem sehen =)

    Ich hab bisher zwei 'erläuterungen' dazu gehört, die anet wohl angeblich so verkündet hat. Der eine ist, dass diese Art der Dialoge zu aufwändig waren(was damit dann iwie so ziemlich mit unter den Top 3 Gründen ist, warum anet etwas wirklich gutes geändert, oder liegen gelassen hat). Und der andere ... das die Community das zu unpersönlich fand ... was ich irgendwie net glauben kann, aber ich kann viele Wünsche der Community nicht verstehen, da ja halt jeder eine eigene Vorstellung des idealen hat.

    Ich würd mir diese art der Dialoge auch zurückwünsche, einfach fürs leichtere Überspringen der, teilweise echt ellenlangen, Dialoge.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Ich würde mir wünschen, dass das stacken von Infusionen überarbeitet wird. Ich geh darauf hinaus, dass zb. Geisterhafte Infusionen mit den selben Attributen (+5 Kraft und +5 Kraft) keine äußere Änderung auf den Charakter vom aussehen haben. Man muss verschiedene Attribute nehmen. Wäre toll wenn diese das Aussehen mehr betonen ohne auf andere Attribute setzen zu müssen. :-)

  • Karaha.3290Karaha.3290 Member ✭✭✭

    @Wosret.5607 schrieb:
    -"exklusive" Mount zwang an manchen stellen.

    Was sind denn "exklusive" Mounts?
    Die Skins im Gemshop sind wirkilch nur Skins, die sind rein optional, da wird niemand zu etwas gezwungen.

    Ansonsten würden mir nur Greif, Rollkäfer und Himmelsschuppe einfallen. Wobei da eigentlich auch nirgendwo ein Zwang besteht.
    Gut, der Greif schaltet ein paar Abenteuer frei, aber die sind rein optional.
    Und der Rollkäfer + Himmelsschuppe sind nur auf ihren Maps wirklich notwendig und das auch nur an sehr wenigen Stellen.
    Das wiederum ist aber auch sinnig, weil die Mounts eben die Beherrschungen der jeweiligen Map sind.
    Ist halt nicht anders als die Eichenherz Dinger in Draconis Mons.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Ich denke damit meint er z.b. den Greifen, welcher nicht für jeden zugänglich ist(ich weiß, viele sehen nur sich selber, aber es gibt spieler für die sind 250g sehr viel ^^). Und gerade bei Kopfgeldjagd-trains, kommt man z.b. ohne Greif nur mühsam hinterher. Hab ich oft genug erlebt als ich das gefarmt habe. Einmal hab ich sogar ein paar leute den wvw-lemming-tanz aufführen sehen, als sie der Greifengruppe nichts ahnend hitnerher gehoppelt sind und plötzlich keinen Boden mehr unter ihren Füßen hatten x) (und ich wette es gibt noch andere Trains wo der genutzt wird)
    Oder es soll auch noch Menschen geben, die halt noch kein Pof besitzen(weil sie GW2 chronologisch spielen wollen, oder aus welchen gründen auch immer) und wer sagt, dass Mounts in GW2 nicht benötigt werden um hinterher zu kommen, der hat noch nie an Farm-Trains teilgenommen, oder Events die über mehrere Etappen gehen ^^.
    Das Thema über Vanilla-GW2 will ich gar net ansprechen, wo man meist der erste sein muss, der mit den Raptor in ne Gegner-gruppe springt um da was abzubekommen.

    Das sind natürlich alles dinge, an denen man selber arbeiten kann, da dass einfach Teil des spieles ist.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.