@Drakkar — Guild Wars 2 Foren

@Drakkar

dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

Nur so ein Tipp wenn ihr nicht immer letzter werden möchte sollte man mal etwas taktischer denken. Aber gut ihr müsst ja absteigen damit ihr überhaupt noch ein paar Beutel bekommt lach.
Naja viel Spaß bei euren PPT, Kämpfen könnt ihr ja nicht.

<1

Kommentare

  • Ohh, da ist aber jmd getriggert.
    Nennst du uns auch den genauen banalen Grund für den Post, damit wir deine Ansichten zerfleichschen und uns über die Fetzen aus Wut und Zorn lustig machen können, oder lässt du uns im Dunkeln?

    Meine Vermutung: Deine Drakkargenossen haben deinen Lieblingsturm fallen lassen.

    Realtalk:
    Was willst du mit diesen Front bezwecken?

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭
    bearbeitet April 3, 2019

    Ehm ich weiß nicht wo Du Wut rein interpretierst ich Farme gerade fleissig Drakkar .... Es ist ein tip denn das was Drakker da gerade macht ist lustig, also für mich zu mindestens. Grössen Matchup Kino halt. 🤣😂🤣

  • Lucullus.6042Lucullus.6042 Member ✭✭
    bearbeitet April 3, 2019

    Betrachten wir folgende Szene:
    Obdachloser zu Passant:
    "Du bist armselig und kannst nichts"
    Passant:
    "Was stimmt mit dir nicht?"
    Obdachloser:
    "Haha, du bist auf mich reingefallen!"

    Merkste selber, oder?

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

    Eigentlich wollte ich Drakkar/Miller mit meinem Troll Post bloß sagen das sie evtl. Etwas strategischer denken sollten. Anstatt ihre Situation im Matchup zu verbessern sorgen sie für eine Verschlechterung. Darin sehe ich subjektiv keinen Sinn. Allerdings weiß ich auch nicht was sie wollen. Evtl. Ja absteigen um leichtere Matchups zu bekommen?

    Objektiv ist es nicht schön anzusehen, und ich weiß wie sich das was in dieser Woche passiert anfühlt.

    Letztendlich kann es mir egal sein da ich Beutel bekomme, trotzdem schade.

  • Für Außenstehende hast du wie ein enttäuschter Drakkar/Drakkargegner gewirkt, der einen Flame-Thread eröffnen wollte. Schade, dass dem nicht so ist. Stattdessen werden die Leute hiermit gelangweilt.
    Danke für die Aufklärung.

  • Im Grunde muss man nur auf Drakkar / mit Drakkar gelinkt sein um den wirklichen Zustand zu sehen. Als Gegner sieht man natürlich nur die eine Perspektive, außer man beteiligt sich mit Zweitaccounts am Geschehen anderer Server.
    Spieler machen bekanntlich den Server aus und das ist bei Drakkar, teils auch Miller ein gewisses Thema. Es wurde schon in der Vergangenheit oft versucht die Spieler zu ermutigen sich mit den "richtigen" Fights auseinanderzusetzen. Teils mit Erfolg.. Anderseits auch nicht.. Nach paar Tagen ist alles wieder beim alten.
    In manchen Fällen, gerade zum Reset ist es auch Eigenverschulden gewisser Commander, die mit einer Fullzone wegporten müssen - Denn daraus lernt man in Fights relativ wenig.
    Leider ist der Teil der Fightinteressierten zu gering um sich von der Masse abzuheben. Laut jüngsten Erkenntnissen mögen die meisten lieber Karmatrains, was gerade zur Primetime eigentlich schade ist. Und teilweise nicht mal mehr merken, dass sie abgefarmt werden oder nur Beutel für die Gegner sind.

    Ein anderer Zustand ist auch, was viele natürlich schon mitbekommen haben, das wir im T5 genug Spieler mit einer guten Abdeckung haben - Doch sobald es ins T4 geht, sind die meisten Spieler plötzlich alle verschwunden.

    Natürlich gibt es auch andere Perspektiven, aber dies ist meine.

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

    @SgtCuckoo.1795 ja das kenn ich schön Wetter Spieler, sind dann aber auch die jenigen die Transen wenn ein Server mal sein tief hat. Was fast allen schon passiert ist.

  • Ashoura.9651Ashoura.9651 Member ✭✭

    Was ich sehe ist ein Drakkarsund was das T5 mit Masse und guter Abdeckung absolut dominiert und selbst gegen 1 Uhr nachts noch mit 35-40 Spielern unterwegs ist. Was sie im T4 machen ist offensichtlich absolute Verweigerung anders kann man sich dieses Versagen als gelinkter Server nicht erklären. Aber kann niemand was dafür und ohne Allianz System wird es auch so bleiben. 🥺

  • phreeak.1023phreeak.1023 Member ✭✭
    bearbeitet April 4, 2019

    Keine Sorge. Selbst im T5 sind Drakkar Zergs Nur laufende Beutel. Mehr als PPT/Karmatrain und mit 80 Mann gegen 20 deffen können die dort auch nicht :P

  • Nauda.3678Nauda.3678 Member ✭✭✭
    bearbeitet April 4, 2019

    @Ashoura.9651 schrieb:
    Was ich sehe ist ein Drakkarsund was das T5 mit Masse und guter Abdeckung absolut dominiert und selbst gegen 1 Uhr nachts noch mit 35-40 Spielern unterwegs ist. Was sie im T4 machen ist offensichtlich absolute Verweigerung anders kann man sich dieses Versagen als gelinkter Server nicht erklären. Aber kann niemand was dafür und ohne Allianz System wird es auch so bleiben. 🥺

    Drakkar "Verweigerung" vorzuwerfen finde ich schwierig. Klar haben sie, wie jeder Server, in einfachen Matchups bestimmt mehr Spieler am Start, aber man muss auch einfach sagen, dass die Abdeckungsunterschiede zwischen T5&T4 und T4&T3 schon ziemlich steil sind. Diese 35-40 Spieler um 1 Uhr Nachts hat Drakkar z. B. auch diese Woche gegen Abaddon/Dzagonur und Jademeer/Arborstein. Der Unterschied ist hier aber: Jade selbst hat auch ab und an um die Zeit noch einen 40+ Zerg. Und auf Abaddon/Dzagonur sieht es da nicht anders aus.

  • Ashoura.9651Ashoura.9651 Member ✭✭

    Okay, weiß gar nicht mehr wir es ausschaut im T4. Ohne Link bist eh arm dran. Außer Kodasch die immer noch vom Massenwechsel profitieren oder Baruch die ihre Punkte in der Nacht sammeln dank Südamerika Power. 🤔

  • Nun, ich spiele selbst nicht auf Kodasch, aber wenn du die k/d anschaust, siehst du, dass beide Werte deutlich niedriger als bei anderen Servern sind. Auch als die im t4. Das liegt bestimmt nicht daran, dass Kodasch sich nach einem ersten Geplänkel mit dem Gegner auf ein Unentschieden einigt und beide Zergs von dannen ziehen.

    Ich glaube, dass da nach wie vor die primetime gut besetzt ist, aber die Gesamtabdeckung im Vergleich mit anderen Servern eher mäßig aussieht. Kann auch mit daran liegen, dass "Schönwetterspieler" gegen Wsr keinen Bock haben und die Beteiligung in anderen Mu's wieder deutlich steigt.
    Ist aber nur eine Beobachtung, eine reine persönliche Spekulation meinerseits.

    Die Schönwetterspieler hat man meines Erachtens auf jedem Server, nur die Anzahl schwankt da recht stark. Auf Aba/Dzago finde ich die Leute ziemlich leidgeprüft, in harten matchups sind viel weniger da, aber man sieht dann doch immer die gleichen, die trotz harter Aufgabe wvw spielen möchten.

    Ich vermute auf Drakkar wird das ähnlich aussehen, auch wenn da teilweise wirklich deutlich Auseinandersetzungen umgangen werden.

    Ich finde eine positive k/d natürlich auch toll und habe richtig viel Spaß an ausgeglichenen Kämpfen. Aber den Biss zu haben, sich auch mit überlegenen Gegnern zu messen, zu lernen und nicht aufzugeben, finde ich super.

    Ich nehme als Roamer auch mal 1vs2-3 Kämpfe in Kauf, kann immer sein, dass da einer bei ist, der "ahnungslos" ist und solche unterlegenen Kämpfe zu gewinnen, macht gleich noch viel mehr Bock.

    Die anderen Server im t5 tun einem schon leid, vor allem, da die Wochen so ohne Abwechslung laufen...das frustet bestimmt. Aber auch durch einen Aufstieg ins t4 wäre nichts gewonnen (außer eine Woche andere Gegner), weil, wie @Nauda schrieb, das Aktivitäts- und Abdeckungsgefälle doch ziemlich groß ist.

  • phreeak.1023phreeak.1023 Member ✭✭

    Momentan ist WvW im T5 echt langweilig und die Aktivität geht immer mehr runter. Jede Woche das selbe. Eigentlich immer gegen Elo und ansonsten abwechselnd gegen Spanier/Mexikaner die tagsüber kaum stattfinden, dafür ab 18-20 Uhr gefühlt mit 6 Squads alle Karten bis nachts abdecken, oder Drakkar die dank Link auch 20std am Tag alles abdecken und in Fights gegen 30-40 mit 80 ankommen, damit sie gewinnen...

  • Ifgard.6481Ifgard.6481 Member ✭✭

    @dathelmut.1053 schrieb:
    Eigentlich wollte ich Drakkar/Miller mit meinem Troll Post bloß sagen das sie evtl. Etwas strategischer denken sollten. Anstatt ihre Situation im Matchup zu verbessern sorgen sie für eine Verschlechterung. Darin sehe ich subjektiv keinen Sinn. Allerdings weiß ich auch nicht was sie wollen. Evtl. Ja absteigen um leichtere Matchups zu bekommen?

    Objektiv ist es nicht schön anzusehen, und ich weiß wie sich das was in dieser Woche passiert anfühlt.

    Hi erst mal, und ja ich bin Drakkar See.

    Ich hab eine ganze Weile WvW geliebt. Tue es eigentlich immer noch , nur hab ich echt den Spaß verloren aus genau dem Grund den du beschreibst.
    Nicht das ich mich vor einem Zweikampf scheue. Nö , mal verliert man , mal gewinnt man. Bei mir war die Rate beim Roamen gar nicht mal schlecht.
    Jedoch im Zerg hatte ich mit der Zeit keinen Spaß mehr. Anstatt eine vernünftige Strategie beim erobern von Türmen und Festungen verfolgt wurde, Rennt der Zerg kopflos umher. Spricht man das im Chat an, so wird man entweder ignoriert oder geflammt. Kein Wunder das man nicht von T4 weckkommt. Die Vermutung, die hier geäußert wurde, das man in T5 bleibt um leichtere Gefechte zu haben, ist nicht von der Hand zu weisen. Ich kenne ein bis zwei Leute die das genau so sehen. Schade eigentlich.
    Na ich mache erst mal die Staffeln fertig und schaue dann mal wieder im WvW vorbei. Im Moment habe ich jedenfalls keine Lust auf unkoordiniertes rumrennen.
    LG

  • @Ifgard.6481 schrieb:

    Hi erst mal, und ja ich bin Drakkar See.

    Das Du Drakkar Lake bist, bezweifle ich aber ganz stark dafür gibts auf diesen Server ganz andere Egomanen die denken sie seien Drakkar ;)

    Posteröffnungstechnisch ist es einfach nur wie jeder Andere vom "Troll"....belangloses und sagt im Grunde nichts aus....Aufmerksamkeit...das ist genau so einer wie viele Andere die einfach nur irgendwo auf einer Mauer wie ein beängstiges Hühnchen rumgammeln, anstatt was produktives tun.

    Drakkar selbst hat wie soviele andere Server ein Motivationsproblem (und nein ich bin sicher nicht auf diesen Server wie auf keinen anderen deutschen Server, die nur von Egomanen besetzt sind). WvW ist und bleibt in letzter Zeit eine offnene Baustelle...egal welcher Server ;)

    "I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han noston ned 'wilith."

  • ach ihr seid schon niedlich ^^ server bashing xD lappen, zieh net alle über einen kamm, willst du fighten schreib mich an ;D ich war lange auf drakkar, bin auf miller getranst und da sind so viele schön wetter spieler das ich mich iwo schäme xD als kla wurde das wir mit drakkar verlinkt werden reichte ein familienpäckchen tempos pro person net aus xD "ich hör auf zu spielen" denkt mal nach ... teilt mal das schicksal von drakkar ^^ ewig entlinkt zu sein. eure schön-wetter-lappen werden gehn und ihr werdet der neuer bodenbelag des t5. hört auf server zu flamen auf denen ihr nicht main seid sonnst habt ihr keine ahnung

  • @Tiscan.8345 ich ja ^^ und du ? ^^ich hab geschrieben "hört auf server zu flamen auf denen ihr nicht main seid" uuuuuuuund ich bin auf miller main ;D

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Logische Beweisführung ist auch nicht so deine Stärke, was?

  • dann teach me master

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Dazu fehlt mir die Zeit.
    Hätt ich Kindergärtner werden wollen, wär das vermutlich auch passiert.

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    @Azurio Raziel.4013 schrieb:
    ich war lange auf drakkar, bin auf miller getranst und da sind so viele schön wetter spieler das ich mich iwo schäme xD

    Jetzt frage ich mich, wieso Du von Drakkar weg bist?
    Doch nicht etwa wegen den "Schönwetter-Spielern"?

    als kla wurde das wir mit drakkar verlinkt werden reichte ein familienpäckchen tempos pro person net aus xD "ich hör auf zu spielen" denkt mal nach ... teilt mal das schicksal von drakkar ^^ ewig entlinkt zu sein. eure schön-wetter-lappen werden gehn und ihr werdet der neuer bodenbelag des t5.

    Ist schon witzig, kaum im T4 angekommen, wird Seitens von Drakkar kaum noch gespielt.
    Wieso ist das so?
    Ach ja, im T5 lässt sich ja gut und einfach Beutel machen.
    Und das sage ich als Millersunder.

    Mit so gut wie jeden Linkingpartner, sind wir bis T3/T2 gekommen, nur dieser Linking ist eine Qual und ich mache drei Kreuze, endlich von Drakkar wieder entlinkt zu werden.
    Wenn der Server aus dem Loch nicht raus möchte, bitteschön, aber dann ohne Miller.

    Ach, eine Frage habe ich da noch an Dich, @Azurio Raziel.4013
    Wo sind denn die beiden Commis, die für Drakkar immer eine gute Abdeckung hatten?
    Ich werde jetzt hier keine Namen nennen, Du als Ex-Drakkar müsstest ja wissen, wen ich meine ;)

  • @Yggdrasil.9257 Azurio ist kein Schönwetterspieler. Wegen seiner eigenen Art wurde er von vielen nicht gemocht. Das gab ihm den Anlass, den Server zu wechseln. Es wird immer Hater und Freunde geben. Man selbst muss entscheiden, wer in diesem Fall wichtiger ist.

    Drakkar ekelt die eigenen Kommis vom Server. Ich weiß nicht, ob es das noch auf anderen Servern gibt, jedoch liegt es an den Personen, die andere für ihren eigenen Erfolg ausnutzen und sie in einer Ecke verkümmern lassen, um anderen Spielern nebenbei zu sagen, dass genau diese Kommis jetzt mehr im RL unterwegs seien.
    Wer mit diesen Kommandeuren verstärkten Kontakt hatte, wird wissen, was ich meine ";)".

    Drakkar hat PPT verlernt, versucht sich dafür im PPK und bekommt schlussendlich nichts von beidem auf die Reihe. Entlinkt vergammeln wir sogar im T5.
    Jedoch haben manche ein recht großes Durchhaltevermögen, für das man uns lobt - wenigstens eine Sache haben wir drauf.. naja zumindest ein paar von uns.^^
    Wir sehen, dass Drakkar derzeit nirgendwo anders sonst hingehört, dadurch sank die Spiellaune in den letzten zig Monaten und dadurch halt der Gemeine Ehrgeiz, sich verbessern zu wollen.
    Einzelne geben sich Mühe, dies wieder aufleben zu lassen, werden enttäuscht und wechseln den Server oder dümpeln in ihrer eigenen Suppe herum.

    So schätze ich Drakkars Situation ein. :)

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    @Flashii.7831, ich habe Azurio nicht unterstellt, dass er ein Schönwetterspieler ist, sondern gefragt, ob er genau wegen solchen Leuten den Server gewechselt hat.
    Tut mir Leid, wenn das falsch rüber kam.

    Nun hast Du das ja aufgeklärt, genauso wie das Leben auf Drakkar, auf was ich eigentlich abziehlen wollte.

  • meine gründe das ich drakkar verlassen habe waren die monotonie, immer die selben gegener, selben verbündeten, selben karten... aber das kannte ich schon zu genüge.. war nie ein problem für mich, da es aber immer mehr stimmen gegen mich gab (kann ich verstehn, so isses net, so bin ich halt) hatte ich keinen spaß mehr, und spaß ist nicht immer gleich zu stellen mit gewinnen, man kann auch verlieren als spaß bezeichnen wenn man es mit seinen freunden tut :)
    ich mag dieses drakkar geflame einfach nicht weil ich nach wie vor noch an vielen leuten da hänge, daher nehm ich sowas schnell persönlich

  • wenn man fürs fighten mehr Punkte bekommen würde dann währe Drakkar niemals erster mit ihrem PPT

  • bluewing.1564bluewing.1564 Member ✭✭✭
    bearbeitet April 26, 2019

    @rotti.3498 schrieb:
    wenn man fürs fighten mehr Punkte bekommen würde dann währe Drakkar niemals erster mit ihrem PPT

    Das stimmt so allgemein aber nur, wenn du mit PPT auch die Abdeckung meinst. Die Abdeckung ist der entscheidende Faktor, der den Ausgang eines Wochenmatchups bestimmt, und weniger, ob ein Server (in den spieleraktiven Zeiten) vorrangig Punkte über PPT oder PPK fährt. Gefechte lassen sich auch über PPK gewinnen, nicht nur über PPT. Mag sein, dass PPT allgemein mehr Punkte bringt als PPK, aber dennoch ist die Abdeckung das, was am meisten für die Woche ausmacht, und nicht, ob die Spieler in den Hauptzeiten tendenziell lieber PPT oder PPK spielen.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @bluewing.1564 schrieb:

    @rotti.3498 schrieb:
    wenn man fürs fighten mehr Punkte bekommen würde dann währe Drakkar niemals erster mit ihrem PPT

    Das stimmt so allgemein aber nur, wenn du mit PPT auch die Abdeckung meinst. Die Abdeckung ist der entscheidende Faktor, der den Ausgang eines Wochenmatchups bestimmt, und weniger, ob ein Server (in den spieleraktiven Zeiten) vorrangig Punkte über PPT oder PPK fährt. Gefechte lassen sich auch über PPK gewinnen, nicht nur über PPT. Mag sein, dass PPT allgemein mehr Punkte bringt als PPK, aber dennoch ist die Abdeckung das, was am meisten für die Woche ausmacht, und nicht, ob die Spieler in den Hauptzeiten tendenziell lieber PPT oder PPK spielen.

    Hab jetzt keine Statistik, aber Matches gewinnen tut man doch ehr in den off-Zeiten (also was du mit "Avdeckung" meinst) und da wird halt wenig gefightet, also auch wenig PPK zu holen.

    PPK kommt auch nicht in erster Linie durch ne gute K/D oder hochwertig koordinierte Fights zustande, sondern eben auch durch Masse / Mapabdeckung und da is Drakkar ja gar nichtmal so schlecht ;)

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.