Dungeongilde [AtoA] sucht interessierte Spieler — Guild Wars 2 Foren

Dungeongilde [AtoA] sucht interessierte Spieler

Kuuva.3841Kuuva.3841 Member ✭✭
bearbeitet Mai 3, 2019 in Suche nach …

Licht!

Ihr wollt Dungeons laufen, findet aber keine interessierten Leute?
Das lfg-tool gibt nichts her, Zufallsgruppen zersplitten sich oder sind gar nichts für euch?
Bei “Lvl 80 only zerk meta, NO NOOBS, food or kick, ogog” bekommt ihr das Grauen!?
Es gibt keine feste Gruppe, um wirklich etwas zu lernen und besser zu werden?

Dann könnte das hier eine passende Gilde für euch sein!
Von Ascalon Bis Arah [AtoA]

Ich laufe schon lange und sehr gern Dungeons, habe jedoch keine Mitstreiter mehr. Auf Speedruns habe ich keine Lust und Randomgruppen bringen nur Frust.
Daher abe ich diese Gilde eröffnet, um Neueinsteigern eine Plattform zu bieten alten Conten von der Pieke auf zu lernen und daran wachsen zu können. Im Endeffekt habe ich mit euch auch wieder kompetente Spielpartner und der Dungeon-content wird etwas wiederbelebt.

Was [AtoA] ist
Eine Gilde, die insbesondere Wert auf Dungeonruns legt und das so ziemlich täglich und so viel ihr wollt und Lust habt. Dabei sollte es nicht so sein, dass ihr einfach mal Mitglied seid und euch gar nicht einbringt. Wer beitritt und dann von sich 2-3 Wochen nichts hören lässt, nie mitläuft oder nur 1x die Woche ein Verlies laufen will, der ist falsch. Es soll auch wirklich erlernt und gespielt werden!
Ihr bekommt alle Mechaniken von der Pieke an erklärt, später kommen dann schnellere und effizientere Taktiken hinzu.
Es sollen im Ergebnis flüssige, sichere und schnelle Runs erfolgen, ohne Speedrun-ambitionen zu haben. Ihr braucht kein Bufffood, keine Verbrauchsgüter oder genaue Pflicht-builds. Jedoch solltet ihr im Verlauf klar auf Schaden ausgerichtet sein – am Anfang braucht ihr das nicht.
Von meiner Seite aus sind die Fraktale der Nebel ebenso möglich und machbar, aber das ist eure Entscheidung, hauptsächlich geht es hier um Dungeons.

Ihr bekommt Hinweise und Unterstützung bei eurer Ausrüstung, den Builds und allen Euren Fragen, wenn ihr das wünscht.

Es gibt keine Homepage, kein Forum, ihr müsst keine Bewerbungen ausfüllen

Was ihr braucht

  • TS³ / Discord zur Kommunikation
  • Ausrüstung, die eurem Level und dem Mindestlevel des Dungeons entspricht (z.B. Ascalon Forschungsmodus bedingt Lvl 35 + 35er Ausrüstung)
  • mindestens eine Nahkampfwaffe
  • die erspielten Dungeonmarken sollen zuerst in entsprechende exotische lvl 80 maximal Ausrüstung investiert werden. Diese soll berserkerhafte Werte besitzen.
    Es ist im weiteren Spiel egal, ob man auf direkten Schaden oder Zustandsschaden spielt, mit den Stats, die die Verliesmarken bieten kann man jedoch kein starkes Zustandsbuild spielen. Aus diesem Grund soll die Ausrüstung auf direkten Schaden für Dungeons ausgerichtet sein. Habt ihr später mehr Marken oder stärkere Ausrüstung für hohen Zustandsschaden könnt ihr natürlich auch das spielen.

  • geistige Reife wird vorausgesetzt – es gibt auch charakterstarke Jugendliche, grundlegend wäre jedoch ein Alter von 20+ nicht verkehrt
    es kann auch mal Quatsch erzählt werden, jedoch artet das oft aus, wird zu viel oder zu viele Leute quasseln durcheinander. Da es grundlegend konstruktiv zugehen soll, soll auch eine lockere Lernatmosphäre vorherrschen

  • Kritikfähigkeit

Das bekommt ihr geboten

  • alle Dungeons werden gelaufen
  • Dungeonerklärungen
  • Einsteiger- und Fortgeschrittenen Taktiken
  • im Verlauf sichere, rasche, flüssige Dungeonruns
  • Erklärunungen für Eure Klasse / Builds / mögliches Potential, so ihr das wollt.
  • eine TS³ / Discord-Plattform zum Unterhalten
  • eine (hoffentlich) reichliche Gruppe von Gleichgesinnten, mit denen ihr immer eine Gruppe für Dungeons (Fraktale / die offene Welt) findet.
  • ihr könnt die Klasse spielen, die ihr wollt
  • ihr könnt Fragen über ganz Guild Wars 2 loswerden und bekommt Unterstützung

Das findet ihr hier nicht

  • Speedruns
  • Beschimpfungen
  • eine ausgebaute Gildenhalle
  • Gildenmissionen
  • Ausgrenzung, weil ihr etwas noch nicht könnt
  • Forum
    -Bewerbungsbögen

Wenn ihr Lust darauf habt, dann meldet euch am besten direkt im Spiel bei mir:
Full Metal Eto

to drop – fallenlassen
to loot – plündern
Gegner droppen etwas und man selbst lootet!

Kommentare

  • Kuuva.3841Kuuva.3841 Member ✭✭

    So, das ganze bekommt jetzt doch mal ein UP ~

    Ich habe 2 Gleichgesinnte gefunden, die fast täglich mit durch die Dungeons ziehen und mindestens diese Gruppe soll voll werden.
    Auch wer von euch noch keine Dungeon-Erfahrung, aber Interesse hat, kann sich sehr gern melden!

    to drop – fallenlassen
    to loot – plündern
    Gegner droppen etwas und man selbst lootet!

  • Kuuva.3841Kuuva.3841 Member ✭✭

    Wir sind nun 6 Leute und es passt schon oft so, dass man als Gildenteam losziehen kann und dabei fast alle Dungeons (außer Arah gerade) voll durchgezogen werden. Es flutscht und bringt ordentlich Geld ~ wenn das jmd interessiert kann er/sie ganz unkompliziert dabei sein =)

    to drop – fallenlassen
    to loot – plündern
    Gegner droppen etwas und man selbst lootet!

  • Kuuva.3841Kuuva.3841 Member ✭✭

    Es sind nochmal 3 Menschen dazugestoßen und gestern haben wir unseren ersten Komplett-Run gemacht - alle Dungeons, alle Wege - auch inklusive 1 Run = alle Erfolge im Ätherpfad (Zwielichtgarten)
    Falls sich das für euch gut anhört, wir haben noch Plätze frei =D

    to drop – fallenlassen
    to loot – plündern
    Gegner droppen etwas und man selbst lootet!

  • Hi, ich würde echt gerne eurer Gilde beitreten, da ich generell in allen Arten von Dungeons interessiert bin, ich bin zwar kein profi was das angeht, aber die Basics und Grundmechaniken kenne ich, ich bin natürlich auch was das angeht relativ lernwillig um besser zu werden =)
    Ich habe dir eine Ingamenachricht hinterlassen
    mfg Unrb

  • Kuuva.3841Kuuva.3841 Member ✭✭

    Wir sind nun eigentlich schon recht viele Spieler geworden, jedoch ebbt bei einigen die erste Euphorie bereits ab, bzw. war an und für sich nicht vorhanden. Wir ziehen derzeit zu 3. - 4. umher, was nichts desto trotz gut klappt. Aber wir spielen ja ein MMOrpg und da darf die Gruppe gern voll sein, also falls noch jmd durch die Dungeons ziehen mag oder sie zeitweise kennenlernen mag, ist herzlich eingeladen mit uns zu ziehen.

    to drop – fallenlassen
    to loot – plündern
    Gegner droppen etwas und man selbst lootet!

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.