Heldenpunkte nun accountgebunden? — Guild Wars 2 Foren

Heldenpunkte nun accountgebunden?

Hallo miteinander.

Wollte heute meinem Mesmer die letzten Heldenpunkte zum Aufstieg zum Chrono gönnen. Nach Abschluß von 3 offenen HP-Quests (grasgrüne Schwelle, Güldener Talkessel) musste ich aber feststellen, dass ich keine 30 Punkte bekommen habe. Auch einen testweise eingesetzten anderem Char wurden auf diese Weise Punkte verwehrt.

Zuerst dachte ich an ein technisches Problem, aber dann fiel mir auf, dass einige HP-Quests lt. Karte noch Punkte vergeben würden. Das waren vor allem DIE Quests, die noch kein Char von mir je abgeschlossen hat. Mysteriös ist es trotzdem, da es dennoch Quests gibt, die ich mit anderen Chars schon abgeschlossen habe und die trotzdem noch Punkte vergeben. Auch scheint das nur ein Problem in den HoT-Gebieten zu sein. In Tyria konnte ich dieses Phänomen noch nicht entdecken.

Guildwiki gibt zu diesem Thema nicht viel her. Auch die Update-Notes schweigen sich darüber aus. Darüber hinaus hab ich nichts gefunden, was dieses Phänomen erklären könnte. Zumal es heute das erste mal aufgetreten ist.

Den Infos im Spiel nach zu urteilen, scheinen die HP-Quests jetzt account- und nicht mehr charactergebunden zu sein. Wäre doch aber eigentlich unmöglich, da das aufleveln der Elite-Spec ja ewig dauern würde. Ist das tatsächlich ein technisches Problem? Oder sollte ich jetzt die nächsten fünf Jahre keine Essenseinladung annehmen?

Wäre dankbar für jede Hilfe.

Kommentare

  • Jak.8756Jak.8756 Member ✭✭

    Alle Kampf heldenpunkte ab hot kann man täglich machen allerdings bekommt man logischer Weise nur beim ersten mal die Punkte. Das hat den Hintergrund das man wenn man jemand hilft ne kleine Belohnung bekommt wenn man ihn selber schon hat. Die Symbole auf der map unterscheiden sich etwas ausserdem wenn man die Maus draufhält steht dort ob man sich den verdienen kann oder man sich ihn schon verdient hat. Sehr oft muss man 2 mal hinkucken um die Unterschiede zusehen wenn man nur flüchtig drüber kuckt.

  • Das HP-Quests nur beim ersten Abschluß Punkte geben, ist mir natürlich auch klar. Und ich kann auch die Symbole schon auseinander halten. Das ist nicht das Problem.

    Das Problem ist, dass ich für den jeweiligen Char ja gerade noch offene Quests habe (also jene, bei denen ich die Punkte noch bekommen müsste), die aber anscheinend nur Belohnungen beim Abschluß geben. Auch gibt es immer noch offene Quests, die Punkte abwerfen. Aber fast alle von denen hab ich mit noch keinem meiner Chars je abgeschlossen. Das hat mich stutzig gemacht.

    Habe es noch mal mit einem Char versucht, der HoT gerade erst beginnt und da sind auch sämtliche Punkte der HP-Quests noch offen, egal bei welcher. Accountgebunden können sie also nicht sein. An ein technisches Problem glaube ich nach wie vor nicht, kann aber auch die Logik dahinter nicht erkennen, um das zu verstehen.

  • https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Beglaubigte_Schriftrolle_der_Maguuma-Heldentaten vielleicht mal in der Vergangenheit benutzt?^^

    Was anderes fällt mir nicht ein :(

  • Ich nehme mal an es handelt sich nicht um einen Aprilscherz ….

    HP waren immer schon Charakter-gebunden nicht Account-gebunden. Beherrschungspunkte kannst du für deinen gesamten Account abschließen, die Heldenpunkte darfst du dir auf jedem Charakter neu holen. An dieser Stelle kann ich dir die Erinnerungen des Kampfes (erhältlich im WvW) empfehlen, mit diesen kannst Heldenpunkte an Ort und Stelle abschließen.

  • Ashantara.8731Ashantara.8731 Member ✭✭
    bearbeitet April 7, 2019

    @Art Fey.7309 schrieb:
    [...]
    Wäre dankbar für jede Hilfe.

    Zunächst einmal weiß ich nicht, was Du mit "Quests" meinst. In GW2 gibt es keine Quests, und Heldenherausforderungen (diese gelben Symbole auf der Karte) sind schon mal gar keine Quests.

    Wie bereits erwähnt wurde gibt es zwei Arten von Hero Challenges: einmalige und täglich wiederholbare. Letztere kann man jetzt per Auswahl in den Einstellungen deaktivieren, so dass man besser sieht, dass man sie bereits einmal gemacht hat. Außerdem geben sie bei der Wiederholung nicht erneut Heldenpunkte sondern lediglich die zusätzliche Belohnung.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Art Fey.7309 schrieb:
    Das HP-Quests nur beim ersten Abschluß Punkte geben, ist mir natürlich auch klar. Und ich kann auch die Symbole schon auseinander halten. Das ist nicht das Problem.

    Das Problem ist, dass ich für den jeweiligen Char ja gerade noch offene Quests habe (also jene, bei denen ich die Punkte noch bekommen müsste), die aber anscheinend nur Belohnungen beim Abschluß geben. Auch gibt es immer noch offene Quests, die Punkte abwerfen. Aber fast alle von denen hab ich mit noch keinem meiner Chars je abgeschlossen. Das hat mich stutzig gemacht.

    Habe es noch mal mit einem Char versucht, der HoT gerade erst beginnt und da sind auch sämtliche Punkte der HP-Quests noch offen, egal bei welcher. Accountgebunden können sie also nicht sein. An ein technisches Problem glaube ich nach wie vor nicht, kann aber auch die Logik dahinter nicht erkennen, um das zu verstehen.

    Haben die, von denen du KEINE Punkte mehr bekommst das Zeichen für "Unendlichkeit"?

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.