PVP MOBA modus — Guild Wars 2 Foren

PVP MOBA modus

Was haltet ihr davon wenn gw2 im pvp ein Moba Modus einbaut ?

Also hier mal kurz der Gedanke wie es funktionieren könnte.

Karte:
Ganz normal wie man es kännt mit 3 lains und nem Jungle mit Höhen Unterschiede und buffs.

Charakter:
Ganz einfach man benutzt sein eigenen Charakter (somit wer gw2 Moba das erst wo man sein Charakter frei erstellt also Skills u.s.w frei aussucht)

Mechanik/Leveln :
Man fängt an einen unteren lvl an und im Laufe des Matches geht man bis 80 .
Also so wenn man auf eine schwächere map geht wo man runter gestuft wird aber der skillbaum trotzdem erhalten bleibt . Und mit jedem (Abstand) Level schaltet man ein skill frei (also nicht Waffen Skills sondern die hilfsskills rechts) z.b man fängt bei lvl 1 an und alle 4 lvl höher schaltet man ein skill frei die man wiederum verbessern kann also noch mal drauf Leveln also das erste mal freischalt ist der skill so stark wie auf lvl 1 und beim zweiten Mal stillen des selben Skills ist er so stark wie auf lvl 20 also nur als Beispiel .

Shop/spawn :
beim Shop kann man sich z.B seine Ausrüstung zusammen kaufen und beim spawn hat man jederzeit die Möglichkeit sich um zu skillen.

So mal grob aufgelisstet ^^ aber meiner Meinung nach ist das balancing dann einfach Vorfällen weil man von allem was braucht also dmg dealer , Suport und Tank u.s.w und durch die map Mechanik mit minions und buffs wird es für jeden schwer fallen da einfach immer durch zu rennen .
Außerdem würde es bestimmt unglaublich lustig werden wenn man sein eigen Charakter in so einer Mechanik spielt also ich würde es feiern ^^ also bitte gibt eure Meinung ab und wenn ihr Ideen habt dann lasst es mich auch wissen :) villt sieht das ja ArenaNet und setzt es um xD

Kommentare

  • wir haben ja einen Festungsmodus :)
    Diesen kann man moba-ähnlich weiter ausbauen.

    Wobei ich sagen muss:

    • mir wäre es lieber wenn die NPCs lvln und Stärker werden anstatt die Spieler selbst. Dadurch sind keine zu große unterschiede bei dem was man aushält und austeilt in den verschiedenen PvP modi und löst das Problem mit dem größeren balancing aufwand.
    • Die "Schreine" haben dann auch Potential in der Umsetzung: Helden können beschwören werden, Minions gebufft, eine Lane mit Fallen belegen, zusätzliche Beschwörung des selben Minions, usw.
    • Eine Währung würde dadurch trotzdem Sinn machen: stärkere Ausrüstung für die nächsten X Minions, X betrag für ein LvL up von bestimmte Minions, Freischalten von neuen Minions oder defensive optionen (fallen, trebu, mehr bogenschützen, ein heiler, ein reparateur, assasinen einheiten die ein spieler jagen, stärkere tore....), reparatur von diverse defensive Objekte, Minionansammlung (wieviele gleichzeitig losgehen => limit erhöhen).
    • Man kann sogar dafür sorgen, dass ein Spieler bestimmte sachen freischalten kann und andere nicht (sei es durch die Rolle, Klasse oder eine bestimmte Zeit die er länger in einer Wave verbracht hat als bei den anderen).

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • No offense aber …

    geh lieber in die Schule und lerne ordentliche Rechtschreibung anstatt dir über so etwas Gedanken zu machen.

    **Zum Inhalt: **Wenn ich League of Legends spiele möchte tue ich das, wenn ich Gw2 spielen möchte spiele ich Gw2. Kein Mensch braucht einen weiteren LoL bzw. Dota Abklatsch und erst recht nicht als Gamemode in einem vollkommen anderem Spiel.

    No hate an dieser Stelle, liebe Grüße

  • monkii.1892monkii.1892 Member
    bearbeitet April 4, 2019

    @Bombastix.5871 schrieb:
    No offense aber …

    geh lieber in die Schule und lerne ordentliche Rechtschreibung anstatt dir über so etwas Gedanken zu machen.

    **Zum Inhalt: **Wenn ich League of Legends spiele möchte tue ich das, wenn ich Gw2 spielen möchte spiele ich Gw2. Kein Mensch braucht einen weiteren LoL bzw. Dota Abklatsch und erst recht nicht als Gamemode in einem vollkommen anderem Spiel.

    No hate an dieser Stelle, liebe Grüße

    Was soll der ... denn ? Nur weil meine Rechtschreibung schlecht ist soll ich nochmal zur Schule gehen dein Ernst ? Jeder Mensch hat Schwächen und Stärken komm damit klar !

    Und zum Inhalt ich sagen nicht das die ein Abklatsch machen sollen sondern sich an sowas orientieren sollten. Beim jetzigen pvp könnte man theoretisch dauerhaft mit 4 man rum renne und bases einnähmen und einer bleibt bei der ersten base und hält die dauerhaft und das macht eben kein Spaß.
    Das was ich meine geht darum das man sich aufteilen muss und taktiken bilden muss und die Mechanik der map voll ausnutzt wie z.b minions verschiedene buffs u.s.w sowas sieht man halt in jedem Moba deswegen bezieh ich mich auch darauf weil solche Einführungen, in Verbindung mit der spiel Mechanik von gw2, eben mehr Möglichkeiten bieten.

  • @monkii.1892 schrieb:

    @Bombastix.5871 schrieb:
    No offense aber …

    geh lieber in die Schule und lerne ordentliche Rechtschreibung anstatt dir über so etwas Gedanken zu machen.

    **Zum Inhalt: **Wenn ich League of Legends spiele möchte tue ich das, wenn ich Gw2 spielen möchte spiele ich Gw2. Kein Mensch braucht einen weiteren LoL bzw. Dota Abklatsch und erst recht nicht als Gamemode in einem vollkommen anderem Spiel.

    No hate an dieser Stelle, liebe Grüße

    Was soll der ... denn ? Nur weil meine Rechtschreibung schlecht ist soll ich nochmal zur Schule gehen dein Ernst ? Jeder Mensch hat Schwächen und Stärken komm damit klar !

    Und zum Inhalt ich sagen nicht das die ein Abklatsch machen sollen sondern sich an sowas orientieren sollten. Beim jetzigen pvp könnte man theoretisch dauerhaft mit 4 man rum renne und bases einnähmen und einer bleibt bei der ersten base und hält die dauerhaft und das macht eben kein Spaß.
    Das was ich meine geht darum das man sich aufteilen muss und taktiken bilden muss und die Mechanik der map voll ausnutzt wie z.b minions verschiedene buffs u.s.w sowas sieht man halt in jedem Moba deswegen bezieh ich mich auch darauf weil solche Einführungen, in Verbindung mit der spiel Mechanik von gw2, eben mehr Möglichkeiten bieten.

    Die "Basen" sind Punkte und falls du schonmal PvP gespielt hast, wird dir aufgefallen sein, dass mit 4 Leuten rum rennen während der letzte den 1. Punkt verteidigt nicht funktioniert.
    Was macht denn das Gegnerteam in dieser Zeit? Kämpfen die mit 5vs4 gegen deine 4 Leute und töten diese und kommen dann zu dir oder nehmen bei Punkte ein die nicht gedefft werden?

    Es gibt auch so genug Taktiken die man sich überlegen und spielen können muss.
    Mein Tipp: Beschäftige dich erst einmal ausführlich mit dem was da ist, anstatt dir direkt etwas neues zu wünschen.

    PS: Ja auch ich wünsche mir etwas frischen Wind im PvP, allerdings keinen Lol-Abklatsch.

  • @monkii.1892 schrieb:
    Was haltet ihr davon wenn gw2 im pvp ein Moba Modus einbaut ?

    Also hier mal kurz der Gedanke wie es funktionieren könnte.

    Karte:
    Ganz normal wie man es kännt mit 3 lains und nem Jungle mit Höhen Unterschiede und buffs.

    Charakter:
    Ganz einfach man benutzt sein eigenen Charakter (somit wer gw2 Moba das erst wo man sein Charakter frei erstellt also Skills u.s.w frei aussucht)

    Mechanik/Leveln :
    Man fängt an einen unteren lvl an und im Laufe des Matches geht man bis 80 .
    Also so wenn man auf eine schwächere map geht wo man runter gestuft wird aber der skillbaum trotzdem erhalten bleibt . Und mit jedem (Abstand) Level schaltet man ein skill frei (also nicht Waffen Skills sondern die hilfsskills rechts) z.b man fängt bei lvl 1 an und alle 4 lvl höher schaltet man ein skill frei die man wiederum verbessern kann also noch mal drauf Leveln also das erste mal freischalt ist der skill so stark wie auf lvl 1 und beim zweiten Mal stillen des selben Skills ist er so stark wie auf lvl 20 also nur als Beispiel .

    Shop/spawn :
    beim Shop kann man sich z.B seine Ausrüstung zusammen kaufen und beim spawn hat man jederzeit die Möglichkeit sich um zu skillen.

    So mal grob aufgelisstet ^^ aber meiner Meinung nach ist das balancing dann einfach Vorfällen weil man von allem was braucht also dmg dealer , Suport und Tank u.s.w und durch die map Mechanik mit minions und buffs wird es für jeden schwer fallen da einfach immer durch zu rennen .
    Außerdem würde es bestimmt unglaublich lustig werden wenn man sein eigen Charakter in so einer Mechanik spielt also ich würde es feiern ^^ also bitte gibt eure Meinung ab und wenn ihr Ideen habt dann lasst es mich auch wissen :) villt sieht das ja ArenaNet und setzt es um xD

    Das wäre bestimmt echt mal lustig zu sehen, eventuell als PvP-Event zum testen. Warum nicht, wäre voll dafür!

  • Ich glaube auch eher das PvP hat ganz andere Probleme als neue Game-modes...

  • DoomNexus.5324DoomNexus.5324 Member
    bearbeitet Mai 25, 2019

    @monkii.1892 schrieb:
    Das was ich meine geht darum das man sich aufteilen muss und taktiken bilden muss und die Mechanik der map voll ausnutzt wie z.b minions verschiedene buffs u.s.w sowas sieht man halt in jedem Moba deswegen bezieh ich mich auch darauf weil solche Einführungen, in Verbindung mit der spiel Mechanik von gw2, eben mehr Möglichkeiten bieten.

    Ich denke, dass die Spieler dazu zwingen sich aufteilen zu müssen nur dazu führt, dass der Game Mode von starken Duellanten dominiert wird. Ausgehend davon, dass es wohl ebenfalls ein 5v5 werden würde, wäre die Meta vermutlich 4 1vX Specs mit einem Roaming Dmg Dealer (aka Ganker). Man muss glaube ich nur mal auf den Duellplatz im WvW schauen, wo "Punkte halten" nicht relevant ist und man Mobilität ausspielen kann. Zumindest wenn ich da gelegentlich dran vorbei laufe, sehe ich quasi nur die selben 4 oder 5 Specs.. (Chrono/Mirage, Holo, Spellbreaker, Power Guards, Power Waldis). In dem Fall wären alle Chars Carries und Rollen wie Jungler oder Pusher kann ich in GW2 nicht erkennen, weil einfach jeder irgendwie alles (zumindest ein bisschen( kann und das ist genau so beabsichtigt und meiner Meinung nach auch gut umgesetzt. Einzige Lösung wie man mehr Diversität schaffen könnte wäre imo heftig am Charaktersystem zu basteln, was wahrscheinlich Jahre dauern würde, selbst wenn Anet seine ganzen Ressourcen auf diesen Game Mode konzentrieren würde und für das restliche Game vollkommen useless wäre + jeder der mehr als diesen einen Modus spielt, müsste sich ständig extrem umstellen.

    Ich versuche es mal von der anderen Seite zu beleuchten.

    @monkii.1892 schrieb:
    (...) in Verbindung mit der spiel Mechanik von gw2, eben mehr Möglichkeiten bieten.

    Hast du dich nie gewundert warum MOBAs so ein beschränktes System haben? Wo es für alles einen komplett eigenständigen Helden gibt, der so viel kann wie man an einer Hand abzählen kann. -> Die Entwickler haben um Welten mehr Kontrolle über die Möglichkeiten eines Spielers und dementsprechend die Balance des Games. Schau einfach mal die aktuelle PvP/WvW Balance in GW2 an. Die ist seit Jahren einfach unter aller Sau (zugegebenermaßen deutlich besser als in so manch anderen MMOs aber trotzdem noch recht schlecht). Ständig werden Sachen generft (imo an vielen Stellen zu wenig oder an anderen Stellen ungerechtfertigt - aber das ist ein ganz anderes Thema) und die Spieler erstellen sich einfach das nächste OP-Build. In GW1 war das noch viiiiiel schlimmer, da es noch viiiiiel mehr Skillkombinationen gab (man konnte ja sogar eine zweite Klasse auswählen), was zum Beispiel in unsterbliche solo-Builds resultierte.
    Einen MOBA Modus könnte ich ja noch halbwegs in einem MMO für möglich halten das eine Holy Trinity und den Klassen dementsprechend schon inhärent Rollen zuteilt. Dann könnte es auch Disabler, Jungler, Support etc geben. In GW2 war von Beginn an die Design Entscheidung dies nicht so zu machen.

    Ich wäre alternativ dazu aber auch eher dafür den Festungsmodus zu polishen (der ja schon fast MOBA ähnlich ist wenn man sich den mal ein bisschen anschaut) denn den und auch die Karte find ich tatsächlich eigentlich ziemlich cool, nur die Umsetzung ist eher ein bisschen mau imo.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.