"Ausgefallene" Attributkombinationen für Open World/Story — Guild Wars 2 Foren

"Ausgefallene" Attributkombinationen für Open World/Story

Ich spiele zum Großteil die Story und Open World bzw. Metaevents. Wenn man sich dann mal ein wenig mit Builds für die jeweiligen Klassen beschäftigt stößt man ja sehr schnell auf immer die gleichen Attributkombinationen. Egal welche Klasse, i.d.R. läuft es ja entweder auf Berserker für Power Builds hinaus, alle mit den gleichen Werten/Runen/usw. oder Condi mit Viperhaften Werten.

Ich für meinen teil finde das irgendwie langweilig und deshalb meine Frage nach ausgefallenen/ungewöhnlichen Kombinationen/Builds mit denen Ihr gut durch die Welt kommt. Ich hab noch nicht wirklich selbst etwas außergewöhnliches ausprobiert und benötige ein wenig Inspiration für nen neuen Char.

Kommentare

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    Da ist jetzt die Frage, was für dich "gut durch die Welt kommen" heißt.

    Der Punkt ist, dass grade in HoT und PoF die Gegner immer widerlicher werden, je länger der Kampf dauert.

    Deshalb geht man ja möglichst 100% auf Schaden.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Es ist schon klar das man um zu überleben im Endeffekt mehr Schaden austeilen muss als man effektiv einsteckt ABER das heißt ja nicht zwingend das man seinen Schaden maximieren muss, man kann auch dein zugeführten Schaden minimieren oder diesem entgegen heilen.

    Klar die empfohlenen Builds sind nun mal am effektivsten aber, wie schon erwähnt, auch irgendwie langweilig. Deshalb such Ich nach kreativen Ideen :)

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭✭

    Mit Viper bei Condi und Berserker bei Power machste halt am meisten Schaden und wenn man seine Klasse kann kommt man so am schnellsten durch den Content weil alles schnell liegt.Wenn dir das aber merkst das du eben öfters mal im Dreck liegst muss man defensive Werte mitnehmen.Jetzt kommt es noch darauf an Welche Klasse du spielst und welches Build.Vita und Zähigkeit ist immer nen guter Schritt um mehr auszuhalten.Bei Konzentration und Heilkraft kommt es eben auf das Build an.

    Meiner Meinung harmonieren defensive Werte mit Condi Schaden noch besser als Power Schaden.Am Besten einfach mal in den Buildplaner gehen und sich was basteln.
    http://de.gw2skills.net/editor/
    Solltest du du aber kein Problem mit dem Überleben haben kann man auch Builds und Werte finden die Condi und Power Schaden vereinen
    Was bestimmte Wertekombinationen angeht,muss du ja nicht ein komplettes Set mit der gleichen Kombi haben.Du kannst ja frei mischen.

    Habe leider kein eigenes Build da ich Open World nicht oft mache und wenn dann spiel ich nach Meta.Aber wenn nochmal schreibst welche Klasse du spielst und wie du dir dein Spielstil vorstellst können wir gerne nochmal was basteln.

    Für den NORDEN! - https://www.ldn-gilde.com/

  • JayKay.5649JayKay.5649 Member ✭✭

    Also ich benutze gerne (teilweise) Marshal/Plaguedoctor für condi/support Klassen, z.B. auf dem Scourge/Firebrand. Ist super einfach damit zu spielen und der Schaden leidet jetzt nicht zu stark.

    Bisschen Diviner für Firebrand und Holo/Scrapper für perma Quickness.

    Marauder Daredevil mit belebende Präzision ist auch Klasse. Damit wird man eigentlich nie geoneshottet und kann sehr viel wegheilen.

    Bei Gildensuche einfach bei mir melden.
    Gilde [Apes] - WvW: Immer für Spaß zu haben. (Kodasch)
    Gilde [KeKs] - PvE: Spontane Raids/Fraktale (https://discord.gg/QCbyye3)

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.