KW 6/7 - Showdown im T 4 - EloSund gegen Flussufer - Seite 2 — Guild Wars 2 Foren

KW 6/7 - Showdown im T 4 - EloSund gegen Flussufer

2>

Kommentare

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @JayKay.5649 schrieb:
    Man darf halt nicht immer seine "eigene" Primetime mit der des Servers vergleichen. Diese ~70 geringere WS bedeutet nur, dass sich die Leute auf mehr Maps verteilen (mehr Leads auf Aba?) und/oder weil die Leute nicht um Punkt Reset das spielen anfangen, sondern erst später. Spieler an sich haben alle 3 Server. Man merkt auch, dass bei DE Servern weniger Bandwagoning herrscht und deswegen sind die Server Elo/Aba/Kodasch zumindest von der Manpower ebenbürtig mMn.

    OK, ich hätte das vielleicht noch präzisieren können: Elo hatte auf allen Grenzlanden Warteschlangen. Das heisst: sie hatten genug Spieler um alle Karten vollzumachen und obendrein noch 70 Leute in den Warteschlangen. Aba hatte eine einzige Warteschlange mit 15 Leuten - woraus ich dann mal schliesse, dass die anderen Karten 100% nicht komplett voll waren.

    Und wie gesagt: ich bin oft genug auf meinen Zweitaccounts unterwegs um zu sehen, dass die generelle Abdeckung auf Elo zumindest in den Zeiten wo ich dort unterwegs bin wesentlich höher ist.

    Ich sage ja nicht, dass wir auf Aba nur mit 5 Leuten rumrennen und nie jemand online ist, aber beim MU Aba/Kodasch/Elo sehe ich Aba definitiv als den Server mit der geringsten Manpower.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    Was sagt die Manpower eigentlich aus?
    Wieviel Spieler in Gruppen/Zergs oder generell auf den Karten sind?

    Mal überlegen....wenn Elo aka Miller gerade mal ein 30 Mann-Zerg zusammen bekommt, und das bei einer WS von 10+, und Aba sowie Kodasch mit einem 50+ Blob durch die Gegend pimmeln, dann frage ich mich, wo die sogenannte Mannpower ist, von dem so schön geredet wird?!

    Ich möchte jetzt hier auch niemanden zu nahe treten, nur ist mir das nicht nur seit diesem MU aufgefallen.

    Ka wo die ganzen Spieler sind, wenn doch WS ist.
    Das Einzige ist, man sieht sie im Team-Chat pöbeln, aber nicht auf den Karten.

    Schon irgendwie seltsam.

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Was sagt die Manpower eigentlich aus?
    Wieviel Spieler in Gruppen/Zergs oder generell auf den Karten sind?
    [...]
    Schon irgendwie seltsam.

    Da wären wir bei einem Thema, dass ja schon öfter mal diskutiert wurde (zumindest auf Aba) - nämlich ob die Warteschlangen-Logik nicht irgendeinen dicken Bug hat. Denn im Grunde ist es schon seit Jahren so, dass man teilweise WS und keinen U-Buff hat, aber man auf der Karte scheinbar niemanden findet. Es steht niemand in den Festungen/Türmen AFK rum, beim Zerg sind auch nur wenige, etc. und man hat trotzdem WS.

    Das ist aber leider ein Thema, dass nur ANet selber prüfen/erläutern könnte - ansonsten muss man halt davon ausgehen, dass die Leute tatsächlich "irgendwo" auf der Karten rumgammeln und sonstwas treiben. Vielleicht Montagsmaler mit den Zentauren spielen, mit den Skritt kuscheln... keine Ahnung.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Was sagt die Manpower eigentlich aus?
    Wieviel Spieler in Gruppen/Zergs oder generell auf den Karten sind?

    Mal überlegen....wenn Elo aka Miller gerade mal ein 30 Mann-Zerg zusammen bekommt, und das bei einer WS von 10+, und Aba sowie Kodasch mit einem 50+ Blob durch die Gegend pimmeln, dann frage ich mich, wo die sogenannte Mannpower ist, von dem so schön geredet wird?!

    Ich möchte jetzt hier auch niemanden zu nahe treten, nur ist mir das nicht nur seit diesem MU aufgefallen.

    Ka wo die ganzen Spieler sind, wenn doch WS ist.
    Das Einzige ist, man sieht sie im Team-Chat pöbeln, aber nicht auf den Karten.

    Schon irgendwie seltsam.

    Die Manpower + die Aktivität im WvW sagt darüber aus wie voll der Server ist... was wiederum dazu führt ob man darauf transen kann oder eben nicht. betrifft die Server die in der Rangliste aufgeführt werden. Nun gibt es Server die sind nie voll, aber eine WvW Aktivität haben die vergleichbar mit einem Sehr Vollen Server haben, das sind dann Linking Server, diese werden in der Rangliste nicht aufgeführt, da sie variabel mal zu dem mal zu einem anderen Server gehören.

  • @Lotus.2917 schrieb:

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Was sagt die Manpower eigentlich aus?
    Wieviel Spieler in Gruppen/Zergs oder generell auf den Karten sind?

    Mal überlegen....wenn Elo aka Miller gerade mal ein 30 Mann-Zerg zusammen bekommt, und das bei einer WS von 10+, und Aba sowie Kodasch mit einem 50+ Blob durch die Gegend pimmeln, dann frage ich mich, wo die sogenannte Mannpower ist, von dem so schön geredet wird?!

    Ich möchte jetzt hier auch niemanden zu nahe treten, nur ist mir das nicht nur seit diesem MU aufgefallen.

    Ka wo die ganzen Spieler sind, wenn doch WS ist.
    Das Einzige ist, man sieht sie im Team-Chat pöbeln, aber nicht auf den Karten.

    Schon irgendwie seltsam.

    Die Manpower + die Aktivität im WvW sagt darüber aus wie voll der Server ist... was wiederum dazu führt ob man darauf transen kann oder eben nicht. betrifft die Server die in der Rangliste aufgeführt werden. Nun gibt es Server die sind nie voll, aber eine WvW Aktivität haben die vergleichbar mit einem Sehr Vollen Server haben, das sind dann Linking Server, diese werden in der Rangliste nicht aufgeführt, da sie variabel mal zu dem mal zu einem anderen Server gehören.

    nönönö die Manpower zählt nicht in der Berechnung. Es zählt nur die durchschnittliche Spielzeit auf dem Server.
    Wenn diese eine eingestellte Obergrenze erreicht gilt der Server als voll.

    Also: 100 Leute die jeden Tag eine halbe Stunde spielen haben den gleichen Einfluss wie 50 Leute die 1 Stunde täglich spielen.

    Das erklärt auch warum Flussufer trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit voll ist, da die Leute die noch auf Flussi sind die Serverpride hochhalten und täglich sehr aktiv sind.
    Kaum ein Name der in den Team- oder Kartenchats auftaucht den man nicht zumindest schonmal getroffen oder gelesen hat.

    Zitat Arenanet:
    "Q: When is a world considered "Full"?
    A: Worlds are considered full when the average weekly playtime in WvW exceeds a set threshold. The status of worlds is periodically checked and then the “Full” status of worlds is adjusted."

    Nachzulesen hier:
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/19921/wvw-frequently-asked-questions#latest

  • @Tiscan.8345 schrieb:

    Bei so einer Konstellation kannst du Dir sicher sein, dass Kodash und Elo auf Aba gehen weil Aba extrem viel weniger Manpower hat und damit ein leichtes Ziel ist.

    Ist aber nicht so, wir Elonier/Miller haben das nicht nötig und sind keine so armselige Würstenchen wie Kodas die sich mit Aba gegen uns verbündet haben :wink:

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

    Lol und ich dachte ich wäre der Troll. Aba mit Kodash gegen Elosund das ist schon in sich ein Wiederspruch.

    Das einzige was ich gesehen habe das Aba versucht nicht zu Beutelmaschine zu werden. Kann ich verstehen wer will Kodash schon fighten da hilft ehh nur die ☁️ ;-)

    Aber die Verschwörung liegt klar vor uns allen ...

  • @NeXuS.4932 schrieb:

    @Tiscan.8345 schrieb:

    Bei so einer Konstellation kannst du Dir sicher sein, dass Kodash und Elo auf Aba gehen weil Aba extrem viel weniger Manpower hat und damit ein leichtes Ziel ist.

    Ist aber nicht so, wir Elonier/Miller haben das nicht nötig und sind keine so armselige Würstenchen wie Kodas die sich mit Aba gegen uns verbündet haben :wink:

    Auch wenn es Quatsch ist, mal aus Interesse:
    Definiere "verbünden". Was verstehst du denn darunter?

  • Seductive.5741Seductive.5741 Member ✭✭✭

    Auf Elo hat man schon immer schnell nach 2v1 , verbünden , absprachen geschrien , war schon so als ich dort noch gespielt habe .

  • Ich glaube das Problem mit unauffindbaren Mitspielern bei kleinem Zerg und WS auf der Map kennen tatsächlich die meisten Server.

    Ist teilweise auch davon abhängig, wer leitet und wie viele Individualisten auf der Map rumlaufen. Verstehe ich manchmal auch nicht wirklich...wenn man schon auf der Map sein muss, wo was los ist (ws), dann kann man doch auch zum Kommi gehen, wo wahrscheinlich die Fights sind. Aber nein, mal 5, mal 8 vielleicht, der Rest ist weg. 30 + 8 = 38....bei WS, nicht nachvollziehbar. Können ja gerne roamen, aber dann sollen die sich doch ne andere Karte dafür aussuchen. Ist für alle irgendwie angenehmer, für sie selber wahrscheinlich auch. Ich roame auch gerne und mache es dann auch so.

    Davon abgesehen bin ich dieses MU schwer enttäuscht. Nachdem mir Elo durch die Forumaktion uä recht sympathisch war, hat sich rausgestellt, dass die (denen ich so begegnet bin) außerordentlich toxisch sind. Ekelhaft. Belas schmeißen, Rumhüpfen, anflüstern, ganken und wenn man einen alleine sieht und besiegt, wird man gleich des hackens verdächtigt.
    Schade...wir haben auch schwarze Schafe, will ich nicht bestreiten und kann auch nicht sagen, ob das nicht der Miller-Teil ist, aber es ist ein deutlicher Unterschied zu anderen Servern und MU's.

    Trinkt mal einen Tee.

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Seductive.5741 schrieb:
    Auf Elo hat man schon immer schnell nach 2v1 , verbünden , absprachen geschrien , war schon so als ich dort noch gespielt habe .

    Das hat man eigentlich immer mal wieder. 99% der Fälle sind aber einfach so Situationen wo Server A an der Bucht ein Schlachtkreuz erzeugt und Server B dann 2 Minuten später an den Hügel geht weil Server C erstmal an der Bucht beschäftigt ist. Das ist aber halt einfach nur "taktisch kluges Verhalten" und hat nichts mit betrügen zu tun. Genauso wenn ich weiss, dass ein Server nur einen Zerg hat und bei denen die Homes brennen, dann kann man halt an deren EBG-Zeug rangehen, etc.

    Problematisch wird sowas nur, wenn man so Erlebnisse hat wo Gegneraktionen synchron ablaufen. Ich weiss leider nicht mehr welche Gegner das waren, aber ich hab das auch schon erlebt. Da gingen an einem Abend mehrfach beide Gegner zeitgleich auf verschiedene Ziele auf verschiedenen Maps. Das war dann doch schon sehr verdächtig.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Seductive.5741Seductive.5741 Member ✭✭✭

    Tatsächliche Absprachen habe ich bis jetz nur 1-2 mal mit bekommen , lustigerweise sogar auf Elo , ging damals glaub ich um T3 SN.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.