Handelsposten-Trollerei — Guild Wars 2 Foren

Handelsposten-Trollerei

Bitte, liebe Leute von Anet, verhindert doch endlich, daß man - wie gerade mal wieder in der Nebelsperre geschehen - seinen Schwarzlöwen-Handelsposten direkt über dem Golem für den Bankzugriff plazieren kann - oder über andere Aktivatoren für Services in der Nebelsperre, Ernteknoten irgendwo in der Welt oder sonstwo. Ich versteh's nicht. Das Problem dieser dümmlichen Trollerei besteht seit Ewigkeiten, und niemanden im Hause Anet scheint's zu kümmern. Man kann dem Problem nicht durch "gutes Zureden" beikommen, nur auf technischem Wege.

Kommentare

  • Jup... Man müsste den NPC direkt Melden können und der Spieler müsste dafür direkt ne Verwarnung bekommen. Genauso wie die Liebsche Mesmer die zb in Tarir ständig ihr Portale auf Truhen legen etc.

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    Eat my portal - Tarir - jedes Mal! Beste Einsatzmöglichkeit meines Xera-Portals. Ich krieg sie (fast) alle. An besonders guten Tagen gibts noch den Kaufmann/TP-Händler an der letzten Truhe. Hoffe die fixen das nie. ^^

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.