Welcher Waldi Build fürs WvW? — Guild Wars 2 Foren

Welcher Waldi Build fürs WvW?

Hallo, nach langjähriger Abstinenz bin ich mal wieder ins WvW gekommen. Ich spiele von Anfang an den Waldi, im PvE auch ziemlich gut, meiner Meinung nach.
Das Problem: Ich will mir nun eine neue Waffe zulegen und muss dafür wieder ins WvW.
Mit welchem Build fahre ich denn da am Besten?
Dass der Waldi dort nicht die beliebteste Klasse ist, weiß ich. Ich möchte aber die Klasse nicht ändern, weil ich andere nur halbherzig Spiele. Mein Herz schlägt nun mal für den Ranger :smile:
Bin für jeden Beitrag dankbar!

Antworten

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 31, 2018

    @Schokofus.8671 schrieb:
    Hallo, nach langjähriger Abstinenz bin ich mal wieder ins WvW gekommen. Ich spiele von Anfang an den Waldi, im PvE auch ziemlich gut, meiner Meinung nach.
    Das Problem: Ich will mir nun eine neue Waffe zulegen und muss dafür wieder ins WvW.
    Mit welchem Build fahre ich denn da am Besten?

    In größerer Gruppen / Zerg ist Druide als Heiler eine Option. Beim Roamen (solo oder random small scale) wird zu 90% Soulbeast mit Langbogen und Großschwert gespielt. In Kombination mit "sic em", "attack of opportunity" und beastmode kann man absurde damage boni stacken und unblockable machen. Gelegentlich wird statt GS auch Schwert/Axt verwendet. Selten Fallen-Build+Trapperrune, für das Maximum an Stealth-Trolling. Wenn du wirklich nur vor hast, wegen des Waffen-reward-tracks nur kurz ins WvW zu gehen, dann würde ich auf dem Build bleiben, mit dem du eingespielt bist.

    https://metabattle.com/wiki/Ranger
    siehe Raids -> boon support healer, und WvW -> sic em roamer

    @Schokofus.8671 schrieb:
    Dass der Waldi dort nicht die beliebteste Klasse ist, weiß ich. Ich möchte aber die Klasse nicht ändern, weil ich andere nur halbherzig Spiele. Mein Herz schlägt nun mal für den Ranger :smile:

    Gibt halt viele Spielmodi und Aktivitäten in GW2 und speziell im WvW. Da isses halt schwierig, gerade für Gelegenheitsspieler, für alles die passenden Klasse + Skillung + Equipment in der Schublade zu haben und damit eingespielt zu sein. Die meißten haben das auf dem Schirm und werden dir deshalb auch nicht den Kopf abreissen, wenn du gelegentlich mal mit Waldi im Zerg mitläufst. ;)

    guten Rutsch!

  • Ich danke dir! Und dir auch erstmal einen guten Rutsch.
    Also früher, als GW2 noch ganz neu war, hab ich es geliebt im WvW zu sein und war da auch echt gut drin. Wenn man allerdings jahrelang nicht spielt bzw selten und dann nur im PVE ist es nicht mehr so leicht. Und dann kam ja auch soviel Neues dazu. Jetzt hab ich mich PvE technisch halt schon eingespielt und würde das beim WvW auch gerne haben wollen. Aber das mach ich dann danach in Ruhe. Ich werd aber mal gucken ob ich mir wenigstens schonmal ein bisschen was brauchbares zusammen schustern kann und mich da langsam rantasten. :D Vielen Dank für die Tipps! :)

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.