Ein Wunsch für das Jahr 2019 — Guild Wars 2 Foren

Ein Wunsch für das Jahr 2019

Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭
bearbeitet Dezember 23, 2018 in Diskussionen zu Guild Wars 2

Hallo alle, hi Arena Net

Ich habe einen Wunsch an Arena Net für 2019, keine Angst, ich wünsche mir keine neue komplizierte Story auch kein übertrieben episch aussehende Legendäre Waffe, auch kein neues Expansion-Paket, auch kein Allianz System. Nix solches, ich hab ein ganz geringen Wunsch.

Ich wünsche mir von euch für das Jahr 2019, das ihr endlich mal was gegen die Cheater im Game macht. Die ganzen Makro - User aus dem WvW, die Hacker aus dem PvP etc - dem Spiel entfernt. Ich bin mir durchaus bewusst dass dies wohl nicht eine ganz einfache Sache wird, aber so wie es Momentan ist kann es nicht weiter gehen. Es nimmt je länger desto mehr Charakteristiken an, wie man es aus bekannten Spielen, von bekannten Entwickler kennt. Es ist mir ein Anliegen weil so kann es nicht weiter gehen.

Frohe Festtage und ein Guten Rutsch

Kommentare

  • Chaosmade.8732Chaosmade.8732 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 24, 2018

    Lebendige Geschichte wieder lebendig machen
    Vermisse albtraum turm aus kessex hügel oder die marionette, jetzt sind es nur noch event karten.
    Und das belohnnungssystem überarbeitet z.b teq hord mal marken einfügen das man mal die skins kaufen kann, nach 5jahren immer noch keins bekommen.
    Aufhöhren ständig für jede neue karte eine neue Währung rausbringen wir haben genug.
    Die Sonderevents wie wintertag mal komplett überarbeiten.
    Neue Rassen, neue story.
    OPtion endlich einfügen damit man nicht den namen eingeben muss für eine lösch bestätigung.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    Tatsächlich wird bereits etwas gegen Cheater etc. gemacht.
    Vor einer kleinen Weile gab es nach einer Bannwelle sogar etwas Aufruhr, weil "herausgefunden wurde", dass das Spiel Prozesse des Computers scannt und nach Cheatprogrammen ausschau hält.

    Aber mal ganz von den echten Cheatern ab, muss man auch eindeutig sagen, dass sehr viele (wenn nicht die meisten) Verdächtigungen garnicht Cheatprogramme oder ähnliches zurückzuführen sind, sondern auf Dinge, die dem "Ankläger" einfach unbekannt sind.

    Kennt man nicht alle Klassen und all ihre Traits, kann es schnell vorkommen, dass ein Gegner noch praktisch ein Ass im Ärmel hat - irgendein Skill oder Trait zum Beispiel - und damit eine Situation schafft, die der Gegenüber garnicht komplett nachvollziehen kann. Wenn es dann noch ein Skill/Trait ist, der eigentlich nicht benutzt wird, bzw. nicht zur Meta gehört und nicht unbedingt eine besondere Animation besitzt, ist die Chance noch höher, dass jenes "Ass" garnicht bekannt ist.

    Andererseits gibt es auch situationsbedingte Effekte von Fertigkeiten, die man nicht gleich heraussehen kann.
    So hatte ich z.B. mal die Situation, dass ich mich als Dieb im PvP Match getarnt habe und mich ein feindlicher Dieb kurz darauf dennoch angesprungen hat.
    Erster Gedanke war natürlich "wie kann der mich anvisieren, ich bin unsichtbar". Bedenkt man aber, dass unsichtbare Ziele trotzdem verfolgt werden, wenn der Angreifer seine Fertigkeit anfängt, wenn der Dieb noch sichtbar ist, - der Dieb also praktisch während des castens unsichtbar wird - dann ist das eine eindeutige Situation gewesen.
    Kommt halt etwas seltener vor, weil das Timing stimmen muss und meistens mehr Glück/Pech als alles andere ist, aber es kommt halt vor und ist vom Spiel so beabsichtigt.

    Ich selbst wurde auch ab und an mal angeflüstert (naja oder es wurde in den Mapchat geschrieben), dass ich ja ein mieser Cheater sei und reportet wurde.
    Nun, das bin ich meines Wissens nach nicht, ich bin auch garnichtmal so gut im PvP, aber manchmal hab auch ich Glück in bestimmten Situationen und kriege einen Gegner besonders schnell down oder was auch immer.

  • Ich möchte Gildenumhänge g (es wird wirklich langsam Zeit)

  • Ich möchte auch so etwas wie früher wo ich noch Call of Duty 2 gespielt hatte.... Ein Anti Cheat Tool ingame, da hieß es Punkbuster . So etwas muss auch in unser geliebtes GW eingebaut werden !!!

    Und ja, Gilden Umhänge wünsche ich mir auch, wie früher zu GW1 Zeiten. Die waren richtig super .

    Worte …
    streicheln und schmeicheln
    Worte lügen und trügen
    Worte hetzen und verletzen …
    machen betroffen, lassen hoffen
    Worte haben Macht,
    gib immer auf sie acht …

  • @kiroho.4738 schrieb:

    ** Kennt man nicht alle Klassen und all ihre Traits, kann es schnell vorkommen, dass ein Gegner noch praktisch ein Ass im Ärmel hat** - irgendein Skill oder Trait zum Beispiel - und damit eine Situation schafft, die der Gegenüber garnicht komplett nachvollziehen kann. Wenn es dann noch ein Skill/Trait ist, der eigentlich nicht benutzt wird, bzw. nicht zur Meta gehört und nicht unbedingt eine besondere Animation besitzt, ist die Chance noch höher, dass jenes "Ass" garnicht bekannt ist.

    Andererseits gibt es auch situationsbedingte Effekte von Fertigkeiten, die man nicht gleich heraussehen kann.
    So hatte ich z.B. mal die Situation, dass ich mich als Dieb im PvP Match getarnt habe und mich ein feindlicher Dieb kurz darauf dennoch angesprungen hat.
    Erster Gedanke war natürlich "wie kann der mich anvisieren, ich bin unsichtbar". Bedenkt man aber, dass unsichtbare Ziele trotzdem verfolgt werden, wenn der Angreifer seine Fertigkeit anfängt, wenn der Dieb noch sichtbar ist, - der Dieb also praktisch während des castens unsichtbar wird - dann ist das eine eindeutige Situation gewesen.
    Kommt halt etwas seltener vor, weil das Timing stimmen muss und meistens mehr Glück/Pech als alles andere ist, aber es kommt halt vor und ist vom Spiel so beabsichtigt.

    Ich selbst wurde auch ab und an mal angeflüstert (naja oder es wurde in den Mapchat geschrieben), dass ich ja ein mieser Cheater sei und reportet wurde.
    Nun, das bin ich meines Wissens nach nicht, ich bin auch garnichtmal so gut im PvP, aber manchmal hab auch ich Glück in bestimmten Situationen und kriege einen Gegner besonders schnell down oder was auch immer.

    Du kannst dir sicher sein, das ich mich auch damit beschäftigt hab, und wenn mir etwas so ultra unklar war, dann hab ich noch eine Gilde die stark auf Player vs Player fixiert ist, die mir auch sagen kann ob das möglich ist oder nicht... Und es fällt mir einfach auf.. das es vermehrt vorkommt, das unerklärliches passiert... so AIM-Bot mässiges... Obwohl ein AIMBOT in GW2 völlig sinn frei wär. Aber ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will.

    Darum mein Wunsch an Arena Net, tut was dagegen, oder führt Möglichkeiten für alle ein, die ersichtlich macht was der Gegner vor deinem Tot gemacht hat, wie z.b. eine Killcam (wie es das in COD gibt) diese noch ausgebauter... das man sieht wie viele Tastenschlägen es gab vor dem Tot... da könnte man Makro Cheater leicht herausfinden, Arena Net sagt, eine Skill combo besteht aus x Tastenanschläge wobei X die Anzahl Skills die für die Combo nötig sind beschreibt. Mackro Cheater legen die X Skills auf eine Taste und lösen diesen mit einem Tastendruck aus. (Beispiel es wurden 4 Tasten Anschläge betätigt um 8 Fähigkeiten auszuführen)

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.