Titel "Allesmampfer" — Guild Wars 2 Foren

AFC IM November 2018: Macht mit beim ArenaNet-Forenchat im November in den englischsprachigen Foren. Zu Gast ist diesmal das Audio-Team von ArenaNet! Die Diskussion beginnt am Montag, den 26. November im Unterforum „ArenaNet Forum Chat“.

Titel "Allesmampfer"

AzureSky.3175AzureSky.3175 Member
bearbeitet Oktober 27, 2018 in Übersetzung / Lokalisierung

Der englische Titel "Omnomnivore" wurde als "Allesmampfer" übersetzt. Allerdings bedeutet er ja genau das eben nicht (sonst würde es "Omnivore" heißen)!
Der Titel bezieht sich nämlich auf Omnombeeren, deren Saft man in großen Mengen verzehren muss, um eben jenen Titel zu bekommen; beschreibt also jemanden, der sich von Omnombeeren ernährt (und nicht von "alles").
Mögliche korrekte Übersetzung wären "(Der/Die) Omnomnivore", "Omnomnivore/r" oder "Omnomfresser" (angelehnt an "Allesfresser").

Oder alternativ konsequenterweise Omnombeeren in "Mampfbeeren" umbenennen? Fände ich persönlich allerdings nicht so schön.

Getaggt:

Kommentare

  • mightychaz.2839mightychaz.2839 Member ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 27, 2018

    Der Titel hieß früher „Omnomfresser“. Im alten Forum wurde das diskutiert, jemand hat den neuen Titel vorgeschlagen, darauf wurde er wohl geändert. Den alten fand ich auch wesentlich besser.

    Siehe: https://forum-de.gw2archive.eu/forum/support/loc/Rock-Star-Meister-der-Steine/page/1#post518372

  • Ihr wisst schon, dass die Anfertigung einer Sprachfassung vor allem bedeutet, zu übertragen und nicht 1-zu-1 zu übersetzen? Ich verweise da gerne auf meinen umgesetzen Vorschlag bzgl. Deer CommanderLiber KommandeurÄhrenwerter Kommandeur
    Allesmapfer ist passend und stimmig. Ich sehe keinen Anlass, irgendeine Pseudokreierung durch Aneinanderreihungen von Buchstaben und Silben.

  • AzureSky.3175AzureSky.3175 Member
    bearbeitet Oktober 27, 2018

    Ich habe mir den Thread gerade mal durchgelesen, da wird dann doch sehr schnell deutlich, dass die Entscheidung zur Änderung sehr spontan, unüberlegt und ohne Zweitmeinung vorgenommen wurde. Derjenige, der den Vorschlag gemacht hat, schien sich ja selbst nicht bewusst zu sein, dass "Omnom" von "Omnombeeren" kommt (" “Omnom” kommt doch sicher von “om nom nom” ").

    @AllNightPlayer.1286 schrieb:
    Ich sehe keinen Anlass, irgendeine Pseudokreierung durch Aneinanderreihungen von Buchstaben und Silben.

    Dann erklär doch mal warum "Omnomnivore" im Englischen okay ist, aber im Deutschen urplötzlich eine "Pseudokreierung durch Aneinanderreihung von Buchstaben und Silben" sein soll. Würdest du Omnombeeren dann auch lieber in Mampfbeeren oder Mjamjambeeren umbenennen, weil es sonst eine "Pseudokreierung" wäre?

    Ich verweise da gerne auf meinen umgesetzen Vorschlag bzgl. Deer Commander → Liber Kommandeur → Ährenwerter Kommandeur

    Das ist ja auch vollkommen in Ordnung, weil es von vornherein keine Möglichkeit gibt, das Wortspiel "Deer Commander" adäquat ins Deutsche zu übersetzen. Da ist "Ährenwerter Kommandeur" eine gute Lösung. Omnomnivore hingegen kann man problemlos 1 zu 1 übersetzen und das Wortspiel bleibt erhalten.

    Ihr wisst schon, dass die Anfertigung einer Sprachfassung vor allem bedeutet, zu übertragen und nicht 1-zu-1 zu übersetzen?

    In Guild Wars wurde bisher 1 zu 1 übersetzt, wo immer es möglich ist. Nur wenn das nicht funktionierte, wurde übertragen.

    Allesmapfer ist passend und stimmig.

    Wie im Eingangspost erklärt, ist er weder das eine noch das andere.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 27, 2018

    @AllNightPlayer.1286 schrieb:
    Allesmapfer ist passend und stimmig. Ich sehe keinen Anlass, irgendeine Pseudokreierung durch Aneinanderreihungen von Buchstaben und Silben.

    Nein, ist es nicht, denn "Allesmampfer" hat eben mit dem Inhalt des Titels (den Omnombeeren nämlich) nichts zu tun.
    "Omnomfresser" (oder von mir aus auch "-mampfer") wäre tatsächlich eine treffendere, weil bedeutungsimmanentere Übersetzung.

  • bearbeitet Oktober 29, 2018

    Danke für eure Hinweise. Wir werden den Titel "Omnomnivore" auch für den deutschen Titel übernehmen.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • AllNightPlayer.1286AllNightPlayer.1286 Member ✭✭
    bearbeitet Oktober 30, 2018

    Ich empfinde die Endung vore als ungünstig bzw. verwirrend.
    Im Deutschen taucht er lediglich als biologischer Fachbegriff wie in Karnivore auch. Und selbst dieser Begriff ist kaum verbreitet – so wird im Allgemeinen mehr vom Fleischfresser gesprochen.
    Das Wort vore allein gibt es nicht. Dies ist der große Nachteil im Gegensatz zum Englischen, wo es immerhin to devour (verschlingen) gibt, was eine Nähe vermuten lassen könnte.

    Ich schlage einen Kompromiss vor:
    Der erste Bestandteil Omnom bleibt bestehen, um den Verweis auf die Omnombeere zu behalten. Der zweite Bestandteil sollte übersetzt/übertragen werden – entweder mit dem bisherigen Mampfer oder — als Entsprechung des Fachbegriffes — mit Fresser.

    Omnomfresser

  • Danke für dein Feedback. Wir dachten zuerst ebenfalls an diese Lösung, allerdings erscheint uns das Beibehalten von "Omnomnivore" als Referenz auf "Omnivore" die einzige Möglichkeit, sowohl den Hintergrund des Erfolgs (den Verzehr der Omnombeeren) als auch das Wortspiel einzufangen, das mit "Omnomfresser" verlorenginge.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Vielen Dank :)

    Die Übersetzung halte ich für die beste Variante! Auch wenn Karnivore, Herbivore und Omnivore Fachbegriffe sind, sind sie dennoch bekannt und gebräuchlich. Die große Mehrheit der Spieler wird das Wortspiel verstehen.

  • Na endlich! :D Der Titel hat schon genug K(r)ampf ausgelößt. ^^

    Hochachtungsvoll, Merc Mirredge!

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.