Neue Garderobenkategorie: Novelties ≠ Neuheiten — Guild Wars 2 Foren

Neue Garderobenkategorie: Novelties ≠ Neuheiten

Ashantara.8731Ashantara.8731 Member ✭✭
bearbeitet August 29, 2018 in Übersetzung / Lokalisierung

Mit "Novelty" ist in diesem Fall "Krimskrams" (oder "Schnickschnack") gemeint, nicht "Neuheiten". ;)

Getaggt:

Kommentare

  • Ich empfinde Neuheiten auch verwirrend. Zumal es regelmäßig Neuheiten im Edelsteinshop gibt. Oder im Spiel.

  • Bin auch für Schnickschnack oder Krimskrams. Das passt viel besser, da ja eine Vielzahl von Gegenständen darunter fallen. Mit Neuheiten kann ich gar nichts anfangen.

  • Wir können eure Kritik sehr gut nachvollziehen, aber noch wissen wir nicht, welche Gegenstände in Zukunft in diese Kategorie aufgenommen werden und ob sie alle "Schnickschnack" oder "Krimskrams" sein werden. "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre etwas lang, wie wäre es denn mit "Extras"?

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • @Sabine Frost.8576 schrieb:
    Wir können eure Kritik sehr gut nachvollziehen, aber noch wissen wir nicht, welche Gegenstände in Zukunft in diese Kategorie aufgenommen werden und ob sie alle "Schnickschnack" oder "Krimskrams" sein werden. "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre etwas lang, wie wäre es denn mit "Extras"?

    Wie wäre es mit Spaßgegenstände? :grin:

  • mightychaz.2839mightychaz.2839 Member ✭✭✭

    „Spielereien“?

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Gedöns!

    /3 Zeichen mehr

  • Bisher finde ich Spaßgegenstände ganz passend.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Wir wäre es mit Gimmick?

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Wie wäre es mit "Gadgets" ? Oder ist das zu Englisch?

  • Alles besser als Neuheiten ;)

  • Alexa.5094Alexa.5094 Member
    bearbeitet September 2, 2018

    Ich finde "Extras" und "Spaßgegenstände" sind beide ziemlich passend. Das wären jedenfalls weitaus bessere Namen für diese Kategorie als "Neuheiten".

  • Zok.4956Zok.4956 Member ✭✭
    bearbeitet September 3, 2018

    @Sabine Frost.8576 schrieb:
    Wir können eure Kritik sehr gut nachvollziehen, aber noch wissen wir nicht, welche Gegenstände in Zukunft in diese Kategorie aufgenommen werden und ob sie alle "Schnickschnack" oder "Krimskrams" sein werden. "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre etwas lang, wie wäre es denn mit "Extras"?

    "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre nicht nur zu lang, sondern in Zukunft vermutlich auch irreführend, da ja auch noch die Verwandlungstränke hinzugefügt werden (laut Devs) und einige davon auch im Kampf verwendet werden können.

    Und: Kann man einen Verwandlungstrank als "Gegenstand" bezeichnen? Auch daher scheint mir "Spaßgegenstände" nicht so recht zu passen.

    "Extras" wäre gut und neutral/sachlich, "Krimskrams" wäre auch nicht schlecht und etwas salopper. Wie wäre es mit "Verschiedenes" oder "Sonstiges" ?

    Ich glaube, "Extras" passt am besten.

  • @ikebistok.7195 schrieb:
    Wie wäre es mit "Gadgets" ? Oder ist das zu Englisch?

    Ja, zu englisch. Und ist – meine ich – auch schon durch den Ingenieur belegt.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Zok.4956 schrieb:

    @Sabine Frost.8576 schrieb:
    Wir können eure Kritik sehr gut nachvollziehen, aber noch wissen wir nicht, welche Gegenstände in Zukunft in diese Kategorie aufgenommen werden und ob sie alle "Schnickschnack" oder "Krimskrams" sein werden. "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre etwas lang, wie wäre es denn mit "Extras"?

    "Nicht für den Kampf relevante Spaßgegenstände" wäre nicht nur zu lang, sondern in Zukunft vermutlich auch irreführend, da ja auch noch die Verwandlungstränke hinzugefügt werden (laut Devs) und einige davon auch im Kampf verwendet werden können.

    Und: Kann man einen Verwandlungstrank als "Gegenstand" bezeichnen? Auch daher scheint mir "Spaßgegenstände" nicht so recht zu passen.

    "Extras" wäre gut und neutral/sachlich, "Krimskrams" wäre auch nicht schlecht und etwas salopper. Wie wäre es mit "Verschiedenes" oder "Sonstiges" ?

    Ich glaube, "Extras" passt am besten.

    Auch mit den Tränken wäre die Beschreibung durchaus passend. Die Verwandlung der Kampftränke hält zwar auch während des Kampfes an, jedoch sind diese Tränke nicht relevant für den Kampf, sprich es ist egal, ob Du den Trank benutzt hast oder nicht.
    Und tatsächlich können nur ein paar der Kampftränke auch tatsächlich im Kampf benutzt werden. :)

    Zum Thema; Ich finde Extras sehr passend, da passt auch praktisch alles zu. Spaßgegenstände fände ich auch in Ordnung, ist jedenfalls beides aussagekräftiger als Neuheiten.

  • @kiroho.4738 schrieb:
    Zum Thema; Ich finde Extras sehr passend, da passt auch praktisch alles zu. Spaßgegenstände fände ich auch in Ordnung, ist jedenfalls beides aussagekräftiger als Neuheiten.

    Die "korrekte" Übersetzung von novelties in diesem Kontext wäre Kuriositäten. Das finde ich aber, genau wie Spaßgegenstände, ein wenig sperrig. Extras finde ich kurz, knackig und treffend.

  • Also "Kuriositäten" gefällt mir ausgesprochen gut ;)

  • Ich finde Kuriositäten oder Krimskrams tatsächlich auch die besseren Alternativen, wobei letzteres tatsächlich vielleicht zu umgangssprachlich ist.

  • Was wäre mit "Spielzeug"? Ist ja größtenteils nichts anderes

    • Hier könnte ihre Werbung stehen bis mir etwas besseres einfällt -
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.