Troll vom anderen Server . — Guild Wars 2 Foren

Troll vom anderen Server .

Racer.9857Racer.9857 Member

Troll vom anderen Server der ständig unsere Taktiken im WVW zieht und unsere Angriffsziele verrät.

Kommentare

  • Was kann man gegen so einen unfairen Spieler machen ?

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet April 3, 2018

    Ignorieren.
    ANet deswegen zu etwas zu bewegen braucht mindestens nen Liebsche-Storm mehrerer Dutzend Spieler über mehrere Wochen im E-Forum. Und auch dann wird das Ergebnis nicht das erwünschte sein: Wer hätte damals als die Mat-Trolle unmengen sinnlose Bela's mit schwer erarbeiteten Mats erbauten schon damit gerechnet das der umfangreicche Liebsche-storm nicht etwas dazu führte dass auch nur einer der Trolle gesperrt wurde, sondern das mehr als ein Jahr später nen neues Ausbau-System kommt, das diese Mat-trolle unmöglich macht (und viele Spieler verärgert hat).

  • benny.1796benny.1796 Member ✭✭✭

    Keine Taktiken mehr in die Buden stellen :D
    Scherz beiseite: garnix. Kannst ihn erwischen und Namecalling betreiben aber das bringts nur, wenn der Spieler mit seinem Hauptaccount an den Hebelchen zieht.

    int forwardPlayerComplaintToSupport(COMPLAINT_t *_comp){ return EXIT_SUCCESS; }

  • saphira.9280saphira.9280 Member
    bearbeitet April 3, 2018

    Ich finde das schlimm das ANet da nichts macht. Man hat schon die Server zusammen gelegt und dann durch das Freeplay hat man nun auch noch solche Trolls dabei. Von einem dieser Trolls weiß ich das er bestimmt schon über 100 x reportet wurde und es wurden edliche Tickets geschrieben. So macht ANet das WVW kaputt. Vor allem wenn dieser Spieler alle halbe Stunde reportet wird. Dann sollte aber endlich mal der Bug behoben werden das die Taktiken, wenn man sie raus nimmt, nicht wieder nach einer gewissen Zeit einfach wieder rein gehen. Obwohl man die ganze Zeit auf der Map ist.

  • Malfrador.3615Malfrador.3615 Member ✭✭✭

    Man darf auch nicht vergessen, das ein nicht unwesentlicher Anteil dieser Spieler Leute sind, die es nicht besser wissen. Wenn man neu im WvW ist, zieht man da schonmal dran. Steht irgendwas mit "unverwundbar", klingt gut, zieh ich mal.

    Der Aufwand sich einen F2P-Account zu erstellen, auf Level 60 hochzuspielen nur um die Taktiken zu ziehen werden sich nicht viele Leute machen. Die 60 Level brauchen ohne Folianten, Greif und Gleiten auch schon etwas. Auch gibt es durchaus Trolls auf dem eigenen Server, die da mal dran ziehen, weil sie z.B. den aktuellen Kommandeur nicht mögen.
    Abgesehen davon ist es glaube ich nicht ein so riesiges Problem, das es das "WvW kaputt macht". Ich habe in zwei Jahren WvW dreimal eine T3-Festung verloren gehen sehen weil die Taktiken fehlten weil sie von einem Troll gezogen wurden. Viel öfter sind sie auf Cooldown von einem vorherigen Angriff, einem ehrlichen Deffer der zu viel Panik gemacht hat oder es sind einfach die falschen Taktiken drin (#Automatiktürme).

  • Wenn du bzw. ihr bemerkt, dass etwas permanent am Stück gezogen wird an z.B. den Reset Abend, dann stellt die Taktiken auf nicht öffentlich. So machen es auch einige auf Flussufer und es funktioniert. Aber nur wenn auch die Spieler der Gilde auf der Karte sind, sonst bringt das alles nichts ;)

    Ich glaube sowieso nicht, dass es so gewollt ist, das man die Taktiken, Aufladezeiten ect. vom Feind sieht ;)

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Wenn eine Gilde etwas Claimt und ausbaut sollte auch einer dieser Gilde in der Festung , Turm etc. Drinnen stehen als Scout und dann kann man das öffentlich stellen Häkchen auch raus machen bei den Taktiken. Dann kommt das keiner dran.

    Was die F2P Accounts angeht finde ich persönlich das diese im WVW generell nix zu suchen haben. Die können mit den Accounts auf den Rand gehen und sich anschauen wie es funktioniert. Aber im WVW sonst haben diese F2P nix zu suchen. Das ist meine Meinung, auch ein diese sicher nicht jeder teilt. Was aber absolut in Ordnung ist.

    Aber das stimmt mit dem Bannen usw was A-Net angeht. Die machen wirklich nix egal wie sehr auch gemeldet wird. Besonders diese Belas Werfer die dann wenn man tot ist noch schnell eine Baustelle auf einen werfen. Das ist ein in meinen Augen Unfaires und kein respektvolles spielen . In meinen Augen sind diese Leute, die es nötig haben schlechte Verlierer ! Ich melde diese und sobald ich sehe das eine die Bela in der Hand hat mache ich umgehen einen Screenshot und sende es direkt per Ticket bis A-Net vielleicht doch Mal etwas macht und den jenigen Bannen tut.

    Aber die fair verlieren können und nicht Flamen, Baustellen werfen etc. Haben meinen größten Respekt . Und denen wünsche ich weiterhin ein schönes und auch wenn es manchmal einen ärgert (geht mir oft genug auch so) ... Das man wieder in Dreck liegt .. ein weiteres faires und tolles spielen. Danke euch !

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Wenn eine Gilde etwas Claimt und ausbaut sollte auch einer dieser Gilde in der Festung , Turm etc. Drinnen stehen als Scout und dann kann man das öffentlich stellen Häkchen auch raus machen bei den Taktiken. Dann kommt das keiner dran.

    Am besten noch 24/7 in der Festung scouten oder?

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:

    Aber das stimmt mit dem Bannen usw was A-Net angeht. Die machen wirklich nix egal wie sehr auch gemeldet wird. Besonders diese Belas Werfer die dann wenn man tot ist noch schnell eine Baustelle auf einen werfen. Das ist ein in meinen Augen Unfaires und kein respektvolles spielen . In meinen Augen sind diese Leute, die es nötig haben schlechte Verlierer ! Ich melde diese und sobald ich sehe das eine die Bela in der Hand hat mache ich umgehen einen Screenshot und sende es direkt per Ticket bis A-Net vielleicht doch Mal etwas macht und den jenigen Bannen tut.

    Also bitte Belagerungswaffen werfen, egal wohin, ist nun wirklich kein Grund um irgendjemanden zu bannen. Was kommt danach?
    Wenn er über deine Leiche springt oder dich schief anschaut, dann auch bannen oder? :)

  • Single Fighter Marc.8379Single Fighter Marc.8379 Member ✭✭✭
    bearbeitet April 5, 2018

    @Garrus.7403 schrieb:

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Wenn eine Gilde etwas Claimt und ausbaut sollte auch einer dieser Gilde in der Festung , Turm etc. Drinnen stehen als Scout und dann kann man das öffentlich stellen Häkchen auch raus machen bei den Taktiken. Dann kommt das keiner dran.

    Am besten noch 24/7 in der Festung scouten oder?

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:

    Aber das stimmt mit dem Bannen usw was A-Net angeht. Die machen wirklich nix egal wie sehr auch gemeldet wird. Besonders diese Belas Werfer die dann wenn man tot ist noch schnell eine Baustelle auf einen werfen. Das ist ein in meinen Augen Unfaires und kein respektvolles spielen . In meinen Augen sind diese Leute, die es nötig haben schlechte Verlierer ! Ich melde diese und sobald ich sehe das eine die Bela in der Hand hat mache ich umgehen einen Screenshot und sende es direkt per Ticket bis A-Net vielleicht doch Mal etwas macht und den jenigen Bannen tut.

    Also bitte Belagerungswaffen werfen, egal wohin, ist nun wirklich kein Grund um irgendjemanden zu bannen. Was kommt danach?
    Wenn er über deine Leiche springt oder dich schief anschaut, dann auch bannen oder? :)

    Zum ersten : .. nein keine 24/7 Scouten ! Aber ich merke sofort das da ein PPK Spieler schreibt. ... Gehe ich nicht weiter drauf ein .. ein richtiger PPT Freund weiß wovon ich rede. Jeder hat andere Freuden im WVW .. das ist ja das schöne dort. Es werden so viele Bereiche an Spielmodis abgedeckt, sei es einen der nur im Zerg laufen will und Fighten, sei es einem dem das Deffen Spaß macht und darin sich wohl fühlt, sei es das Roamen wo man sich in kleinen Gruppen beweisen kann und sei es für Leute die wirklich 1vs1 machen wollen. Aber wenn Trolle die Taktiken ziehen aus Spaß usw. dann muss man eben die öffentliche Taktiken deaktivieren und Banner z.b. auf Anfragen eines Spielers raus geben. Ist nichts schlimmes dabei ! Kommunikation untereinander ist alles und wvw ist ja auch ein Teamspiel und kein Singleplayer Modus !

    Zum zweiten : Baustellen werfen ist Assi ,ohne wenn und aber !!! .. sich freuen kann ich ja noch verstehen .. Herum hüpfen darf er oder sie auch wenn sich gefreut wird einen besiegt zu haben .. aber wer eine Baustelle wirft ist respektlos seinem Gegenspieler gegenüber !
    Wenn du Baustellen werfen tust, was so klingt wenn ich das so lese wie du das schreibst ... Dann würdest du meinen Respekt als Spieler niemals bekommen, egal wie gut du bist. ..... Das ist Ehrlos !!
    Aber diskutiere ich auch nicht weiter ... Meine Meinung habe ich geschrieben, dazu stehe ich und gut ist es .

    Schönen Tag noch ...

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭
    bearbeitet April 5, 2018

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:

    @Garrus.7403 schrieb:

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Wenn eine Gilde etwas Claimt und ausbaut sollte auch einer dieser Gilde in der Festung , Turm etc. Drinnen stehen als Scout und dann kann man das öffentlich stellen Häkchen auch raus machen bei den Taktiken. Dann kommt das keiner dran.

    Am besten noch 24/7 in der Festung scouten oder?

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:

    Aber das stimmt mit dem Bannen usw was A-Net angeht. Die machen wirklich nix egal wie sehr auch gemeldet wird. Besonders diese Belas Werfer die dann wenn man tot ist noch schnell eine Baustelle auf einen werfen. Das ist ein in meinen Augen Unfaires und kein respektvolles spielen . In meinen Augen sind diese Leute, die es nötig haben schlechte Verlierer ! Ich melde diese und sobald ich sehe das eine die Bela in der Hand hat mache ich umgehen einen Screenshot und sende es direkt per Ticket bis A-Net vielleicht doch Mal etwas macht und den jenigen Bannen tut.

    Also bitte Belagerungswaffen werfen, egal wohin, ist nun wirklich kein Grund um irgendjemanden zu bannen. Was kommt danach?
    Wenn er über deine Leiche springt oder dich schief anschaut, dann auch bannen oder? :)

    Zum ersten : .. nein keine 24/7 Scouten ! Aber ich merke sofort das da ein PPK Spieler schreibt. ... Gehe ich nicht weiter drauf ein .. ein richtiger PPT Freund weiß wovon ich rede. Jeder hat andere Freuden im WVW .. das ist ja das schöne dort. Es werden so viele Bereiche an Spielmodis abgedeckt, sei es einen der nur im Zerg laufen will und Fighten, sei es einem dem das Deffen Spaß macht und darin sich wohl fühlt, sei es das Roamen wo man sich in kleinen Gruppen beweisen kann und sei es für Leute die wirklich 1vs1 machen wollen. Aber wenn Trolle die Taktiken ziehen aus Spaß usw. dann muss man eben die öffentliche Taktiken deaktivieren und Banner z.b. auf Anfragen eines Spielers raus geben. Ist nichts schlimmes dabei ! Kommunikation untereinander ist alles und wvw ist ja auch ein Teamspiel und kein Singleplayer Modus !

    Zum zweiten : Baustellen werfen ist Assi ,ohne wenn und aber !!! .. sich freuen kann ich ja noch verstehen .. Herum hüpfen darf er oder sie auch wenn sich gefreut wird einen besiegt zu haben .. aber wer eine Baustelle wirft ist respektlos seinem Gegenspieler gegenüber !
    Wenn du Baustellen werfen tust, was so klingt wenn ich das so lese wie du das schreibst ... Dann würdest du meinen Respekt als Spieler niemals bekommen, egal wie gut du bist. ..... Das ist Ehrlos !!
    Aber diskutiere ich auch nicht weiter ... Meine Meinung habe ich geschrieben, dazu stehe ich und gut ist es .

    Schönen Tag noch ...

    Du spekulierst ziemlich viel rein in diese zwei Zeilen von mir. :) Wenn man das nicht aushält, das einem ein paar Pixel auf dem Kopf fallen, dann hat man nix in Online-Games verloren. Und nein ich schmeiße niemanden Belas auf dem Kopf. Es ist einfach kein Ban-Grund.

  • Ich spiele über 25 Jahre online Games von anfangs COD 1 , UO und COD 2 in der ESL mit Preisgelder bis nun über 15 Jahre Guild Wars 1 und 2 . Ich habe sehr viel erlebt und Leute kommen und gehen sehen. Und habe gelernt das man auch in einem Spiel seinem Gegner Respekt zollen kann und einen fairen Umgang.

  • Ich schmeiße Belas auf eigene Gildies, wenn sie Mist gebaut haben! Ok, jetzt ist es raus....
    Habe schon versucht damit aufzuhören, aber es ist einfach eine Sucht...konnte bisher aber noch keinen Gesprächskreis in Löwenstein dazu finden :-( Und die Rammenkosten steigen von Monat zu Monat :-(

    Ne mal im Ernst, ich denke man sollte das nicht so schwarz/weiß sehen...einige Leute bekommen direkt Schnappatmung, wenn openfield ne Ramme auf jemandem platziert wird, aber ganz oft ist das einfach nur Spaß zwischen Leuten, die sich schon lange kennen. Und auch wenn ich so mal platze und der Gegnerblob 30 Rammen auf mich schmeißt ist das auch nicht direkt ein Weltuntergang, denke man sollte das echt nicht so eng sehen.

  • norbes.3620norbes.3620 Member ✭✭✭

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:

    Aber das stimmt mit dem Bannen usw was A-Net angeht. Die machen wirklich nix egal wie sehr auch gemeldet wird. Besonders diese Belas Werfer die dann wenn man tot ist noch schnell eine Baustelle auf einen werfen. Das ist ein in meinen Augen Unfaires und kein respektvolles spielen . In meinen Augen sind diese Leute, die es nötig haben schlechte Verlierer ! Ich melde diese und sobald ich sehe das eine die Bela in der Hand hat mache ich umgehen einen Screenshot und sende es direkt per Ticket bis A-Net vielleicht doch Mal etwas macht und den jenigen Bannen tut.

    Aber die fair verlieren können und nicht Flamen, Baustellen werfen etc. Haben meinen größten Respekt . Und denen wünsche ich weiterhin ein schönes und auch wenn es manchmal einen ärgert (geht mir oft genug auch so) ... Das man wieder in Dreck liegt .. ein weiteres faires und tolles spielen. Danke euch !

    Zumindest wissen wir jetzt warum es teilweise lange dauert bist der Support antwortet...
    Respektloses Verhalten Schlechtes verlieren ja kann ich akzeptieren.. aber unfair? weil einer eine Bela auf dich wirft nachdem er dich mit seinen 5 Kumpels umgeprügelt hat?.. meinst du nicht das ist etwas zu sensibel?

  • Malfrador.3615Malfrador.3615 Member ✭✭✭

    Zu F2P:
    Ist ein super weg Freunden das Spiel zu zeigen und neue Spieler zu gewinnen - und besonders das WvW hat das nötig. Ich und viele Spieler die ich kenne spielen nur GW2, weil sie es nach HoT ausprobiert haben. F2P senkt die Schwelle mit einem Spiel anzufangen oder sich von Freunden überzeugen zu lassen. Account erstellen, 7 GB runterladen und du kannst spielen.

    Zu Belas:
    Auf Spieler die wirklich unmöglich gestorben sind, werfe ich auch Belas. Golems, wenn's wirklich Liebsche war. Das hat auch gar nichts mit Respekt zu tun, sondern ist einfach eine Geste. Wenn jemand Siege auf mich wirft, weiß ich auch das ich sehr lustig gestorben bin - aber das ist alles.

    Bei Gildenmitgliedern, oder anderen Spielern die man sogar kennt, ist es nochmal entspannter

  • ieva.5497ieva.5497 Member ✭✭

    Troll vom anderen Server? Eher nein, hier trollt nur ANet.
    ANet hat jede Menge Bedingungen geschafft :
    1. Gilden Lagezentrum ausbauen
    2. innerhalb Gilde bestimmter Rang/Rechte haben ein Objekt für die Gilde zu beanspruchen und Taktiken reinwerfen
    3. Schreiber leveln oder aktiv WVW spielen (Gefecht Truhen) um Taktiken zu haben
    Die Bedingungen zu erfüllen dauert eine Weile und kostet nicht gerade wenig Gold. Abgesehen davon kann irgendein dahergelaufener an Taktik Hebel rumzupfen ... Warum gibts hier keine Bedingungen, wo ANet sonst damit nicht geizt? Ich lasse ausser Acht, die Nebelgeschmiedete triumphale aufgestiegene Rüstung, bei der man WVW Rang 2000 (wegen etwas bling bling) braucht. Aber wenn man muss sogar 55 Welt-Fähigkeitenpunkten (Versorgungsmeister) investieren nur um Heart of Thorns"-Rezepte, -Sigille, und -Runen bei den Heldentaten-Notar-Händler zu kaufen, warum nicht bei Taktik Hebel ?

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    Äh du weiss schon das ANet vorgesehen hat das man die Taktiken auf nicht öffentlich stellen kann, oder? (Siehe Hecksler‘s Post oben)

  • ieva.5497ieva.5497 Member ✭✭

    an > @Dayra.7405
    ich weiss^^
    Ich weiss nur nicht, ob ANet wirklich glaubt, dass es genug Gilden gibt, die 24/7 im Turm/Garni hockt...
    Die Hebelzieher sind meist Spieler mit Rang 1, WVW Erfahrung 1 Stunde, ohne TS und damit auch ahnungslos. Ein Voraussetzung wie Rang XXX oder Welt-Fähigkeitenspunkten Investition würde das drastisch reduzieren.

    Ich vertrette eher die Meinung von > @Malfrador.3615

    Abgesehen davon ist es glaube ich nicht ein so riesiges Problem, das es das "WvW kaputt macht". Ich habe in zwei Jahren WvW dreimal eine T3-Festung verloren gehen sehen weil die Taktiken fehlten weil sie von einem Troll gezogen wurden. Viel öfter sind sie auf Cooldown von einem vorherigen Angriff, einem ehrlichen Deffer der zu viel Panik gemacht hat oder es sind einfach die falschen Taktiken drin (#Automatiktürme).

  • @ieva.5497 schrieb:
    Ich weiss nur nicht, ob ANet wirklich glaubt, dass es genug Gilden gibt, die 24/7 im Turm/Garni hockt...
    Die Hebelzieher sind meist Spieler mit Rang 1, WVW Erfahrung 1 Stunde, ohne TS und damit auch ahnungslos. Ein Voraussetzung wie Rang XXX oder Welt-Fähigkeitenspunkten Investition würde das drastisch reduzieren.

    Das bezweifele ich sehr stark. Gut es gibt Spieler die neu sind und das mal ausprobieren wollen was passiert, wenn man an den Hebel zieht. Andere kommen zufällig an den Hebel, wobei das "nur beim vorbei laufen" meist gar nicht funktioniert und man fast immer dafür stehen bleiben muss (auch wenn es nur für eine Sekunde ist). Dann gibt es Spieler wie oben beschrieben, die panisch bei einen Angriff reagieren und diese sofort ziehen. Jedoch gibt es viele Spieler die genau wissen was sie tun und dies absichtlich machen, weil sie für eine Gilde arbeiten die sich auf einen anderen Server befindet, sie wollen den leitenen Kommandeur trollen oder einfach nur Streß verbreiten. Diese Spieler sind keine F2P Accounts oder haben schon einen hohen Rang, was eine Punktevergabe auf "Taktiken benutzen" sinnlos macht. Was kommt als nächstes? Belagerungswaffen werfen ab Rang 1.500? ;)

    Zudem ist das gar nicht notwendig 24/7 einen Scout der entsprechenden Gilde in der entsprechenden Position zu haben. Da Taktiken ect. nur wichtig sind, wenn viel los ist auf einer Karte, z.B. zum Reset, der Primetime ect.. Keiner wird sich dafür interessieren, dass eine Notwegmarke um 4 Uhr morgens gezogen wurde, wenn auf allen Karten nur 25 Leute unterwegs sind ;) Wichtig ist es eher, dass etwas auf der Karte koordiniert wird zur Primetime. Wenn ein Server 24/7 eine Primetime hat, dann wird es auch hier Möglichkeiten geben. Außerdem sollte das Beanspruchen von wichtigen Positionen von größeren Gilden erfolgen, damit diese auch Spieler stellen können, für den Ausbau, der Bewachung und die Verteidigung und nicht nur um etwas zu Beanpruchen damit sie Werbung machen können mit ihren Bannern.

    Kurz gesagt: Taktiken auf "nicht öffentlich" stellen, wenn man bemerkt, dass ein Troll permanent die Hebel bedient. Nach einiger Zeit oder wenn die entsprechende Gilde nicht mehr unterwegs ist, umstellen. Das Beanspruchen wichtiger Postionen keine 1-Mann Gilde überlassen ;)

    Macht nicht alles so kompliziert und sucht nicht immer den Fehler bei ArenaNet. Sie stellen uns die Mittel, nur können wir damit nicht umgehen.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Gab es schon immer, sich drüber aufregen ist eine eigene Sportart bei manchen Individuen geworden. Mehr als schlechte Laune im Chat verbreiten tut es nicht und verhindern kann man es nicht, also Taktik auf nicht öffentlich stellen und jemanden abstellen, wenn es den Blutdruck so sehr hochjagt das man deshalb ein Fass aufmachen muss in dem nichtmal Bier drin ist. Klar ist es ärgerlich, genauso wie bestimmte Fußballentscheidungen -daran ändern kann man allein nichts, wenn der Schiri, in dem Fall Anet, keine rote Karte zieht und auf den Videobeweis pfeift.

    Viel Spass allen WvW'lern.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    @Hecksler Der Henker.9280 schrieb:
    Macht nicht alles so kompliziert und sucht nicht immer den Fehler bei ArenaNet. Sie stellen uns die Mittel, nur können wir damit nicht umgehen.

    THIS!

    (Gab's eigentlich schon 'nen Thread dazu, dass jemand, der Trebs auf tote Spieler wirft, seine fehlende Männlichkeit kompensieren will?)

  • die fomage?

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.