Fehlender Halbgeviertstrich bei Items von Herzchen-Händlern — Guild Wars 2 Foren

Fehlender Halbgeviertstrich bei Items von Herzchen-Händlern

Bei einem der letzten Patches scheint man die Halbgeviertstriche (oder waren es Geviertstriche?), die in der Beschreibung von Items vor dem NSC-Namen stehen, entfernt zu haben - jedenfalls habe ich das bei einer Handvoll Herzchen-Händlern in verschiedenen Gegenden geprüft und bei diesen fehlte bei jedem Item der Strich. (Ob auch Items von Nicht-Herzchen-Händlern betroffen sind, weiß ich nicht, da ich spontan auch keine Items wüsste, bei denen dieser Strich vorkommt.) Zum Anschauen:

Vorher: https://imgur.com/qw3hY1Y
Aktuell: https://imgur.com/SRHwPJu

Handelt es sich hier um einen Fehler, oder ist das so gewollt? Falls Zweiteres, welchen Zweck erfüllt das, und soll das so bleiben?
Kurzum: Was hast du vor, Sabine?! ;)

Getaggt:

Kommentare

  • Das ist so gewollt und soll auch so bleiben. Ich nenne dieses Projekt "Die Lokalisierung von Satzzeichen". Während man im Englischen durchaus den Geviertstrich bei Briefen und Zitaten verwendet, ist dies im Deutschen eher nicht üblich. Bisher gab es eine recht uneinheitliche Lösung, indem die englischen Satzzeichen entweder einfach nur kopiert wurden, manchmal mit und manchmal ohne Leerzeichen, manchmal wurde der emdash in einen etwas üblicheren endash umgewandelt. Ich denke, die sinnvollere Lösung ist es, den emdash an dieser Stelle einfach zu entfernen. An anderen Stellen im Spiel war es richtig, den endash oder den simplen Bindestrich zu wählen.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Endlich wird dieses ganz heiße Eisen einmal angefasst!
    Der Spielspaß litt erheblich darunter.

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet April 19, 2018

    Es gibt einen Händler, der Nicht-Herzchen verkauft ?
    Wo, sag mir, wo ?
    Die suche ich schon so lange.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Vaetir.5863Vaetir.5863 Member ✭✭

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Endlich wird dieses ganz heiße Eisen einmal angefasst!
    Der Spielspaß litt erheblich darunter.

    Nicht wahr?! Kann ich absolut nachvollziehen.
    Ganz im Ernst: Ich finde es toll, dass man sich mit der Lokalisierung so viel Mühe gibt. Ich kenne eigentlich keinen Spieleentwickler, der so einen Aufwand für ein vermeintlich "unwichtiges/kleines" Detail betreibt. Und Sabines persönliches Engagement verdient wirklich ein großes Lob - Hut ab! :)

    @Ludger.7253 schrieb:
    Es gibt einen Händler, der Nicht-Herzchen verkauft ?
    Wo, sag mir, wo ?
    Die suche ich schon so lange.

    Die findest du an ganz vielen Orten, vor allem in größeren Städten! Schau doch z. B. in Götterfels auf die Dwayna-Hochstraße, da wirst du fündig werden.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    @Vaetir.5863 schrieb:
    Ganz im Ernst: Ich finde es toll, dass man sich mit der Lokalisierung so viel Mühe gibt. Ich kenne eigentlich keinen Spieleentwickler, der so einen Aufwand für ein vermeintlich "unwichtiges/kleines" Detail betreibt. Und Sabines persönliches Engagement verdient wirklich ein großes Lob - Hut ab! :)

    Ganz im Ernst: Ich halte diesen "Lokalisierungswahn" für pure Verschwendung von Zeit, Geld und Ressourcen. Und ob Sabine sich persönlich für irgendwas engagiert oder nicht, juckt mich auch nicht weiter. Sie wird (hoffentlich) dafür bezahlt.

    Ich kann ja durchaus nachvollziehen, dass man fehlerhafte Übersetzungen, ungenaue Beschreibungen etc. moniert - aber einen Thread wegen eines F*CKING FEHLENDEN GEVIERTSTRICHS eröffnen? Ernsthaft?

  • Orso.8074Orso.8074 Member ✭✭
    bearbeitet April 20, 2018

    Ich halte mich in der deutschen Sprache in Schrift und Wort für halbwegs sicher, aber das musste ich mir letztens sogar mal bei Wikipedia durchlesen. Ok jetzt weiß ich es, aber die Lebenszeit, die in dieser Zeit an mir vorbeiflog, erhalte ich nie zurück :D

    Und auch ich möchte diese Arbeit nicht in Abrede stellen, finde Sabines Job ja noch machbar, aber was Vaetir da treibt, das ist ja der Wahnsinn. Man möge mich aufklären, aber ist Vaetir auch in Lohn und Brot bei Anet oder ist das sozusagen "Freizeitbeschäftigung"?

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet April 20, 2018

    @Vaetir.5863 schrieb:

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Endlich wird dieses ganz heiße Eisen einmal angefasst!
    Der Spielspaß litt erheblich darunter.

    Nicht wahr?! Kann ich absolut nachvollziehen.
    Ganz im Ernst: Ich finde es toll, dass man sich mit der Lokalisierung so viel Mühe gibt. Ich kenne eigentlich keinen Spieleentwickler, der so einen Aufwand für ein vermeintlich "unwichtiges/kleines" Detail betreibt. Und Sabines persönliches Engagement verdient wirklich ein großes Lob - Hut ab! :)

    @Ludger.7253 schrieb:
    Es gibt einen Händler, der Nicht-Herzchen verkauft ?
    Wo, sag mir, wo ?
    Die suche ich schon so lange.

    Die findest du an ganz vielen Orten, vor allem in größeren Städten! Schau doch z. B. in Götterfels auf die Dwayna-Hochstraße, da wirst du fündig werden.

    Okay, ich hätte jetzt gedacht, dass ein Nicht-Herzchen-Händler Nicht-Herzchen (wtf ist das denn ?) unter die Leute bringt, während jemand, der es ablehnt mit Herzchen zu dealen, ein Nicht-Herzchenhändler wäre. Vielleicht irre ich mich auch und sein Job muß Nichtherzchen-Händler heißen.
    Stolperst du über die ganzen Fehler rein zufällig beim Spielen oder durchforstest du Texte gezielt, um Fehler zu finden ?

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.