Gilden Initiative... — Guild Wars 2 Foren

Gilden Initiative...

Hallo,
wir sind eine Mini Gilde und auch Anfänger (Level 46). Wir würden gerne eine Gilden Initiative starten für unsere Gilde aber dafür bräuchten wir hilfe... wäre super wenn ein paar Leute uns helfen könnten. Ab 22:30 könnten wir heute. Leider können wir die Leute die uns mithelfen würden nicht entlohnen, denn wir haben kaum Gold und nichts wertvolles. Aber wir würden uns das merken und irgendwann würden wir euch entlohnen :) Ich weiß nicht zu vie vielen wir mit uns 2 sein müssten.

Danke im vorraus

Kommentare

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet März 22, 2018
    1. Um ne Gildenhalle zu erobern muesst ihr Lv 80 sein - vorher koennt ihr die HoT- bzw PoF-Gebiete meines Wissens nach nicht betreten.
    2. Selbst wenn ihr es doch betreten koenntet: ne Gildenhalle zu erobern erfordert viel Schaden in kurzer Zeit, sprich: mindestens Lv80 exotische Ausruestung (besser waere aufgestiegene Ausruestung).
    3. Ne Gildenhalle zu haben bringt euch wenig, wenn ihr die nicht ausbauen koennt - das kostet aber massig Gold bzw Mats.
    4. Zu zweit wird ein Ausbau sehr schwer - und das nicht nur vom Finanziellen her - die allermeisten Gildenmissionen zur Erlangung von Gunst, die ihr zum Ausbau braucht, erfordern ein Minimum an drei Gildenmembern.

    Fazit:
    Anstatt jetzt schon an die Eroberung einer Gildenhalle zu denken, solltet ihr euch lieber a) auf die Suche nach einer Gilde machen (Tip: man kann in bis zu 5 Gilden gleichzeitig sein) - es gibt viele, die Anfaenger sehr gerne aufnehmen - und b) euch lieber auf das maxen eurer Chars und die Beschaffung guter Ausruestung bzw dem Berufe leveln konzentrieren.
    Falls ihr irgenwann mal MaxGear habt und nen bisschen euch nen finanzielles Polster zugelegt habt, koennt ihr ja dann immer noch eure eigene Gildenhalle in Angriff nehmen.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭
    bearbeitet März 22, 2018

    Was genau habt ihr an Aktionen vor? Die Tätigkeit "Gilden Initiative" existiert so in dem Spiel nicht. Es gibt eine "Gilden Initiative Registrierung", das ist aber nur ein Klick bei einem Gilden-Beamten, um die Gilde für die weiteren Gilden-Upgrades vorzubereiten. Das macht man einmal im Leben einer Gilde und dauert 10 Sekunden.

    Der nächstmögliche Schritt bezüglich Gildenausbau wäre die Eroberung einer Gildenhalle, was 100 Gold kostet, um die Eroberungsmission freizuschalten.
    Tätigkeiten ohne Gildenhalle wären Gilden-Missionen.

    Eroberung der Gildenhalle ist für Stufe 80 Charaktere. Leute unter 80 vergehen dort wie Blumen im Flammenwerfer.
    Diverse Gilden-Missionen erfordern Stufe 80 oder zumindest eine breite Welterkundung der teilnehmenden Charaktere.

    Also: was genau habt ihr vor?

    Ich habe den Eindruck, dass euch noch so ein bisschen der Durchblick und die gerade angemessenen Ziele im Spiel fehlen. Euch fehlt jemand, den ihr mit Fragen löchern könnt, und der euch etwas von den Spielmechaniken erzählt. Wenn ihr möchtet, treffen wir uns heute Abend in einem Teamspeak (lade euch gerne in unsers ein) oder auch Discord (wenn ihr was habt) und ich erzähle euch was ihr wissen wollt. In einem Chat oder Forum sind grundlegende Dinge immer sehr zäh zu erklären, beim reden geht das viel schneller und verständlicher. Schreibt mir ne pn oder hier im Thread, dann machen wir das klar.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Ja ich meinte die Gilden Hallen Eroberung...
    Naja aber wir dort untergehen würden ist mir schon klar deswegen wollte ich von einer netten Gilde oder so Hilfe dabei. Einfach eine Gildenhalle zu haben und dann zu zweit darauf sparen die Gebäude freizuschalten auch wenn das alles sehr lange dauern wird, macht uns spaß. Jede Gilde braucht ein zu Hause :) Aber wenn Ihr sagt mann kann da eh die Eroberung starten wenn man Level 80 ist, dann ist halt klar das wir warten müssen.

    An aufgestiegene Ausrüstung kommt man nur durch crafting oder? Ist auch wahrscheinlich schwer...

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    @michmat.7924 schrieb:
    An aufgestiegene Ausrüstung kommt man nur durch crafting oder? Ist auch wahrscheinlich schwer...

    Nein, nur teuer.

  • @michmat.7924 schrieb:
    An aufgestiegene Ausrüstung kommt man nur durch crafting oder? Ist auch wahrscheinlich schwer...

    Am schnellsten und billigsten kommt man über Fraktale zu aufgestiegenen Equipment. Raid ging glaube noch schneller, aber für die bräuchte man im Idealfall aufgestiegenes Equipment :D und eine Gilde die Raids laufen. In den beiden Modis sowie in PvP und WvW hat man auch zusätzlich die Chance Aufgestiegenes Equipment zu droppen.

    Alternativ kann man auch klassischerweise nach "Old School" Art sich ein Rezept holen und die Aufgestiegenen Gegenstände craften. Die Methode dauert aber nicht nur länger sondern kostet auch eine ganze Ecke mehr.

    Gebe dir selber ein Upgrade vom Singleplayer zum Multiplayer und trete den Freizeithelden bei.

    https://de-forum.guildwars2.com/discussion/6138/die-freizeithelden-held/

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet März 23, 2018

    Am schnellsten und billigsten kommt man über Fraktale zu aufgestiegenen Equipment. Raid ging glaube noch schneller, aber für die bräuchte man im Idealfall aufgestiegenes Equipment

    Bei den Fraktalen braucht man genauso aufgestiegenes Equipment, denn im T1 droppt so gut wie nichts und in hoeheren Fraktalen braucht man dann Qualwiderstand.
    Als Beschaffungsmethode fuer den Erstcharakter also absolut ungeeignet - ums craften kommt man also wohl kaum herum.
    Fuer Twinks allerdings stellen Fraktale dann ne gute preiswerte Alternative dar.
    Fuer aufgestiegenen Schmuck empfiehlt sich uebrigens die Anschaffung zweier Episoden der LS3.3-6.

    Die Methode dauert aber nicht nur länger sondern kostet auch eine ganze Ecke mehr.

    Die Methode dauert nur dann laenger, wenn man alles selbst craften will.
    Kauft man sich Damastballen & Co hingegen im AH (was allerdings teurer ist), dann dauert`s maximal ne Stunde sich Ruestung und Waffen zusammen zu kloeppeln.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.