Enboss Lebendige Welt 2 Solo? — Guild Wars 2 Foren

Enboss Lebendige Welt 2 Solo?

Hallo,
ich bin gerade beim Endboss für die Lebendige Welt 2. Muss in einem Ring Feuer anzünden. Beim ersten mal musste ich nur ein Feuer anzünden. Dann durfte ich auf den Boss haun.
Hab da aber nicht viel Schaden gemacht da ich um mein Leben gekämpft hab. Dann fing das Spiel neu an und ich musste wieder ein Ring aus Feuer aufbaun.
Nur will er nun, dass ich alle anzünde. Ich schaff aber höchstens 2 (auch nur sehr knapp). Dann geht das erste wieder aus. Unmöglich dies allein zu schaffen.
Ist das ein Bug?
Können Freunde die nicht so weit in der Story sind oder den Punkt gekauft/freigeschaltet haben mir helfen?

Beste Antwort

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 ✭✭✭
    Antwort ✓

    Die letzte Phase des Kampfs funktioniert so: du musst alle Lichter anzünden, aber es kommen Ausmacher, die die Lichter wieder verlöschen lassen. Diese Ausmacher sind unverwundbar, außer du gehst in das Lichtfeld, das Braham von außen hineingeworfen hat. Stehst du dort drin, erhälst du eine Verzauberung und kannst die Ausmacher mit einem einzigen Treffer weghauen. Es kommt glaube ich nur ein Ausmacher pro Anzündung, d.h. hast du einen weggemacht, kommt der nächste erst dann, wenn du das nächste Licht angezündet hast.

    Außerdem wachsen Gewächse, die explodieren wenn du darüber läufst. Schau genau auf den Boden: jeweils zwei Gewächse sind mit einer dünnen Ranke miteinander verbunden. Wenn du genau über die Mitte dieser Verbindungsranke läufst, explodieren beide Gewächse, ohne dass du getroffen wirst.

    Weiteres Hindernis: Um ein Licht anzuzünden, musst du längere Zeit interagieren, aber es kommt von Zeit zu Zeit ein Dorn aus dem Boden, der dich unterbricht. Stelle dich also mit kleinem Abstand in die Nähe eines erloschenen Lichts und warte, bis der rote Kreis erscheint, der den Dorn ankündigt. Erscheint der Kreis, gehe außerhalb des Kreises und interagiere sofort zum anzünden - dann hast du die Zeit.

    Es gibt dann noch Schockwellen, gaube ich - aber ich weiß nicht mehr, in welcher Kampfphase. Denen muss man halt ausweichen, das geht am besten, wenn man sich eher am Rand der Arena aufhält.

    Also die Reihenfolge:
    1. Licht anzünden
    2. auf Ausmacher warten und den Ausmacher mittels Lichtfeld von Braham erledigen
    3. Gewächs zum explodieren bringen, indem man über die dünne Verbindungsranke läuft
    4. nächstes Licht anzünden
    5. gehe zu 2.
    6. sind alle Lichter angezündet, Drachen töten.

    Hier eine Fernkampfwaffe auszurüsten ist nicht verkehrt, um die Ausmacher aus der Distanz zu treffen und nicht aus Versehen in die Gewächse reinzulaufen.

    Hat man die Mechanik verstanden, ist der Kampf machbar. Ich habe den mehrmals solo hinbekommen, auch mit Zweit- und Drittcharakter, mit dem ich wenig Übung hatte.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

Antworten

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.