Mastery Freischaltung nur durch ersten Addon Quest möglich, obwohl das Addon doch gekauft war? — Guild Wars 2 Foren

Mastery Freischaltung nur durch ersten Addon Quest möglich, obwohl das Addon doch gekauft war?

PsY.8207PsY.8207 Member
bearbeitet Januar 7, 2018 in Diskussionen zu Guild Wars 2

Hatte also level 80 erreicht, aber die Personal Story noch nicht ganz fertig, jedoch schon den Exp Balken (für Mastery 1) schon voll. Was tun damit die ganze Exp bis zum Schluss der Personal Story nicht einfach verloren ist? Na klar, Story unterbrechen und den ersten Teil von Path of Fire machen. Was habt ihr Euch dabei gedacht?
Wieso nicht einfach die Masteries freischalten sobald man das Addon gekauft hat? Wieso muss man zuerst eine erste Story Quest eines Addons erfüllen? Macht doch absolut keinen Sinn! Ausser man will die Spieler nerven.
Ich muss also zuerst wissen, ob ich überhaupt von einer Story zur nächsten und dann auch wieder zurück wechseln kann. Dann unterbreche ich eine Story (macht das Sinn?) um den Beginn einer erst kommenden Story zu machen und dann wieder den rest der eigentlich aktuellen Story fortzusetzen.
Masteries sollten bei Addon Kauf und Erreichung von Lvl 80 sofort freigeschalten werden!
Das ist irgendwann als würde man zwischen 4 Filmen hin und herschalten. Tut wohl niemand :)

Kommentare

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 9, 2018

    Ich gebe dir teilweise recht. Meiner Meinung nach sollten zumindest die Zentraltyria Beherrschungen freizuschalten, sobald der erste Charakter Stufe 80 wird.

    Für die HoT und PoF-Beherrschungen ist das System durchaus legitim.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • SPORN.6341SPORN.6341 Member ✭✭

    @PsY.8207 schrieb:
    Ich muss also zuerst wissen, ob ich überhaupt von einer Story zur nächsten und dann auch wieder zurück wechseln kann.

    Ja kannst du jeder Zeit.

  • Na klar, Story unterbrechen und den ersten Teil von Path of Fire machen.

    Kannst du machen, bringt dir aber nichts. Die Beherrschungspunkte die du in HoT und PoF findest, kannst du nur in den jeweiligen Spalten dafür einsetzen und auch nur in den Gebieten leveln. Diese Punkte bringen dir rein gar nichts um Punkte aus Zentraltyria zu skillen.

    Wieso nicht einfach die Masteries freischalten sobald man das Addon gekauft hat? Wieso muss man zuerst eine erste Story Quest eines Addons erfüllen?

    Weil dir die Beherrschungen alleine nichts bringen. Ob du nun den Pfad dafür freigeschaltet hast oder Peng. Die Punkte musst du so oder so auf den jeweiligen Maps/der jeweiligen Story erst sammeln und auch dadurch leveln.
    Und normalerweise beginnt man eine neue Erweiterung indem man durch die Story auf die neuen Maps kommt. Von daher finde ich diese Vorgehensweise legitim.

    Das ist irgendwann als würde man zwischen 4 Filmen hin und herschalten. Tut wohl niemand

    Du kannst auch ganz entspannt erstmal alle in Zentraltyria spielen und die Beherrschungspunkte sammeln. Du musst ja die Story nicht komplett am Stück durchspielen. Selbst wenn du zwischendrin normal auf der Map spielst geht dir in dem Moment ja nichts verloren.
    DIe PoF und HoT Beherrschungspunkte brauchst du ja erstmal nicht, die bringen dir theoretisch erst dann was wenn du auch vor hast die jeweiligen Addons zu spielen.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Soda.1798

    Es werden neben den PoF-Beherrschungen auch die Zentraltyria Beherrschungen freigeschaltet und die kann er sehr wohl in Zentraltyria leveln. Außerdem bekommt er den Raptor, welcher die Laufgeschwindigkeit deutlich erhöht.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Vortigern.1987Vortigern.1987 Member
    bearbeitet Januar 12, 2018

    Ich weiss jetzt nicht genau wann die Freischaltungen erfolgen, aber da "der EXP Balken für die Mastery schon voll ist" scheint die Tyria Mastery wohl schon freigeschaltet zu sein. In diesem Fall bräuchte er Tyria Mastery Punkte zum steigern und dafür muss man nicht in die Addons.

    Für die ersten paar Punkte wären die Tyria Einsichten wohl die beste Wahl, weil man dafür keinen Content spielen muss:

    Für den Raptor muss man halt ins Addon, da er als Teil der Story "verdient" werden muss. Das ist zwar ein wenig umständlich für Neueinsteiger, ist dafür aber atmosphärisch dichter, als einfach morgens aufzuwachen und wie aus dem Nichts einen Raptor zu besitzen, den man gestern noch nicht hatte. Wenn man alles in chronologischer Reihenfolge durchspielen will, dann ist das eben der Preis den man dafür bezahlen muss.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.