keine account wiederherstellung (rollback) nach hack? — Guild Wars 2 Foren
Startseite

keine account wiederherstellung (rollback) nach hack?

hallo community!

Mein account wurde letzte woche gehackt.
Das wieder erlangen des accounts lief recht reibungslos ab und ich danke dem support dafür.
Doch sobald ich mich wieder eingeloggt habe, musste ich feststellen, dass edelsteine, freundesliste, gold, ausrüstung, bank, leer/weg waren.
Das einzige, dass übrig blieb sind account gebundene Items die nicht verkauft oder wiederverwertet werden können...und 2 briefe mit "thx".
Zu dem wurde im Zeitraum in dem mein account in anderen händen war dazu benutzt edelstein einkäufe über eine fremde kreditkarte getätigt.
Ich vermute mal eine gestohlene und auf meinem account genutzt um es schwerer zu machen zurück zu verfolgen?

All dies habe ich dem support geschildert und habe gefragt ob mein account wieder hergestellt werden kann. und laut diesem eintrag sollte es möglich sein:
https://help.guildwars2.com/hc/de/articles/230555167-Wiederherstellung-von-Accounts

Aber als antwort kamen copy&paste antworten. Das mein account nicht "Unberechtigten kompromittiert" sei. Das in ein und dem selben ticket/mail verlauf. In dem wir ein gehackten account zurück bekommen haben. ein gehackter account welcher als Unberechtigt kompromittiert laut dem eintrag gilt.
Ich bin recht frustriert und kurz davor es einfach komplett sein zu lassen, nachdem monate lange spielzeit weggenommen wurde, möchte aber zum anderen ein so tolles spiel nicht einfach aufgeben und so versuche ich es hier nochmal.
Vielleicht kriege ich hier eine antwort, wieso das nicht funktioniert

Kommentare

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 14, 2021

    Nun ja ein "einfacher Rollback" nur deines Accounts ist keine wirkliche Lösung. Das würde all deine Items und dein Gold duplizieren, bei dem der es bekommen hat und durch den Rollback dann auch bei dir. Wenn sie das tun würden würden nur etliche Spieler versuchen auf diese Art ihren Besitz zu verdoppeln.

    Einige deiner Items sind z.B. von anderen Spielern rechtmässig im AH erworben worden, was soll damit werden? Das ganze ist nicht so einfach wie du es dir vorstellst.

    Das dein account nicht "Unberechtigten kompromittiert" ist heist schlicht, es gab keine Anzeichen fürs probieren sondern nur korrekte Logins mit korrektem Passwort. Im Ende ist es dein Fehler, Passwort an andere gegeben oder an zu vielen Stellen das gleiche benutzt oder zu einfach oder ... Warum sollte der Support dafür Mega-Aufwand betreiben das Du deinen Account nicht genug schützt?

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.