Necro in 2021 noch sinnvoll? — Guild Wars 2 Foren
Startseite Klassen und Spielbalance

Necro in 2021 noch sinnvoll?

hey,
ich habe Guild Wars 2 seit Jahren nicht mehr gespielt gehabt und selbst damals nur 1 Level 80 Char hochgespielt durch bisschen PVE und WvW.. aber keine Verliese oder Fraktale oder sonstigen Endgame Content. Ich habe auch sogut wie keinerlei Story gespielt gehabt und nur Herzchen gemacht gehabt. Nun hatte ich aber letztens mal wieder Lust auf GW2 bekommen und mir deshalb alle Addons gekauft und einen neuen Char angefangen - einfach weil ich nicht mehr wirklich wusste wie ich am besten mit meinen bisherigen Chars umgehen soll nach den ganzen Änderungen über die Jahre etc.. und ich es quasi nochmals von Neu lernen möchte beim leveln. Ich habe mich (wieder..) für einen Necro entschieden da ich diese Klasse extrem gern habe, besonders wegen den Minions.

Nun stellt sich mir aber die Frage - ist der Necro überhaupt sinnvoll im Jahre 2021? Schon damals als ich meinen Main Char Necro gespielt habe hieß es überall das es eigendlich eine Doofe idee ist ein Necro zu spielen da diese so gut wie keinen Schaden machen würde - man sah ihn auch sogut wie kaum bei anderen Spielern. Und jetzt wo ich wieder seit 3 Tagen spiele merke ich das gleiche.. sogut wie NIEMAND spielt Necro. Als ich mal kurz ins WvW und PvP gehüpft bin am Ende meiner Session habe ich aber gemerkt das ich so gut wie kaum Schaden mache (klar, bin erst Level 20-25 rum.. trotzdem) im Vergleich zu anderen Spielern. Selbst mit meinem Main Char der Level 80 ist.. sogar wenn ich der erste bin der angreift, liege ich meistens wenige Sekunden später im Staub. Daher frage ich mich jetzt - ist Necro sinnvoll im Jahre 2021 für PVE & PVP (hauptsächlich WvW)? Und falls ja, was ist die idealste Spielmöglichkeit für einen Necro mit dem man nicht ständig im Staub liegt? Ich gehe hauptsächlich auf Zustandsschaden (Stab), CC und Minions. Ist das sinnvoll? Also mit Stab und CC + Minions für WvW / PvP?

grüße

Kommentare

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 13, 2021

    Kommt halt immer darauf an, was du machen willst.

    WvW und PvP kann und werde ich nicht beurteilen, da dies nicht mein Content ist.

    Für Open World Aktivitäten und Story gibt's kaum eine Klasse, die hier einfacher zu spielen ist.

    In Dungeons ist die Klasse eh egal, wenn da von 5 Leuten nur 1 seine Klasse spielen kann liegt der Boss safe.

    Bei Raids kommt es stark auf den Boss an.

    Wenn man bei Snowcrows schaut ist er je nach Build bei einigen Meta oder zumindest gut und bei anderen kommt er noch nicht einmal in die engere Wahl.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.