Rollback Behebung 2020, Feedback — Guild Wars 2 Foren
Startseite Community-Ecke

Rollback Behebung 2020, Feedback

Hallo liebes Team von Arenanet^^,
Ich wollte mich bei euch dafür bedanken das ihr es geschafft habt den, durch den Rollback, verursachten Schaden meines Accounts komplett zu beheben. Es ist alles da, vom Level bis hin zur Ausrüstung alles zurück! Ausserdem möchte ich euch sagen (auch wenn es wahrscheinlich nix bringen wird oder mir man wiederspricht) das ich persöhnlich kein Schadensersatz haben möchte, verlange....wie auch immer. Der Rollback war nicht beabsichtig und meine Daten sind wieder komplett, ich bin also restlos zufrieden! :smiley:

Ich wollte es nurmal loswerden und es tut mir leid wenn der Thread hier falsch sein sollte, bin eher selten auf der Homepage.

Kommentare

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Lord Duracell.6425 schrieb:
    Ausserdem möchte ich euch sagen (auch wenn es wahrscheinlich nix bringen wird oder mir man wiederspricht) das ich persöhnlich kein Schadensersatz haben möchte, verlange....

    Zumal sie eh angeboten haben, sollte etwas durch den Rollback verloren gegangen sein, dass man sich an den Support wenden soll.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • @Lord Duracell.6425 schrieb:
    Hallo liebes Team von Arenanet^^,
    Ich wollte mich bei euch dafür bedanken das ihr es geschafft habt den, durch den Rollback, verursachten Schaden meines Accounts komplett zu beheben. Es ist alles da, vom Level bis hin zur Ausrüstung alles zurück! Ausserdem möchte ich euch sagen (auch wenn es wahrscheinlich nix bringen wird oder mir man wiederspricht) das ich persöhnlich kein Schadensersatz haben möchte, verlange....wie auch immer. Der Rollback war nicht beabsichtig und meine Daten sind wieder komplett, ich bin also restlos zufrieden! :smiley:

    Ich wollte es nurmal loswerden und es tut mir leid wenn der Thread hier falsch sein sollte, bin eher selten auf der Homepage.

    Hallo Arenanet,

    gerne könnt Ihr dann den Schadensersatz von Lord Dracula an mich weiter leiten.
    Ich fand es eine Frechheit was Arenanet da gemacht hat.

    SCHÄMEN SOLLTEN DIE SICH !

    Erst kacke bauen und jetzt so machen als wären sie die Heiligen.

    PFUI! Eure Doppelmoral kotzt mich an.

    Arenanet, ich VERLANGE mindestens 1000g pro Spieler als Belohnung.

  • Kerenzky.7681Kerenzky.7681 Member ✭✭

    Bei mir wurde alles was weg war wieder hergestellt.
    Danke an Arenanet für die schnelle Hilfe.

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    Nicht geschimpft ist Lobes genug.
    Für working as usual bedanke ich mich höchstens aus Höflichkeit.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • ecktion.7923ecktion.7923 Member
    bearbeitet Mai 14, 2020

    Also erstmal meine Frau unsere Kinder und ich spielen seit GW1 und sind mit eurer Arbeit sehr zufrieden. Die Kinder sind mittlerweile Erwachsen und haben nach dem Studium keine Zeit mehr zu Spielen, aber meine Frau und ich genießen nach wie vor die Gemeinschaft.

    • Alle Spieler auf EU-Servern, die im betroffenen Zeitraum (zwischen 9.40 Uhr und 16.10 Uhr MESZ am 11. Mai) bei Guild Wars 2 angemeldet waren, werden eine kostenlose „Seltsame Kreaturen"-Reittier-Auswahllizenz erhalten.

    Danke dafür, auch ich profitiere von eurer freiwilligen Entschädigung. Allerdings bin ich auch sehr Unglücklich damit. Wir haben darauf vertraut, daß Ihr (wie bei ähnlichen Ereignissen in der Vergangenheit) es schon Richtet. Wir haben uns nicht ständig ängstlich eingeloggt um nachzusehen was im Inventar fehlt und das dann im Forum hysterisch gepostet, sondern euch den Raum/Server freigehalten, damit Ihr in Ruhe arbeiten könnt.

    Einige Menschen, die im o.a. Zeitraum nicht spielen konnten, waren wohl auch ausser Haus arbeiten und nicht im Homeoffice wie ich. Grade jetzt heißt das häufig, Sie arbeiten in einem "systemrelevanten" Job, meist Unterbezahlt, oft ungleich Behandelt und ohne Anerkennung.
    Da trifft es sich gut, daß Sie hier vom Alltag abschalten, sich kleine Erfolge erarbeiten und mit Gleichgesinnten chillen können. Hier finden Sie täglich eine (zumeist) soziale Gemeinschaft die das RL etwas erträglicher macht.

    Diese Spieler jetzt nicht zu berücksichtigen weil Sie im angegebenen Zeitraum Arbeiten waren oder darauf vertrauten das Ihr gute Arbeit leistet, finde ich (wie gesagt) sehr Unglücklich. Ist es im Sinne der Gleichbehandlung denn nicht möglich, wenigstens alle **täglich **Spielenden zu Entschädigen?
    Wenn es nicht aussehen würde wie ein Verkauf (oder von einigen dazu genutzt würde) gäbe ich meine Reittierlizenz auch gerne weiter - z.B. an meine Frau, die in diesem Moment, für uns alle, im Labor steht und an Coronaviren experimentiert. Meine Heldin!

  • Floggeee.8263Floggeee.8263 Member
    bearbeitet Mai 14, 2020

    @ecktion.7923 schrieb:
    Also erstmal meine Frau unsere Kinder und ich spielen seit GW1 und sind mit eurer Arbeit sehr zufrieden. Die Kinder sind mittlerweile Erwachsen und haben nach dem Studium keine Zeit mehr zu Spielen, aber meine Frau und ich genießen nach wie vor die Gemeinschaft.

    • Alle Spieler auf EU-Servern, die im betroffenen Zeitraum (zwischen 9.40 Uhr und 16.10 Uhr MESZ am 11. Mai) bei Guild Wars 2 angemeldet waren, werden eine kostenlose „Seltsame Kreaturen"-Reittier-Auswahllizenz erhalten.

    Danke dafür, auch ich profitiere von eurer freiwilligen Entschädigung. Allerdings bin ich auch sehr Unglücklich damit. Wir haben darauf vertraut, daß Ihr (wie bei ähnlichen Ereignissen in der Vergangenheit) es schon Richtet. Wir haben uns nicht ständig ängstlich eingeloggt um nachzusehen was im Inventar fehlt und das dann im Forum hysterisch gepostet, sondern euch den Raum/Server freigehalten, damit Ihr in Ruhe arbeiten könnt.

    Einige Menschen, die im o.a. Zeitraum nicht spielen konnten, waren wohl auch ausser Haus arbeiten und nicht im Homeoffice wie ich. Grade jetzt heißt das häufig, Sie arbeiten in einem "systemrelevanten" Job, meist Unterbezahlt, oft ungleich Behandelt und ohne Anerkennung.
    Da trifft es sich gut, daß Sie hier vom Alltag abschalten, sich kleine Erfolge erarbeiten und mit Gleichgesinnten chillen können. Hier finden Sie täglich eine (zumeist) soziale Gemeinschaft die das RL etwas erträglicher macht.

    Diese Spieler jetzt nicht zu berücksichtigen weil Sie im angegebenen Zeitraum Arbeiten waren oder darauf vertrauten das Ihr gute Arbeit leistet, finde ich (wie gesagt) sehr Unglücklich. Ist es im Sinne der Gleichbehandlung denn nicht möglich, wenigstens alle **täglich **Spielenden zu Entschädigen?
    Wenn es nicht aussehen würde wie ein Verkauf (oder von einigen dazu genutzt würde) gäbe ich meine Reittierlizenz auch gerne weiter - z.B. an meine Frau, die in diesem Moment, für uns alle, im Labor steht und an Coronaviren experimentiert. Meine Heldin!

    Das sehe ich ähnlich. Ich habe mich selbst bewusst zurückgehalten und mich nicht eingeloggt, als die Nachricht von dem Rollback kam. Ich bin jetzt kein IT-Fachmann und weiß nicht ob das sinnvoll war, aber ich wollte den Schaden gering halten und helfen.

    Ich gönne allen Spielern die mehr Stress mit dem Rollback hatten dass sie ein schönes Reittier bekommen. Aber wieso soll ich das nicht auch bekommen? Als ich die Nachricht von der Entschädigung gelesen habe, hat mich das auf jeden Fall traurig gemacht.

    Mein Fortschritt war auch betroffen. Ich hatte an dem Tag tierisch Bock weiter zu zocken. Habe es aber aus Solidarität nicht getan.

  • Aquila.9657Aquila.9657 Member ✭✭

    @ecktion.7923 schrieb:
    Also erstmal meine Frau unsere Kinder und ich spielen seit GW1 und sind mit eurer Arbeit sehr zufrieden. Die Kinder sind mittlerweile Erwachsen und haben nach dem Studium keine Zeit mehr zu Spielen, aber meine Frau und ich genießen nach wie vor die Gemeinschaft.

    • Alle Spieler auf EU-Servern, die im betroffenen Zeitraum (zwischen 9.40 Uhr und 16.10 Uhr MESZ am 11. Mai) bei Guild Wars 2 angemeldet waren, werden eine kostenlose „Seltsame Kreaturen"-Reittier-Auswahllizenz erhalten.

    Danke dafür, auch ich profitiere von eurer freiwilligen Entschädigung. Allerdings bin ich auch sehr Unglücklich damit. Wir haben darauf vertraut, daß Ihr (wie bei ähnlichen Ereignissen in der Vergangenheit) es schon Richtet. Wir haben uns nicht ständig ängstlich eingeloggt um nachzusehen was im Inventar fehlt und das dann im Forum hysterisch gepostet, sondern euch den Raum/Server freigehalten, damit Ihr in Ruhe arbeiten könnt.

    Einige Menschen, die im o.a. Zeitraum nicht spielen konnten, waren wohl auch ausser Haus arbeiten und nicht im Homeoffice wie ich. Grade jetzt heißt das häufig, Sie arbeiten in einem "systemrelevanten" Job, meist Unterbezahlt, oft ungleich Behandelt und ohne Anerkennung.
    Da trifft es sich gut, daß Sie hier vom Alltag abschalten, sich kleine Erfolge erarbeiten und mit Gleichgesinnten chillen können. Hier finden Sie täglich eine (zumeist) soziale Gemeinschaft die das RL etwas erträglicher macht.

    Diese Spieler jetzt nicht zu berücksichtigen weil Sie im angegebenen Zeitraum Arbeiten waren oder darauf vertrauten das Ihr gute Arbeit leistet, finde ich (wie gesagt) sehr Unglücklich. Ist es im Sinne der Gleichbehandlung denn nicht möglich, wenigstens alle **täglich **Spielenden zu Entschädigen?
    Wenn es nicht aussehen würde wie ein Verkauf (oder von einigen dazu genutzt würde) gäbe ich meine Reittierlizenz auch gerne weiter - z.B. an meine Frau, die in diesem Moment, für uns alle, im Labor steht und an Coronaviren experimentiert. Meine Heldin!

    Vielen Dank, du sprichst mir aus der Seele :) . Ich habe nach der Warnung , es habe einen großen Rollback gegeben lieber nach der Arbeit nicht gespielt und auf Facebook und Twitter mitverfolgt wie die weitere Entwicklung war. Ich hätte nur noch einmal in die Box gemusst für meine nächste rote Assassinenwaffe, jetzt muss ich wieder ein Jahr warten. Da ich bereits seit der Beta GW2 spiele, fällt mir das Warten aber nicht so schwer. Es ist nur ärgerlich, dass man für eine umsichtiges, vernünftiges und geduldiges Verhalten nicht belohnt wird.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.