Graka startet sich neu, Stürzt ab etc. — Guild Wars 2 Foren
Startseite

Graka startet sich neu, Stürzt ab etc.

Servus, ich habe das Problem schon eine ganze Weile, nur zurzeit wird es etwas Extrem und zwar meine Graka Steigt öfter mal aus (GTX970). Ich kann diesen Fehler nicht Reproduzieren bzw habe nicht Herausgefunden woran es liegt. Mit aussteigen meine ich, die Bildschirme werden Schwarz (ich habe 3 Monitore) aber Ton läuft weiter und das Spiel selbst auch. Ich habe keine andere Wahl als den Reset knopf zu drücken. Jetzt kommt aber auch noch dazu, dass sich die Grafikkarte ständig neustartet oder wie ich das nennen soll oder dann auch abstürzt. Aktuell ist das auch bei Warcraft 3 Reforged so, habe da ein kleines Video mit dem Handy gemacht, man ignoriere den Saustall:
Manchmal friert auch alles ein, alles Grau und nichtmal der Reset Knopf funktioniert dann, ich muss dann länger auf den Aus Knopf drücken.

Das passiert nur bei den beiden Spielen (GW2 und WC3) ich kann sonst Alles spielen und habe sehr viele Spiele.
Dann habe ich jetzt noch Benchmarks mit FurMark und 3DMark, im Anhang die Ergebnisse. Graka ist voll ausgelastet aber Temperatur bleibt bei unter 80°. Graka ist nich übertaktet: Die Links sind die Ergebnisse davon
3dmarkn3ktg.jpg

furmarkergebnisse7pkci.jpg

Treiber habe ich auch schon neuinstalliert. Graka oder sonstwas am PC ist nicht übertaktet oder so...

Mein PC:

Mein Rechner:
CPU: Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz So.1151 WOF
Motherboard: Gigabyte Z370 HD3P Intel Z370
RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB)
Netzteil: Seasonic 850W M12II-850 EVO (80+Bronze, ATX 12V)
Hauptmonitor: Eizo Foris FG2421 (+ 2 ältere Samsung Montiore mit 1680x1050)
OS: Win 10 Pro x64

Kommentare

  • Maxi.7054Maxi.7054 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 17, 2020

    Kann sein das deine Graka den Geist auufgibt ist ja immerhin schon 6 Jahre alt ;)
    Einfach mal eine andere Karte versuchen, oder ein Älteren Treiber für die Karte probieren.
    Vieleicht hilft es ;) Oder ist es ein Hitzeproblem??

  • Mag gut sein, dass sie den Geist aufgibt aber es ist nur bei den beiden Spielen, die wohlgemerkt überhaupt keine Leistung brauchen. Gpu ist grad mal auf ca 60-70% ausgelastet. Hitzeproblem kann ich auhc auschließen, da die bei GW2 auf unter 70 Grad bleibt und bei anderen Spielen maximal auf 80.
    Ich bin mir aber auch sicher, dass ich bei ner anderen Karte das Problem nicht habe.

  • Maxi.7054Maxi.7054 Member ✭✭

    Hast du schon mal nach den Ereignisprotokoll geschaut ob da etwas Steht?.
    Andere kabel ausprobiert? oder mal die Karte in einen anderen Rechner testen falls zu Hand :)

  • Nimm mal die beiden äußeren Monitore aus dem Betrieb (sprich, nur 1 Monitor an der Grafikkarte anschließen). Ist das Problem dann nicht mehr vorhanden, kann man eine "sterbende" Grafikkarte mehr oder weniger ausschließen.
    Sind die Monitorkabel direkt angeschlossen oder ist da noch ein Adapter mit dran? (Bsp. HDMI auf DVI)

    Wenn man im Internet ein wenig recherchiert stellt sich heraus, dass dieses Problem scheinbar sehr häufig bei GTX 9xx Karten auftaucht.

    CPU: AMD Ryzen 7 3700x / Kühler: bequiet! Dark Rock 4 / Mainboard: MSI X570 Gaming Plus / RAM: 16GB GSkill Trident-Z 3200Mhz / Grafik: MSI RTX 2060 Super Gaming X 8GB / 500 GB SSD Samsung 970 EVO Plus / 1 TB SSD Samsung 860 QVO/ Netzteil: bequiet! Straight Power 11 650 W

  • feerles.8246feerles.8246 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 17, 2020

    Aus dem Ereignisprotokoll werde ich leider nicht schlau, also ich kann damit nicht sooo viel anfangen zuviel kauderwelsch
    Habe auch leider keinen zweiten PC...
    Habe mal die anderen beiden Monitore abgeklemmt, Graka spinnt auch.. mit nur einem Monitor
    Einer der äußeren Monitore ist direkt angeklemmt, da die Graka noch nen DVI anschluss hat, die anderen beiden sind über Adapter angeschlossen
    Mini DP zu DP und Mini DP zu DVI

  • So ich habe die Lösung für das Problem gefunden, siehe Bild:

    img_20200219_16102250kit.jpg

  • Hallo feerles,

    Du bist nicht allein mit diesem Problem. Ich habe bzw. hatte dasselbe Verhalten, das erst durch (tägliches) Rebooten des Rechners "behoben werden konnte.

    Seit vier Tagen habe ich das Problem jedoch nicht mehr.
    Meine Lösung war, in den Grafikeinstellungen die Reflexionen zu deaktivieren. Danach hatte ich keine Problemem mehr. Vielleicht hilft dir das.

    Beste Grüße
    Humpel

  • Habe das gleiche Problem.

    Setup

    -625W Netzteil
    -Ryzen 5 3600
    -16GB RAM 3600hz DDR4
    -MSI X570 Gaming Plus
    -RX 580 Sapphire Pulse

    Egal ob ich die 19xxx Treiber oder 20xx Treiber verwende. Das spielt friert kurz ein, ich seh den Dekstop aber der Mauszeiger ist in GW2 Optik, ich sehe wieder das Spiel und kann weiter spielen.

    Das passiert wen ich in Rata Sum stehe und nichts tue.
    Sowohl mit empfohlenen als auch maximalen Grafik Einstellungen passiert das.

  • UPDATE: Auch mit einer gtx 1070 das gleiche problem.

  • Maxi.7054Maxi.7054 Member ✭✭

    Verwendet ihr eventuell d912pxy ?

  • Mein Problem war wohl ein kaputtes BOARD das erst den RAM zerschossen hat und dann die RAM Channel B1&B2. Ram und Board getauscht, seither keine Probleme mehr.

  • Was ich bisher kenne ist das wenn der V-Sync bei Nvidia auf "schnell" steht kann es zu einem reboot der Graka kommen. Da gab es von nividia damals son firmware update. weis aber nich ob das nur bei der Pascal Serie war also erst ab der 10er. Man sollte hier auf V-Sync on und triple buffer nutzen.

  • Hey,
    habe jetzt das selbe Problem mit meiner GeForce GTX 1070. Mein PC ist für hohe Grafikanwendungen ausgelegt, ich hatte nie Probleme das Spiel auf den höchsten Einstellungen zu spielen. Außerdem ist er erst 1,5 Jahre jung. Im Ereignisprotokoll wird jedes mal ein anderer Fehler angezeigt, aber es sieht immer gleich aus:
    Plötzlich sind die Monitore schwarz und die Lüftung dreht voll auf. Der Ton läuft weiter, also läuft eig alles noch, nur kann man nix mehr machen weil die Bildschirme weg sind. Treiber sind alle aktuell.
    Ich weigere mich irgendwie zu glauben, dass die GraKa plötzlich stirbt, vor allem weil das so plötzlich seit gestern immer wieder auftaucht, und bisher nur bei GW.
    Wäre sehr dankbar für Anregungen.

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    Ab und zu sind auch die neusten Grafiktreiber ein Problem.
    1 Fehler Gefixt, 2 neue eingeführt

  • Tach nochmal!
    Ich habe das Problem seit einigen Tagen nicht mehr. Ich hatte eine ganze Zeit 2 (verschiedene) Monitore angeschlossen und aktuell nur noch meinen größeren Monitor dran. Das Problem ist seitdem nicht mehr aufgetreten. Ich behalte das mal im Auge. Probiert das vielleicht mal aus.

    Gruß,
    Humpel

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.