LV80, Verliese alle Pfade durch und viele Fragen :-) — Guild Wars 2 Foren
Startseite Community-Ecke

LV80, Verliese alle Pfade durch und viele Fragen :-)

Feuerblume.8106Feuerblume.8106 Member
bearbeitet Februar 2, 2020 in Community-Ecke

Hi,

hier schon mal ein Danke für die Zeit und die Mühe.
Antworten gerne auch nur zu einzelnen Punkten.

Kurz um Stand:
Ich Spiele ein Neco. In OW Condi-Minion, in Verliesen Condition damage, Utility. / Heiler
nach https://metabattle.com/wiki/Necromancer
Das geht soweit auch gut.

  1. Tyria vs Beherrschungspunkte (BP)
    In Tyria finde ich es extrem schwer an Beherrschungspunkte zu kommen. (8 aus der Story+9 auf dan Maps hab ich)

Hab gedacht hey fängst mit was leichten an -> Erfolg mit den Taucherbrillen
Um festzustellen das es nicht mehr 37 sind, sondern 38.
Und Nr. 38 ist -> Jumping Puzzle from Hell der Ätherklingen-Piraten! ... never ever :-/
Nach 5h und 37 Sprüngen festzustellen das ich den BP knicken kann.

PS: irgrent wie ist GW2 sowieso recht Spung/Hüpflastig und dann noch im Sadamaso Style :-(
Das ist das einzige was mir an GW2 echt nicht gefällt. Egal.

Fragen:

  • Gibt es Chars die für Sprungrätzel besser geeignet sind. also z.b. weil sie n Bullettime move haben ;-) ?
  • Welche Beherschungspunkte (BP) sind noch halbwegs gut machbar ?
  • Da ich nicht alle BP bekommen werden, welche Beherrschungen kann ich weglassen wenn ich nur Dungeon, Raid und Fraktale spielen will?
  1. HoT ...
    Story angefangen und den Gleitschirm freigespielt.
    Aber die Graßgrüne Schwelle ist so extrem unübersichtlich und zerklüftet das ich bei 50% Map-Fortschritt das Handtuch geworfen habe.

Fragen:

  • Verpasse ich da was , außer der Story oder / Was sollte ich in HoT unbedingt freispielen?
  • Werden die anderen HoT Gebiete ein bissel Übersichtlicher?
  1. Hab dann PoF gespiel.
    Das finde ich gut gelungen. Das man da alle Reittiere braucht um überall hinzukommen ist cool gemacht.
    DA bin ich bei der Story kurz vorm Ende und Spare gerade auf den Greif :-)

Fragen:

  • aktuell nichts :-) Tips zu PoF nehm ich aber gerne.
  1. Bessere Ausrüstung...
    hab 1Exo Set Condi mit Runde der Abtrünnigen , und ein Set Heiler mit Gnade +passende Waffen.
    Hab auch schon mal Schneider auf 400 gelevelt, sehe da aber überhaupt nicht durch wie ich da an die Rezepte komme oder wie ich mir da überhaupt was bessers bauen kann. :-(
    Hab dann die Verliese gemacht .. aber mit den Marken gibs auch nur Exo Zeug zu kaufen.

Fragen:

  • Wo/Wie komme ich an Aufgestiegene Ausrüstung ? Droppt die Aufgestiegene Ausrüstung, wer verkauft die?
  • oder kann man gleich auf Legendär gehen ? Wo kommt die her, wie komm ich da rann?
  1. Schadens Art.
    Irgendwie erscheint mit condi/Zustandsschaden nicht effektiv.
    In den Verliesen und OW kippen selbst die Bosse oft so schnell um das ich oft nichtmal mit der 1. Rota durch bin.
  • Wie gut ist ein Condi Necro in Raids / Fraktalen ?
  • oder lieber gleich auf den Powerreaper und Direktschaden umschwenken ?
  • weil den Heiler braucht man in exp. Gruppen nicht mehre oder ?
  1. Raids / Fraktale
  • Public machbar oder faktisch zwingend mit einer Gilde?
  • was ist das mindest Gear damit man mitlaufen kann?

Danke :-)

Kommentare

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Februar 2, 2020

    Die einfachsten mastery points: Karkaqueen, Tequatl, jeder wurmkopf einen
    Bosstimer: https://wiki.guildwars2.com/wiki/Event_timers
    Insb. bei der Karak queen sollte man etwas eher da sein, das schwierigste an ihr ist: sie stirbt sehr sehr schnell.

    Die anderen fallen mir gerade nicht ein
    aber im Wiki und an den achievements sind alle gelistet/markiert
    https://wiki.guildwars2.com/wiki/Mastery_point_unlocks
    und du brauchst auch nur 19 für autoloot (8 Personal-Story, 9 Map-Insights, kill Karka-Queen, kill Tequatl, reach Lvl 80).

    In den Fraktalen sind auch einige sehr einfach, mit denen kannst du die Fraktal mastery voll machen.

    Die Legendary Mastery machst du nur wenn du precursor und die neuen Legendaries selber bauen willst, das mit den BP's kann dann anstrengend werden, aber im Ende ist es nur nen Warm-Up für die Legendary collections die das ganze noch mal steigern.

    Und HoT masteries kannst du nur in und mit Hot und LS3 BP's & EXp machen, und PoF nur mit PoF und LS4 BP's & EXp

    Ja die erste und vor allem die dritte HoT map sind etwas unübersichtlich am anfang, wenn man noch nicht richtig gleiten oder mit mounts fliegen kann, kann man sich aber gut dran gewöhnen, ich fand es sogar gut.
    Hier sindnen paar HoT Tipps: https://de-forum.guildwars2.com/discussion/comment/7230#Comment_7230 und folgende posts

    Zu raids kann ich dir nichts sagen ausser das ich finde das sie nervig sind, vor allem das party erstellen, ohne gilde geht es eher nicht.

    Ascended schmuck ist recht einfach zu bekommen:
    Auch schmuck gibt es in aufgestiegen: Amulett für lorbeeren beim Händler in LS oder wenn du Ehrenmarken hast Händler im WvW
    Ringe am besten aus Fraktalen. Hast Du LS3 und/oder LS4, dort gibts auch guten ascended Schmuck/Rücken für map währungen.
    Oder für Gildenmarken gibts Trinkets beim Gilden Händler.

    Ascended waffen und rüstung gibts erst ab handwerk 500 und ist auch recht teuer in den materialien oder als Drop in höheren Fraktalen.

    Fürs Handwerken ist das gw2-Wiki die beste Quelle, da steht wo man es bekommt und was man braucht.
    Schnellzugriff: /wiki in den Chat Schreiben aufs item Shift-clicken und Return

  • Thoak.7061Thoak.7061 Member ✭✭✭

    Für das Sprungrätsel inkl. Taucherbrille bieten im LFG immer mal wieder Mesmer Hilfe an. Damit bekommst du die Taucherbrille recht einfach.
    Einige Punkte in den Fraktalen waren auch sehr einfach. Ein oaar habe ich einfach so beim durchlaufen erhalten.
    Bei zweien muss man an den richtigen Stellen tanzen oder sich verbeugen, das war dann auch sehr einfach 😊

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Februar 2, 2020

    1.
    a) Beim Aetherklingen-JP braucht man einfach nur ein wenig Zeit und Geduld. Da gibts immer mal wieder Mesmer, die einen (oftmals gegen nen kleinen Obulus) direkt nach oben porten. Am Besten dann die Taucherbrille zu zweit machen und Teleports zum Freund mitnehmen, denn in der Regel brauchts mehrere Versuche, bevor man nicht an irgendwelchen Hindernissen toedlich haengenbleibt.
    b) Nicht nehmen sollte man Norn oder Charr, denn bei denen hakt die Kamera staendig. Viele schwoeren bei JP auf Asura, weil man mit denen den meisten Ueberblick haette - ich selbst komme mit denen nicht klar, weil man oftmals aufgrund ihrer geringen Groesse nicht genau sieht, wo man hinspringt.
    Bei den Klassen wird oftmals der Mesmer genommen, wegen seinem Portal mit dem er erstens andere nachholen kann und zweitens, vor schwierigen Spruengen aktiviert, sich Fehlspruenge wieder korrigieren lassen.
    Gerne genommen wird auch der Dieb wegen seinem Kurzbogenportal.
    c) Die BP aus der Silberwueste und aus den Fraktalen sind mitunter sehr leicht. Genauso die Bosserfolge und einige Sammlungserfolge.
    Beim Rest einfach mal die Liste durchgehen - da ist immer mal wieder was zwischen, was fuer einen selbst unkompliziert zu schaffen ist:
    https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Beherrschungspunkt
    d) Am Wichtigsten bei den Tyria-Beherrschungen ist zweifelsohne der Paktkommandeur, wegen dem Autoloot am Ende des Pfades.
    Da du Fraktale machen willst, solltest du dann auch die Fraktaleinstimmung machen.
    Die legendaere Handwerkskunst ist eigendlich recht ueberfluessig, da sich mit der Schnitzeljagd praktisch kein Geld sparen laesst beim Bau eines Legies - im Gegenteil wirds dadurch oftmals sogar teurer, als wenn man sich den Pre im AH kaufen wuerde - mit anderen Worten: Schwachfug in Dosen...^^
    Allerdings muss man alle Pfade beenden, damit man wieder Geisterscherben fuer seine Erfahrung bekommen kann.
    Auch wenns fuer dich momentan wie ne Unmoeglichkeit aussieht - das Ganze ist wirklich relativ einfach zu schaffen...

    2.
    a) Bis auf das Gleiten sind alle HoT-Beherrschungen nur fuer HoT wichtig - den Pfad sollte man allerings komplett bis zum Ende skillen (Tip dazu: hol dir die LS3-Karten und mach die Beherrschungspunkte dort, da die vielfach recht einfach zu holen sind).
    Einziges Manko: die Legendaeries, die zu HoT-Zeiten rauskamen sind alle an 100% Maperkundung in HoT und an die Kompettierung der HoT-Beherrschungen gebunden.
    b) Der "Widerstand des Drachen" ist recht uebersichtlich - die anderen beiden Karten sind noch unuebersichtlicher wie die "Grassgruene Schwelle".
    Gerade die "Verschlungenen Tiefen" ist ne komplette Katastrophe.
    Kleiner Tip am Rande: mit den Reittieren, speziell mit dem Greifen, wird die 100%-Erkundung in der "Grasgruenen Schwelle" um einiges einfacher.

    4.
    a) Aufgestiegene Waffen und Ruestungen gibts als Zufallsdrop, als Belohnung in den Fraktalen oder man stellt sie selber her. Dazu benoetigt man die betreffenden Berufe auf Lv 500.
    Aufgestiegenen Schmuck und Ruecken lassen sich am Guenstigsten in der LS3 gegen die jeweilige Gebietswaehrung kaufen.
    Daneben gibts die noch gegen Lorbeeren, Gildenbelobigungen, WvW-Ehrenmarken und in den Fraktalen.

    b) Legendaer hat keine besseren Werte als aufgestiegen.
    Der einzige Unterschied ist (neben dem Blink-Blink), dass man die Attributskombinationen ausserhalb des Kampfes beliebig aendern kann und sich Sigille und Runen wechseln lassen, ohne diese zu zerstoeren.
    Legendaere Waffen lassen sich selbst herstellen oder teilweise (die Legies der ersten Generation) im AH kaufen.
    Legendaere Ruestungen lassen sich ueber die Raids, uebers PvP bzw uebers WvW herstellen.
    Legendaren Schmuck gibts ueber die Raids (Ring) bzw LS3 und LS4 (Accessoire).
    Legendaere Ruecken gibts ueber die Fraktale, das PvP oder das WvW.

    1. Eine Antwort darauf ueberlasse ich erfahreneren und aktiveren Leuten. (Bin selber seit gut einem Jahr inaktiv.)

    6.
    a) Niedrigstufige Fraktale lassen sich ohne Probleme mit Pugs laufen.
    Je hoeherstufig es wird, und bei Raids erst recht, um so geringer wird die Wahrscheinlichkeit mit Pugs durchzukommen - wenn man das laufen will, sollte man sich eine feste Gruppe/Gilde suchen und im Falle von Raids dann auch jede Menge Zeit fuers Training mitbringen.
    b) Fraktale bis Lv20, also ohne Qual, lassen sich problemlos mit Exo-Gear laufen. Ab 20 sollte man dann zumindestens genug aufgestiegene Ausruestung haben um ausreichend Qual-Widerstand zu haben.
    Raids, auch wenn es Spieler gibt, die das ohne mit der Wimper zu zucken in blauem Gear spielen koennen, sollte man generell nur mit Full-ascended betreten.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Feuerblume.8106Feuerblume.8106 Member
    bearbeitet Februar 5, 2020

    Danke für die sehr ausführlichen Antworten, das hilf mir gut weiter :-)
    Da muss ich mich jetzt erstmal durcharbeiten ^^

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.