Neuanfang in GW2 — Guild Wars 2 Foren

Neuanfang in GW2

RiFF.8674RiFF.8674 Member
bearbeitet November 1, 2019 in Klassen und Spielbalance

Hallo, ich bin neu bei GW2 und bin gerade am downloaden.

Meine Frage: Was gibt es zu beachten? Einfach drauf loslegen und erkunden?
Muss ich etwas bezüglich meines Charakters beachten wie z. B. Statuspunkte, Fertigkeitspunkte? In manchen MMORPG's ist es wichtig direkt von Anfang an seine Statuspunkte und Fertigkeitspunkte richtig zu verteilen da es später kein zurück gibt und man dann einen verskillten Charakter hat, der dann nutzlos ist.

Sollte man sich eher Zeit lassen oder zum eher das Endgame anvisieren?

Und erzählt mal welche Klasse für euch den meisten Spaß macht!

Kommentare

  • Verskillen geht am Anfang nicht. Du schaltest nach und nach alle Fähigkeiten frei. Reihenfolge ist nicht so wichtig.
    Erst ab Level 80 für die Beherschungen in den beiden Erweiterungen ist eine Reihenfolge sinnvoll (wenn du genug Zeit hast, schaltest du aber auch da alles frei).

    Was du nicht mehr ändern kannst, ist die Klasse von deinem Charakter. Du kannst dir dann höchstens einen Neuen erstellen.

  • Huhu,

    Was ich ganz wichtig finde, ist das du auch wenn du dann die Erweiterungen kaufen solltest, nicht direkt denen Charakter auf Stufe 80 boostest. Dir geht dabei ganz ganz viel verloren und am Ende verstehen viele auch das Spiel nicht richtig.
    Lass dir Zeit deine klasse bzw Klassen wenn du mehrere ausprobierst richtig kennen zu lernen. Die booster die du mit dem Kauf der Erweiterungen bekommst kannst du besser später verwenden.
    Ich persönlich habe lange alleine gespielt und erst als ich 80 war langsam nach einer Gilde gesucht um auch Gruppen Inhalte möglichst unstressig spielen zu können.
    Deine Fertigkeiten kannst du jederzeit ändern genau wie deinen build. Mit 80 hast du alle normalen spezialisierubgen und Fertigkeiten freigeschaltet. Selbst wenn du keine Heldenpunkte(können verwenden werden um Fähigkeiten freizuschalten) gesammelt hast.
    Falls du irgendwelche Fragen hast oder Hilfe brauchst kannst du mich auch gerne Ingame anschreiben, Name steht oben in diesem Komentar.
    Wie gesagt lern das Spiel kennen und Versuch so viel wie möglich mitzunehmen bevor du dich dem endgame zuwendest. Die Raids laufen dir nicht weg:) und es ist wesentlich einfacher wenn man das Spiel grundlegend verstanden hat.

    Liebe Grüße und melde dich wenn du Fragen hast

    Lillepeach

  • Moinsen zusammen!

    Meine Lieblingsklassen sind der Wächter und der Nekromant, da beide relativ einfach zu erlernen sind und eine einfache Rotation haben.
    Beide Klassen spielen sich am besten mit Ausrüstung mit berserkerhaften Werten (Kraft, Präzision, Wildheit) frei nach dem Motto: kill deinen Gegner zuerst, dann kann er dich nicht killen.
    Die richtige Rotation - also wann du welche Fertigkeiten einsetzen solltest - solltest du von Anfag an erlernen. Bei YT gibt es massenweise Tipps dazu.
    Ansonsten kannst du einfach loslegen: Maperkundung, Herzchen machen, Events unterstützen, Rohstoffe abbauen und und und..

    Auch wenn ich Lillepeach grundsätzlich recht gebe: einige Vorteile hat es schon zumindest einen Karakter zu boosten: das Freischalten von Beherrschungen!
    Speziell die Mounts (dazu benötigst du allerdings Path of Fire) empfinde ich als sehr hilfreich, zumindest wollte ich nicht mehr auf den Raptor und den Hasen verzichten.
    Solltest du Fragen haben schreibe es einfach in den Chat. Tyrias Helden sind meist sehr hilfsbereit.

    GreetZ
    Camillor

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.