Nutzung eines exploits am Blaustrauch-Turm auf Gandara — Guild Wars 2 Foren

Nutzung eines exploits am Blaustrauch-Turm auf Gandara

ToFa.4816ToFa.4816 Member

Hey Abaddons,
ich kenn euch eigentlich als faire Gegner. Macht doch bitte euren Leuten klar, solche bugs als exploits nicht zu nutzen. Das ist aus dem aktuellen Matchup Abaddon vs. Jademeer vs. Gandara. Von heute (3.10.) auf den Gandara Homes. Klar, ist ein bug, von einem Cheat gehe ich nicht aus. Macht man halt trotzdem nicht. Hab's auch anet gemeldet und hoffe, die patchen das weg.

<1

Kommentare

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    Rechtklick -> Blockieren -> In den Dialog gehen damit man den Namen sieht -> Mail mit Namen und Link zum Video an [email protected]

    Ist meines Wissens nach übrigens keine Aba-Gilde sondern eine von Underworld - macht die Sache aber auch nicht besser.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Danke für den Tip. Und klar, hab nicht an die Verlinkung gedacht. ;)

  • der moment wenn man sogar den 1 skill mit der maus klickt...

  • bluewing.1564bluewing.1564 Member ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 4, 2019

    Ich kenne die Gilde auch nicht als Abaddon-Gilde.
    Was mich aber auch noch interessieren würde, ist, wie es weitergegangen ist, nachdem dieser Spieler von draußen durch das geschlossene Tor in den Turm gesprungen ist. Ist er danach aus dem Turm wieder rausgesprungen? Das sieht man auf dem Video ja nicht. Evtl wurde da der Bug unabsichtlich "benutzt" oder sollte gar nicht ausgenutzt werden, um sich einen Vorteil (Turm cappen zB) zu verschaffen.
    Ok, dass er den Spieler im Downstate im Turm getötet hat, war nicht die feine Art. Dass das Ausnutzen solcher Bugs im Allgemeinen nicht ok ist und diese gefixed gehören, finde ich ohnehin unstrittig.

  • @bluewing.1564 schrieb:
    Evtl wurde da der Bug unabsichtlich "benutzt" oder sollte gar nicht ausgenutzt werden, um sich einen Vorteil (Turm cappen zB) zu verschaffen.

    Im Video sah man ganz gut, wo er sich hinstellen muss und mit welchen Skill er direkt in den Turm reinkommt. Das machte er nicht zum ersten mal.

    @ToFa.4816 ein sehr interessanter Mitschnitt!

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Nene das gehört jetzt so zum Spiel dazu dachte ich... Elo/Miller (wer genau kp glaub Elo Spieler) mogeln sich wohl auch dauernd auf der roten Karte in irgendwelche Türme/Festungen... eigentlich seltsam dass es da scheinbar keine Abfrage für gibt imSpiel um das zu verhindern.. naja bald kommen die Allianzen und dann wird alles gut. Aber falls da doch nochmal jemand nach schauen sollte, vlt. könnte.man an der Stelle auch den Dauerstalth überarbeiten damit sich nicht irgendwas in der eigenen Feste befindet wogegen man keine Möglichkeit hat vorzugehen.. ausser vlt. dauerhaft den Lord bewachen.. :(

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @LeMac.3157 schrieb:
    Nene das gehört jetzt so zum Spiel dazu dachte ich... Elo/Miller (wer genau kp glaub Elo Spieler) mogeln sich wohl auch dauernd auf der roten Karte in irgendwelche Türme/Festungen... eigentlich seltsam dass es da scheinbar keine Abfrage für gibt imSpiel um das zu verhindern..

    Das Problem ist einfach, dass ArenaNet da bei der Implementierung einiger Dinge den Weg des geringsten Aufwands gegangen ist. So auch hier. Eigentlich müsste es im Spiel min. 3 Arten von unsichtbaren Wänden geben:

    • existiert nur für Projektile von Belas
    • existiert nur für Spieler die nicht die gleiche Farbe haben wie diese Region der Karte
    • existiert für jeden Spieler

    Denn dann könnte man problemlos eine Wand vom Typ 2 über das Tor packen und die Lücke wäre "sauber" zu. Eigentümer des Turms können da noch immer durch (was in der Regel quasi nie eine Rolle spielt, aber ich bin da auch schonmal von oben draufgefallen und fand gut, dass ich wieder reinspringen konnte), Katas können durch die Lücke schiessen (rein und raus) und feindliche Spieler können nicht rein. Problem dabei: man müsste die Wand in dem Augenblick entfernen in dem das Tor aufspringt damit Leute auf Mounts nicht dran hängen bleiben.

    Das würde auch das Problem lösen, dass man überall unsichtbare Wände hat an denen man hängen bleibt wenn man rumgleitet. Die wurden zum grossen Teil eingebaut um entweder Spieler auf der Warclaw daran zu hindern irgendwo reinzuspringen oder mit Belas irgendwo hinzuschiessen wo man nicht hinschiessen soll (z.B. am Ostturm gibt es eine grosse unsichtbare Wand an der Klippe wo die Wand zur MF hin endet um Pfeilwagen davon abzuhalten um die Ecke zu schiessen -> blöderweise muss man nun auch beim Gleiten einen riesigen Bogen fliegen wenn man aus dem Turm da Richtung MF will).

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • @bluewing.1564
    Das war Versuch 4 oder 5. Ging so ca. 1 1/2 h so. Wir haben den Turm meistens zu viert verteidigt und ihn plus ein oder zwei Kollegen erledigt. Die waren halt sofort wieder da, war ja ihr Spawnturm. Kam auch noch ein Mesmer dazu der von der Position aus seine Klone in den Turm castete.
    Einmal waren sie auch am Lord dran. Am Ende standen sie mit kleinem Zerg und wohl auch Kommi vor der Tür, da hat er's nicht probiert. Daher denke ich, der weiß, was er da tut.

  • mcman.4936mcman.4936 Member
    bearbeitet Oktober 5, 2019

    @LeMac.3157 schrieb:
    Nene das gehört jetzt so zum Spiel dazu dachte ich... Elo/Miller (wer genau kp glaub Elo Spieler) mogeln sich wohl auch dauernd auf der roten Karte in irgendwelche Türme/Festungen... eigentlich seltsam dass es da scheinbar keine Abfrage für gibt imSpiel um das zu verhindern.. naja bald kommen die Allianzen und dann wird alles gut. Aber falls da doch nochmal jemand nach schauen sollte, vlt. könnte.man an der Stelle auch den Dauerstalth überarbeiten damit sich nicht irgendwas in der eigenen Feste befindet wogegen man keine Möglichkeit hat vorzugehen.. ausser vlt. dauerhaft den Lord bewachen.. :(

    Um es mal klar zu stellen wegen mir könnt ihr bei eurem jeweiligen server behaupten was ihr wollt legt anet beweise vor, aber was mich betrifft versuch ich immer selbst das jewilige objekt aufzumachen und mich ggf zu verstecken oder andere leute machen das objekt auf und ich oder nen freund kommen ungesehen rein. ich weis perma stealth ist nen vorteil sich in einem objekt zu verstecken, wobei es leute gibt die auf die geringsten töne achten die man von sich gibt, noch dazu das diebportal wo man zuerst mesmer und dadurch denn eigenzerg reinholen kann, klar gibs schwarze schafe die gibs auch auf jedem server. ich möchte mich nur frei von allen Behauptungen der letzten wochen sprechen der rest bleibt meinen gegner selbst überlassen. PS und ja ich hab ausdauer auch mal ne ganzeweile mich in einem objekt zu verstecken oder es vorher aufzumachen mit kata etc!!!

    MfG

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭

    @Seuche.4809 schrieb:
    der moment wenn man sogar den 1 skill mit der maus klickt...

    Ja die täglichen Sorgen eines 12 jährigen...

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭
    bearbeitet Oktober 5, 2019

    Sind denn Mesmer oder Dieb-Portale dann auch Exploits?

    Da geht's ja auch darum Tore oder Wände nicht öffnen zu müssen?

    Ich mein wenn die Portale ok sind, da sie dem Zweck dienen in ein Gebäude zu kommen, müssten die Engi Skills ja auch ok sein, da statt Portal halt nur ein Sprung zurück gelegt wird?

    Wo seht ihr da genau den Unterschied und warum?

  • @mcman.4936 schrieb:

    @LeMac.3157 schrieb:
    Nene das gehört jetzt so zum Spiel dazu dachte ich... Elo/Miller (wer genau kp glaub Elo Spieler) mogeln sich wohl auch dauernd auf der roten Karte in irgendwelche Türme/Festungen... eigentlich seltsam dass es da scheinbar keine Abfrage für gibt imSpiel um das zu verhindern.. naja bald kommen die Allianzen und dann wird alles gut. Aber falls da doch nochmal jemand nach schauen sollte, vlt. könnte.man an der Stelle auch den Dauerstalth überarbeiten damit sich nicht irgendwas in der eigenen Feste befindet wogegen man keine Möglichkeit hat vorzugehen.. ausser vlt. dauerhaft den Lord bewachen.. :(

    Um es mal klar zu stellen wegen mir könnt ihr bei eurem jeweiligen server behaupten was ihr wollt legt anet beweise vor, aber was mich betrifft versuch ich immer selbst das jewilige objekt aufzumachen und mich ggf zu verstecken oder andere leute machen das objekt auf und ich oder nen freund kommen ungesehen rein. ich weis perma stealth ist nen vorteil sich in einem objekt zu verstecken, wobei es leute gibt die auf die geringsten töne achten die man von sich gibt, noch dazu das diebportal wo man zuerst mesmer und dadurch denn eigenzerg reinholen kann, klar gibs schwarze schafe die gibs auch auf jedem server. ich möchte mich nur frei von allen Behauptungen der letzten wochen sprechen der rest bleibt meinen gegner selbst überlassen. PS und ja ich hab ausdauer auch mal ne ganzeweile mich in einem objekt zu verstecken oder es vorher aufzumachen mit kata etc!!!

    MfG

    Mal von irgendwelchen Verschwörungstheorien abgesehen .. in dem von mir geschilderten Fall ist der Sachverhalt so, dass sich andere Spieler von dem Server gemeldet haben und meinten das werde auch so kommuniziert -also das bugusing- und es gäbe halt Leute die mitmachen, sie selber gehören wohl aber nicht dazu .. das langt mir persönlich allerspätestens als Authentifizierung des Vorgangs ....kp.. eigentlich ists mir egal .. ist halt ne lahme Nummer in meinen Augen .. wenn man sowas machen muss: Bitte.

    Und @ Nea .. Portale finde ich zwar nervig weil man die entsprechenden Klassen - allerspätestens wenn gut gespielt- eigentlich kaum aus seinem Keep raus kriegt aber exploits sind das sicher nicht.. ist Teil der Spielmechanik.. gefällt mir net unbedingt aber ist zu akzepieren. Zumal um einen Mesmer oder Dieb irgendwo abstellen zu können muss halt vorher regulär Mauer oder Tor geöffnet werden. Sobald das der Fall ist : definitiv KEIN Exploit :)

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Nea.5936 schrieb:

    Wo seht ihr da genau den Unterschied und warum?

    Ähm? Ernsthaft? Denk mal nach: Für Portale muss man vorher im Turm drin gewesen sein. Heisst: irgendwer muss den Turm irgendwann mal aufgemacht haben.

    Ja aber nach dem "im Turm drin gewesen" wurde der Squad rausgehauen und hat den Turm daher ja nicht verdient. Warum soll es nach dieser Niederlage legitim sein abzukürzen und dann direkt den ganzen Squad reinzuholen?

    "Ach komm ist doch egal wir waren gerade ja schonmal drin dann porten wir jetzt einfach"

    Mir scheint dass die Community sich einfach mal angewöhnt hat bei Nichterfolg es sich hier einfach zu machen.

    Also ich seh hier viele Gleichheiten zum Engi-Sprung.

    Was ist wenn ein Engi schonmal regulär im Turm war und danach halt reinspringt, weil er es ja schonmal rein geschafft hatte?

  • Seductive.5741Seductive.5741 Member ✭✭✭

    @Nea.5936 schrieb:

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Nea.5936 schrieb:

    Wo seht ihr da genau den Unterschied und warum?

    Ähm? Ernsthaft? Denk mal nach: Für Portale muss man vorher im Turm drin gewesen sein. Heisst: irgendwer muss den Turm irgendwann mal aufgemacht haben.

    Ja aber nach dem "im Turm drin gewesen" wurde der Squad rausgehauen und hat den Turm daher ja nicht verdient. Warum soll es nach dieser Niederlage legitim sein abzukürzen und dann direkt den ganzen Squad reinzuholen?

    "Ach komm ist doch egal wir waren gerade ja schonmal drin dann porten wir jetzt einfach"

    Mir scheint dass die Community sich einfach mal angewöhnt hat bei Nichterfolg es sich hier einfach zu machen.

    Also ich seh hier viele Gleichheiten zum Engi-Sprung.

    Was ist wenn ein Engi schonmal regulär im Turm war und danach halt reinspringt, weil er es ja schonmal rein geschafft hatte?

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Nea.5936 schrieb:
    [...]
    Was ist wenn ein Engi schonmal regulär im Turm war und danach halt reinspringt, weil er es ja schonmal rein geschafft hatte?

    Dann benutzt er immernoch einen Skill um in den Turm zu kommen der nicht dafür gedacht ist um in den Turm zu kommen. Portale = gewollte Mechanik, alles andere = Exploit, was dadurch bewiesen wäre, dass ANet in der Vergangenheit unzählige solcher Stellen gefixt hat.

    Und ansonsten seh ich das wie Garrus nur noch als getrolle an.

    Aber wieso? Der Skill ermöglicht regulär das Zurücklegen einer Distanz, auch in der Luft denn sonst würde doch "Kein gültiger Pfad zum Ziel" erscheinen?

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

  • Oette.6098Oette.6098 Member ✭✭✭

    Postest sowas einfach im Englischen Forum. Hier liest das keiner von Anet

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

    Selbst wenn da keine Wand ist. Fürs WvW gilt als "Spielregel": Gegnerische Türme/Festungen sind Gebiete in die man ausschließlich reinkommt indem man die Wände/Tore einreißt oder es schafft, dass ein Dieb/Mesmer ein Portal stellt (nachdem dieser auf einem "sauberen" Weg reingekommen ist). Jeder andere Weg ist ein Exploit und nicht gewollt.

    Das hatten/haben wir z.B. mit der Kriegsklaue oder z.B. mit dem GS 3-Skill vom Wächter vom Lager im Hügel aus, oder teilweise mit dem Gleiten, etc.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

    Er springt gar nicht durch eine Wand.

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

    Selbst wenn da keine Wand ist. Fürs WvW gilt als "Spielregel": Gegnerische Türme/Festungen sind Gebiete in die man ausschließlich reinkommt indem man die Wände/Tore einreißt oder es schafft, dass ein Dieb/Mesmer ein Portal stellt (nachdem dieser auf einem "sauberen" Weg reingekommen ist). Jeder andere Weg ist ein Exploit und nicht gewollt.

    Das hatten/haben wir z.B. mit der Kriegsklaue oder z.B. mit dem GS 3-Skill vom Wächter vom Lager im Hügel aus, oder teilweise mit dem Gleiten, etc.

    Wo steht das denn? Kannst du bitte mal den offiziellen Anet-Link dazu posten?

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

    alles spacken.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Nea.5936 schrieb:

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

    Selbst wenn da keine Wand ist. Fürs WvW gilt als "Spielregel": Gegnerische Türme/Festungen sind Gebiete in die man ausschließlich reinkommt indem man die Wände/Tore einreißt oder es schafft, dass ein Dieb/Mesmer ein Portal stellt (nachdem dieser auf einem "sauberen" Weg reingekommen ist). Jeder andere Weg ist ein Exploit und nicht gewollt.

    Das hatten/haben wir z.B. mit der Kriegsklaue oder z.B. mit dem GS 3-Skill vom Wächter vom Lager im Hügel aus, oder teilweise mit dem Gleiten, etc.

    Wo steht das denn? Kannst du bitte mal den offiziellen Anet-Link dazu posten?

    Sie dir doch einfach die ganzen Patches an, wo Anet genau sowas gefixt hat und Spieler teilweise sogar bestraft wurden wegen absichtlichen nutzen sigh
    Will dir nicht in den Kopf gehen dass es einfach gewisse Regeln geben muss? Stell dir vor sowas wird erlaubt und jeder(denn nicht nur Engies haben solche Fertigkeiten) springt dann einfach wie er will in die Festungen. Das Wvw ist ja so schon mittlerweile Witzlos, aber dann bräuchtest halt gar nicht mehr versuchen ernsthaft zu spielen ...

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Nea.5936Nea.5936 Member ✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Nea.5936 schrieb:

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Asfalon.5863 schrieb:
    Aber doch nicht durch Wände hindurch ..

    Selbst wenn da keine Wand ist. Fürs WvW gilt als "Spielregel": Gegnerische Türme/Festungen sind Gebiete in die man ausschließlich reinkommt indem man die Wände/Tore einreißt oder es schafft, dass ein Dieb/Mesmer ein Portal stellt (nachdem dieser auf einem "sauberen" Weg reingekommen ist). Jeder andere Weg ist ein Exploit und nicht gewollt.

    Das hatten/haben wir z.B. mit der Kriegsklaue oder z.B. mit dem GS 3-Skill vom Wächter vom Lager im Hügel aus, oder teilweise mit dem Gleiten, etc.

    Wo steht das denn? Kannst du bitte mal den offiziellen Anet-Link dazu posten?

    Sie dir doch einfach die ganzen Patches an, wo Anet genau sowas gefixt hat und Spieler teilweise sogar bestraft wurden wegen absichtlichen nutzen sigh
    Will dir nicht in den Kopf gehen dass es einfach gewisse Regeln geben muss? Stell dir vor sowas wird erlaubt und jeder(denn nicht nur Engies haben solche Fertigkeiten) springt dann einfach wie er will in die Festungen. Das WvW ist ja so schon mittlerweile Witzlos, aber dann bräuchtest halt gar nicht mehr versuchen ernsthaft zu spielen ...

    Warum denkst du dass ich glaube, dass es keine Regeln geben muss? Wo hab ich das erwähnt?

    Natürlich sind bei einem Wettbewerb und Spiel gewisse Spielregeln notwendig, diese habe ich aber bislang nirgends niedergeschrieben vorgefunden, daher meine Frage ob es einen Link zu den Spielregeln des WvW gibt, da mir hier gesagt wurde "Fürs WvW gilt als Spielregel"... Also geh ich davon aus dass dem Forumsnutzer das Regelwerk vorliegt.

    Da es aber anscheinend gar kein Regelwerk gibt handelt hier jeder einfach nach eigenem Ermessen, daher kann man auch niemand vorwerfen dass er nicht nach den Regeln handeln würde.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @dathelmut.1053 schrieb:
    alles spacken.

    ausser Muddy

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Uff :"D sind gerade wieder Ferien, oder was ist hier mit den wegwerffragern los?

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    Ein paar Bundesländer haben in der Tat leider wieder Ferien :,(

  • Herbstferien 2019

    Baden-Württemberg 28.10. - 30.10. / 31.10.

    Bayern 28.10. - 31.10. / 20.11.

    *Berlin 04.10. / 07.10. - 19.10.

    *Brandenburg 04.10. - 18.10.

    *Bremen 04.10. - 18.10.

    *Hamburg 04.10. - 18.10. / 01.11.

    *Hessen 30.09. - 12.10.

    *Mecklenburg-Vorpommern04.10. / 07.10. - 12.10. / 01.11.

    *Niedersachsen 04.10. - 18.10.

    Nordrhein-Westfalen 14.10. - 26.10.

    *Rheinland-Pfalz 30.09. - 11.10.

    *Saarland 07.10. - 18.10.

    Sachsen 14.10. - 25.10.

    *Sachsen-Anhalt 04.10. - 11.10. / 01.11.

    *Schleswig-Holstein 04.10. - 18.10.

    *Thüringen 07.10. - 19.10

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.