guild wars 2 ist jetzt endgültig zum condi- und blob wars 2.0 verkommen .. — Guild Wars 2 Foren

guild wars 2 ist jetzt endgültig zum condi- und blob wars 2.0 verkommen ..

Danke Arenanet für Deine aufrichtige Anteilnahme an den Geschehnissen im WvW. #mimimi #neoliberalerScheiss #hörmirbloßauf #ichblobdichgleich #blobmichnichtan #powerbuildgabsdasmal

<13

Kommentare

  • Nun .. Blobs ist ja nix neues iwie .. dass sie bei den COndis nochmal ne Schippe drauf gepackt haben zeigt einfach nur dass sie sich primär ums PvE kümmern ... auch nix neues .. bleibt zu hoffen dass Camelot oder Crowfall doch nochmal released werden und eines der beiden Spiele hält was es verspricht ^^

  • und ich hatte schon angst, meinen alten shout warri wieder auspacken zu müssen. kann ich doch weiterhin meinen nekro spielen und stundenlang gegner umkreisen, juhu!!

    proudly wiped by RG and Funny Sunny Bunny

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2, 2017

    Gestern das erste mal seit PoF-Release im WvW gewesen... begegne den ersten 3 Gegnern und zack, alle Condis drauf die GW2 so zu bieten hat (und ich meine das Ernst - Blutung, Gift, Konfusion, Gift, Verkrüppelung und was es nicht sonst noch alles gibt). Meine (De)Buff-Leiste sah aus wie ein Weihnachtsbaum. Da kommt doch Freude auf.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Das WvWvW ist zurzeit ein riesiges Condifest. Nein danke Anet da spiel ich lieber Tetris.

  • @Genitor.1970 schrieb:
    Der Fairnesshalber muss man sagen das Condiebuilds die ersten 3 Jahre in GW2 eigentlich irrelevant bzw. halt einfach zu schwach waren. Im PVE konnte man es kaum spielen und im PvP und im Roamen gabs zwar condiebuilds aber die waren bestenfalls ok. Jetzt sind Condiebuils powerbuilds einfach überlegen.

    Fänds schöner wenn mal beides etwa gleich stark wäre aber naja. Ist ja nicht so das man sich nicht dagegen rüsten bzw. sich daran anpassen könnte.

    Was klar ist ist das builds anno 2015 zumeist outdated sind und das wiederum ist doch gut. Also ich will doch neue builds spielen und nicht X Jahre immer dasselbe.

    Ich finde nicht mal den Condischaden ansich soooo schlimm (sollte dennoch generfed werden) das kranke daran ist bloß das man Millionen verschiedene Condieffekte gleichzeitig ins Gesicht geklatscht bekommt. ( Alle Condi Effekte in 2Sek auf einem durch Scourge oder 20 Stacks burning vom Guard)

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    Hab jetzt 4 guild raids gespielt mit roundabout 20-23 Leuten und ich kann nur sagen die Mischung macht es. Klar Scourge hat starke und viele Condis. Aber gleichzeitig feiert staff ele und power hammer rev ein comeback. Die Krieger bubble sorgt dafür das keiner Segen hat und dadurch sind die Leute wieder anfälliger für große Aoe spikes.

  • Marc.5382Marc.5382 Member ✭✭
    bearbeitet Oktober 3, 2017

    Hallo,

    deswegen spiele ich seit Mitte HOT auch nicht mehr und hab zusätzlich alle Chars gelöscht egal ob das Pre Cursor drauf war oder nicht. Ich danke aber denjenigen die mir damals Gold gegeben haben für die Kommander Lampe.
    Ich find es einfach nur traurig was Arenanet macht. Immerhin haben die jetzt wohl hier vergessen das ich ein Forum Block habe und trotzdem hier schreiben kann :)

    Noch 21 Tage dann kommt Destiny 2 auf den PC.

  • Als Oldschool-Mesmer (GW1) geht mir das Herz auf, wenn ich das lese :) .
    Auch wenn es nicht dasselbe ist....

  • xp eke xp.6724xp eke xp.6724 Member ✭✭
    bearbeitet Oktober 4, 2017

    mhh regen wir uns über Condis auf? wir haben doch Condi reduktion + Remove + immunität und was noch besser ist immernoch Belagerungswaffen, die man auf riesige zergs schmeißen kann.

    So lange WvW nicht so organisiert ist, dass alle Server immer voll sind und die Spieler zu gut Zergs in klein Gruppen auseinander nehmen können, kann man doch dass spielen was man will :)

    Die meisten wollen eh nur als eine Kneulcheneinheit über die Map rollen xD
    Als solo Roamer ist man auch gut genug gerüsstet als klein Gruppe interesieren condis auch nicht wirklich (außer man ist schlecht organisiert!) und schneller werden die Festungen in Sekundenbereich erobert (wenn man die Leute in griff hat). Also wo ist das Problem? Und wenn man schon kein Condiremove mit nimmt kann man doch Wiederstand reinpacken, am besten für alle Mates die selber kein mitnehmen wollten xD

    Achja und wer Power spielen will hat ein wunderschönen Deadeye bekommen :smile:

    Würde mich eher darüber aufregen, dass man mit allen Boons läuft und kaum einer entfernt/corruptet diese.

    The only thing will always be unbalanced are the players!
    we are all rabbits, even as a dragon or a legend. So don´t flame others for your fault, plebs... amen!
    And now give others some cookies!

  • @nextgen.3750 schrieb:
    Oh nein Condi! Es ist traurig dass Leute nach fast 3 Jahren power meta jetzt rumheulen weil wir eine Condi meta haben!
    Es gibt doch genug Möglichkeiten Condi zu kontern!
    Ich find's überhaupt nicht schlimm, im gegenteil, WvW läuft aktuell gut!
    Es gibt viele Builds die beides, power und Condi, nutzen und dem entsprechend genug counter builds. Aber wenn Leute immer auf ihrer selbst gebauten builds beharren, die eben keinen counter zu Condi haben, ist es klar dass diese leute probleme haben werden.

    Hf

    Das ganze ist wahrscheinlich nur im Zerg-Fight relevant, denn soweit ich das mitbekommen habe, ist beim Roaming und in der Kleingruppe Condi weniger ein Thema.
    Mein Problem war und ist (weshalb ich nicht mehr so häufig spiele), dass Power Meta wie das Fussballspiel zwischen Deutschland und Brasilien war und Condi Meta ist eine Partie zwischen Griechenland (zu EURO 2004 Zeiten) und Italien. Und ich verbringe nunmal gerne meine 90 Minuten Spielzeit mit etwas Spektakel, und nicht mit zwar strategisch anspruchsvollem, aber halt auch nervtötenden und langatmigen Defensivgeplänkel.

    proudly wiped by RG and Funny Sunny Bunny

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭

    Anstatt immer nur zu heulen, kann man sich auch einfach mal mit den Klassen auseinander setzen oder einfach mal aufhören blödsinn zu labern...Mit dem Addon kamen genauso viel Power Builds wie Condi...
    Nur wenn man mit ner Gilde zusammen läuft und weder Gruppen einteilt oder nen gescheites Setup einteilt (von den Builds will ich gar nicht erst reden), dann sollte man echt nicht so einen Thread aufmachen...Is klar das Condi Liebsche is, wenn man alles in eine Gruppe steckt, egal welche Klassen, egal welche Builds...Dann stirbt man oder heult im Forum...
    P.S. is nicht böse gemeint aber is halt so

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 12, 2017

    Ohne jetzt alle Kommentare zu lesen, sondern nur die Überschrift, muss ich sagen, ja, der TE hat Recht.
    Aber, mit der Kuppel von dem neuen Krieger, ist das alles relativ einfach.
    Und auch wieder ein "aber", ich finde der Krieger mit der Kuppel, ist im WvW, einfach zu Op und ich hoffe, das an der Balance noch etwas geändert wird.
    Nicht nur am Krieger, sondern an alle "neuen" Klassen, bzw. Spezialisierungen.

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    Man kann natürlich auch jede Klasse auf Power ziehen, aber viel bringt das halt nicht wenn man auf Schaden aus ist. Spellbreaker und Deadeye machen hierbei grad PvP/WvW eine gute Figur, aber die anderen muss man für max Schaden halt auf Condi spielen. Im Zerg zählt eher Masse statt Klasse insofern ists da wursch, da rodelt man überall drüber, seidenn der Gegnerzerg besteht nur aus Condi und der Com ist auch nicht von gestern.

    Den Krieger würde ich nicht nerfen. Im PvP/WvW stark zu sein war und ist die Berechtigung der neuen Spezi. Nerft man ihn da, hat man ihn woanders zu pushen und op ist er auch nicht. Scourge ist genauso eine Maschine.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Nubu.6148Nubu.6148 Member ✭✭

    @Blutengel.8932 schrieb:
    Man kann natürlich auch jede Klasse auf Power ziehen, aber viel bringt das halt nicht wenn man auf Schaden aus ist. Spellbreaker und Deadeye machen hierbei grad PvP/WvW eine gute Figur, aber die anderen muss man für max Schaden halt auf Condi spielen. Im Zerg zählt eher Masse statt Klasse insofern ists da wursch, da rodelt man überall drüber, seidenn der Gegnerzerg besteht nur aus Condi und der Com ist auch nicht von gestern.

    Den Krieger würde ich nicht nerfen. Im PvP/WvW stark zu sein war und ist die Berechtigung der neuen Spezi. Nerft man ihn da, hat man ihn woanders zu pushen und op ist er auch nicht. Scourge ist genauso eine Maschine.

    Sicher musst du OPbreaker und Noskillscourge nerfen ......

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    @Nubu.6148 schrieb:
    Sicher musst du OPbreaker und Noskillscourge nerfen ......

    Tolles Argument - 1A. Vor allem Noskill-Scourge. xD Wasn Schwachsinn..

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    Stimmt, versteh ich nicht. Und selbst wenn.. da sie nie den Unterschied zwischen WvW und PvE begreifen und die Klassen dann gleich global nerfen kann man nur gegen Nerfs sein.

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Oktober 12, 2017

    Immer dieses OP beklagen im Forum. Dabei ist das ganz einfach:

    Wenn ein build wirklich OP ist, dann sollte er von allen gespielt werden. Das führt zu zwei Dingen:
    1) Alle sind gleich OP, und damit gleich Powered
    2) ANet beobachtet wirklich die Klassen/Build-verteilungen im Game, wenn etwas deutlich zu oft gespielt wird, wird es generft.

    Denn ein bissle Schere, Stein, papier gibt's auch in GW2, d.h. nur weil papier A schreit das Schere B OP ist, während es Stein C für OK hält, gibt's ja nicht wirklich ein Problem :)

  • Also ich finde dieses beklagen mit dem Zustandsschaden auch ein wenig Langweilig. Es ist nunmal die Situation, daran wird sich so bald nichts ändern, entweder man versucht etwas oder lässt es ganz bleiben. Wenn ich zu lange im Spike stehen bleibe, dann platze ich auch wie ein Wasserballon und dann ist es nunmal mein Fehler und durch den Aufwiegler hat man nun eine Tolle Möglichkeit die Zustände für die Gruppe so schnell wie möglich zu entfernen und es ist leider auch so das Movement gefragt ist und Brain AFK in den Zerg pushen war noch nie gut zum Fighten.
    MacGyver hat auch immer das genutzt was ihm zur Verfügung gestellt hat und kam aus jeder Situation raus :wink:

  • @Dayra.7405 schrieb:
    Immer dieses OP beklagen im Forum. Dabei ist das ganz einfach:

    Wenn ein build wirklich OP ist, dann sollte er von allen gespielt werden. Das führt zu zwei Dingen:
    1) Alle sind gleich OP, und damit gleich Powered
    2) ANet beobachtet wirklich die Klassen/Build-verteilungen im Game, wenn etwas deutlich zu oft gespielt wird, wird es generft.

    Denn ein bissle Schere, Stein, papier gibt's auch in GW2, d.h. nur weil papier A schreit das Schere B OP ist, während es Stein C für OK hält, gibt's ja nicht wirklich ein Problem :)

    Es wurde doch von Anet bestätigt das die Shades verbuggt sind und der DMG zu hoch. Condi fördert nur eines nähmlich low Skillplay und das seit Anfang an.

  • Eigentlich sollte der neue Schwerpunkt auf Zustandsbuilds die Spieler mal anregen, ihr eigenes Build zu überprüfen und auch mal Zustandsentfernung mit reinzunehmen. Condis waren und werden immer ein Bestandteil von GW sein, und wer nicht damit umgehen kann, weil er einzig und allein auf Power setzt, tja... der verblutet dann eben.
    Ja, ich bin im WvW eine Condi-Schleuder und bin auch stolz drauf (ob per Schnitter oder Pestbringer).

    Praise Joko!

  • Essecs.8497Essecs.8497 Member ✭✭✭

    @Blutengel.8932 schrieb:
    Man kann natürlich auch jede Klasse auf Power ziehen, aber viel bringt das halt nicht wenn man auf Schaden aus ist. Spellbreaker und Deadeye machen hierbei grad PvP/WvW eine gute Figur, aber die anderen muss man für max Schaden halt auf Condi spielen. Im Zerg zählt eher Masse statt Klasse insofern ists da wursch, da rodelt man überall drüber, seidenn der Gegnerzerg besteht nur aus Condi und der Com ist auch nicht von gestern.

    Wasn Bullshit
    Rev, Waldi, DH, Mesmer, Engi und ebenso wie einige Support Rollen kannst auch sehr gut auf Power spielen...
    Übringens isses im Zerg auch bestimmt nicht wurscht was oder wie da spielst...Solltest vielleicht mal ausprobieren

    Und ansonsten, vielleicht sollte man sich die neuen Klassen und Traits einfach ma anschauen, dann brauch man auch nich ganz so viel im Forum heulen...

    Ich war was ihr seid...Werdet was ich bin

  • Blutengel.8932Blutengel.8932 Member ✭✭✭✭

    @Essecs.8497 schrieb:

    @Blutengel.8932 schrieb:
    Man kann natürlich auch jede Klasse auf Power ziehen, aber viel bringt das halt nicht wenn man auf Schaden aus ist. Spellbreaker und Deadeye machen hierbei grad PvP/WvW eine gute Figur, aber die anderen muss man für max Schaden halt auf Condi spielen. Im Zerg zählt eher Masse statt Klasse insofern ists da wursch, da rodelt man überall drüber, seidenn der Gegnerzerg besteht nur aus Condi und der Com ist auch nicht von gestern.

    Wasn Bullshit
    Rev, Waldi, DH, Mesmer, Engi und ebenso wie einige Support Rollen kannst auch sehr gut auf Power spielen...

    Na herzlichen Glückwunsch, nichts anderes schrieb ich.

    Übringens isses im Zerg auch bestimmt nicht wurscht was oder wie da spielst...Solltest vielleicht mal ausprobieren

    Da hab ich unterschieden ob ein Zerg über kleinere Einheiten rodelt oder einen Gegnerzerg vor sich hat. Und danke ich spiel hin und wieder im Zerg - ich weiß schon wovon ich rede. o:)

    Und ansonsten, vielleicht sollte man sich die neuen Klassen und Traits einfach ma anschauen, dann brauch man auch nich ganz so viel im Forum heulen...

    Falls du damit auch mich meinst.. ich spiele alle neuen Spezialisierungen aktiv und das auch sehr erfolgreich. ;)
    Wer heult denn.. also ich nicht. :)

    Shaliah Blutklinge - Gildenleiter von Fraktion X I I I [XIII]

  • @Drakkarim.4695 schrieb:
    MacGyver hat auch immer das genutzt was ihm zur Verfügung gestellt hat und kam aus jeder Situation raus :wink:

    Vlt. sollte der dann auch lieber das Balancen übernehmen

  • McGyver tötet Dich instant an Deinem Spawn von seinem Login-Fenster aus

    Praise Joko!

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.