Über die neuen EU-Weltenverbindungen (27.6.2019) - Seite 2 — Guild Wars 2 Foren

Über die neuen EU-Weltenverbindungen (27.6.2019)

24567

Kommentare

  • Raphsoaty.1978Raphsoaty.1978 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 29, 2019

    Ach ist doch alles supi! Sind als Deutsche mit einem internationalen Server verlinkt und und beide spielen jetzt je auf einem eigenem TS Server °_°

  • @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    ...
    A-Net Team, damit habt ihr euch keine Freunde gemacht. Das spürt man sehr deutlich. Ich für meinen Zweck bin bedient. Werde nur noch schnell Daylies im WvW machen wie Veteran kloppen oder Wachen prügeln und Landbeansprucher oder Monumente einnehmen... Aber mehr werde ich da nicht mehr tun. Ich muss mir so etwas nicht antun.

    Sprachen Trennung ist vollkommen falsch ! Menschen suchen sich extra und bewusst den Deutschen oder französischen oder wer mag einen internationalen Server aus.
    ....

    Kann mich da nur anschließen. Nach den daylies schnell wieder raus. Platz machen für Leute die das hier gut finden.
    Viel Spaß. Der ist mir abhanden gekommen. 🙁

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    @Tiscan.8345 schrieb:

    Ne, vermutlich gleicher Grund wie bei Dir:
    ......................

    Wird so sein, aber bei mir kommen noch Groupies dazu lächelhechel, denn meine Eule brachte wieder Neuigkeiten.
    Sei`s drum.
    Das Thema verdient die Aufmerksamkeit, welche es gerade bekommt.
    Sobald es mir möglich ist, werde auch ich mich auf Foto-Safari ins Kampfgebiet begeben, um die emotionalsten Momente
    im Kampf gegen die Türme festzuhalten.
    Ich hoffe, die Leidenschaft kühlt nicht so rasch ab.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Sinny.1267Sinny.1267 Member ✭✭

    Erst in die Runde schießen und dann Fotos schießen?
    Schön das Feuer schüren und für Unmut Sorgen. Dass kannst du gut.

  • Einfach nur armseelig was Anet gemacht hat ( war das die Rache für die Spielereigene Verlinkung von Kodasch und Flussi vor paar Monaten ? , weil ihr damals net fähig ward ? ), wollt ihr dafür Kodasch zerstören....macht weiter so Anet.........rip Anet....Anet ript Kodasch....

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juni 30, 2019

    Hm, wie ist das Gesamtbild:

    Kodash am unzufriedensten, weil sie keinen internationalen Link haben (und weiterhin D reden müssen :) )
    Elona + Flussie zufrieden mit ihren Int. Links (jedenfalls bei den Kommentaren, die man ihnen zuordnen kann)
    Grosse Teile von Aba+ Drago unzufrieden weil ihr langer link aufgebrochen wurde.
    Miller und Drakkar hab ich nichts direkt zuordnen können.

    Allgemein: die vorher ungelinkten sind eher für Int. linking, die vorher D+D gelinkten sind eher dagegen.
    Hm, nicht wirklich überraschend :)

  • 2x WvW seit dem - beide Male der Kartenchat komplett tot. Was bleibt, ist Solo-Roaming und stumpfes Zerg-mitlaufen.

    Wenn es Spielergemeinschaften gibt, die 15 vs. 15 in interessanten Matches spielen wollen, klingt das mehr nach einer Spielart des PvP als des WvW. Die Leute einer Welt trennt in der Regel keine Sprachbarriere.

  • dathelmut.1053dathelmut.1053 Member ✭✭✭

    So Sonntag Mittag bis jetzt funzt gar nix mehr. Wir spielen in den üblichen Gruppen + ein paar internationale. Sind die üblichen Gilden und Kommis nicht da wirkt das WvW tot. Etwas Roaming hier und da, sonst kann ich ANet bescheinigen das ihr Balancing null Funktioniert. Gegner haben immer Minimum ein 40+ Blob am Start egal wann man online geht. Zur Prime bekommen wir mit Glück ein Blob und ein bis zwei Mini Gildentrupps zusammen. Wärend die Gegner mit gefühlt zwei full Zone Blobs rumrocken.

    Schau mir das nee Woche an und dann mal sehen glücklich ging anders ...

    Nächste Woche startet dann glaube ich das dämliche Event da geh ich dann gar nicht Online.

  • Grinz.4560Grinz.4560 Member ✭✭

    Flussufer geht's ganz gut, seit 10 bis 14 Uhr Warteschlange auf einer karte, aber jetzt geht's bei 30 grad raus. Ach so Beschimpfungen habe ich im übrigen keine im Team Chat gelesen, obwohl gelegentlich Deutsch geschrieben wurde. Oh teilweise haben Leute im Team Chat übersetzt, also

  • Sekiel.3871Sekiel.3871 Member ✭✭

    @godfella.9461 schrieb:
    d) Sprache hin oder her; Hand aufs Herz, wer von euch macht den überhaupt sinnvolle Ansagen im voice? Es sind immer dieselben und diese sollten auch kein Problem haben auf eine andere Sprache zu kommunizieren. Argument Sprache zieht einfach nicht. Fertig! Aus!

    Ob das Sprach Argument zieht haben sicher nicht Sie zu entscheiden.
    Auf der einen Seite wird hier immer von Toleranz gesprochen aber so wirklich andere Meinungen scheinen hier auch net toleriert zu werden. Immer schön gleich alles als Geheule und Gejammer abstempeln.

  • godfella.9461godfella.9461 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 30, 2019

    €: gelöscht bevor wieder eine Beschwerde eingereicht wird :)
    gg wp

  • PixelJaeger.2403PixelJaeger.2403 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 1, 2019

    Grandios gemacht ANet!
    Elona (immeroch mit Status "Voll") war im T4 und bekommt einen Linkpartner während Kodasch (ebenfalls immeroch mit Status "Voll") im T5 herumdümpelte.
    Somit weiss nun auch der letzte Spieler das der angebliche "Algorythmus" eine blatante Lüge ist.

    Mal so einen Einblick in den Typischen Kodasch Tagesabluf der 2-3 letzten Wochen:
    8 und 12uhr: 1 Kommi mit ~30 Leuten
    12-15 Uhr: 1 Kommi mit ~12 Leuten
    15-Primetime: Nichts.
    Primetime-22 Uhr: 1 Public (wenn überhaupt), 2-3 Gildenzergs (~10-25 Spieler)
    Warteschlange: allerhöchstens Freitags, vielleicht auch mal unter der Woche wenn ein besonders beliebter Kommi leitet. In beiden Fällen ist die insgesamte WS aber maximal bei ~25 Spielern.
    Und jetzt erklärt uns nochmal dass Kodasch "Voll" ist.

    @Stephane Lo Presti.7258, wie wäre es mal mit einem Statement dazu? Oder wird Kodasch jetzt völlig von euch ignoriert?

  • @PixelJaeger.2403 schrieb:
    Grandios gemacht ANet!
    Elona (immeroch mit Status "Voll") war im T4 und bekommt einen Linkpartner während Kodasch (ebenfalls immeroch mit Status "Voll") im T5 herumdümpelte.
    Somit weiss nun auch der letzte Spieler das der angebliche "Algorythmus" eine blatante Lüge ist.

    Mal so einen Einblick in den Typischen Kodasch Tagesabluf der 2-3 letzten Wochen:
    8 und 12uhr: 1 Kommi mit ~30 Leuten
    12-15 Uhr: 1 Kommi mit ~12 Leuten
    15-Primetime: Nichts.
    Primetime-22 Uhr: 1 Public (wenn überhaupt), 2-3 Gildenzergs (~10-25 Spieler)
    Warteschlange: allerhöchstens Freitags, vielleicht auch mal unter der Woche wenn ein besonders beliebter Kommi leitet. In beiden Fällen ist die insgesamte WS aber maximal bei ~25 Spielern.
    Und jetzt erklärt uns nochmal dass Kodasch "Voll" ist.

    @Stephane Lo Presti.7258, wie wäre es mal mit einem Statement dazu? Oder wird Kodasch jetzt völlig von euch ignoriert?

    also gestern , gab es zur primetime einen public kommi , mit 33-38 spielern. auf allen anderen karten war ubuff^^

  • Thea Cherry.6327Thea Cherry.6327 Member ✭✭✭

    @evilpixie.2675 schrieb:

    @PixelJaeger.2403 schrieb:
    Grandios gemacht ANet!
    Elona (immeroch mit Status "Voll") war im T4 und bekommt einen Linkpartner während Kodasch (ebenfalls immeroch mit Status "Voll") im T5 herumdümpelte.
    Somit weiss nun auch der letzte Spieler das der angebliche "Algorythmus" eine blatante Lüge ist.

    Mal so einen Einblick in den Typischen Kodasch Tagesabluf der 2-3 letzten Wochen:
    8 und 12uhr: 1 Kommi mit ~30 Leuten
    12-15 Uhr: 1 Kommi mit ~12 Leuten
    15-Primetime: Nichts.
    Primetime-22 Uhr: 1 Public (wenn überhaupt), 2-3 Gildenzergs (~10-25 Spieler)
    Warteschlange: allerhöchstens Freitags, vielleicht auch mal unter der Woche wenn ein besonders beliebter Kommi leitet. In beiden Fällen ist die insgesamte WS aber maximal bei ~25 Spielern.
    Und jetzt erklärt uns nochmal dass Kodasch "Voll" ist.

    @Stephane Lo Presti.7258, wie wäre es mal mit einem Statement dazu? Oder wird Kodasch jetzt völlig von euch ignoriert?

    also gestern , gab es zur primetime einen public kommi , mit 33-38 spielern. auf allen anderen karten war ubuff^^

    Ja hallo, da war auch Sonntags... wer spielt denn schon Sonntags? kappa xD

    R.I.P. Guild Wars 2005 2015

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juli 1, 2019

    @PixelJaeger.2403 :

    Siehe https://de-forum.guildwars2.com/discussion/comment/35011#Comment_35011

    Insbesondere Punkt 2

    Elona hat euch vorletzte Woche das erste mal seit dem FU-Transfer geschlagen, davor habt ihr lange Zeit Elona dominiert, euer einbruch ist noch nicht lange genug her um auch im schnitt der letzten 4-8 Wochen (meine Schätzung für die Periode die ANet nutzt) kleiner zu sein als Elona.

    Ausserdem scheint F. Ranik nur ne handvoll wvw-Spieler zu haben, nicht wirklich nen grosser Unterschied zu Solo.

  • phreeak.1023phreeak.1023 Member ✭✭

    @evilpixie.2675 schrieb:

    @PixelJaeger.2403 schrieb:
    Grandios gemacht ANet!
    Elona (immeroch mit Status "Voll") war im T4 und bekommt einen Linkpartner während Kodasch (ebenfalls immeroch mit Status "Voll") im T5 herumdümpelte.
    Somit weiss nun auch der letzte Spieler das der angebliche "Algorythmus" eine blatante Lüge ist.

    Mal so einen Einblick in den Typischen Kodasch Tagesabluf der 2-3 letzten Wochen:
    8 und 12uhr: 1 Kommi mit ~30 Leuten
    12-15 Uhr: 1 Kommi mit ~12 Leuten
    15-Primetime: Nichts.
    Primetime-22 Uhr: 1 Public (wenn überhaupt), 2-3 Gildenzergs (~10-25 Spieler)
    Warteschlange: allerhöchstens Freitags, vielleicht auch mal unter der Woche wenn ein besonders beliebter Kommi leitet. In beiden Fällen ist die insgesamte WS aber maximal bei ~25 Spielern.
    Und jetzt erklärt uns nochmal dass Kodasch "Voll" ist.

    @Stephane Lo Presti.7258, wie wäre es mal mit einem Statement dazu? Oder wird Kodasch jetzt völlig von euch ignoriert?

    also gestern , gab es zur primetime einen public kommi , mit 33-38 spielern. auf allen anderen karten war ubuff^^

    Wie lang war Flussi voll? Vor nicht all zu langer Zeit (1 - 1 1/2 Monate) habt ihr noch Elo und Flussi als ihr ins T5 gerutscht seid doch dominiert nach belieben... Denke mal es wird über ne längere Zeit gemessen, so dass Manipulation auszuschließen sind (Spieler spielen einfach nen Monat weniger absichtlich) ... Denk mal bis zum nächsten Link werdet ihr auf Sehr Hoch / Hoch eingestuft.

  • Seductive.5741Seductive.5741 Member ✭✭✭

    Kodash ist seit 9 Monaten auf voll, wie lange soll es denn noch dauern LUL

  • atilla.5280atilla.5280 Member ✭✭

    Auch auf die Gefahr hin das dieser Post gelöscht wird, aber ich bin in Deutschland und ich habe das Recht meine Meinung frei zu äußern. Ich habe wirklich den Eindruck, dass ArenaNet aus Leuten besteht die irgendwie entweder keine Ahnung oder die Dinge mit einer rosaroten Brille sehen oder sich Ihre Daten so manipulieren wie sie die benötigen.
    Kodasch wird förmlich überrant und das schon seit Wochen. Wie sollen das faire lustmachende Matchups stattfinden Anet? Warum also Kodasch nun keinen LinkPartner bekommen hat, ist mir auch nicht ganz klar. Und da spricht Anet von Fairer Verteilung. Da muss wohl einer blind sein. Angeblich soll ja Kodasch voll sein, aber auch so gut wie alle EU Server sind voll und bekommen einen Linkpartner. Wo bitte schön ist da die Logik??????? Es wird so kommen, dass Kodasch nun FU ablöst und permanent im T5 rumgammelt und Anet es aber toll findet weil ja Kodasch voll ist.
    Anet ist leider was das WvW anbelangt und faire Matchups anbelangt für meine Begriffe unfähig.

  • Sankt Viking.6021Sankt Viking.6021 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 3, 2019

    @atilla:
    Nochmals: Voll ist nicht gleich voll!
    Falls die Grafik Dir noch nicht genügt:
    Nehmen wir eine Fantasiezahl von 2000. Bei dieser Zahl wird der Server abgeriegelt. Nun mag aber Kodash bei der Abriegelung 3000 Spieler gehabt haben (gleichzeitiges Massen-Getranse + Schläfer, welche wieder wach wurden), da ja nicht unmittelbar beim Erreichen vom Cap zugemacht wird.
    Andere Server kamen eher schleichend auf die 2000, so dass schon bald danach abgeriegelt wurde und jene bei vielleicht 2100 sind.

    Euer grosses Handycap (welches übrigens bei FU lange Zeit auch so war) ist, dass dieser Überschuss nun erst abgebaut werden muss, bis er unter die magische Capgrenze fällt.
    Die auf Flussufer mussten sich genau so damit rumnerven, nur haben sie nicht so geheult, wie einige von Euch gerade. Findet Euch also damit ab, die nächsten 7 Wochen solo ganz unten spielen zu müssen. Denn danach werdet Ihr (was man so von der Entwicklung her hört und liest), mit grosser Sicherheit wieder offen sein.

    @Sankt Viking.6021 schrieb:
    Wer es übrigens meint, voll sei gleich voll, irrt.

    Grafisch dargestellt, damit es begreiflicher ist:

    https://imgur.com/a/RwcT1oG

  • NeXuS.4932NeXuS.4932 Member ✭✭

    @Sankt Viking.6021 schrieb:
    @atilla:
    Nochmals: Voll ist nicht gleich voll!
    Falls die Grafik Dir noch nicht genügt:
    Nehmen wir eine Fantasiezahl von 2000. Bei dieser Zahl wird der Server abgeriegelt. Nun mag aber Kodash bei der Abriegelung 3000 Spieler gehabt haben (gleichzeitiges Massen-Getranse + Schläfer, welche wieder wach wurden), da ja nicht unmittelbar beim Erreichen vom Cap zugemacht wird.
    Andere Server kamen eher schleichend auf die 2000, so dass schon bald danach abgeriegelt wurde und jene bei vielleicht 2100 sind.

    Euer grosses Handycap (welches übrigens bei FU lange Zeit auch so war) ist, dass dieser Überschuss nun erst abgebaut werden muss, bis er unter die magische Capgrenze fällt.
    Die auf Flussufer mussten sich genau so damit rumnerven, nur haben sie nicht so geheult, wie einige von Euch gerade. Findet Euch also damit ab, die nächsten 7 Wochen solo ganz unten spielen zu müssen. Denn danach werdet Ihr (was man so von der Entwicklung her hört und liest), mit grosser Sicherheit wieder offen sein.

    @Sankt Viking.6021 schrieb:
    Wer es übrigens meint, voll sei gleich voll, irrt.

    Grafisch dargestellt, damit es begreiflicher ist:

    https://imgur.com/a/RwcT1oG

    Nochmals: Voll ist nicht gleich voll! <--- Das scheint höhere Mathematik zu sein die nur Fachidioten verstehen, man kann ja nicht ein volles Glas noch voller machen und wenn z.B. auf einen Server 100 Mann passen kann ich keine 200 draufpacken.

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juli 5, 2019

    Du hast ne etwas Enge Vorstellung von Voll, Nexus, die passt hier nicht.

    Denn der Server-Status voll hat nichts mit der Kapazität (Rand des Glasses) des Servers zu tun (die ist unendlich gross) sondern mehr mit einem Eichstrich irgendwo. (Kennst du die Wasserglas grossen Schnapsgläser mit dem 2cl Eichstrich nahe am Boden)

    Und ja man kann solch ein Glas über den Eichstrich befüllen, und als voll gelten alle die mind. bis zum Eichstrich gefüllt sind, dementsprechend gibt es unterschiedlich übervolle Server.

    Jetzt muss man sich nur noch vorstellen das der Barkeeper beim einfüllen abgelenkt ist (oder jemand ihn anstösst) und schon bekommst du ein megavolles Glas wie Kodash damals nach dem FU-Transfer.

  • NeXuS.4932NeXuS.4932 Member ✭✭

    @Dayta
    Das ist doch nichts anderes als Haarspalterei was Du da vom stapel lässt

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭

    Ne der Versuch Mathe anschaulich zu erklären, aber auch das kann natürlich nur denen helfen, die etwas lernen wollen ;)

  • Anube.3045Anube.3045 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 4, 2019

    Um beim Thema Haarspalterei zu bleiben, spätestens ab nächsten Dienstag ist Kodasch ganz sicher nicht mehr "voll" --> https://de-forum.guildwars2.com/discussion/6006/wvw-wenn-grosse-teile-der-community-transen-was-passiert-mit-dem-server-wann-reagiert-arenanet

  • Grinz.4560Grinz.4560 Member ✭✭

    Zur Haarspalterei habe ich heute was interessantes gesehen und zwar das es einen wissenschaftlichen Wettbewerb dazu gibt Wasser erst unter dem Gefrierpunkt einfrieren zu lassen. Und das funktioniert genau anders herum wie oben mit der Serverbevölkerung erklärt. Um so langsamer die Temperatur abfällt, um so länger brauch Wasser bis es gefriert.

    Zurück zum aktuellen Thema Voll ist nicht gleich voll. Spieler die nur kurz ihre Täglichen Aufgaben im WvW machen gelten als aktive WvW Spieler. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob ihr diese Spieler seht solange ihr aktiv spielt, oder nicht. Und wenn diese Spieler nur einmal in der Woche WvW für sagen wir 10 Minuten Spielen, ohne das ihr ihnen in euren 10 Stunden in der Woche über den Weg lauft, dann gelten sie dennoch als ebenso aktive wie ihr auf euren Server. Deswegen sind manche Server voll, ohne das ihr einen Squad in der Primetime zusammen bekommt. Greifen wir das Beispiel von 2000 Spielern auf, dann sind auf manchen Server eben 1900 Spieler semi aktiv und schließen nur kurz über 7 Tage verteilt ihre Dailys ab, während sich die anderen restlichen 100 Spieler, zu denen ihr unter Umständen gehört, Tag täglich über 4 Karten auf 24 Stunden verteilen. So einfach ist das, das man dafür keine höhere Mathematik brauch. Aber damit noch nicht genug das ihr von diesen 2000 aktiven Spielern nur 100 habt, fallen nochmal welche weck, sobald ihr in einer Woche einen starken Gegner habt. Schönwetter Spieler hingegen bekommt ihr gelegentlich wieder dazu wenn der Gegner schwach ist. Außerdem kommen dann noch besondere Events im PvE hinzu die euch Spieler wieder nehmen und wenn man ganz genau hinsieht fällt euch auf das einige Spieler auch ganz gerne in die Fraktale gehen, oder Raids machen. Aber alle diese Aktivitäten müssen sie entweder nach Feierabend, oder vor Arbeitsbeginn machen, da sie nur dann Zeit haben. Und diese 2000 Spieler pro Server können wirklich überschritten werden, was auch eine Grafik zeigt die Arena Net irgendwann einmal veröffentlicht hat, aus der ersichtlich wird das manche vollen Server fast schon doppelt so viele Spieler als andere volle Server haben. Deswegen haben sie auch angefangen an dem Allianzsystem zu arbeiten, das nur deswegen kommt, weil manche Server 3900 statt 2000 aktive Spieler besitzen^^

  • Nauda.3678Nauda.3678 Member ✭✭✭

    @Grinz.4560 schrieb:
    Zurück zum aktuellen Thema Voll ist nicht gleich voll. Spieler die nur kurz ihre Täglichen Aufgaben im WvW machen gelten als aktive WvW Spieler. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob ihr diese Spieler seht solange ihr aktiv spielt, oder nicht. Und wenn diese Spieler nur einmal in der Woche WvW für sagen wir 10 Minuten Spielen, ohne das ihr ihnen in euren 10 Stunden in der Woche über den Weg lauft, dann gelten sie dennoch als ebenso aktive wie ihr auf euren Server. Deswegen sind manche Server voll, ohne das ihr einen Squad in der Primetime zusammen bekommt.

    Stimmt nicht. Siehe: https://forum-en.gw2archive.eu/forum/game/wuv/Yaks-Bend/first#post6513382

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.