Nach 5 Jahren wieder eingestiegen (Neuer Account) — Guild Wars 2 Foren

Nach 5 Jahren wieder eingestiegen (Neuer Account)

Hallo.
Ich hoffe es ist nicht schlimm, dass ich ein neuen Thread öffne, es gibt bestimmt schon einige davon, hab aber auf der schnelle jetzt kein passenden gefunden.

Ich bin nach ca. 5 Jahren Pause, jetzt wieder dabei aber mit neuem Account.
Ich habe kein zugriff mehr auf meinen alten Account, kann mich nicht einloggen und Passwort Zurücksetzten zeigt auch immer Fehler an...

Nun habe ich mir ein neuen Acc gemacht, die Addons gekauft und hab mein Char hochboosten lassen.
Ich bin aktuell aber völlig überfordert.

Ich bin nun lvl 80 und stehe im Startgebiet, doch wie geht es jetzt weiter?
Ich habe noch vor dem ersten Addon aufgehört zu spielen, ich bin grad völlig Planlos xD

Ich dacht auch, dass wenn man hochgestuft wird, auch die ganzen Karten vervöllständigt werden, jedoch auch nicht der Fall.
Wenn ich auch richtig gesehen haben, muss ich auch die ganze Story von vorne machen?

Nun suche ich hilfe, wie sollte ich jetzt am besten vorgehen? Mein Fokus liegt mehr auf PvP als auf PvE, jedoch mache ich beides.
Sollte ich erst mal die ganzen Gebiete wieder komplett Erkunden?

Vlt kann mir ja jemand ein Rat geben, wie ich am besten jetzt anfange, da es so viel neues gibt, dass erschlägt mich einfach xD

Mfg

Kommentare

  • SunTzu.4513SunTzu.4513 Member ✭✭✭

    Ich würde einen neuen Char erstellen und den halt von null an hochspielen. Nimm dir Zeit mit Fertigkeiten/Traits herumzuprobieren und gewöhne dir an das Ausweichen zu erlernen. Alternativ nimm deinen 80er und Erkunde die Map/spiel die persönliche Geschichte. Die Erweiterungsgebiete, vor allem HoT sind sehr viel härter bzw. schwerer als das Grundspiel. Ohne ein Gefühl für grundlegende Mechaniken zu haben wird das dann erfahrungsgemäß zu einem Whipefest werden das schnell in Frust ausartet.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Mai 16, 2019

    Such dir am besten ne Nette Gilde die zu dir passt(Thema PVP). Dass macht vieles spaßiger und erträglicher und dort kann man dir direkt helfen~, falls du mal zwischendurch fragen hast.

    Ansonsten kann ich das von SunTzu unterschreiben. Gerade als Neuling sollte man vielleicht darüber nachdenken einen Char von grund auf neu zu spielen um so bissl die Welt und eben, die Klasse kennen zu lernen.
    Ansonsten gabs noch oft den Hinweis, die erste Story-Instanz von POF zu spielen um den Raptor freizuschalten. Damit kommst du schneller von a nach b. Ist in Core Tyria und HOT aber nicht notwendig ... aber halt praktisch, für Faule wie z.b. mich xD.
    Falls du das machen willst und dir die Instanz zu schwer ist, kannst dann z.b. in deiner Gilde um Hilfe bitten~, wenn du dir eine suchen solltest ^^.

    Ansonsten have fun~, lass dich nicht stressen und spiel so wie es dir gefällt~ und der Reihenfolge die dir gefällt~

    Wegen deinem alten Account wäre es übrigens vielleicht ratsam mal den Support anzuschreiben, vielleicht könnten die ja helfen ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Danke für euren Rat, allerdings bin ich kein Kompletter Neuling.

    Wie schon geschrieben, ich habe bis vor dem ersten Addon gespielt, also schon 1-2 Jahre GW2, kenne alles bis 80.
    Jedoch gibt es ja einiges Neues und einiges wurde auch geändert, daher weiß ich nicht womit genau ich jetzt beginnen soll.

    Ich spiele schon seit 14 Jahren MMOs und Brauch auch keine Zeit um mich an ein Spiel zu gewöhnen, vor allem nicht bei GW2 da ja schon Jahre gespielt.

    Ich weiß nur grade nicht, womit ich anfangen soll, oder ist es egal?
    Ich weiß auch gar nicht, inwiefern ich mit dem Gear was man beim boosten bekommt, jetzt dastehe.
    Habe ich damit in Instanzen eine Chance was zu reißen?
    Wie sieht es im WvWvW aus? Kann ich mit dem Gear mithalten oder sehe ich kein Land?

    Gw2 war ja schon immer mehr Skill Abhängig, allerdings weiß ich nicht, was sich in den letzten Jahren geändert hat.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Mit dem Gear wirst ... meiner meinung nach, nicht weit kommen. Für den Anfang wirds reichen, ab HOT kanns brenzlich werden. Für Dungeons wirds noch gehen, je nach können, Fraks ... schwierig, kommt auf die Gruppe an.

    Für Wvw ... kann ich dir Youtube empfehlen. Da habe ich mein Kriegerbuild her, wobei ich das nach einiger Zeit noch meinen bedürfnissen angepasst habe. Allgemein kommt es im WVW und PVP eher auf die eigenen Bedürfnisse an. Wobei es im Wvw wohl wieder unterschiede macht ob du Roamer bist, oder im Zerg spielst. Da gibt es aber oft im eigenen Server-Ts Infos, bzw Leute wo man nachfragen kann.
    Aber diese komische Rüstungskombie von dem Boost ... ka. Ich persönlich würde dazu raten, erstmal deinen gewünschten Char neu auszurüsten und zu lernen.
    Je nach Spieltyp ist es auch möglich Wvw-builds in der Story zu spielen, könnte aber langatmiger werden, als nötig wäre.

    Also, egal womit du anfangen willst. Mindestens in ne, deinen bedürfnissen angepasste Exo-rüstung investieren. Für Instanzen würde ich dabei auf Bersie gehen für den anfang, da alles andere doch recht teuer werden kann.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Danke, damit kann ich doch arbeiten :) Also erst mal Gear optimieren.
    Muss mal schauen, da gibt es so einiges Neues ^^

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.