Erste Legi: Das Raubtier - Was bereitet am meisten Kopfschmerzen? — Guild Wars 2 Foren

Erste Legi: Das Raubtier - Was bereitet am meisten Kopfschmerzen?

Hey Leute,
ich möchte mir nun auch endlich eine Legi bauen und zwar das Raubtier. Dabei dachte ich mir, dass ich vom Precursor aus starte (den hab ich vom Handelsposten) und baue "nur" noch die Gaben.
Von dem, was ich bisher gesehen habe, scheint der problematisch'ste teil das Sammeln der 250x T6 Mats zu sein --> Daher meine Frage, wie kann man diese so schnell es geht farmen?

Und wie ist das generell, ist das denn auch legit der "schwierigste Teil" oder ist etwas anderes noch umständlicher (Map ist bereits auf 100%)?

Danke für eure Antworten!

Lg, Yakuzai

Kommentare

  • Lumi.6321Lumi.6321 Member ✭✭

    Hi,
    ich habe gestern Nimmermehr fertig gestellt, da musste ich natürlich alle Sammlungen machen. Empfand dann das Schmieden ganz angenehm. T6 Mats kannst du dir einen Schub durch Lorbeeren geben und was dir dann noch fehlt kannst du durch Events farmen, auf den 80er Karten. Mit Gold kannst dann natürlich zusätzlich noch etwas pushen^^ Eig. ist das zusamm farmen der fehlenden Mats schon der schwierigste Teil, jedoch brauchst auch noch die Gabe der Schlacht aus dem WvW und 100 eisige Runensteine für insgesammt 100 Gold, hehe^^ Das kannst aber auch alles im Wiki nachschauen :)

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    Ich würde dir empfehlen, auf gw2 Efficiency nachzuschlagen.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Da es deine erste legy ist, rechne auch die Rezepte für die Gaben ein, die du von Dingens da an der Mystischen Schmiede einkaufst.
    Da kostet ein Rezept auch nochmal 10gold und das hat mir bei meiner ersten legy nochmal nen Tag gekostet ^^''.
    Ansonsten finde ich die 1.Gen Legys tatsächlich sehr unproblematic. Du brauchst nicht die Währungen von HOT, oder nen Stack verschmolzene Edelsteine. Ebenso brauchst du nicht nen extra Stack Mystische Münzen, nur den für den Klee~.
    Für ne Komplette aufstellung hilft: https://gw2efficiency.com
    Wobei da wie gesagt die Rezept-kosten nicht drin sind, die am Anfang genannt habe. Da geht die Seite davon aus das du das schon alles hast~.

    Ich persönlich fand die Münzen am schlimmsten. Ich hab meine erste Legy aber auch schon nach nicht mal nem Jahr gebaut und hatte somit nicht so viel Zeit welche durch Loginbelohnungen anzusammeln. Denn die Mats habe ich damals doch reichlich in der SW beim farmen gedroppt.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Yakuzai.6593Yakuzai.6593 Member ✭✭

    @Lumi.6321 - Hey, Glückwunsch für die Legi!! :D und danke für die Tipps!

    @Mortiferus.6074 & @Finnkitkit.8304 :
    DIe Idee mit dieser Internetseite ist ja mal derbe nice!! :D der zeigt mir gleich die Kosten und Zutaten für die einzelnen Bestandteile - GEIL!! :D xD

    Danke euch! :)

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Viel spaß und viel erfolg beim Bauen ... und werd nicht süchtig nach mehr~ >3

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 16, 2019

    Die T6 Materialien kann man außer aus dem Handelsposten aus einigen alternativen Quellen bekommen: (explizit farmen würde ich persönlich nicht empfehlen - viel Zeitaufwand bei minimalem Spielerlebnis)

    1. jeweils circa 25 Stück von allen T6 Materialien fallen beim Herstellen des Glücksklee einfach so an, wenn man die 250 Glücksklee in der Mystischen Schmiede mit dem 1er Rezept herstellt. Aus dem Grund fängt man mit dem Mystischen Glücksklee am besten ganz zu Anfang an. Also mache das jetzt sofort, gleich nachdem du diesen Beitrag gelesen hast. Denn wenn man das erst am Ende macht, nachdem man die ganzen 250er Stacks T6 Material schon voll hat, hat man welches übrig, was man dann überflüssigerweise beschafft hat. Das 10er Rezept für den Glückklee ist weniger Klickarbeit, aber es kann passieren, dass man fast nur unerwünschte T6 Materialien bekommt. Die Verteilung ist dort sehr ungleichmäßig. Beim 1er Rezept verteilten sich die Ergebnisse ideal auf alles.

    2. über Lorbeeren beim Lorbeeren-NPC kaufen, indem man Schwere Handwerkstaschen holt. Solange man noch von allen oder fast allen T6 Materialen was braucht, ist das eine Alternative zum Goldausgeben. Man sollte hier vielleicht nicht alle seine Lorbeeren auf den Kopf hauen, aber solange man genügend davon hat, kann man das tun.

    3. gezielte Herstellung wenn noch was fehlt: aus T5 Materialien in der mystischen Schmiede herstellen. Beim regulären Spielen fallen hohe Mengen an T5 Materialien an. Statt die zu verkaufen, kann man sie in der Schmiede zu T6 veredeln. Das scheint Verschwendung, aber wenn man nachrechnet, spart man bei den meisten T6 Materialien einige Silber. Das läppert sich. Inwiefern veredeln oder direkt kaufen billiger ist, kann man über gw2efficiency sehen, oder man kann den Taschenrechner zücken, oder Excel rechnen lassen. Die Rezepte für die Veredelung siehe hier: https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Mystische_Schmiede/Rezepte#Aufwertung_von_Handwerksmaterialien Es könnte sich auch lohnen, statt T6 Materialien im Handelsposten direkt zu kaufen, dort T5 Materialien zu kaufen und diese zu veredeln. Muss man rechnen, was kostengünstiger ist.

    Du brauchst auch eine riesen Menge an Karma. Ich fand den Tequatl-Event ideal was den Ertrag vom Zeitaufwand angeht bei akzeptablem Unterhaltungswert. Weiß nicht, ob der weiterhin gut bespielt wird, aber seinerzeit ging man 10-15 Minuten vor der Zeit ins Gebiet und suchte sich via lfg Tool eine Instanz mit Kommandeuren und haut Tequatl dann in 10-15 Minuten weg. Gibt 16000 oder 18000 Karma für 20-25 Minuten Zeitaufwand, von dem 10 Minuten nur warten angesagt sind, d.h. da kann man auch noch was anderes machen. Ist nur einmal pro Tag so lukrativ, könntest du also in deine Aufgaben aufnehmen, die du am Tag 1x machst. Gehst du erst direkt zu Event-Beginn in das Gebiet und suchst keine Instanz mit Kommandeuren, wird der Event wahrscheinlich fehlschlagen. Ein bisschen vorher und Kommandeure gesucht, und es wird immer funktionieren. Der Event kann natürlich nicht deine einzige Karma-Quelle sein, aber es ist eine willkommene Ergänzung.

    Haufen Kristallinen Staub kannst du übrigens durch das Zerlegen von Ektoplasmakugeln bekommen (Mystisches Wiederverwertungskit oder Meister-Wiederverwertungskit verwenden). Da fallen nebenbei Glücksessenzen ab, die dein magisches Gespür erhöhen, wenn du sie wegklickst.

    Ektoplasmakugeln wiederum kannst du durch das Zerlegen von gelben (seltenen) Waffen+Rüstungen herstellen (ebenfalls Mystisches Wiederverwertungskit oder Meister-Wiederverwertungskit verwenden), und zwar bei Gegenständen ab Stufe 68. Pro solchem Gegenstand kommen ca. 0.9 Ektoplasmakugeln raus, d.h. verwertest du 100 gelbe Gegenstände, bekommst du ca. 90 Ektos raus.
    Es kann günstiger sein, gedroppte Ramsch gelbe Gegenstände, die im Handelsposten weniger Wert sind als aktuell Ektoplasmakugeln kosten, zu zerlegen statt zu verkaufen. Und man kann selbst im Handelsposten Ramsch gelbe Gegenstände zu kaufen, die deutlich weniger kosten als Ektoplasmakugeln. Den Faktor 0.9 berücksichtigen und die 15% Handelspostengebühr. Das mag alles nach Kleinkram klingen, aber in den für eine legendäre Waffe geforderten Mengen läppern sich auch Kupfer und Silber auf respektable Werte in Gold-Mengen.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Yakuzai.6593Yakuzai.6593 Member ✭✭

    @Silmar Alech.4305 :
    OMG!! Vielen vielen Dank für den ausführlichen Beitrag!! - Der perfekte Guide für mich. So viel neues gelernt :D

  • Yakuzai.6593Yakuzai.6593 Member ✭✭

    Du brauchst auch eine riesen Menge an Karma.

    Wofür brauche ich denn Karma? :o

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Für die Obsidianscherben~. Siehst auch unter GW2efficiency wieviel du noch benötigen würdest. Geisterscherben wirst auch paar benötigen, aber nicht so viel wie Karma.
    Allerdings keine angst, je nach dem was du so spielst, bekommt man Karma ja mittlerweile recht einfach, ohne groß nachzudenken ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭

    Hm, vielleicht heutzutage nicht mehr. Je nach deiner Spielweise. Es geht um die Obsidianscherben. Ursprünglich gab es die nur für 2100 Karma in Orr, machte zusammen ca. 1 Mio Karma-Bedarf. Mittlerweile gibts die für die ganzen Gebiets-Währungen, u.a. 100 Magie plus 96 Kupfer. Ich allerdings hatte nie Magie oder gar Gebietswährungen übrig, Karma hingegen schon seit Jahren viele Millionen. Gebietswährungen für Obsidianscherben auszugeben fand ich deshalb Verschwendung. Die Gebietswährungen habe ich immer für aufgestiegene Ausrüstung ausgegeben, die es nur so gab und nicht anders.

    Das ist vielleicht auch noch ein Tipp: Einige Dinge gibt es für verschiedene Währungen zu kaufen. Statt das erste beste zu nehmen, sollte man im Wiki nachschauen, für welche Währungen und wieviel. Dann schaut man nach, welche dieser Währungen für einen selbst wie schwer zu beschaffen sind. Je nach Spielweise sammelt sich ja mal eher dies und mal eher das an. Dann versucht man die Händler für die Währungen zu nehmen, die man für sich selbst am einfachsten erspielen kann, und die man im Idealfall schon komplett in der Börse hat, d.h. gar nicht erst beschaffen muss.

    Bei der großen Einkaufsliste für eine legendäre Waffe sollte man sich dann auch alle Dinge zusammen anschauen und seinen Bedarf an Zahlungsmitteln insgesamt berechnen. Nicht dass du eine Währung, z. B. Lorbeeren, für einen Punkt komplett ausgibst und für einen anderen keine mehr übrig hast, obwohl du für den ersten Punkt statt dieser Währung eine andere hättest nehmen können.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Mh ich meinte damit Karma. Mittlerweile ist es super einfach sich Karma zu erspielen, auch ohne irgendwelche karma-booster für 10gold each. Ich persönlich würde keine Obsis kaufen, da dass mega der Goldlost ist. Aber wie Herr Silmar schon schrieb, kommt das natürlich auf deine Spielweise an. Wenn du was über hast, kannst das natürlich auch investieren :3.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.