verschiedene Fragen — Guild Wars 2 Foren

verschiedene Fragen

Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭
bearbeitet Mai 7, 2019 in Diskussionen zu Guild Wars 2

Hallo,
ich habe damals zu release nicht viel gespielt und nun nach jahrelanger Pause wieder Guildwars2 rausgekramt. Seit ein paar Tagen bin ich Feuer und Flamme für das Game.
Habe meinen Waldläufer auf 80 gebracht und mir einige Videos angeschaut, im Forum gelesen usw. aber einige Fragen sind trotzdem geblieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen:

  1. ich wollte ausprobieren, meinen Krieger (atm Level 60+) mal defensiv zu spielen. Habe aber festgestellt, dass mir ein Schild fast überhaupt keine Rüstung dazugibt - nur etwas Zähigkeit und Vitalität. Spielt Rüstung keine große Rolle in Guildwars? Sogar meine Stiefel haben mehr Rüstung als das Schild! o_O Und kann es sein, dass es keine Blockchance gibt? Oder ist das nur nicht sichtbar in den Stats?
  2. Elementarmagier macht Spass zu spielen, aber ich versteh das Konzept mit den Einstimmungen nicht ganz, denn wenn ich es richtig sehe ist es die einzige Klasse, die quasi immer nur einen der 3 Talentbäume nutzen kann. Wo ist dann der Ausgleich? Auf den ersten Blick sieht das wie ein riesiger Nachteil aus, aber Anet wird sich schon was bei gedacht haben...
  3. Wie wertet man die Runen auf? Wenn ich in meiner Rüstung eine Rune habe mit z.B. 1/6 - kann ich dann noch irgendwie mehr rausholen?
  4. ich bin kein Freund von crafting - kann ich komplett ohne auskommen oder entgeht mir dann was wichtiges?
  5. Was genau passiert, wenn man Level 80 ist und die XP-Bar wieder voll ist?
  6. Wieso kann ich manche Items wie z.B. ein blaues Amulet oder eine gelbe Rüstung nicht wiederverwerten? Was ist die Bedingung, damit ein Item wiederverwertbar ist?

Kommentare

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭

    Du kannst beim Ele mit den F1..F4 Tasten die Einstimmung im Kampf wechseln. Das ist als hättest du 4 verschiedene Waffensets. Das ist gegenüber anderen Klassen ein Vorteil, kein Nachteil, denn auf jeder Einstimmung hast du 5 Fertigkeiten, d.h. du hast im Kampf 20 verschiedene Waffenfertigkeiten zur Verfügung. So viele wie keine andere Klasse. Die anderen Klassen haben weniger Waffenfertigkeiten zur Verfügung: die haben in aller Regel 2 Waffensets, zwischen denen sie wechseln können, also nur 10 Waffenfertigkeiten. Teilweise werden die Fertigkeiten dort auch noch durch andere Mechaniken erweitert, der Nekromant beispielsweise hat im Todesschleier, den er jederzeit betreten kann, 5 weitere Fertigkeiten zur Verfügung. Der Ingenieur kann mit den Kits alternative Waffenfertigkeiten-Sets hinzufügen, das kommt noch am ehesten dem Ele mit den Einstimmungen nahe.

    Das Kampfprinzip in GW2 ergibt sich dadurch: zur richtigen Zeit die jeweils bestmögliche Fertigkeit auslösen, indem man die Waffe oder Einstimmung einwechselt, die diese Fertigkeit gerade aufgeladen bereit hat. Dadurch, dass Fertigkeiten Wiederaufladezeiten haben und es sinnvoll ist, bestimmte Fertigkeiten vor anderen auszulösen, ergibt sich eine gewissen Abfolge von Fertigkeiten, Rotation genannt, mit der man den maximalen Schaden produziert. Zu der Rotation gehört ständiger Waffenwechsel dazu. Wahllos oder zufällig Fertigkeiten auszulösen ist schadenstechnisch recht ineffizient. Jemand, der bei ansonsten gleicher Ausrüstung und Build die Fertigkeiten in einer passenden und abgestimmten Reihenfolge auslöst, verdreifacht bis verfünffacht seinen Schaden gegenüber jemandem, der einfach nur nach Gutdünken was auslöst oder immer nur Autoattack benutzt.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    Danke für die Info, das mit dem Einstimmung wechseln ist klar, aber mein Knackpunkt waren die ganzen passiven Boni, die gelten doch nur, wenn man die Einstimmung aktiv hat, oder? D.h. wenn man in Feuer drin ist, hat man keine Boni von Erde oder Sturm oder irre ich mich?

  • Jojo.6140Jojo.6140 Member

    @Brigand.9047 schrieb:
    1. ich wollte ausprobieren, meinen Krieger (atm Level 60+) mal defensiv zu spielen. Habe aber festgestellt, dass mir ein Schild fast überhaupt keine Rüstung dazugibt - nur etwas Zähigkeit und Vitalität. Spielt Rüstung keine große Rolle in Guildwars? Sogar meine Stiefel haben mehr Rüstung als das Schild! o_O Und kann es sein, dass es keine Blockchance gibt? Oder ist das nur nicht sichtbar in den Stats?

    Der eigentliche Verteidigungswert von Rüstung und Schild spielt eher eine untergeordnete Rolle. Wie viel man aushält, wird hauptsächlich durch die Stats auf den Ausrüstungsteilen bestimmt. Für defensive Werte wären das dann Vitalität und Zähigkeit. Blockchance gibt es nicht. Durch das Führen vom Schild erhälst du Zugriff auf Fähigkeiten die dir je nach Klasse blocken ermöglichen, aber zum Blocken musst du dann die entsprechende Fertigkeit im richtigen Moment verwenden.

    1. Elementarmagier macht Spass zu spielen, aber ich versteh das Konzept mit den Einstimmungen nicht ganz, denn wenn ich es richtig sehe ist es die einzige Klasse, die quasi immer nur einen der 3 Talentbäume nutzen kann. Wo ist dann der Ausgleich? Auf den ersten Blick sieht das wie ein riesiger Nachteil aus, aber Anet wird sich schon was bei gedacht haben...

    Mit dem Ele kenn ich mich zwar nicht so gut aus, aber soweit ich weiß sind die Traits immer aktiv, egal in welcher Einstimmung du bist, es sei denn es steht explizit dabei.

    1. Wie wertet man die Runen auf? Wenn ich in meiner Rüstung eine Rune habe mit z.B. 1/6 - kann ich dann noch irgendwie mehr rausholen?

    Die 1/6 gibt an, wie viele Runen du davon ausgerüstet hast. Wenn du die gleiche Rune in mehrere Rüstungsteile einbaust, erhälst du die darauffolgenden Boni. Wenn du in alle 6 Rüstungsteile die gleiche überlegene Rune einbaust, bekommst du mit 6/6 dann alle Boni dieser Rune.

    1. ich bin kein Freund von crafting - kann ich komplett ohne auskommen oder entgeht mir dann was wichtiges?

    Kommt drauf an was für dich wichtig ist. Exotische Ausrüstung kann man sich im Handelsposten kaufen, und augestiegene Sachen gibt es inzwischen auch im WvW und PvP bei Händlern für spezifische Währung, oder als Drops im PvE (Hauptsächlich Raids und Fraktale). Crafting braucht man hauptsächlich für bestimmte Skins (zB das astrale Waffenset aus einer der letzten living story Episoden) sowie zwingend für legendäre Waffen der zweiten Generation (für die Scherben braucht man mindestens Handwerksstufe 450, für Gabe des Holzes/Metalls 400).

    1. Was genau passiert, wenn man Level 80 ist und die XP-Bar wieder voll ist?

    Wenn du noch nicht alle Masteries gelernt hast, bleibt der exp-Balken einfach auf dem Maximum und du bekommst nichts mehr. Wenn du alle Masteries gelernt hast (bzw zumindest alle, die du im Interface sehen kannst), bekommst du weiter exp und für jeden vollen exp-Balken eine Geisterscherbe.

    1. Wieso kann ich manche Items wie z.B. ein blaues Amulet oder eine gelbe Rüstung nicht wiederverwerten? Was ist die Bedingung, damit ein Item wiederverwertbar ist?

    Die Sachen, die man als Belohnung für ein lvl-up bekommt, lassen sich nicht widerverwerten, genauso wenig wie Sachen, die du bei Herz-NPCs kaufst. Bei Letzteren kannst du aber trotzdem vier dieser nicht-widerverwertbaren Items in der mystischen Schmiede miteinander kombinieren und somit ein widerverwertbares Item bekommen.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭

    @Brigand.9047 schrieb:
    Danke für die Info, das mit dem Einstimmung wechseln ist klar, aber mein Knackpunkt waren die ganzen passiven Boni, die gelten doch nur, wenn man die Einstimmung aktiv hat, oder? D.h. wenn man in Feuer drin ist, hat man keine Boni von Erde oder Sturm oder irre ich mich?

    Ausgerüstete Eigenschaften sind immer aktiv. Es ist nicht so, dass die Feuer-Spezialisierung nicht aktiv wäre, wenn du z.B. auf Erde eingestimmt bist. Viele Eigenschaften wirken nur auf die Waffenfertigkeiten ihrer Element-Linie oder wenn man gerade auf das Element eingestimmt ist, aber es gibt auch welche, die übergreifende Wirkungen haben. Man muss die Beschreibungstexte genau lesen. Wenn es z.B. bei Brennender Rage heißt: "Fügt brennenden Gegnern mehr Schaden zu." dann gilt die Erhöhung auf jeder Einstimmung, Hauptsache die Gegner brennen. Es ist auch egal, wer die Gegner angezündet hat - Hauptsache auf ihnen liegt der Zustand brennen. Oder Beständige Flammen: das wirkt bei jedem Kombo-Abschluss Explosion auf einem Feuerfeld, egal auf welcher Einstimmung man gerade ist. Eisdorn (Wasser) oder Eruption (Erde) löst die Wirkung auch aus.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    vielen Dank für die Antworten, jetzt ist einiges klarer geworden!
    Aber nochmal zu 5. @jojo.1940: was genau sind denn die Masteries? Traits oder Beherrschung meinst du ja sicher nicht, oder? Weil dafür brauch man ja keine XP.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Mai 8, 2019

    @Brigand.9047 schrieb:
    vielen Dank für die Antworten, jetzt ist einiges klarer geworden!
    Aber nochmal zu 5. @jojo.1940: was genau sind denn die Masteries? Traits oder Beherrschung meinst du ja sicher nicht, oder? Weil dafür brauch man ja keine XP.

    Mit Masteries sind die Beherrschungen gemeint und die brauchen sehrwohl XP. Erst wenn die Leiste voll ist können die erspielten Punkte genutzt werden.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    achso ich dachte die Beherrschungspunkte kann man nur durch Jumppuzzles, usw. bekommen. Okay, alles klar, danke für die info.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭

    Zum Handwerk: fürs normale Spielen und ausrüsten brauchst du kein Handwerk, du kannst alles wichtige auch direkt kaufen, wobei damit nicht nur Gold gemeint ist, sondern auch Karma oder andere Sachen, die man sammelt oder erntet. Allerdings gibt es bestimmte Dinge, die sind accountgebunden und können nur beschafft werden, wenn man sie sich über Handwerk selbst herstellt. Auch manche Spaß-Gegenstände oder optionale Skins müssen hergestellt werden und können nicht gekauft werden.

    Im ersten Jahr des Spiels wird dir das eher nicht fehlen, aber irgendwann wirst du feststellen, dass du für irgendeinen bestimmten Wunschgegenstand das Handwerk doch gelevelt haben willst. Ich habe die neusten Entwicklungen zwar nicht mehr genau im Kopf, aber ich glaube wenn du deine erste aufgestiegene Ausrüstung anstrebst, dann dann wirst du nicht umhinkommen 500er Handwerk für den jeweiligen Beruf zu haben. Die gibts zwar auch fertig als Belohnung in Waffen- und Rüstungskisten, aber um an diese drops in ausreichender Wahrscheinlichkeit zu kommen, muss man bereits aufgestiegen ausgerüstet sein. Das ist so eine Art Henne-Ei-Problem: Hast du sie nicht, bekommst du sie auch nicht gedroppt. Hast du sie, dann droppt dir mehr davon. Aus dem Grund muss man sich die erste de facto selbst herstellen.

    Allerdings ist das leveln des Handwerks eine recht gradlinige Angelegenheit, die hauptsächlich Material erfordert (was man kaufen kann) und eine Liste der zu entdeckenden Rezepte, damit man die Handwerks-XP möglichst effizient erhält. Ein Zufallsfaktor ist nicht vorhanden. Bevor du damit anfängst, schaue dir unbedingt die Beschreibung und auch Level-Guides an, denn wenn man es nicht richtig anpackt, dauert es ewig. Wenn man es hingegen richtig anpackt und vorbereitet, ist man mit einem Beruf an einem Abend durch von 0 auf 400 und an einem weiteren Abend durch von 400 auf 500.
    Erstelle dir 4 Charaktere, lerne und levele mit jedem Charakter 2 Berufe, optional einen 5. Charakter mit Schreiber, dann hast du alle Berufe auf deinem Account verfügbar.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Mit crafting kannst du auch super easy lvln. Und ist gar net mal so Liebsche gelöst in GW2, nur halt ne Gold-sache.
    Falls du so lange spielst, hier ne Seite wo du sowohl nen schnellen, aber auch nen günstigeren Guide zu jeden Handwerk findest, der immer top aktuell ist ^^.
    http://gw2crafts.net/de/

    Aber wie Silmar schon schrieb, am anfang absolut nicht notwendig. Wobei ich persönlich mir gewünscht hätte dass ich mein damalig doch recht schwer verdientes Gold zum Anfang, dann doch lieber ins Crafting und andere wichtige Dinge gesteckt hätte, anstatt der Skins die ich mir dafür geholt hatte xD.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    vielen Dank für die infos.
    Habe schon ein paar kleine Sachen gecraftet und das gibt sogar gut xp, werde dann mal langsam aber sicher nebenher das craften weiterleveln.

  • Ashantara.8731Ashantara.8731 Member ✭✭
    bearbeitet Mai 10, 2019

    @Brigand.9047 schrieb:
    1. ich wollte ausprobieren, meinen Krieger (atm Level 60+) mal defensiv zu spielen. Habe aber festgestellt, dass mir ein Schild fast überhaupt keine Rüstung dazugibt - nur etwas Zähigkeit und Vitalität. Spielt Rüstung keine große Rolle in Guildwars? Sogar meine Stiefel haben mehr Rüstung als das Schild! o_O Und kann es sein, dass es keine Blockchance gibt? Oder ist das nur nicht sichtbar in den Stats?

    Der Schild als solcher bringt Dir keine zusätzliche Rüstung, außer er hat entsprechende Werte (Zähigkeit). Er spielt bei den für ein Build notwendigen Werten nicht die Rolle des Rüstungsbuffers, sondern ist aufgrund seiner Skills von Bedeutung (z. B. Blocken, Schutz). Ein Schild ist in GW2 also kein Utensil, das explizit dazu dient, Deinen Rüstungswert zu erhöhen. Er ist eine Waffe wie all die anderen auch.

    Edit - Falls Dich die gängigen Builds der verschiedenen Klassen und Spielmodi interessieren: https://metabattle.com/wiki/MetaBattle_Wiki

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    nochmal eine Frage zu den Beherrschungen: Mein Waldläufer ist Level 80, ich habe aber noch kein Addon gekauft. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man für die Beherrschungen nicht nur bestimmte Aufgaben erfüllen sondern braucht auch XP, oder?
    "Verschwende" ich dann XP, wenn ich in Classic weiter queste, usw.? Weil meine XP Bar füllt sich zwar aber es passiert wohl nix, bis ich ein Addon kaufe.
    Blicke da immer noch nicht durch...

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Brigand.9047 schrieb:
    nochmal eine Frage zu den Beherrschungen: Mein Waldläufer ist Level 80, ich habe aber noch kein Addon gekauft. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man für die Beherrschungen nicht nur bestimmte Aufgaben erfüllen sondern braucht auch XP, oder?
    "Verschwende" ich dann XP, wenn ich in Classic weiter queste, usw.? Weil meine XP Bar füllt sich zwar aber es passiert wohl nix, bis ich ein Addon kaufe.
    Blicke da immer noch nicht durch...

    Ich weiß jetzt nicht, wie es ist, wenn man gar kein AddOn besitzt aber normalerweise bekommt man Geisterscherben, wenn die Leiste voll ist und keine Beherrschung auf Punkte wartet.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    Die Geisterscherben bekommt man soweit ich weiß erst wenn deine beherschungsleiste voll ist. soll bedeuten ohne addon bleibt die Leiste stehen und man bekommt garnix…. war zumindest bei mir vor 2 jahren so

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    @Brigand.9047 schrieb:
    nochmal eine Frage zu den Beherrschungen: Mein Waldläufer ist Level 80, ich habe aber noch kein Addon gekauft. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man für die Beherrschungen nicht nur bestimmte Aufgaben erfüllen sondern braucht auch XP, oder?
    "Verschwende" ich dann XP, wenn ich in Classic weiter queste, usw.? Weil meine XP Bar füllt sich zwar aber es passiert wohl nix, bis ich ein Addon kaufe.
    Blicke da immer noch nicht durch...

    Einlagern für ein späteres Addon kannst du die XP nicht.
    Auch später musst du darauf achten, dass du, wenn eine Beherrschung abgeschlossen ist, auf die nächste wechselst.
    Sonst verpuffen die XP.
    Wenn du alles hast, gibts dann die Geisterscherben.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Brigand.9047Brigand.9047 Member ✭✭

    Danke für die Infos! Ich hab mir jetzt beide Addons gekauft und werde dann mal in HoT einsteigen und parallel noch in der alten Welt questen.

  • Silmar Alech.4305Silmar Alech.4305 Member ✭✭✭
    bearbeitet Mai 10, 2019

    Es mag paradox klingen, aber rein technisch gesehen hättest du es in HoT leichter, wenn du erst PoF spielst und dort drin mindestens den Raptor (Reittier) sowohl freispielst als auch von den Beherrschungspunkten her auf die vorletzte Stufe levelst und dann erst in HoT spielst. HoT ist äußerst unangenehm zu Fuß. Mit dem Raptor hat man es deutlich leichter.

    Die Story ist natürlich dann verkehrt herum, was ich aber nicht so wahnsinnig schlimm finden würde.

    Finde die geheime Botschaft: +++++++[>++++[>+>+++>++++>++++<<<<-]<-]>>>-.>-------.+++.+.------------.>++.<<<++++.>>++++++.>.+++.<--.>--..+.<<<+.

  • Jojo.6140Jojo.6140 Member

    @Ashantara.8731 schrieb:

    @Brigand.9047 schrieb:
    1. ich wollte ausprobieren, meinen Krieger (atm Level 60+) mal defensiv zu spielen. Habe aber festgestellt, dass mir ein Schild fast überhaupt keine Rüstung dazugibt - nur etwas Zähigkeit und Vitalität. Spielt Rüstung keine große Rolle in Guildwars? Sogar meine Stiefel haben mehr Rüstung als das Schild! o_O Und kann es sein, dass es keine Blockchance gibt? Oder ist das nur nicht sichtbar in den Stats?

    Der Schild als solcher bringt Dir keine zusätzliche Rüstung, außer er hat entsprechende Werte (Zähigkeit). Er spielt bei den für ein Build notwendigen Werten nicht die Rolle des Rüstungsbuffers, sondern ist aufgrund seiner Skills von Bedeutung (z. B. Blocken, Schutz). Ein Schild ist in GW2 also kein Utensil, das explizit dazu dient, Deinen Rüstungswert zu erhöhen. Er ist eine Waffe wie all die anderen auch.

    Doch, ein Schild bringt zusätzliche Rüstung. Bei einem aufgestiegenen Schild sind es +64 Rüstung. Nur hat halt der eigentliche Rüstungswert nicht allzu viel Einfluss darauf wie viel Schaden man bekommt.

  • @Brigand.9047 schrieb:
    Danke für die Infos! Ich hab mir jetzt beide Addons gekauft und werde dann mal in HoT einsteigen und parallel noch in der alten Welt questen.

    Ich finde dein Vorgehen gut so !

    Alle sagen immer, man soll in POF gehen um das Reittier zu holen usw. Ich ziehe den Hut vor den Leuten, die nicht sofort die Reittiere holen und das Spiel so zocken, wie es der Reihenfolge nach gedacht ist und gemacht wurde.

    Aber gut, jede so wie er oder sie will .. mit Reittier und Gleiten und dann z.b. für einen Anfänger die Tyria Maps alle machen finde ich nicht gut.
    Sie Heizen nur so über die Maps, bekommen von dem drum herum nix mit. Finde das unfair gegenüber den spiele Machern und Designern. Was sie Arbeit dort reingesteckt haben und dann Fetzen die Leute Blindlinks über die Karte und bekommen von dem ganzen Design und Schönheiten nichts mit.
    Oder wenn ein Anfänger gleich den 80ziger Booster nimmt und dann hoch gelevelt spielt, aber dann im Endeffekt seine Klasse nicht lernt und versteht. Und später die Mitspieler über diese dann schimpfen, weil so viele ihre Klasse nicht spielen können und verstehen.

    Ich gehe da mit anderen Empfehlungen auf neue Leute drauf zu, auch wenn es denn meisten nicht passt. Daher habe ich höchste Achtung vor den Spielern, die ihr Klassen von klein auf ohne Booster usw spielen und verstehen lernen.

    Wünsche dir aber ganz viel Spaß und Erfolg im Spiel... Und nicht persönlich nehmen, ich meinte das allgemein und nicht direkt auf dich bezogen. Hier muss man ja immer arg aufpassen was man schreibt, sonst gibt es gleich immer Trommelfeuer auf einen.

    Sollten Fehler gefunden werden usw. dürft ihr die gerne behalten. Danke schön :wink: :wink:

    Worte …
    streicheln und schmeicheln
    Worte lügen und trügen
    Worte hetzen und verletzen …
    machen betroffen, lassen hoffen
    Worte haben Macht,
    gib immer auf sie acht …

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Mai 11, 2019

    Moralischer Zeigefinger und persönliche Vorlieben bei Tips sind immer so ne Sache.
    Man muss auch mal die praktische Seite ansprechen dürfen.
    Und ja, der vorzeitige Erwerb der Reitfähigkeiten ist ne äusserst nützliche Angelegenheit.
    Merkt man spätestens, wenn man Events hinterher humpelt.
    Die Entwickler haben nicht ohne Grund das Reiten unabhängig von der Story ermöglicht.
    Es ist nicht respektlos, dieses Angebot anzunehmen.
    Wer sich für die Botanik interessiert, wird sie sich schon anschauen.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • @Jojo.6140 schrieb:
    Doch, ein Schild bringt zusätzliche Rüstung. Bei einem aufgestiegenen Schild sind es +64 Rüstung. Nur hat halt der eigentliche Rüstungswert nicht allzu viel Einfluss darauf wie viel Schaden man bekommt.

    Tatsache, ist mir noch nie aufgefallen. :hushed: Ähem, diese Erkenntnis passt wohl in einen Thread wie "Dinge, die Ihr erst kürzlich entdeckt habt, obwohl Ihr schon ewig spielt". :D

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.