Wächter Streitkolben 3 - Element funktioniert nicht wie vorgesehen — Guild Wars 2 Foren

Wächter Streitkolben 3 - Element funktioniert nicht wie vorgesehen

In den Patchnotes steht, dass Streitkolben Nr. 3 "Beschützerschlag" die "Tugend der Gerechtigkeit vollständig wieder auflädt, wenn kein Angriff geblockt würde".
Dies findet nicht statt. Ich habe es ausgiebig auf der PVP-Karte "Herz der Nebel" getestet.
Zwar stimmt die Fertigkeits-Beschreibung mit den Patchnotes überein, zu dem beschriebenen Effekt kommt es jedoch nicht. Weder im Kampf, noch außerhalb des Kampfes.

Kommentare

  • LouWolfskin.3492LouWolfskin.3492 Member
    bearbeitet April 24, 2019

    Ich denke du verstehst die Fertigkeit falsch. Es läd nicht die Tugend wieder auf, es läd den Brand auf. Also, du blockst nicht und dein nächster Angriff würde den Passiv-Effekt auslösen. Hat mich auch erst verwirrt, aber das ist was es tut.

    In den englischen Patchnotes find ich es etwas klarer: "[..] it fully charges Virtue of Justice."

  • Aber die Passive wird auch nicht wieder aufgeladen.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.