Rückkehr zu GW2 nach 4 Jahren - Anfängerfragen — Guild Wars 2 Foren

Rückkehr zu GW2 nach 4 Jahren - Anfängerfragen

Hey liebe Mitspieler(in),

Ich habe ungefähr 2015 mit GW2 angefangen, hatte damals auch extrem viel Spaß, aber durch Ausbildung, Schule ect. den Hang für das Spiel verloren, aber mittlerweile dürstest es mich einfach nach einem MMORPG, ESO damals gekauft, obwohl ich großer Fan der TES Reihe finde ich und das Spiel einfach keinen gemeinsamen Nenner, WoW springt der Funke auch nicht über...
Diverse F2P probiert, ebenfalls nicht.
Seit vorgestern mal wieder GW2 gespielt, und gleich mal den ganzen Samstag Abend damit verbracht. :)

Es macht wieder ziemlich viel Spaß, aber ohne irgendwelches Wissen über das Spiel fällt es schon schwer. Daher hab ich natürlich auch ein paar Fragen mit dabei.

Sind die DLC´s notwendig, bzw. empfehlenswert? Und wenn ja, erstmal die Story von dem Hauptspiel erledigen oder direkt mit dem DLC starten?

Ich kann mich erinnern sehr aktiv verschiedene Bosse mit zig anderen Spielern gejagt zu haben (keine Weltenbosse) auf einer Karte, die sind immer im Rhythmus erschienen und gaben einigermaßen guten Loot, gibt es die noch? Kann mich an eine große Spinne erinnern, einen großen Baum und einen Troll.

Die Server sind ja fusioniert, ich bin auf Elonaspitze, sollte man jetzt deutsch oder englisch im Chat sprechen? Zumindest ist/war Elonaspitze ein dt. Server.

Sollte ich die Hauptmission durchspielen oder ist dies gar nicht notwenig? Obwohl die schon einigermaßen interessant ist.

Lohnt es sich jede Karte 100% zu erforschen?

Das waren erstmal meine Fragen, wird sicherlich noch mehr kommen.

LG Joe

<1

Kommentare

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 10, 2019

    @KingTidus.1795 schrieb:
    Hey liebe Mitspieler(in),

    Ich habe ungefähr 2015 mit GW2 angefangen, hatte damals auch extrem viel Spaß, aber durch Ausbildung, Schule ect. den Hang für das Spiel verloren, aber mittlerweile dürstest es mich einfach nach einem MMORPG, ESO damals gekauft, obwohl ich großer Fan der TES Reihe finde ich und das Spiel einfach keinen gemeinsamen Nenner, WoW springt der Funke auch nicht über...
    Diverse F2P probiert, ebenfalls nicht.
    Seit vorgestern mal wieder GW2 gespielt, und gleich mal den ganzen Samstag Abend damit verbracht. :)

    _Dann erstmal Willkommen zurück! _:)

    Es macht wieder ziemlich viel Spaß, aber ohne irgendwelches Wissen über das Spiel fällt es schon schwer. Daher hab ich natürlich auch ein paar Fragen mit dabei.

    Sind die DLC´s notwendig, bzw. empfehlenswert? Und wenn ja, erstmal die Story von dem Hauptspiel erledigen oder direkt mit dem DLC starten?

    Nötig nein, empfehlenswert auf jeden Fall. Würde aber an Deiner Stelle erstmal die Hauptstory Spielen, eventuell LS2, falls vorhaden, oder kaufen wenns geht und erst danach mit HoT und PoF los legen. Kaufen würde ich beide am besten wenn sie im angebot sind. Wobei... eventuell würde sich ein kurzer Ausflug nach PoF (sobald du es hast) vorher lohnen um dir den ersten Mount zu holen - den Raptor - da er dir die Erkundung erleichtern wird. Musst aber nicht... geht auch ohne.

    Ich kann mich erinnern sehr aktiv verschiedene Bosse mit zig anderen Spielern gejagt zu haben (keine Weltenbosse) auf einer Karte, die sind immer im Rhythmus erschienen und gaben einigermaßen guten Loot, gibt es die noch? Kann mich an eine große Spinne erinnern, einen großen Baum und einen Troll.

    Das waren die Champion Trains__Diese werden so nicht mehr gemacht weil es lukrativere Sachen gibt. Zum Beispiel die Silberwüste, die du btw auch ohne Erweiterungen spielen kannst. Die Map ist Teil der LS2, aber betretbar auch ohne die LS2 zu besitzen und macht sehr viel Spass (bringt auch gut Gold)

    Die Server sind ja fusioniert, ich bin auf Elonaspitze, sollte man jetzt deutsch oder englisch im Chat sprechen? Zumindest ist/war Elonaspitze ein dt. Server.

    Im PvE ist es egal auf welchem Server du bist, weil wir dort alle auf einem Megaserver sind wo alles gemischt wird, von daher würde ich dir schon eher Englisch empfehlen. Man ist auch oft auf Maps mit viele deutsche aber meistens ist es Multi-Kulti
    Im WvW dagegen - der einzige Ort wo der Server (noch) relevant ist, ist Elo deutsch.

    Sollte ich die Hauptmission durchspielen oder ist dies gar nicht notwenig? Obwohl die schon einigermaßen interessant ist.

    _Notwendig ist nix ;) Mach das worauf du lust hast. Wenn dich allerdings die Story interessiert dann klar... solltest sie schon Spielen. Sie wird auch immer besser _

    Lohnt es sich jede Karte 100% zu erforschen?

    Deffinitiv! Weil du Materialien kriegst, XP durch die Erkundung, lernst die Welt kennen - und sie ist faszinierend bei den ersten paar mal Erkunden - und am ende hast eine ca 30-40 prozentige Chance auf einen Schwarzlöwen-Schlüssel mit dem man wiederrum die Schwarzlöwen- Kisten aufmachen kann aus den man Shop-items bekommt (meistens ist Crap drin, aber ab und zu auch nützliche Sachen wie Skins, Umstyle Kits usw) Außerdem, falls du irgendwann eine Legendäre Waffe der 1. Generation herstellen willst, wirst eine Gabe der Erkundung brauchen die man eben durch die Erkundung aller Karten bekommt

    Das waren erstmal meine Fragen, wird sicherlich noch mehr kommen.

    LG Joe

  • Ashantara.8731Ashantara.8731 Member ✭✭✭

    Hier findest Du in der zweiten Hälfte des Beitrages noch ein paar hilfreiche Links, die Dir den Wiedereinstieg erleichtern sollten:
    https://de-forum.guildwars2.com/discussion/comment/29117#Comment_29117

  • Hallo und willkommen zurück ...

    Ich würde kurz gesagt mit der persönlichen Geschichte weiter machen und durchspielen. Danach dann die lebendige Welt Geschichte der Reihe nach spielen.

    Ich nutze in Chat in erster Linie nur Deutsch ! und wenn da nicht das richtige rüber kommt an Antworten usw dann Kram ich das Englisch raus. Aber grundsätzlich bleibe ich erst beim Deutsch schreiben.

    Und wenn du auf einem deutschen Server WvW spielst kannst du auch da Deutsch schreiben.

    Wünsche ganz viel Spaß und lasse dir Zeit, alles auf einmal geht nicht. Mach da eines nach dem anderen dann hast du auch sehr viel Spaß und Beschäftigung mit dem tollen Spiel.

  • Erstmal danke an alle für die Hilfe und die nette Aufnahme.

    @:Chay.7852

    Was genau meinst du mit LS2? Hab mich dazu informiert, scheint wohl "Staffel 2 der Lebendigen Welt" zu heißen, wie genau starte ich das und was soll ich da kaufen?
    Wenn ich das richtig sehe, kann man doch nur die beiden DLC´s Heart of Thrones und Path of Fire kaufen, oder übersehe ich da was?

    Hab gestern 2 Stunden in der Silberwüste verbracht, war witzig, hab mich aber merkwürdig gefühlt das zig Leute mit 50 km/h mit ihren Mounts von Boss zu Boss gerieten sind und ich wie ein Landstreicher hinterher gerannt bin. :#
    Daher werde ich mir demnächst die DLC´s kaufen, oder zumindest erstmal Path of Fire.

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 13, 2019

    Genau das ist LS2 - müsstest im Shop sehen und kaufen können - genau wie die LS3 und LS4, diese sind aber an HoT (LS3) und PoF (LS4) gebunden. LS4 ist momentan aktuell und du hast bereits das 5. Kapitel auf deinem Account freigeschaltet (vielleicht auch das davor? war bis zum 8. Januar auch durch einfaches einloggen freischaltbar). Guck mal unter Upgrades im Gemshop.
    Zu Silberwüste und Mounts... ja.. deswegen meinte ich, dass man einen kurzen Ausflug nach PoF machen kann ;) Der Raptor wird in der ersten Mission, die einem nach Elona führt freigeschaltet.

  • Hi und willkommen zurück!

    Seit Staffel 2 der lebendigen Welt kann jeder Spieler die aktuelle Episode kostenlos freischalten, wenn er sich im aktiven Episoden-Zeitraum einmal mit einem Charakter einloggt. Verpasste (nicht freigeschaltete) Episoden können einzeln für 200 Edelsteine freigeschaltet werden.

    Die Episoden lassen sich aber nicht direkt im Edelsteinshop kaufen, sondern über die Chronik im Heldenfenster.

    Wenn du das Heldenfenster (H) öffnest, dort in den Reiter "Chronik" gehst, kannst du z.B. Staffel 2 auswählen. Dort werden dann die einzelnen Episoden der Staffel aufgelistet. Ist eine Episode nicht freigeschaltet, hast du dort die Möglichkeit einen (ich glaube es war ein Edelstein-) Button zu drücken mit dem du dann eben 200 Edelsteine für die Episode bezahlst.

    Manch einer findet diesen "Kaufzwang" für verpasste Inhalte zum k...., da man die Edelsteine aber auch für Spielgold kaufen kann, finde ich persönlich diese Lösung absolut akzeptabel. Aktuell würde eine verpasste Episode ca 67 Gold kosten, was nun wirklich keine übertriebene Summe ist. Zur Not findet sich in der Bank oder im Materiallager immer genügend Zeug, was man aktuell nicht zwingend dort horten muss und eben im Handelsposten leicht zu einigen Gold führt.

    Ich persönlich würde dir wirklich empfehlen (außer evtl. den kurzen Abstecher nach PoF für den Raptor):
    Spiel die "normale" persönliche Geschichte durch und erkunde dabei die Welt von Tyria. Hol dir danach evtl. Informationen zur Lebendigen Welt Staffel 1 (diese ist nicht mehr verfügbar, es gibt in Löwenstein einen NSC der eine kurze Videosequenz hierzu anbietet oder eben das Wiki). Danach geht es weiter mit Staffel 2, HoT, Staffel 3, PoF, Staffel 4.
    Alles andere ist natürlich auch machbar, allerdings spoilerst du dir dann echt die Story kaputt bzw. kannst ihr gar nicht folgen (sofern diese dich interessiert).

  • So, hab erstmal POF gekauft wegen dem Reittier.
    Hab die Mission angefangen, aber keine Chance gegen die Mobs, eine Gruppe überlebe ich keine zwei Sekunden lang.
    Ich hab zwar zwei nette Leute gefunden die mich da kurz durchgezogen haben für den Raptor, aber ein faden Beigeschmack hinterlässt das trotzdem.

    Bin LvL 80 Krieger mit Großschwert und ich trage nur exotisches oder legendäres.
    Kann man mit Screens von meinem EQ und dem Skillbaum ungefähr sagen was da „nicht stimmt“?

    Zur LS, also die erste ist überhaupt nicht mehr spielbar? Wenn ja, schade.

    Und umfasst LS2 mehrere Episoden oder muss ich die komplette „Staffel“ nur einmalig kaufen?

    Gestern war ich Silberwüste farmen, aber ich versteh das Prinzip noch nicht ganz, manchmal kommt ein großes Pflanzen Monster, dann sind zig Leute da, und dann Stunden tote Stille.
    Wann kommt das Monster immer und warum farmt kaum einer wenn das Monster geschlagen wurde?
    Nicht lukrativ genug?

  • @KingTidus.1795 schrieb:
    So, hab erstmal POF gekauft wegen dem Reittier.
    Hab die Mission angefangen, aber keine Chance gegen die Mobs, eine Gruppe überlebe ich keine zwei Sekunden lang.
    Ich hab zwar zwei nette Leute gefunden die mich da kurz durchgezogen haben für den Raptor, aber ein faden Beigeschmack hinterlässt das trotzdem.

    Bin LvL 80 Krieger mit Großschwert und ich trage nur exotisches oder legendäres.
    Kann man mit Screens von meinem EQ und dem Skillbaum ungefähr sagen was da „nicht stimmt“?

    Ja, HoT und PoF unterscheiden sich schon wirklich stark vom Schwierigkeitsgrad her gegenüber dem Grundspiel, wobei die Gegner in HoT (für viele) noch unangenehmer sind als die in PoF.
    Warum oder wo genau du mit deinem Krieger Probleme hast müssen andere mit mehr Ahnung als ich beurteilen :smile:

    @KingTidus.1795 schrieb:
    Zur LS, also die erste ist überhaupt nicht mehr spielbar? Wenn ja, schade.

    Nein leider nicht. Zu diesem Zeitpunkt war Anet der Meinung, dass es mega toll ist Content zu entwickeln, ihn für wenige Stunden/Tage/Wochen verfügbar zu machen und ihn danach wieder zu entfernen.... Also im Prinzip war das dann eine wirklich lebendige Welt, führte aber dazu, dass wenn du nicht genau zu einem bestimmten Zeitpunkt anwesend warst, du diesen Content auch nie zu Gesicht bekamst...
    Ich empfehle wirklich https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Staffel_1_der_Lebendigen_Welt

    @KingTidus.1795 schrieb:
    Und umfasst LS2 mehrere Episoden oder muss ich die komplette „Staffel“ nur einmalig kaufen?

    Die LS2 umfasst insgesamt 8 Episoden wobei jede einzeln für 200 Gems "gekauft" werden muss.
    Die LS3 umfasst 6 Episoden und die LS4 bisher 5.

    @KingTidus.1795 schrieb:
    Gestern war ich Silberwüste farmen, aber ich versteh das Prinzip noch nicht ganz, manchmal kommt ein großes Pflanzen Monster, dann sind zig Leute da, und dann Stunden tote Stille.
    Wann kommt das Monster immer und warum farmt kaum einer wenn das Monster geschlagen wurde?
    Nicht lukrativ genug?

    In Silberwüste gibt es mehrere Meta-Events die nacheinander stattfinden. Zuerst gilt es die Festungen einzunehmen, zu verteidigen und auszubauen https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Sichere_Stellung . Ist die Statusleiste voll, ist dieses Event geschafft und es folgt https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Die_Bresche bei dem unter den vier Festungen jeweils ein Champion auftaucht. Diese müssen besiegt werden, wobei es bei jedem Champ eine andere Vorgehensweise braucht. Ist auch dieses Event geschafft folg https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Mordrem-Rankenzorn. Hierbei gilt es sich auf drei Wege aufzuteilen, dort Belagerungsträger zu verteidigen und der Reihe nach einen Champion zu besiegen.

    Über das LFG-Tool findet man eigentlich immer Karten mit z.B. einem Fortschritt von 80% für Event 1.
    Farmen machen viele in der Wüste über das wirklich lukrative Truhenfarmen. Findet oft nach den Metas statt und bringt Unmengen an Championbeuteln in dem man mittels https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Silberw%C3%BCsten-Schaufel vergrabene Truhen sucht und ausbuddelt. Auch hierfür kann man ab und zu eine "organisierte" Chestrun Karte im LfG finden.

  • stalker.6047stalker.6047 Member ✭✭✭
    bearbeitet Februar 14, 2019

    @KingTidus.1795 schrieb:
    [...]
    Bin LvL 80 Krieger mit Großschwert und ich trage nur exotisches oder legendäres.
    Kann man mit Screens von meinem EQ und dem Skillbaum ungefähr sagen was da „nicht stimmt“?

    Hier: http://de.gw2skills.net/editor/ könntest du einmal alles hinterlegen, was deinen Build betrifft.
    Zum austauschen untereinander, finde ich diese Seite besser als Screen´s, da man dir mit diesem Buildeditor direkt seinen (Gegen-) Vorschlag zuschicken kann ;)

    Kurze Info´s:
    Aufgestiegenes EQ ist mit Legy gleich zusetzten.
    Oben Rechts gibt es 3 Symbole (für PvP/WvW/PvE) anhand dessen ändert sich die EQ Auswahl.
    [Im PvP: Amulett+Runen+Sigille | WvW & PvE: 6 Rüstungsteile+("voneinander getrennte") Runen+6 Schmuckteile+Sigille & Bufffood]
    Wenn man unten auf "Buildcode" drückt, entsteht ein Link zum verschicken ;)

    BruderBrom | [DNGO] | Ele aus Überzeugung | Wächter aus Loyalität | Mesmer aus Spaß | Dieb aus reiner Schadenfreude | Ingi aus Nostalgie

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 14, 2019

    Die LS2 umfasst insgesamt 8 Episoden wobei jede einzeln für 200 Gems "gekauft" werden muss.

    Stimmt so nicht. Die LS 2 wird auch als Paket/Staffel angeboten - ich sehe es auf meinem 2. Account im Gemshop - sogar reduziert wenn man alle Kapitel auf einmal kauft.

    Aus dem englischen Forum (Post von gestern):

    Listed on the Promotion’s panel. Price varies according to what your account already owns. You need to check the gemstore to see the price for your account.
    Living World Season 2 Complete Pack 960 gems
    Living World Season 3 Complete Pack 720 gems

    Sind also zur Zeit im Angebot.

    Zum Thema Gegner in PoF kann ich bestätigen was die anderen Poster geschrieben haben - die sind nun mal um einiges härter als die Gegner in Core Tyria. MMn nehmen sich die Mordrems aus HoT und die Forged aus PoF nicht viel in Sachen "wie-nerve-ich-den-Spieler". In PoF ist es so, dass gefühlt 90% der Gegner auf range gehen was einem als Nahlämpfer das Leben schwer macht ausserdem haben die eine viel größere Range (900er range - Core und HoT Gegner haben 600). Ich hab PoF zum ersten mal damals als Schwert/Dolch Weaver- Ele gespielt und lag sehr oft im Dreck - Stab war dann einfacher.

    Speziell für Krieger kann ich jetzt keine besonderen Tipps geben - da haben die Main-Krieger unter uns bestimmt bessere Ratschläge - ausser viel dodgen und eventuell zusätzlich zum GS auch Axt/Axt benutzen - macht mehr Schaden und man ist nicht rooted wie bei 100-Klingen - aber wie gesagt, ich spiele nur selten Krieger. Nicht zu viele Gegner auf einmal pullen... Naja... und vielleicht wirklich erstmal Core Tyria erkunden - Fluchküste in Orr ist auch etwas schwerer als z.B. Gendarran Felder, Silberwüste schwerer als Orr und HoT/PoF schwerer als Silberwüste. Der Schwierigkeitsgrad wächst.

    Zur Silberwüste:
    Oben rechts hat man einen Balken der je fortgeschrittener die Instanz ist, desto voller wird er. Wenn er voll ist, kommt erstmal die Bresche, mit den unterirdischen Bosse und anschließend Rankenzorn und Labyrinth. Um den Balken voll zu kriegen müssen in der Instanz events gemacht werden, um die Festungen dort (Rot, Indigo, Blau und Amber/Gelb) - von daher RIBA. Schau mal im LFG, Core Tyria Squads nach RIBA und joine dort. Man kann zwar die Map auf verschiedene Arten spielen, zB bei einer Festung campen und dort alle Events machen oder rotieren und überall was anhitten um so viele Events wie möglich mitzunehmen - das wäre RIBA btw.
    Für Rankenzorn gibts kein Timer oder so, der spawnt immer wenn der Balken voll ist bzw nach der Bresche.
    Ich denke mal du bist auf einer Map gelandet gestern die nicht bespielt wurde. Am besten mit dem LfG arbeiten... Dann kann man in Instanzen rein, wo die Spieler auch spielen und nicht nur afk rumstehen oder Jumping Puzzle machen oder what-ever.

  • @Chay.7852 schrieb:

    Die LS2 umfasst insgesamt 8 Episoden wobei jede einzeln für 200 Gems "gekauft" werden muss.

    Stimmt so nicht. Die LS 2 wird auch als Paket/Staffel angeboten - ich sehe es auf meinem 2. Account im Gemshop - sogar reduziert wenn man alle Kapitel auf einmal kauft.

    Aus dem englischen Forum (Post von gestern):

    Listed on the Promotion’s panel. Price varies according to what your account already owns. You need to check the gemstore to see the price for your account.
    Living World Season 2 Complete Pack 960 gems
    Living World Season 3 Complete Pack 720 gems

    Sind also zur Zeit im Angebot.

    Man lernt nie aus :smiley:
    Da ich bisher nur vereinzelt Episoden freikaufen musste habe ich mich einfach auf den entsprechenden Eintrag im deutschen Wiki verlassen.
    Aber sehr gut zu wissen, dass es auch die Packetoption mit reduzierten Kosten gibt. Danke für diesen Hinweis!

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 14, 2019

    @SamTheMan.6403 schrieb:

    @Chay.7852 schrieb:

    Die LS2 umfasst insgesamt 8 Episoden wobei jede einzeln für 200 Gems "gekauft" werden muss.

    Stimmt so nicht. Die LS 2 wird auch als Paket/Staffel angeboten - ich sehe es auf meinem 2. Account im Gemshop - sogar reduziert wenn man alle Kapitel auf einmal kauft.

    Aus dem englischen Forum (Post von gestern):

    Listed on the Promotion’s panel. Price varies according to what your account already owns. You need to check the gemstore to see the price for your account.
    Living World Season 2 Complete Pack 960 gems
    Living World Season 3 Complete Pack 720 gems

    Sind also zur Zeit im Angebot.

    Man lernt nie aus :smiley:
    Da ich bisher nur vereinzelt Episoden freikaufen musste habe ich mich einfach auf den entsprechenden Eintrag im deutschen Wiki verlassen.
    Aber sehr gut zu wissen, dass es auch die Packetoption mit reduzierten Kosten gibt. Danke für diesen Hinweis!

    Gerne :) Kein Thema... Finde, dass Anet das ganze etwas einfacher gestalten könnte - zB Komplett-Pakete anbieten mit Erweiterungen und LS oder zumindest bessere Hinweise wie man diese kaufen kann. So wie es im Moment ist, ist es nicht wirklich übersichtlich oder/und intuitiv.

  • Erstmal wieder danke für eure Hilfe.

    Da werde ich mir wahrscheinlich demnächst einfach die LS2 kaufen, eine Auflistung der Reihenfolge wurde ja netterweise auch schon genannt.
    Das EQ Setup werde ich mal heute im Laufe des Tages frei geben.

    Gibts sonst noch Tipps im Bezug auf den Krieger?
    Ich werde später definitiv auf noch einen zweiten Char großziehen.

    Was genau ist eigentlich so lukrativ an der Silberwüste? Ich bekomme nur wertlose Items aus den Truhen, Bossen ect.
    Eine bessere Waffe oder Ausrüstung? Fehlanzeige.
    Ein etwas besseres Konto würde mir gefallen, da ich vorhabe das Handwerk zu skillen, aber für mich sehr teuer ist.

    Mit einem zweiten Char, muss man wieder erneut die Karte erkunden und die Story durchspielen?

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    Man kann, nichts muss.
    Nur keine Hektik, du wirst von selber merken, ob du mit jeder Spielfigur alles haben willst.
    Ich spiele mit Unterbrechungen seit Beginn, habe 5 Chars von denen nur einer die Welterkundung 100% abgeschlossen hat.
    Die LS kein einziger, da mache ich nur immer mal was, wenn ich mich dazu aufraffen kann.
    Silberwüste ist ne reine Materialschlacht, du wirst dort, wie überall in GW2, zu 99,9% nur Sachen finden, die du verwerten und verkaufen kannst.
    Zum Krieger kann ich nichts erzählen, spiele ich nicht.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • @KingTidus.1795 schrieb:
    Was genau ist eigentlich so lukrativ an der Silberwüste? Ich bekomme nur wertlose Items aus den Truhen, Bossen ect.
    Eine bessere Waffe oder Ausrüstung? Fehlanzeige.

    Ich bin mal so faul und kopiere dir jeweils einen Link von GuildNews.
    So kann man durch die Truhen zwischen 8 und 14 Gold / Stunden erreichen https://guildnews.de/farming-guide-12-methoden-zum-goldverdienen/6/

    Die von Chay angesprochenen RIBA Methode soll laut GuildNews ca. 38 bis 42 Gold / Stunde bringen https://guildnews.de/farming-guide-12-methoden-zum-goldverdienen/7/

    Dort gibt es auch einen Link, in dem erklärt wird, wie man seinen Gewinn mit dem richtigen öffnen der Champion Taschen maximieren kann https://guildnews.de/farming-guide-12-methoden-zum-goldverdienen/12/

  • @stalker.6047 schrieb:

    @KingTidus.1795 schrieb:
    [...]
    Bin LvL 80 Krieger mit Großschwert und ich trage nur exotisches oder legendäres.
    Kann man mit Screens von meinem EQ und dem Skillbaum ungefähr sagen was da „nicht stimmt“?

    Hier: http://de.gw2skills.net/editor/ könntest du einmal alles hinterlegen, was deinen Build betrifft.
    Zum austauschen untereinander, finde ich diese Seite besser als Screen´s, da man dir mit diesem Buildeditor direkt seinen (Gegen-) Vorschlag zuschicken kann ;)

    Kurze Info´s:
    Aufgestiegenes EQ ist mit Legy gleich zusetzten.
    Oben Rechts gibt es 3 Symbole (für PvP/WvW/PvE) anhand dessen ändert sich die EQ Auswahl.
    [Im PvP: Amulett+Runen+Sigille | WvW & PvE: 6 Rüstungsteile+("voneinander getrennte") Runen+6 Schmuckteile+Sigille & Bufffood]
    Wenn man unten auf "Buildcode" drückt, entsteht ein Link zum verschicken ;)

    Bin gerade dabei das auszufüllen, aber ich verstehe das mit dem EQ nicht.
    Ich möchte meinen Helm da einfügen, aber ich finde keinen der quasi die gleiche Kraft, Präzision und Wildheit hat, was soll ich da einfügen? Möchte ja nicht das Ergebnis verfälschen.

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭

    Musst schauen dass exotisch eingestellt ist - ich vermute du hast noch kein ascended gear. Also bei Rüstung, auf pve einstellen (standard ist pvp - war bei mir zumindest) und dann noch exotisch (standard ist ascended). So müsstest du die richtigen Werte sehen. Aber diese sind nicht so wichtig, denke mal die Leute wollten deine Traits sehen. Da kann man ein wenig rumjonglieren dass man mehr aushält, öffter dogen kann usw... Ansonsten Full- Bersi ist zwar mehr als gut, aber falls du schwierigkeiten hast, kannst ein paar Valküren Teile mischen (mehr vita) oder falls möglich, dir einen Marauder Set craften. Dmg unterschied zwischen Berserker und Marauder ist bei ca 5% - kann man verschmerzen wenn man jetzt nicht unbedingt Speedruns macht ;) (ausserdem Sprechen wir hier von Open World und Story... ), dein Runenset ist außerdem wichtig...Siegel auf deine Waffe(n) - kommt halt auf viele Faktoren an :)

  • So, ist das ausreichend um eine Meinung zu geben?

    http://gw2skills.net/editor/?vJEQJARUj8cQlH24B2dApIG+BsbFOCqe2DIA0A00Q3rMA-e

    EQ ist eine Mischung aus Exotisch und selten, eigentlich alles aus dem Aktionshaus günstig gekauft.

    Sagt mal, wenn SEHR viele Spieler an einem Fleck sind, viele Attacken kommen ect, geht ja die FPS runter, was verständlich ist, aber auch die Spieler werden "unsichtbar", ist das ein gewollter Effekt um die FPS etwas zu stabilisieren?

  • SamTheMan.6403SamTheMan.6403 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 18, 2019

    @KingTidus.1795 schrieb:
    So, ist das ausreichend um eine Meinung zu geben?

    http://gw2skills.net/editor/?vJEQJARUj8cQlH24B2dApIG+BsbFOCqe2DIA0A00Q3rMA-e

    Okay, ich hab ja schon erwähnt, dass ich kaum Ahnung vom Krieger habe, von daher kann ich dir keine spezifischen Tipps geben.

    Was mir allerdings nun direkt ins Auge gesprungen ist:

    @KingTidus.1795 schrieb:
    EQ ist eine Mischung aus Exotisch und selten, eigentlich alles aus dem Aktionshaus günstig gekauft.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es absolut kein Wunder ist in der PoF Mission Schwierigkeiten zu haben, wenn man noch mit teilweise seltener Ausrüstung rumläuft :neutral: Hab ich zwar noch nicht selber probiert wie schwierig es dann ist, aber könnte mir vorstellen, dass es das nicht einfacherer macht.
    Das könnte dann auch ein Grund sein, warum du deine Ausrüstung bei gw2skills nicht einstellen konntest. Soweit ich das sehe hat man dort nur die Auswahl zwischen Aufgestiegen und Exotisch.

    @KingTidus.1795 schrieb:

    Sagt mal, wenn SEHR viele Spieler an einem Fleck sind, viele Attacken kommen ect, geht ja die FPS runter, was verständlich ist, aber auch die Spieler werden "unsichtbar", ist das ein gewollter Effekt um die FPS etwas zu stabilisieren?

    In den Optionen kannst du auch einstellen, wie viele Charaktermodelle dir angezeigt werden sollen (also wenig, mittel, hoch) und in welcher Qualität diese dargestellt werden. Ich finde es z.B. sehr angenehm nur wenige angezeigt zu bekommen, einfach weil es bei Events eh immer schon ne Reizüberflutung für die Augen ist. Die Namen der Spieler bekommst du allerdings (zumindest im Einsatztrupp) weiterhin angezeigt.

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 18, 2019

    @KingTidus.1795 schrieb:
    So, ist das ausreichend um eine Meinung zu geben?

    http://gw2skills.net/editor/?vJEQJARUj8cQlH24B2dApIG+BsbFOCqe2DIA0A00Q3rMA-e

    ich versuchs mal: so würde ich den Krieger solo Story und Open World spielen - hier und da eventuell eine hilfsfertigkeit ändern - je nach bedarf:

    http://gw2skills.net/editor/?vJEQNAR3Xj8cQlHW1B2dAnIGKCKbAegAIDifIJ0uI6fBA-jxQBABA8EAwXHgxXEAA-e

    EQ ist eine Mischung aus Exotisch und selten, eigentlich alles aus dem Aktionshaus günstig gekauft.

    Wie oben bereits erwähnt, versuch bitte dir full exo gear zu besorgen. Hier würde ich dir empfehlen das komplette Devona Set zu kaufen, denn dieses kommt auch mit einer ziemlich guten Rune. Was die Waffen angeht, GS+Axt/Axt - alle 3 mit berserkerwerte, auch exotisch. Gibt im AH Maw of the Death oder so heisst die Axt, würde sie gleich 2 mal kaufen eventuell noch ein anderen Siegel drauf machen ( diese müssen immer unterschiedlich sein).
    Falls dir berserker zu heftig ist wie gesagt, Marauder-Teile oder Valküre mischen oder komplettes Rüstungsset craften. Solltest du irgendwann ins WvW gehen wollen, brauchst eh ein Marauder Set ;)

    Edit:// Versuch mal dir die 2 Elitespezialisierungen des Kriegers freizuschalten (mach mal bei ein paar HP trains mit oder Sammele so, soweit du kannst, Heldenpunkte) denn diese eröffnen dir neue Möglichkeiten deine Klasse zu spielen. Höchstwahrscheinlich wirst den Berserker (HoT - Spezialisierung) auf Zustände spielen, mit Schwer/Fackel und Bogen und den Spellbreaker (PoF Spezialisierung) auf Power spielen (hier könntest weiter deine Devona Rüstung und gear vom Core Krieger benutzen - also würde ich mit dem anfangen weil beim Berserker brauchst gleich neues Gear)

  • Was kostet das komplette EQ Setup ungefähr?
    Oder kann man das auch farmen?

    Und danke für den vorgeschlagenen Build, werde ich mal testen.

    Den neuen Skill freizuschalten bin ich dran, aber da brauch man diese besonderen Punkte, genau wie für das Mount, sind ziemlich selten, oder?

    Mal eine ganz andere Frage, mein Bruder hat das Spiel noch nicht gezockt, möchte aber mit mir starten, bei der Gelegenheit möchte ich mir gleich dazu einen Necromancer erstellen, taugt der was oder für die aktuelle Meta nicht zu gebrauchen?

  • Chay.7852Chay.7852 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 19, 2019

    @KingTidus.1795 schrieb:
    Was kostet das komplette EQ Setup ungefähr?
    Oder kann man das auch farmen?

    [https://gw2spidy.com/search/devona?recipes=0](https://www.gw2spidy.com/search/devona?recipes=0 "https://gw2spidy.com/search/devona?recipes=0

    und das hier wäre die Axt: https://gw2spidy.com/item/25971 - wobei die am besten 1 x kaufen - ist quasi perfekt von den Werten her und mit dem Siegel der drauf ist - und noch eine Bersi Axt. Ich hatte Maw of the Damned etwas billiger in Erinnerung was aber daran liegt, dass es vor dem Runenpatch auch so war... Seitdem sind paar Exos teuerer geworden.

    Und danke für den vorgeschlagenen Build, werde ich mal testen.

    Den neuen Skill freizuschalten bin ich dran, aber da brauch man diese besonderen Punkte, genau wie für das Mount, sind ziemlich selten, oder?

    Verwechsle nicht Heldenpunkte (die man für die Freischaltung der Traits/Spezialisierungen braucht - für jeden Charakter) mit Mastery Punkte (diese braucht man für die Masteries, die wiederrum accountweit sind). Beides sind "selten" dennoch ausreichend. Ausserdem bringt dir jede Heldenherausforderung in PoF (und auch in HoT) 10 Heldenpunkte - also brauchst 25 solche Herausforderungen zu machen für die Freischaltung einer Elitespezialisierung.

    Mal eine ganz andere Frage, mein Bruder hat das Spiel noch nicht gezockt, möchte aber mit mir starten, bei der Gelegenheit möchte ich mir gleich dazu einen Necromancer erstellen, taugt der was oder für die aktuelle Meta nicht zu gebrauchen?

    Also erstens solltest du nicht nach Meta deine Charaktere erstellen und spielen. Spiele das was dir Spass macht, teste alles und entscheide. 2. Ist der Nerko eine sehr gute Klasse, der Reaper ist ein Open-World Monster, quasi unkaputtbar, Scourge ist Meta als Heiler und im WvW als Dmg-Dealer -aber durchaus überall sehr gut zu spielen.

    Man sollte sich am ersten/zweiten Abend anschauen, wenn ein neues Kapitel der Living Story veröffentlicht wird, welche Klassen rumlaufen weil da spielen die Leute ihre Maincharaktere - Die meisten sind Krieger, Nekros und Waldis (sämmtliche Spezialisierungen vetreten). Das zeigt uns, dass diese Klassen, a - beliebt sind und b-bestens geeignet um damit Story mit Achievements zu spielen (auch ein wichtiger Punkt mMn). Nach der Raid-Meta würd ich nicht gehen (ausser man spielt Raids)... Diese ist für Gruppen konzipiert und funktioniert am besten auch nur so... Die meisten Builds sind zu squeeshy (eingentlich nicht praktizierbar) ohne einen Heiler im Schlepptau und machen wenig Sinn wenn bestimmte Buffs nicht vorhanden sind.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    Der deutsche Name der Axt ist übrigens "Schlund der Verdammten".

    Es gibt eine, die noch etwas billiger ist aber ohne Sigill. Diese wäre als 2. Axt empfehlenswert. Glaube es war die Berserkerhafte Perlen-Axt.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Ifgard.6481Ifgard.6481 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 19, 2019

    Hi und auch von mir ein herzliches Willkommen zurück - kurz wb :smiley: > @KingTidus.1795

    erst mal, alles was ich hier gelesen habe ist richtig, aber auch ein Haufen von Infos. Ich möchte dazu mal meine Meinung dazugeben weil ich vor kurzem auch nach jahrelanger Abwesenheit wieder in GW"2 eigetaucht bin.

    1. Dieses Spiel ist einfach klasse. Ich hab mir das Grundspiel zwar damals gekauft und heute ist es frei, aber ich bereue nichts.
    2. Der Krieger ist nicht wie in anderen Spielen der Schadensmacher = DD oder die Mauer an dem alles abprallt = Tank. Du must hier, das ist dir sicher schon bewusst geworden, überdimensional denken. Der Krieger ist im WvE eine Mischung aus - ICH habe Rüstung und ziehe die Agro - und - ich unterstütze meine Gruppe mit einer Menge von Buffs. In der offenen Welt= WvE kannst du eigentlich jede Zusammenstellung an Rüstung - Eigenschaften - Waffen spielen. Das du im 3.Teil des Spiels= PoF mit deinem Build nicht klar kommst ist logisch und auch nicht schlimm. Wer in PoF unterwegs ist , der hat GW2 und HoT durch und ist somit gut gewappnet, durch freigeschaltete Spezialisierungen, Erfahrung und ein ausgetüfteltes Build.
    3. Rüstung ist gut, wenn sie Exotisch ist. Du pusht zwar die Werte deines Charakters etwas, wenn du aufgestiegen Rüstung und Waffen hast, aber Aufgestiegenes benötigst du im Grunde nur in den Fraktalen. Hier sind sie Infusionen dann von Wert, die du nur in aufgestiegen Sachen einbetten kannst. Ich empfehle dir die Berufe, um gute Sachen zu erhalten. Du kannst die Berufe auch auslassen und WvW oder PvE spielen. Mit den erzielten Belobigungen und Marken, kannst du dir auch beim Händler entsprechende Teile kaufen. Empfehlenswert ist für diese beiden Spielarten immer lvl 80.
    4. Deutsch ist ausreichend um in GW2 zu kommunizieren.
    5. Meta-Builds sind spezielle Lösungen für bestimmte Situationen und die sind dafür auch sehr gut. Im WvE benötigst du diese kaum. Aber du lernst von ihnen, welche Wirkung spezielle Zusammenstellungen haben und wie die verschiedenen Eigenschaften des Kriegers miteinander im Zusammenhang stehen
    6. Der Nekromant ist sehr stark und kann in fast allen Situationen alleine in GW2 bestehen.
    7. Ich habe tatsächlich erst das Grundspiel zu 100% durchgespielt und dort auch die persönliche Staffel und die Lebendige Welt, so weit es ging. Erst dann habe ich mit HoT angefangen und ich muss sagen , für mich hat das eindeutig Sinn gemacht. Ich hab mir auch schon PoF zugelegt, aber noch nicht ein bisschen reingeschaut. Dadurch habe ich auch noch kein Reittier. Aber ich vermisse es auch nicht. Auch nicht in der Silberwüste, was ja nur eins von vielen Gebieten ist, was zum Itemsfarmen geeignet ist. Den Rankenzorn, den du dort meintest, ist ein sogenanntes Meta-Event. Das bedeutet es muss vorher eine Reihe von anderen Events abgeschlossen werden und am Ende erscheint dann die Pflanze. Fast jede Kate besitzt so eine Eventreihe. Du kannst auch mal versuchen alle Weltenbosse zu bekämpfen. Hilfreich ist hier der Eventtimer.
    8. Benutze für bestimmte Events die Gruppensuche. Du findest oft genug auch Chestfarm , also das Truhen suchen, ohne Reittier. Aber auch so ist diese Gruppensuche schon eine feine Sache. Du fragtest dich warum nach dem Rankenzorn stundenlang Ruhe in der Silberwüste war. Ganz einfach, wahrscheinlich fand das selbe Event auf einem andern Sever statt. Dorthin gelangst du nur durch die Gruppensuche oder du loggst dich aus und wieder ein. So weit ich weis, kann ein Charakter nicht von selbst den Server wechseln.
    9. Wichtiger als Rüstung sind die Fertigkeiten , die du mit Heldenpunkte freischaltest. Hier sind dann tatsächlich vorgeschlagene Bulds sehr hilfreich, um zu sehen welche Möglichkeiten es gibt und welche Erfahrungen die Leute damit gemacht haben. Du must dich aber letztendlich selbst entscheiden, WIE du deinen Krieger spiel magst.
    10. auf alle Fälle ist die Kombination aus Krieger und Nekromant als Gruppe im Spiel sehr geil :smiley:
    11. FPS ist ein Grafikkartenproblem . Wenn die so sehr einbricht , dass du die andern Spieler nur als graue Figuren siehst oder das Spiel bei großer Spieleranzahl ruckelt, dann ist deine Graka zu schwach auf der Brust. Hier hilft nur die Einstellungen im Spiel runterzustellen.

    LG

  • Sorry dass ich OT hier mal rein Frage :
    Aber den Begriff

    WvE habe ich noch nie gehört oder gelesen . Es bedeutet das ? Ich spiele ja schon nun 14 Jahre GW aber diesen Begriff habe ich noch nie gehört. Bitte da um eine Erklärung der Abkürzung.

    Man kann ja so alt werden wie eine Kuh, aber lernt immer noch etwas dazu.

    PvE , PvP , GvG und WvW ist mir natürlich sofort ein Begriff .. aber WvE habe ich echt noch nie gelesen und gehört. Und Google sagt mir da auch nichts zu.

    Danke schön :blush:

  • Ich vermute hier die Bedeutung gleich wie PvE, wobei WvE strenggenommen dann nur für Massenaktivitäten zählen dürfte.
    Also Welt versus Environment :smiley:

  • Ifgard.6481Ifgard.6481 Member ✭✭
    bearbeitet Februar 20, 2019

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Sorry dass ich OT hier mal rein Frage :
    Aber den Begriff

    WvE habe ich noch nie gehört oder gelesen . Es bedeutet das ? Ich spiele ja schon nun 14 Jahre GW aber diesen Begriff habe ich noch nie gehört. Bitte da um eine Erklärung der Abkürzung.

    Man kann ja so alt werden wie eine Kuh, aber lernt immer noch etwas dazu.

    Ups und Hi,.Ja so ist das manchmal mit dem Kopf :smiley: Bei uns im Kumpelskreis sagen alle WvE und dabei ist PvE natürlich richtig (Player versus Environment) also Spieler gehen Spielumgebung.
    Wir hatten mal Scherze darüber gemacht das die Ganze Welt in GW2 unterwegs ist und daher entstand dann WvE - also Welt gegen die Spielumgebung. Naja, also Verzeihung :wink:

    LG

  • Single Fighter Marc.8379Single Fighter Marc.8379 Member ✭✭✭
    bearbeitet Februar 20, 2019

    @Ifgard.6481 schrieb:

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Sorry dass ich OT hier mal rein Frage :
    Aber den Begriff

    WvE habe ich noch nie gehört oder gelesen . Es bedeutet das ? Ich spiele ja schon nun 14 Jahre GW aber diesen Begriff habe ich noch nie gehört. Bitte da um eine Erklärung der Abkürzung.

    Man kann ja so alt werden wie eine Kuh, aber lernt immer noch etwas dazu.

    Ups und Hi,.Ja so ist das manchmal mit dem Kopf :smiley: Bei uns im Kumpelskreis sagen alle WvE und dabei ist PvE natürlich richtig (Player versus Environment) also Spieler gehen Spielumgebung.
    Wir hatten mal Scherze darüber gemacht das die Ganze Welt in GW2 unterwegs ist und daher entstand dann WvE - also Welt gegen die Spielumgebung. Naja, also Verzeihung :wink:

    LG

    Herzlichen Dank für die Aufklärung.
    Hatte mich schon gewundert .. aber so lernt man wieder etwas dazu. Und nur fragenden und Redenden Menschen kann geholfen werden. :wink:

  • @Ifgard.6481 schrieb:
    Hi und auch von mir ein herzliches Willkommen zurück - kurz wb :smiley: > @KingTidus.1795

    erst mal, alles was ich hier gelesen habe ist richtig, aber auch ein Haufen von Infos. Ich möchte dazu mal meine Meinung dazugeben weil ich vor kurzem auch nach jahrelanger Abwesenheit wieder in GW"2 eigetaucht bin.

    1. Dieses Spiel ist einfach klasse. Ich hab mir das Grundspiel zwar damals gekauft und heute ist es frei, aber ich bereue nichts.
    2. Der Krieger ist nicht wie in anderen Spielen der Schadensmacher = DD oder die Mauer an dem alles abprallt = Tank. Du must hier, das ist dir sicher schon bewusst geworden, überdimensional denken. Der Krieger ist im WvE eine Mischung aus - ICH habe Rüstung und ziehe die Agro - und - ich unterstütze meine Gruppe mit einer Menge von Buffs. In der offenen Welt= WvE kannst du eigentlich jede Zusammenstellung an Rüstung - Eigenschaften - Waffen spielen. Das du im 3.Teil des Spiels= PoF mit deinem Build nicht klar kommst ist logisch und auch nicht schlimm. Wer in PoF unterwegs ist , der hat GW2 und HoT durch und ist somit gut gewappnet, durch freigeschaltete Spezialisierungen, Erfahrung und ein ausgetüfteltes Build.
    3. Rüstung ist gut, wenn sie Exotisch ist. Du pusht zwar die Werte deines Charakters etwas, wenn du aufgestiegen Rüstung und Waffen hast, aber Aufgestiegenes benötigst du im Grunde nur in den Fraktalen. Hier sind sie Infusionen dann von Wert, die du nur in aufgestiegen Sachen einbetten kannst. Ich empfehle dir die Berufe, um gute Sachen zu erhalten. Du kannst die Berufe auch auslassen und WvW oder PvE spielen. Mit den erzielten Belobigungen und Marken, kannst du dir auch beim Händler entsprechende Teile kaufen. Empfehlenswert ist für diese beiden Spielarten immer lvl 80.
    4. Deutsch ist ausreichend um in GW2 zu kommunizieren.
    5. Meta-Builds sind spezielle Lösungen für bestimmte Situationen und die sind dafür auch sehr gut. Im WvE benötigst du diese kaum. Aber du lernst von ihnen, welche Wirkung spezielle Zusammenstellungen haben und wie die verschiedenen Eigenschaften des Kriegers miteinander im Zusammenhang stehen
    6. Der Nekromant ist sehr stark und kann in fast allen Situationen alleine in GW2 bestehen.
    7. Ich habe tatsächlich erst das Grundspiel zu 100% durchgespielt und dort auch die persönliche Staffel und die Lebendige Welt, so weit es ging. Erst dann habe ich mit HoT angefangen und ich muss sagen , für mich hat das eindeutig Sinn gemacht. Ich hab mir auch schon PoF zugelegt, aber noch nicht ein bisschen reingeschaut. Dadurch habe ich auch noch kein Reittier. Aber ich vermisse es auch nicht. Auch nicht in der Silberwüste, was ja nur eins von vielen Gebieten ist, was zum Itemsfarmen geeignet ist. Den Rankenzorn, den du dort meintest, ist ein sogenanntes Meta-Event. Das bedeutet es muss vorher eine Reihe von anderen Events abgeschlossen werden und am Ende erscheint dann die Pflanze. Fast jede Kate besitzt so eine Eventreihe. Du kannst auch mal versuchen alle Weltenbosse zu bekämpfen. Hilfreich ist hier der Eventtimer.
    8. Benutze für bestimmte Events die Gruppensuche. Du findest oft genug auch Chestfarm , also das Truhen suchen, ohne Reittier. Aber auch so ist diese Gruppensuche schon eine feine Sache. Du fragtest dich warum nach dem Rankenzorn stundenlang Ruhe in der Silberwüste war. Ganz einfach, wahrscheinlich fand das selbe Event auf einem andern Sever statt. Dorthin gelangst du nur durch die Gruppensuche oder du loggst dich aus und wieder ein. So weit ich weis, kann ein Charakter nicht von selbst den Server wechseln.
    9. Wichtiger als Rüstung sind die Fertigkeiten , die du mit Heldenpunkte freischaltest. Hier sind dann tatsächlich vorgeschlagene Bulds sehr hilfreich, um zu sehen welche Möglichkeiten es gibt und welche Erfahrungen die Leute damit gemacht haben. Du must dich aber letztendlich selbst entscheiden, WIE du deinen Krieger spiel magst.
    10. auf alle Fälle ist die Kombination aus Krieger und Nekromant als Gruppe im Spiel sehr geil :smiley:
    11. FPS ist ein Grafikkartenproblem . Wenn die so sehr einbricht , dass du die andern Spieler nur als graue Figuren siehst oder das Spiel bei großer Spieleranzahl ruckelt, dann ist deine Graka zu schwach auf der Brust. Hier hilft nur die Einstellungen im Spiel runterzustellen.

    LG

    Danke für die nette Aufnahme.

    Zu 11, nein, dass wird es nicht sein, im Rechner ist eine 1070Ti verbaut die auf der Leistung einer Stock 1080 übertaktet wurde.
    Wahrscheinlich mein Prozessor, damals top, heute eben doch veraltet der gute Xeon E3 1230V2, aber nächsten Monat steht komplettes Upgrade an, werde dann auch berichten was sich getan hat. :)

    Zu 3, Berufe bin ich aktuell dabei, Waffenschmied ist bei 425 und Koch werde ich demnächst starten, aber das wird zu Ende ordentlich kostenintensiv, daher erstmal etwas Gold farmen.

    Zu 8, Nutze ich auch, aber mich verwundert das, letzter Freitag ~19 Uhr und keine Gruppe gefunden, bei soviel Spielern und einem Megaserver?
    Habe auch unter der richtigen Rubrik geschaut, nach 10 min. eine Gruppe gefunden, überrascht war ich dennoch.

  • Zu 8. Du kannst wenn du in einer Gruppe bist und diese sich auf einer anderen Karteninstanz befindet per Rechtsklick auf eines der Mitglieder klicken und dort „xxxx betreten“ klicken. Wenn die Instanz nicht voll ist, kommst du dann auf seine Karte. Schimpft sich Taxi. :smile:

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.