Feedback: Neue Foren - Seite 5 — Guild Wars 2 Foren

Feedback: Neue Foren

1235711

Kommentare

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    @Stalkingwolf.6035 schrieb:

    @Melbarion.7156 schrieb:
    Die Frage ist doch, wozu der Daumen hoch/runter überhaupt dient? Man bewertet ja primär einen speziellen Beitrag eines Users und nicht den User selbst (zumindest verstehe ich das so). Führen viele Daumen runter z.B. dazu, dass ein Beitrag, der von vielen Usern downgevotet wurde, z.B. bei Suchergebnissen erst viel später angezeigt wird, da man davon ausgehen darf, dass der Daumen runter darauf schließen lässt, dass der Kommentar sachlich nicht wirklich zum Thema gepasst hat?

    Oder nicht die Meinung des anderen wiedergibt. Was vermutlich die meisten Fällt sind.

    Dazu muss man sich nur mal die bisherigen Threads und Posts ansehen.
    Da bekommen Postst mit gleichen Inhalt plötzlich daumen runter während der andere, über oder unter ihm einen daumen hoch bekommt, wie man an dir gut sehen kann.

    Die Daumen werden von den wenigsten User als neutrale Post-bewertung genutzt. Wenn etwas nicht gefällt, egal ob hilfreich oder nicht, wird es downgevotet ^^, vor allem jetzt wo es anonym ist. Und der Mensch neigt ja eh dazu, eher den Daumen nach unten zu drücken bei Beiträgen die ihm gegen den Strich gehen, als nen daumen hoch zu geben für Beiträge die sie mögen.
    Das wird noch witzig.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Stalkingwolf.6035 schrieb:
    @Mortiferus.6074
    Du kannst Beiträge als Entwurf speichern. Damit sollte das Problem von längeren Post umgangen werden können.

    Schön und gut, dass ändert nix an dem Problem mit Threads, die Langzeit-Pflege benötigen wie Guides und Gilden-Werbungen!!!

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • murasaki.9473murasaki.9473 Member ✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    **Wegen der beschränkten Editierfunktion: **
    (ich weiß nicht ob das soweit technisch möglich ist) Warum nicht einen Mittelweg gehen und in den entsprechenden Unterforen diese Funktion ausschalten? (zB in einem Unterforum extra für Guides oder Gildenwerbung)
    Auf Dauer wird diese Einschränkung sicher mehr Schaden tun als diesen zu vermeiden (im alten Forum gings doch auch!)

    Diese Daumen runter/hoch Funktion nervt mich schon jetzt :s

    Edit: uh diese Textformatierung scheint bei mir gerade nicht zu gehen oO

  • Akotun.1057Akotun.1057 Member ✭✭
    bearbeitet September 13, 2017
    1. Da dies mein erster Beitrag ist kann ich es noch nicht beurteilen, jedoch finde ich eine 15 Minuten Zeitspanne zum Ändern von Posts zu gering egal wie viele Posts man hat. Bei Guides oder Gildengesuchen ist es ein KO Kriterium in meinen Augen, dies führt zu unnötigen Duplikaten. Teilweise wird man ja auch erst auf einen Fehler von einem anderen Nutzer hingewiesen. Sollte als oberste Prio gelten dies zumindest in einigen Subforen zu ändern.
    2. Die Avatare sind ja ganz nett aber sollte man hier schon auch die Möglichkeit haben einen eigenen Avatar hochzuladen oder zumindest zu verlinken wenn dies zu viel Speicherplatz abverlangt.
    3. Die Popups das der Entwurf gespeichert wurde sind beim Scheiben sehr nervig und sollten nicht direkt in der Bildschirmmitte aufpoppen, was mir auch auffällt hat man in einem Thema angefangen etwas zu schreiben und postet es aber nicht und wechselt in andere Bereiche kommt der Popup trotzdem noch alle paar Minuten was auch sehr nervig ist. In einer Bildschirmecke oder wesentlich kleiner und transparent wäre hier sehr hilfreich.
    4. Die ausgegrauten Vorschau und Bearbeiten Buttons wirken als ob die Funktion deaktiviert ist.
    5. Der neue Editor gefällt mir wesentlich besser und macht die Erstellung/Bearbeitung(wenn da nicht Punkt 1 wäre) sehr viel einfacher.
    6. Das Design gefällt mir recht gut auch wenn ich die Striche zwischen dem Accounnamen und dem Post unnötig finde und erher zu Unruhe beim lesen führen. Den Accountnamen würde ich auch über/unter den Avatar setzen und beides Links vom Post anzeigen lassen wie im alten Forum.
    7. Nach dem Weiterbearbeiten nachdem man sich die Vorschau anzeigen lassen hat ist der Editor sehr groß.(Besser als im alten als er gefühlt nur 5 Zeilen hatte aber eben auch nicht optimal)
    8. Keine Bilder in Signaturen kann ich bedingt nachvollziehen damit es nicht die Formatierung zerreißt oder eine Signatur riesig ist im Vergleich zum Post, dies liese sich aber auch durch Einschränkungen auf Bildgröße ändern. Emojis zu verbieten kann ich absolut nicht nachvollziehen.
    9. Wir schreiben das Jahr 2017 und euer altes Forum hängt in vielen Punkten erhältlicher Forensoftware 10 Jahre hinterher. Mit dem neuen Forum seit ihr jetzt auf einem Stand von vor etwa 5 Jahren wie ich finde. Mich würde hier einfach interessieren ob man alles selbstentwickelt hat oder ob man auf ein bereits bestehendes Produkt zurückgegriffen hat und es angepasst hat. Falls ersteres finde ich die Ressourcen verschwendet sorry.
    10. Das man keine BB Codes mehr verwenden kann wie im alten Forum finde ich auch sehr Schade, persönlich fande ich die Syntax besser als Markdown
  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Akotun.1057 schrieb:
    9. Wir schreiben das Jahr 2017 und euer altes Forum hängt in vielen Punkten erhältlicher Forensoftware 10 Jahre hinterher. Mit dem neuen Forum seit ihr jetzt auf einem Stand von vor etwa 5 Jahren wie ich finde. Mich würde hier einfach interessieren ob man alles selbstentwickelt hat oder ob man auf ein bereits bestehendes Produkt zurückgegriffen hat und es angepasst hat. Falls ersteres finde ich die Ressourcen verschwendet sorry.

    Die alten Foren basierten auf dem "Fangamer Forums"-Script (für das Script gibt es meines Wissens nach schon seit 2-3 Jahren keinerlei Support mehr) und die neuen Foren basieren auf Vanilla Forums. Dahinter steckt einerseits eine Open Source-Community (darüber kam im Mai das letzte Update - die Version 2.3.1) und andererseits auch eine Firma die das ganze als Produkt vertreibt und auch als Cloud-Lösung betreibt.

    1. Das man keine BB Codes mehr verwenden kann wie im alten Forum finde ich auch sehr Schade, persönlich fande ich die Syntax besser als Markdown

    Das ist letztlich Gewöhnungssache. BB-Code ist für Laien halt wesentlich schwieriger zu verstehen als Markdown. Für Leute die HTML können ist natürlich BB-Code immer die einfachere Alternative gewesen.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Bitte das automatische ausloggen wegen Inaktivität entfernen oder wenigstens Optional anbieten.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Ich schließe mich den Vorpostern an was die Kürze des Bearbeitungszeitraums betrifft. Aktualisierungen sollten jederzeit möglich sein, egal ob Minuten, Tage oder Wochen später. Zumindest für den Diskussionseröffnungspost sollte das gelten, wenn es schon für die Antworten nicht gelten soll.

    Ich habe noch eine Frage @Ramon Domke.6857 : Ist es möglich, die Ansicht zu ändern? Ich würde gern auf jeden Schnickschnack verzichten um alles komprimierter darstellen zu lassen, damit ich pro Bildschirm mehr Threads sehen kann. Auf meinem 16:9 Bildschirm ist alles größer und breiter als es sein müsste. Insofern fand ich das alte Forumdesign übersichtlicher.

  • Akotun.1057Akotun.1057 Member ✭✭
    bearbeitet September 13, 2017
    1. Das Bilder in Posts nicht mehr eingebettet werden können und auch kein alternativ Text angezeigt wird ist ebenfalls ein Rückschritt in meinen Augen.

    @Tiscan.8345 schrieb:

    @Akotun.1057 schrieb:
    9. Wir schreiben das Jahr 2017 und euer altes Forum hängt in vielen Punkten erhältlicher Forensoftware 10 Jahre hinterher. Mit dem neuen Forum seit ihr jetzt auf einem Stand von vor etwa 5 Jahren wie ich finde. Mich würde hier einfach interessieren ob man alles selbstentwickelt hat oder ob man auf ein bereits bestehendes Produkt zurückgegriffen hat und es angepasst hat. Falls ersteres finde ich die Ressourcen verschwendet sorry.

    Die alten Foren basierten auf dem "Fangamer Forums"-Script (für das Script gibt es meines Wissens nach schon seit 2-3 Jahren keinerlei Support mehr) und die neuen Foren basieren auf Vanilla Forums. Dahinter steckt einerseits eine Open Source-Community (darüber kam im Mai das letzte Update - die Version 2.3.1) und andererseits auch eine Firma die das ganze als Produkt vertreibt und auch als Cloud-Lösung betreibt.

    1. Das man keine BB Codes mehr verwenden kann wie im alten Forum finde ich auch sehr Schade, persönlich fande ich die Syntax besser als Markdown

    Das ist letztlich Gewöhnungssache. BB-Code ist für Laien halt wesentlich schwieriger zu verstehen als Markdown. Für Leute die HTML können ist natürlich BB-Code immer die einfachere Alternative gewesen.

    Hm da hätte man schon mal 200€ Investieren können wie ich finde... WBB is da einiges weiter und Userfreundlicher wie ich finde... aber persönlicher Geschmack auch vermutlich. sehe gerade das einfach nur Funktionen nicht verwendet/abgeschaltet wurden und einiges mehr ginge...
    Es geht mir bei den BB Codes auch mehr darum das viele andere Foren oder CMS Systeme diese verwenden und man daher die Portierung von oder zu anderen Seiten vereinfacht. Guides oder Gildenwerbungen stehen häufig nicht nur hier sondern auch auf eigenen Websites oder anderen GW2 thematisierenden Seiten/Foren.

  • Hier mal ein Test für die Forum Zensier und Suchfunktion: Kitten, Liebsche. Sex and Drugs and Rock'n Roll. :smile:

  • @Zok.4956 schrieb:
    Hier mal ein Test für die Forum Zensier und Suchfunktion: Kitten, Liebsche. Sex and Drugs and Rock'n Roll. :smile:

    Suchfunktion scheint irgendwie inkonsistent. "Unterforen durchsuchen" sollte eigentlich (automatisch) angehakt sein, wenn man als Forum "Alle" auswählt. Irgendwie hat die Suche nicht wirklich wie erwartet so funktioniert sondern war etwas verwirrend.

    Und man kann nach den zensierten, ursprünglichen Worten suchen und Artikel damit finden. Die zensierten Worte werden dann zwar in der Anzeige des Suchergebnis durch "Liebsche" ersetzt, aber das sie im Suchergebnis gelb markiert sind, weiß man so, welches Wort zensiert wurde. Möglicherweise sollte man das noch ändern. :wink:

    Zum selber ausprobieren: Hier steht als Test "Liebsche you". :smile:

  • Naja die suche Funktioniert über die Datenbank und die Wörter werden beim aufbereiten des Textes ausgetauscht.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Akotun.1057 schrieb:
    Hm da hätte man schon mal 200€ Investieren können wie ich finde... WBB is da einiges weiter und Userfreundlicher wie ich finde... aber persönlicher Geschmack auch vermutlich. sehe gerade das einfach nur Funktionen nicht verwendet/abgeschaltet wurden und einiges mehr ginge...

    Bei WBB rollen sich mir immer die Fussnägel hoch. Ich kenne das noch aus der Anfangszeit und es war so unfassbar grottig :smiley: - kann aber auch sein, dass ich da als einer der ursprünglichen Entwickler von YaBB/YaBB SE und SMF ein wenig parteisch war/bin.

    VF bietet ja auch eine AddOn-Schnittstelle über die man einen Haufen Zeug nachinstallieren könnte. Die Frage ist halt ob das sinnvoll ist. Manchmal ist weniger eben doch mehr. Ich finde den Funktionsumfang hier im Grossen und Ganzen vollkommen OK. Nur die fehlende Einbindung von Bildern nervt. ANet sagt, dass sie das aus Sicherheitsgründen tun - was meiner Meinung nach lächerlich ist. Sie könnten die gleiche Logik wie früher nutzen und die Bilder selber hosten (oder eine Schnittstelle zu imgur einbinden) und das ganze wäre kein Problem.

    Es geht mir bei den BB Codes auch mehr darum das viele andere Foren oder CMS Systeme diese verwenden und man daher die Portierung von oder zu anderen Seiten vereinfacht. Guides oder Gildenwerbungen stehen häufig nicht nur hier sondern auch auf eigenen Websites oder anderen GW2 thematisierenden Seiten/Foren.

    BB-Code ist nur leider kein wirklicher Standard und viele Forensysteme sind nichtmal untereinander kompatibel :) Und zur Not kann man ja sowas wie http://feralhosting.github.io/b2m/index.html nutzen :wink:

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • @Stalkingwolf.6035 schrieb:
    Naja die suche Funktioniert über die Datenbank und die Wörter werden beim aufbereiten des Textes ausgetauscht.

    Jo, kann man so machen. Mich stört die unvollständige Zensierfunktion nicht.
    Kann man aber auch anders machen, wenn man bezüglich dieses Themas so sensibel wie A-Net ist.

    Etwas irritierend ist allerdings, dass Beträge erst mit einiger Verzögerung (Minute(n)?) in der Suche auftauchen.

  • vermutlich ein hashing damit die Suche schnell bleibt. Und das Script macht das erst nach X Minuten.

    Ich sehe gerade ganz vorne das man sogar die Moderatoren downvoten kann :D

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Stalkingwolf.6035 schrieb:

    @Melbarion.7156 schrieb:
    Die Frage ist doch, wozu der Daumen hoch/runter überhaupt dient? Man bewertet ja primär einen speziellen Beitrag eines Users und nicht den User selbst (zumindest verstehe ich das so). Führen viele Daumen runter z.B. dazu, dass ein Beitrag, der von vielen Usern downgevotet wurde, z.B. bei Suchergebnissen erst viel später angezeigt wird, da man davon ausgehen darf, dass der Daumen runter darauf schließen lässt, dass der Kommentar sachlich nicht wirklich zum Thema gepasst hat?

    Oder nicht die Meinung des anderen wiedergibt. Was vermutlich die meisten Fällt sind.

    Dazu muss man sich nur mal die bisherigen Threads und Posts ansehen.
    Da bekommen Postst mit gleichen Inhalt plötzlich daumen runter während der andere, über oder unter ihm einen daumen hoch bekommt, wie man an dir gut sehen kann.

    Die Daumen werden von den wenigsten User als neutrale Post-bewertung genutzt. Wenn etwas nicht gefällt, egal ob hilfreich oder nicht, wird es downgevotet ^^, vor allem jetzt wo es anonym ist. Und der Mensch neigt ja eh dazu, eher den Daumen nach unten zu drücken bei Beiträgen die ihm gegen den Strich gehen, als nen daumen hoch zu geben für Beiträge die sie mögen.
    Das wird noch witzig.

    Ich denke das liegt daran, dass man für Daumen hoch oder runter "Erfolge" zugesprochen bekommt.
    Im ganzen finde ich das weniger hilfreich und wenn man jemanden nicht leiden kann, schön verfolgen und jeden Beitrag mit Daumen runter
    beurteilen. Schön wäre zu sehen wer da Daumen anbringt und mit einer Begründung.

    Am besten aber einfach entfernen, ist zumindest meine Meinung.

    Du suchst eine PVE Gilde? Ups - aktive TS³ Gilde

    Ansprechpartner unter https://gilde-ups.de

    Unser MOTTO: Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    @Stalkingwolf.6035 schrieb:
    vermutlich ein hashing damit die Suche schnell bleibt. Und das Script macht das erst nach X Minuten.

    Ich sehe gerade ganz vorne das man sogar die Moderatoren downvoten kann :D

    Wenn ich mir das Englische Forum so anschaue, passiert aber nix wenn jemand mehrfach downgevotet wurde. Oder es müssen wirklich VIELE sein, die dass gemacht haben.
    Oder Anet will wirklich gerne das neue Facebook sein wo man dann schön alle downvoten kann die man nicht mag xD.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • zum neuen Webdesign:

    Das neue Forumdesign scheint jetzt auf nem kleinen/mobilen Bildschirm lesbarer als das alte Forumdesign zu sein, dafür scheint es auf einem Desktop-Bildschirm nun weniger übersichtlich (als vorher) zu sein.

    Durch den vielen Zwischenraum, durch die vielen wiederkehrenden Elemente (Grafiken,Texte, Hinweise etc.) am Seitenanfang (auf vielen Seiten), durch große Grafiken, etc. passen leider relativ wenige Informationen und Beiträge auf eine Seite und man muss auf diversen Seiten erstmal nach unten Scrollen um überhaupt Beiträge zu lesen. Auch scheint die eigentliche Seitennavigation, die eigentlich die gesamten Inhalts-Struktur sichtbar und übersichtlich machen sollte, auf Kosten der mobilen User (die eh keine vernünftige Seitennavigation haben) geopfert worden zu sein.

    Klar, es ist neu und man muss sich erst dran gewöhnen. Aber Navi und Struktur führen eher dazu, dass es nun unübersichtlich wirkt.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Roxane die Tapfere.7941 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Stalkingwolf.6035 schrieb:

    @Melbarion.7156 schrieb:
    Die Frage ist doch, wozu der Daumen hoch/runter überhaupt dient? Man bewertet ja primär einen speziellen Beitrag eines Users und nicht den User selbst (zumindest verstehe ich das so). Führen viele Daumen runter z.B. dazu, dass ein Beitrag, der von vielen Usern downgevotet wurde, z.B. bei Suchergebnissen erst viel später angezeigt wird, da man davon ausgehen darf, dass der Daumen runter darauf schließen lässt, dass der Kommentar sachlich nicht wirklich zum Thema gepasst hat?

    Oder nicht die Meinung des anderen wiedergibt. Was vermutlich die meisten Fällt sind.

    Dazu muss man sich nur mal die bisherigen Threads und Posts ansehen.
    Da bekommen Postst mit gleichen Inhalt plötzlich daumen runter während der andere, über oder unter ihm einen daumen hoch bekommt, wie man an dir gut sehen kann.

    Die Daumen werden von den wenigsten User als neutrale Post-bewertung genutzt. Wenn etwas nicht gefällt, egal ob hilfreich oder nicht, wird es downgevotet ^^, vor allem jetzt wo es anonym ist. Und der Mensch neigt ja eh dazu, eher den Daumen nach unten zu drücken bei Beiträgen die ihm gegen den Strich gehen, als nen daumen hoch zu geben für Beiträge die sie mögen.
    Das wird noch witzig.

    Ich denke das liegt daran, dass man für Daumen hoch oder runter "Erfolge" zugesprochen bekommt.
    Im ganzen finde ich das weniger hilfreich und wenn man jemanden nicht leiden kann, schön verfolgen und jeden Beitrag mit Daumen runter
    beurteilen. Schön wäre zu sehen wer da Daumen anbringt und mit einer Begründung.

    Am besten aber einfach entfernen, ist zumindest meine Meinung.

    Am besten alle nur noch Downvoten und sehen was Anet daraus macht xD

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Skekrraj.3014Skekrraj.3014 Member ✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    @Zok.4956 schrieb:
    zum neuen Webdesign:

    Das neue Forumdesign scheint jetzt auf nem kleinen/mobilen Bildschirm lesbarer als das alte Forumdesign zu sein, dafür scheint es auf einem Desktop-Bildschirm nun weniger übersichtlich (als vorher) zu sein.

    Durch den vielen Zwischenraum, durch die vielen wiederkehrenden Elemente (Grafiken,Texte, Hinweise etc.) am Seitenanfang (auf vielen Seiten), durch große Grafiken, etc. passen leider relativ wenige Informationen und Beiträge auf eine Seite und man muss auf diversen Seiten erstmal nach unten Scrollen um überhaupt Beiträge zu lesen. Auch scheint die eigentliche Seitennavigation, die eigentlich die gesamten Inhalts-Struktur sichtbar und übersichtlich machen sollte, auf Kosten der mobilen User (die eh keine vernünftige Seitennavigation haben) geopfert worden zu sein.

    Klar, es ist neu und man muss sich erst dran gewöhnen. Aber Navi und Struktur führen eher dazu, dass es nun unübersichtlich wirkt.

    Es gibt im engl. Forum schon ein User CSS, mit dem wird es erträglicher: https://en-forum.guildwars2.com/discussion/comment/113682/#Comment_113682

    Ich habe die dicke Trennung von eben genanntem bei mir aber noch entfernt. Die Buttons sind hierbei auf ein Minimum beschränkt, bei bedarf kann man die sich ja wieder aktivieren, wenn man sie haben will / benötigt.
    Ergebnis zur Zeit: https://imgur.com/a/EjVQ1

    body * { font-family: helvetica, sans-serif !important; color: #333333; } .Section-Discussion .Content .Item-Header::after { background-image: none; border-bottom: 1px solid #333333; } .Section-Discussion .Content .Item .Item-Body::after { background-image: none; border-bottom: 1px solid #333333; } .DataList .Item { background: none; } .ReactButton { border: 1px solid #e1d9d9; background-color: #f9f9f9; border-radius: 5px; padding: 5px; } .Section-Discussion .Content .Item-Header .Meta time { color: #333333 !important; } .RecordReactions { display: none !important; } .ReactButton-Dislike { display: none !important; } .ReactButton-Like { display: none !important; } .MeButton * { color: #c3c3c3; }

  • @Stalkingwolf.6035 schrieb:
    Ich sehe gerade ganz vorne das man sogar die Moderatoren downvoten kann :D

    das war dann wohl ich fand es einfach dämlich das der Post über den Smiley auf der ersten Seite angezeigt wird da er von der Wichtigkeit eher minderwertig ist. Bekomm ich jetzt nen Bann? :D

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Skekrraj.3014 schrieb:

    @Zok.4956 schrieb:
    zum neuen Webdesign:

    Das neue Forumdesign scheint jetzt auf nem kleinen/mobilen Bildschirm lesbarer als das alte Forumdesign zu sein, dafür scheint es auf einem Desktop-Bildschirm nun weniger übersichtlich (als vorher) zu sein.

    Durch den vielen Zwischenraum, durch die vielen wiederkehrenden Elemente (Grafiken,Texte, Hinweise etc.) am Seitenanfang (auf vielen Seiten), durch große Grafiken, etc. passen leider relativ wenige Informationen und Beiträge auf eine Seite und man muss auf diversen Seiten erstmal nach unten Scrollen um überhaupt Beiträge zu lesen. Auch scheint die eigentliche Seitennavigation, die eigentlich die gesamten Inhalts-Struktur sichtbar und übersichtlich machen sollte, auf Kosten der mobilen User (die eh keine vernünftige Seitennavigation haben) geopfert worden zu sein.

    Klar, es ist neu und man muss sich erst dran gewöhnen. Aber Navi und Struktur führen eher dazu, dass es nun unübersichtlich wirkt.

    Es gibt im engl. Forum schon ein User CSS, mit dem wird es erträglicher: https://en-forum.guildwars2.com/discussion/comment/113682/#Comment_113682

    Ich habe die dicke Trennung von eben genanntem bei mir aber noch entfernt. Die Buttons sind hierbei auf ein Minimum beschränkt, bei bedarf kann man die sich ja wieder aktivieren, wenn man sie haben will / benötigt.
    Ergebnis zur Zeit: https://imgur.com/a/EjVQ1

    body * { font-family: helvetica, sans-serif !important; color: #333333; } .Section-Discussion .Content .Item-Header::after { background-image: none; border-bottom: 1px solid #333333; } .Section-Discussion .Content .Item .Item-Body::after { background-image: none; border-bottom: 1px solid #333333; } .DataList .Item { background: none; } .ReactButton { border: 1px solid #e1d9d9; background-color: #f9f9f9; border-radius: 5px; padding: 5px; } .Section-Discussion .Content .Item-Header .Meta time { color: #333333 !important; } .RecordReactions { display: none !important; } .ReactButton-Dislike { display: none !important; } .ReactButton-Like { display: none !important; } .MeButton * { color: #c3c3c3; }

    Kann man das hier im Forum nutzen?
    Mein Englisch ist nicht so perfekt weshalb ich es vermutlich übersehen habe, wie genau man das benutzt?
    Oder ist das als Standhilfe an Anet gedacht?

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Skekrraj.3014Skekrraj.3014 Member ✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    @Finnkitkit.8304 ja ich nutze es ja hier, siehe Screenshot.

    Um es zu nutzen benötigst du für den Browser eine Erweiterung. In Chrome nutze ich Stylish dafür.
    Da gehst du dann auf das Addon, Design erstellen und kopierst obigen Code (oder das Original, je nach Geschmack) dort ins Fenster, gibst dem Kind einen Namen (link oben) und dann schaltest du noch die Domains, auf der dieses CSS genutzt werden soll frei. Also de-forum.guildwars2.com und en-forum.guildwars2.com z.B.
    Wenn noch Fragen offen sind, einfach melden.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Skekrraj.3014 schrieb:
    @Finnkitkit.8304 ja ich nutze es ja hier, siehe Screenshot.

    Um es zu nutzen benötigst du für den Browser eine Erweiterung. In Chrome nutze ich Stylish dafür.
    Da gehst du dann auf das Addon, Design erstellen und kopierst obigen Code (oder das Original, je nach Geschmack) dort ins Fenster, gibst dem Kind einen Namen (link oben) und dann schaltest du noch die Domains, auf der dieses CSS genutzt werden soll frei. Also de-forum.guildwars2.com und en-forum.guildwars2.com z.B.
    Wenn noch offen sind, einfach melden.

    Vielen Vielen dank, dass hat mir sehr geholfen.

    Finde es interessant wie viel man nur durch apps, selbst an Inet-Seiten ändern kann ^_~.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Skekrraj.3014 schrieb:
    @Finnkitkit.8304 ja ich nutze es ja hier, siehe Screenshot.

    Um es zu nutzen benötigst du für den Browser eine Erweiterung. In Chrome nutze ich Stylish dafür.
    Da gehst du dann auf das Addon, Design erstellen und kopierst obigen Code (oder das Original, je nach Geschmack) dort ins Fenster, gibst dem Kind einen Namen (link oben) und dann schaltest du noch die Domains, auf der dieses CSS genutzt werden soll frei. Also de-forum.guildwars2.com und en-forum.guildwars2.com z.B.
    Wenn noch offen sind, einfach melden.

    Vielen Vielen dank, dass hat mir sehr geholfen.

    Finde es interessant wie viel man nur durch apps, selbst an Inet-Seiten ändern kann ^_~.

    Das ging schon seit immer. Letztendlich änderst du die Webseite nicht, sondern der Browser nimmt ein andere CSS Sheet und somit andere Farben.
    Keine Magie dahinter ;-)

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Chysis Aurea.2867Chysis Aurea.2867 Member
    bearbeitet September 13, 2017
    1. Der grellweiße Hintergrund tut abends oder nach 10 Minuten in den Augen weh. Das der Text dazu grau ist, verbessert das nicht. Wird an einem Nachtsicht-Modus gearbeitet?

    2. Auch wenn das Daumenhoch/Runter scheinbar deaktiviert wurde, trotzdem Kritik dazu. Anstatt, dass eine lange Liste an Icons erfolgt, die aufzeigen wer wann sein Urteil abgegeben habt, fast das bitte erst zusammen ala: 10 Daumehoch/15 Daumenrunter. Und gebt eine detaillierte Liste erst an, wenn der User auf die Daumenicons klickt. So bleibt es übersichtlicher und man wird nicht erschlagen.

    3. Das man nur 15 Minuten Zeit hat seine Beiträge als Rekrut zu bearbeiten, ist zu limitierend. Ich schreibe nämlich meist relativ viel und tippe sehr schnell und mir ist schon oft die Entertaste ausgerutscht, bevor ein Beitrag fertig war. Der Gedanke, dass ich meine RS-Korrektur nichtmehr ordentlich mehr machen kann, wenn ich nach Abschicken meines Beitrages nicht sofort reagiere, ist störend. Und ich bin auch kein Fan davon, Doppelposts erstellen zu müssen.

    4. Was aus dem alten Forum geworden ist und was mit den alten Beiträgen geschieht, wurde im Englischen Forum bereits zu genüge von Gaile Gray erklärt. Es werden keine alten Beiträge übernommen und das Forum wird nurnoch für Ende September(?) gehostet. Danach verschwindet alles in den Äther. **Wer seine Beiträge retten will, muss das manuell selbst tun. **

    5. Ich habe bis heute noch nichtmal von Markdown gehört. Man wird erstmal zu einer Wikipedia-seite weitergeleitet. Lustig, dass hier nicht das "Sie verlassen das Gw2-Forum"-Popup mich blockiert, sondern man sofort dahin kommt. Kann man das nicht für alle Links so einrichten? Oder das ein neuer Tab geöffnet wird, wenn man diese Einstellung schon so in seinem Browser drinhat?

    6. Das man seine Signaturen nicht mit Avataren vollstopfen kann, finde ich völlig in Ordnung. Ich möchte Forenbeiträge lesen und nicht mit Bildern oder Minifilmchen abgelenkt werden, die den ganzen Beitrag einnehmen. Wenn sowas eingeführt werden sollte, dann muss eine Größenlimitierung her, damit User, diese Plattform nicht mit ihrem privaten Instagramm verwechseln.

    7. Bug gefunden. Man kann innerhalb von 3 Sätzen, seinen Text nicht erneut fett markieren, sondern es werden nur Sternchen angezeigt, anstatt der gewünschten Formatierung.

    8. Und addiert bitte das Tool, dass man die Größe seiner Schrift verändern kann, um Dinge hervorzuheben. Natürlich in Maßen, damit der nächste Troll seine Sätze nicht in Größe 66 eintippt, nur weil er es kann.

    9. Warum wird bei den ArenaNet-Arbeitern angezeigt, WANN sie ihre Beiträge geschrieben haben, bei den Usern aber nicht? Was bringt es mir zu lesen, welcher User was geschrieben hat? Das ist nicht hilfreich einen Thread zu verfolgen. Das ist etwas, was ich schon beim alten Forum nicht verstanden habe. Wichtiger sollte doch die chronologische Reihenfolge der Beiträge sein, damit man sieht: Neuer Beitrag? Das machen zumindest 95% der restlichen Internet-Foren so. Warum muss das hier so aggressiv "anders" sein? Erwartet man etwa, dass ich mir alle Konversationsteilnehmer merke und wenn ein neuer Name erscheint, ich damit sofort "erkenne", neuer Beitrag? Warum nicht Datum und Uhrzeit, dann Username, was leichter zu erkennen ist?

  • @Chysis Aurea.2867 schrieb:
    6. Das man seine Signaturen nicht mit Avataren vollstopfen kann, finde ich völlig in Ordnung. Ich möchte Forenbeiträge lesen und nicht mit Bildern oder Minifilmchen abgelenkt werden, die den ganzen Beitrag einnehmen. Wenn sowas eingeführt werden sollte, dann muss eine Größenlimitierung her, damit User, diese Plattform nicht mit ihrem privaten Instagramm verwechseln.

    Es gibt dafür in den Einstellungen unter Signatur interessanterweise schon eine Option das Grafiken in Signaturen ignoriert werden sollen.

    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  • Chysis Aurea.2867Chysis Aurea.2867 Member
    bearbeitet September 13, 2017

    Danke für den Hinweis Stalkingwolf.6035 .
    Ich hoffe, dass ich deswegen nicht dann riesige, weiße Felder hingesetzt bekomme, die mir die Beiträge dann trotzdem zerreißen.

    1. WO ist das "Geschichte von Tyria"- Lore-Unterforum hingekommen? Hat das jemand schon gefunden? IM englischen, ist es bei den anderen Headern, aber hier? Und wenn es zu was anderen verschoben wurde, wieso?
  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 13, 2017

    @Chysis Aurea.2867 schrieb:
    Danke für den Hinweis Stalkingwolf.6035 .
    Ich hoffe, dass ich deswegen nicht dann riesige, weiße Felder hingesetzt bekomme, die mir die Beiträge dann trotzdem zerreißen.

    1. WO ist das "Geschichte von Tyria"- Lore-Unterforum hingekommen? Hat das jemand schon gefunden? IM englischen, ist es bei den anderen Headern, aber hier? Und wenn es zu was anderen verschoben wurde, wieso?

    Weil man das Forum, 'mehr beleben' will und es 'übersichtlicher' machen will, da wir Deutschen anscheinend mehr als die Englischen Spieler, nicht dazu in der lage sind die richtigen Foren für unsere Beiträge zu wählen x)

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Vino.5967Vino.5967 Member ✭✭✭

    Mir ist es vorerst vollkommen Wurscht wie das neue Forum ausschaut, solange Ludger seine Duftmarken setzt. :D

  • Schönes Design :)

    Allerdings finde ich es kontraproduktiv dass man eine Diskussion nur 15 Min bearbeiten kann. Kann man das evtl noch äbdern ?

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.