Nebelsperren-Instabilität : VÖGEL - Seite 3 — Guild Wars 2 Foren

Nebelsperren-Instabilität : VÖGEL

13>

Kommentare

  • stalker.6047stalker.6047 Member ✭✭✭
    bearbeitet März 21, 2019

    @Evellynn Capone.6584

    Es ist immer das selbe mit dir oder?

    Ich weiß jetzt auch wieder warum mir dein Name so bekannt vor gekommen ist xD
    [ https://de-forum.guildwars2.com/discussion/5055/kaufberatung-pc-fuer-gw2#latest ]

    Auch in dem Thread bist du oftmals nicht auf die eig. Frage eingegangen.
    Hast Antworten gegeben die nicht zu der Frage passten oder bist der Frage gar ausgewichen.

    Und genau wie in dem anderen Thread (In dem oben geposteten war ich es auch mit Schuld-> Keine Frage / keine Ausreden xD) wirst du Beleidigend.

    Echt Daumen Hoch für so viel Liebsche ;)

    BruderBrom | [DNGO] | Roaming auf Abaddons Maul [DE]
    Ele aus Überzeugung | Wächter aus Loyalität | Mesmer aus Spaß | Dieb aus reiner Schadenfreude | Ingi aus Nostalgie

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    @Waveini.5239 schrieb:
    Spieler die behaupten, dass Fraktale schwerer geworden sind oder gar unschaffbar, haben lediglich keine Lust sich mit den Fraktalen oder mit den neuen Instabilitäten auseinander zu setzten. Natürlich gibt es Spieler die diesen Aufwand nicht haben wollen oder können. Für solche Spieler gibt es aber alles andere in Guild Wars. Raids und Fraktale sind nur ein kleiner Teil von dem, was Guild Wars bietet.

    Ich biete gerne Nachhilfe in Fraktalen an. Sei es T1, T2 oder T4. #FÜR LÖWENSTEIN

    Den meisten gehts nicht primär um den Schwierigkeitsgrad bzw. das Nichtschaffen oder um das "Anpassen". Auch hinkt der immer wieder angebrachte Vergleich einer festen Gruppe zu random pugs. Der Unterschied ist so dermaßen krass, selbst wenn die feste Gruppe nicht super optimiert ist, weil man schon allein durch das fixe Miteinanderspielen viel mehr auf seine Mitspieler achtet.
    Was unwiderlegt ist, ist die Tatsache, dass einige - ich bin klar der Meinung nicht alle - der Instabilitäten Mist sind und Zufallsgruppen hart benachteiligen und insgesamt den Spielspaß drastisch reduziert und nicht verbessert haben. Und wir müssen mal ganz klar festhalten: Das war das eigentliche Ziel der Änderungen an den Instas!
    Ich könnte es nicht besser ausdrücken wie Derpy Moa (SC) neulich auf Reddit. Das ist jemand, der Ahnung vom Spiel hat, jahrelang auf Top-Niveau gespielt hat und im Namen seiner Gilde und Freunde den Missstand mittlerweile ein x-tes Mal auf den Punkt gebracht hat.
    Der überwältigende Großteil der Leute, die Plan vom Spiel haben, haben diese paar Instas kritisiert, konstruktiv als auch hier und da unsachlich. Mit Sicherheit kann man sagen, dass Ben etwas geändert hätte, nur leider ist der mit den Entlassungen auch (wenn auch freiwillig) gegangen. Wir werden, und auch hier bin ich mir sehr sicher, so schnell leider keine Änderungen sehen und dass schadet der Fraktal-Community noch mehr, wenngleich die meisten sich sowieso schon verabschiedet haben.

    Es bringt nix, wenn man persönliche Anekdoten, wie einfach es doch mittlerweile sei oder man solle sich nicht so anstellen, und der Riesenteil an Spielern einfach wegbricht, weil es eben nicht mehrheitskonform ist.

  • @stalker.6047 schrieb:
    @Evellynn Capone.6584

    Es ist immer das selbe mit dir oder?

    Ich weiß jetzt auch wieder warum mir dein Name so bekannt vor gekommen ist xD
    [ https://de-forum.guildwars2.com/discussion/5055/kaufberatung-pc-fuer-gw2#latest ]

    Du Postest ein Thema was mit dem anderen nichts zu tun hat :confused:

  • @Aschentanz.4519 schrieb:
    Bin ich die einzige, die mittlerweile vor lauter Facepalms nahende Kopfschmerzen hat?

    Ich verfolge das hier schon ein paar Tage mit und hatte vorher schon keinen sehr sympathischen Eindruck von dir, @Evellynn Capone.6584, aber du legst so einen hochnäsigen und arroganten Ton an den Tag, dass ich mich nur frage, ob du den Menschen im RL auch so kommst und ob die dich längst alle links liegen gelassen haben oder genauso drauf sind u.u

    Es ist meine Sichtweise oder gar Meinung. Wer damit nicht klar kommt soll Grashalme pflücken gehen.

  • stalker.6047stalker.6047 Member ✭✭✭
    bearbeitet März 22, 2019

    @Evellynn Capone.6584 schrieb:

    @stalker.6047 schrieb:
    @Evellynn Capone.6584

    Es ist immer das selbe mit dir oder?

    Ich weiß jetzt auch wieder warum mir dein Name so bekannt vor gekommen ist xD
    [ https://de-forum.guildwars2.com/discussion/5055/kaufberatung-pc-fuer-gw2#latest ]

    Du Postest ein Thema was mit dem anderen nichts zu tun hat :confused:

    Und genau soetwas meinte ich.

    @stalker.6047 schrieb:
    [...] bist du oftmals nicht auf die eig. Frage eingegangen.
    Hast Antworten gegeben die nicht zu der Frage passten oder bist der Frage gar ausgewichen.

    Du wirst / willst es wohl nicht verstehen xD

    BruderBrom | [DNGO] | Roaming auf Abaddons Maul [DE]
    Ele aus Überzeugung | Wächter aus Loyalität | Mesmer aus Spaß | Dieb aus reiner Schadenfreude | Ingi aus Nostalgie

  • JayKay.5649JayKay.5649 Member ✭✭
    bearbeitet März 22, 2019

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Was unwiderlegt ist, ist die Tatsache, dass einige - ich bin klar der Meinung nicht alle - der Instabilitäten Mist sind und Zufallsgruppen hart benachteiligen und insgesamt den Spielspaß drastisch reduziert und nicht verbessert haben. Und wir müssen mal ganz klar festhalten: Das war das eigentliche Ziel der Änderungen an den Instas!

    Schwierigkeitsgrad und Funfaktor sind aber 2 Paar Schuhe. Hier beschweren sich Leute, die es nicht mal schaffen. Wie können solche Spieler dann beschreiben, ob ein Fraktal insgesamt Spaß macht? Wie können sie sagen, dass Instabilität X (z.B. Vögel) schlimm ist und die anderen beiden Instas völlig okay sind? Hier liegt wieder das Problem, dass Anet entweder auf keinen hört oder nur auf diese Forenthreads. Am Ende ist keiner wirklich zufrieden, in 1-2 Jahren werden Fraktale wieder überarbeitet und es geht wieder von vorne los.

    Ob das Ziel war mehr Spielspaß zu erreichen, wage ich zu bezweifeln. Es ging wohl eher um Abwechslung, da vorher die Instas nur wöchentlich gewechselt sind. Aber das hat noch nie funktioniert. Keiner hat Spaß daran, wenn etwas schwieriger wird ohne Kompensation. Es wäre leichter, wenn Instas teilweise komplett abgeschafft werden oder nur über einen Hardmode hinzugefügt werden können. Im Hardmode gibt es dann leicht erhöhte Belohnungen. Oder Instas in 2 Kategorien unterteilen und man kann sich dann entscheiden. Oder nur fraktalspezifische Instas designen. Z.B. Vögel kommen dann nur in Cliffside. Oder einfach wöchentlich wechselnde "einfache" Instas mit fraktalspezifischen Instas kombinieren.

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Ich könnte es nicht besser ausdrücken wie Derpy Moa (SC) neulich auf Reddit. Das ist jemand, der Ahnung vom Spiel hat, jahrelang auf Top-Niveau gespielt hat und im Namen seiner Gilde und Freunde den Missstand mittlerweile ein x-tes Mal auf den Punkt gebracht hat.
    Der überwältigende Großteil der Leute, die Plan vom Spiel haben, haben diese paar Instas kritisiert, konstruktiv als auch hier und da unsachlich. Mit Sicherheit kann man sagen, dass Ben etwas geändert hätte, nur leider ist der mit den Entlassungen auch (wenn auch freiwillig) gegangen. Wir werden, und auch hier bin ich mir sehr sicher, so schnell leider keine Änderungen sehen und dass schadet der Fraktal-Community noch mehr, wenngleich die meisten sich sowieso schon verabschiedet haben.

    Hier ist der Thread zum Nachlesen.
    https://www.reddit.com/r/Guildwars2/comments/b2y6aw/stop_complaining_about_instabilities_and_git_gud/?
    Man muss dazu sagen, dass HC Spieler vorallem die wechselnden Instas (für Recorde unbrauchbar) und die "randomness" einiger Instas stören. Instas oder allgemein Fraktale sind aber für ArenaNet genau das. Kleine Fragmente in den Nebeln, die man erforschen kann (Lore). Dass "Unerwartetes" passiert, sollte deswegen keinen verwundern.

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Es bringt nix, wenn man persönliche Anekdoten, wie einfach es doch mittlerweile sei oder man solle sich nicht so anstellen, und der Riesenteil an Spielern einfach wegbricht, weil es eben nicht mehrheitskonform ist.

    Jein. Es bringt auf jeden Fall nix, wenn man jammert, dass etwas zu schwer ist und man dabei nix an den Umständen ändert.
    Aber wenn man sich durchbeißt und dann trotzdem Kritik äußert, ist das in meinen Augen viel fruchtbarer. Allerdings wird Anet darauf einfach nicht hören, weil die paar gut gemeinten Ansätze durch die Masse an oberflächlicher Kritik untergehen. Es bringt auch nix, Fraktale schwieriger zu machen, während der Rest des Spiels "gleich schwer" bleibt.

    Schlussendlich zeigt sich in den Fraktalen, sowie auch in der Klassenbalance und anderen Bereichen des Spiels: Kaum ein ArenaNet Mitarbeiter spielt das Spiel wirklich ausgiebig und viel zu viele Änderungen werden aufgrund von Statistiken gemacht, ohne dass andere Faktoren wie Spielspaß einbezogen werden. Siehe Chrono/Druid/Tempest/etc. Nerfs, siehe Fraktale usw.

    @stalker.6047 schrieb:
    Du wirst / willst es wohl nicht verstehen xD

    Schon mal was von "Don't feed the troll" gehört?

    Bei Gildensuche einfach bei mir melden.
    Gilde [Apes] - WvW: Immer für Spaß zu haben. (Kodasch)
    Gilde [KeKs] - PvE: Spontane Raids/Fraktale (https://discord.gg/QCbyye3)

  • stalker.6047stalker.6047 Member ✭✭✭

    @JayKay.5649 schrieb:

    @stalker.6047 schrieb:
    Du wirst / willst es wohl nicht verstehen xD

    Schon mal was von "Don't feed the troll" gehört?

    Naja ich würde jetzt nicht soweit gehen und Er/Sie/Es als Troll bezeichnen ;)

    BruderBrom | [DNGO] | Roaming auf Abaddons Maul [DE]
    Ele aus Überzeugung | Wächter aus Loyalität | Mesmer aus Spaß | Dieb aus reiner Schadenfreude | Ingi aus Nostalgie

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭
    bearbeitet März 26, 2019

    Fraktale

    „Vögel" und „Glitschiger Abhang" wurden aus der Liste möglicher Nebelsperren-Instabilitäten entfernt. „Glitschiger Abhang" ist nach wie vor in der Gilden-Dekoration „Fraktal-Konsole" verfügbar.

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.