@Kodasch - Seite 6 — Guild Wars 2 Foren

@Kodasch

13468912

Kommentare

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 2, 2019

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Mach doch regeln wie du willst, es hat mehr Nachteile für den Kommie als für die Leute nicht ins squad aufgenommen zu werden ;)

    Geht hier nicht um Vor bzw Nachteile😉

    Ne um Ideologie statt Vernunft hab’s schon gemerkt ;)

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 2, 2019

    @Sonnenschein.2954 schrieb:
    Versteh ich nicht

    Falls du meinen Kommentar meinst scroll hoch und sieh dir die Vorteile des squads gegenüber der Party an die Rima netterweise zusammengestellt hat.

    Ein Kommie der Leute nicht in die Squad aufnimmt schränkt im wesentlichen seine Möglichkeit zu kommandieren ein.

  • @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Mach doch regeln wie du willst, es hat mehr Nachteile für den Kommie als für die Leute nicht ins squad aufgenommen zu werden ;)

    Geht hier nicht um Vor bzw Nachteile😉

    Ne um Ideologie statt Vernunft hab’s schon gemerkt ;)

    Merkwürdig in dem Zusammenhang von Ideologie zu sprechen.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Januar 2, 2019

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Mach doch regeln wie du willst, es hat mehr Nachteile für den Kommie als für die Leute nicht ins squad aufgenommen zu werden ;)

    Geht hier nicht um Vor bzw Nachteile😉

    Ne um Ideologie statt Vernunft hab’s schon gemerkt ;)

    Merkwürdig in dem Zusammenhang von Ideologie zu sprechen.

    Gefällt dir Dogmatisch besser?

    Es geht nur noch um's Prinzip! ;), nicht mehr darum was besser ist. Der Kommie bestraft Leute nicht ins Squad aufzunehmen, aber das ist wie gesagt quatsch, es ist keine Strafe nicht im Squad zu sein.

  • @Dayra.7405 schrieb:

    @Sonnenschein.2954 schrieb:
    Versteh ich nicht

    Falls du meinen Kommentar meinst scroll hoch und sieh dir die Vorteile des squads gegenüber der Party an die Rima netterweise zusammengestellt hat.

    Ein Kommie der Leute nicht in die Squad aufnimmt schränkt im wesentlichen seine Möglichkeit zu kommandieren ein.

    Liegt im Auge des Betrachters .

  • @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Mach doch regeln wie du willst, es hat mehr Nachteile für den Kommie als für die Leute nicht ins squad aufgenommen zu werden ;)

    Geht hier nicht um Vor bzw Nachteile😉

    Ne um Ideologie statt Vernunft hab’s schon gemerkt ;)

    Merkwürdig in dem Zusammenhang von Ideologie zu sprechen.

    Gefällt dir Dogmatisch besser?

    Passt auch nicht besser irgendwie

  • @enkidu.5937 schrieb:
    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

    Weil es immer noch ein Public ist.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:
    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

    Weil es immer noch ein Public ist.

    der nicht für die Public offen ist, ja Wahnsinnslogik, die versteht halt nicht jeder

  • @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @Dayra.7405 schrieb:
    Mach doch regeln wie du willst, es hat mehr Nachteile für den Kommie als für die Leute nicht ins squad aufgenommen zu werden ;)

    Geht hier nicht um Vor bzw Nachteile😉

    Ne um Ideologie statt Vernunft hab’s schon gemerkt ;)

    Merkwürdig in dem Zusammenhang von Ideologie zu sprechen.

    Gefällt dir Dogmatisch besser?

    Es geht um's Prinzip! ;) Der Kommie bestraft Leute nicht ins Squad aufzunehmen, aber das ist wie gesagt quatsch, es ist keine Strafe nicht im Squad zu sein.

    Um welches Prinzip ? Der Kommi bestraft auch niemanden. Es würd niemand gezwungen bei ihm mitzulaufen oder ist ein Aussätziger weil er gewisse Bedingungen nicht erfüllt unter Umständen.

  • @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:
    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

    Weil es immer noch ein Public ist.

    der nicht für die Public offen ist, ja Wahnsinnslogik, die versteht halt nicht jeder

    Der immer noch für jedermann zugänglich ist der unter Umständen gewisse Rahmenbedingungen erfüllen muss. Also immer noch Public !

  • owler.6804owler.6804 Member ✭✭

    @Dragon.8532 schrieb:
    Das lustige daran ist das ich mit meinem "nicht zergfähigen" Nekromanten ohne Meta-Build sehr häufig (nicht immer das ist richtig) selbst bei Kämpfen, die am Ende verloren werden, einer der letzten bin der umfällt. Und das ohne Meta Builds, ohne Teamspeak/Discord und auch ohne das mir jemand die Klasse oder Mechaniken erklärt hätte. Aber vielleicht ist es ja einfach nur Glück, oder ich profitiere vom Können der anderen, ich weiß es nicht.

    Wenn man auf 1500 Range rumpimmelt und keinen Schaden macht aber überlebt :)

  • @Dragon.8532
    Ich denke ich verstehe was du meinst, und grundsätzlich würde ich dir auch zustimmen, aber du gehst die Sache falsch an.
    1. Hier im Forum darüber diskutieren zu wollen ist sinnlos, denn außer einigen wenigen wirst du hier immer nur auf Trolle treffen die scheinbar den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben als im Forum auf Beiträge wie deinen zu warten um dann zu triggern.
    2. Statt jetzt zu sagen "dann mach ich eben mein Ding und laufe nicht mehr im Zerg mit" solltest du es genau so machen wie die anderen: nimm mit was du kriegen kannst und erfreue dich daran. Soll heißen: laufe im Zerg mit solange man dich lässt und profitiere davon mit Punkten, Belohnungspfaden, Beuteln und was sonst noch so dabei rauskommt.
    3. Konzentriere dich auf die Zeiten vor und nach der Prime-Time, denn dann dürfen Casuals und Randoms auch in den Buddelkasten, während der Prime-Time gehört die Buddelkiste der "Elite", da ist man als Casual unerwünscht. Es gibt Kommis die schrecken vor nichts zurück um die Buddelkiste in dieser Zeit Casual-frei zu halten, sei es das sie absichtlich die halbe Map fallen lassen oder sich so lange vom Gegnerzerg überrennen lassen, ebenfalls absichtlich, bis auch der letzte Random frustriert die Map verlässt.
    4. Zu sagen "dann unterstütze ich den Kommi auch nicht mehr", sei es durch scouten, Lager drehen etc. ist nicht der richtige Weg, denn damit triffst du nicht nur den Kommi (falls es ihn überhaupt interessiert) sondern auch alle anderen Spieler und letztlich den Server. Der Kommi ist nicht der Server.
    5. Nicht alle Kommis sind gleich, das solltest du immer bedenken. Und wenn du einmal das Glück hast auf "einen der guten" zu stoßen, der sich die Zeit nimmt dir zu antworten, oder zu erklären wo du was besser machen könntest, dann höre auf ihn, dein Nachteil wird es sicher nicht sein.

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da wirst du in 80% im Spiel nix hören, und wenn, dann kommt es meist von den selben die hier im Forum aktiv sind. Denn im Spiel bekommen sie kaum gehör(oder spielen nicht mal mehr, bzw nicht auf den Server, da ja alle anderen server ausser ihrer Liebsche sind), bzw sind Foren vor allem da zu da um zu kritisieren. Und das Wvw-Forum besteht doch eh nur daraus das die Leute sich gegenseitig fertig machen und trollen und jeder den größt'n hat(wie man ja bereits lesen konnte). 99% der Threads der letzten Monate die im Wvw-teil hier entstanden sind, kommen immer von den gleichen Leuten die langeweile haben und mal wieder aufmischen wollen.

    Sies wie der meiste rest. Wenn du dadrüber lachen kannst, lies mit, wenn nicht, ignoriers. Machen gewisse Oberhäupter hier ja auch nicht anders.

    Dem kann ich nur zustimmen.

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    @Dragon.8532 schrieb:

    Das lustige daran ist das ich mit meinem "nicht zergfähigen" Nekromanten ohne Meta-Build sehr häufig (nicht immer das ist richtig) selbst bei Kämpfen, die am Ende verloren werden, einer der letzten bin der umfällt. Und das ohne Meta Builds, ohne Teamspeak/Discord und auch ohne das mir jemand die Klasse oder Mechaniken erklärt hätte. Aber vielleicht ist es ja einfach nur Glück, oder ich profitiere vom Können der anderen, ich weiß es nicht.

    Wer wie lange überlebt ist leider kein Indikator, ob jemand gut spielt oder nicht. Wenn du es wirklich wissen willst, wie nützlich du bist in einem Fight, dann solltest du Arcdps runterladen und darauf achten, wieviel Schaden du als Necromancer und wie viele boon corrupts du machst.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:
    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

    Weil es immer noch ein Public ist.

    der nicht für die Public offen ist, ja Wahnsinnslogik, die versteht halt nicht jeder

    Der immer noch für jedermann zugänglich ist der unter Umständen gewisse Rahmenbedingungen erfüllen muss. Also immer noch Public !

    Also isser nun für jedermann zugänglich, oder muss man Rahmenbedingungen erfüllen? Also jeder darf mitmachen, aber alle Leute ohne TS und / oder ohne Meta-Build dürfen nicht mitmachen . . . hmmm. Du hast mir nun 4 Mal erklärt, dass "Public" für dich lediglich heißt "Gilde is egal", ich hoffe, du tust es nicht noch ein fünftes Mal. Was genau ist nun das Problem, eine andere Lampenfarbe zu verwenden, damit von vornherein für alle ersichtlich ist, dass das Mitlaufen am tag und / oder Aufnahme in den Squad an Bedingungen geknüpft ist? Vergleichbar mit Gildenlampe, damit man sich das Salz und den Sülz erspart, und Leute nicht das WvW quitten, weil sie in (angeblichen) "Public"-Zergs / "open tags" / "mir Gemüse wie wir es nennen" nicht mitdürfen.

  • Skitter.7389Skitter.7389 Member ✭✭
    bearbeitet Januar 2, 2019

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:
    Hab noch nie erlebt, dass Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn sie nicht bei einer Gildenlampe mitlaufen dürfen. Von daher verstehe ich euer Problem nicht, einfach auf eine andere Lampenfarbe zu wechseln, die signalisiert: "Hier dürfen nur Meta-Builds und TS mitlaufen." Und im ersten Post stand "wen der Commi mitnimmt", was für mich nicht nur "kein Squad-invite" heißt, sondern auch, dass bspw. Leute angewhispert werden, dass sie sich der Lampe fern halten sollen.

    Weil es immer noch ein Public ist.

    der nicht für die Public offen ist, ja Wahnsinnslogik, die versteht halt nicht jeder

    Der immer noch für jedermann zugänglich ist der unter Umständen gewisse Rahmenbedingungen erfüllen muss. Also immer noch Public !

    Also isser nun für jedermann zugänglich, oder muss man Rahmenbedingungen erfüllen? Also jeder darf mitmachen, aber alle Leute ohne TS und / oder ohne Meta-Build dürfen nicht mitmachen . . . hmmm. Du hast mir nun 4 Mal erklärt, dass "Public" für dich lediglich heißt "Gilde is egal", ich hoffe, du tust es nicht noch ein fünftes Mal. Was genau ist nun das Problem, eine andere Lampenfarbe zu verwenden, damit von vornherein für alle ersichtlich ist, dass das Mitlaufen am tag und / oder Aufnahme in den Squad an Bedingungen geknüpft ist? Vergleichbar mit Gildenlampe, damit man sich das Salz und den Sülz erspart, und Leute nicht das WvW quitten, weil sie in (angeblichen) "Public"-Zergs / "open tags" / "mir Gemüse wie wir es nennen" nicht mitdürfen.

    Hmm ist echt nicht so ganz einfach mit dir. Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben. Die Öffentlichen Verkehrsmittel ,wie z.B. Busse, sind für jedermann zugänglich wenn er einen gültigen Fahrausweis hat, was in dem Fall eine Rahmenbedingung ist, ähnlich Verhält sich im Spiel mit einer Public Lampe.

    Und auf deine etwas verwirrenden Sätze nochmal einzugehen, ich hatte dir Beispiele für Public Lampen genannt und weiß echt nicht warum du mit Meta Builds und TS wieder um die Ecke kommst.

    Bin mir grad auch nicht so sicher ob du echte Defizite hast um gewisse Dinge zu verstehen oder einfach nur ein neuer Forentroll bist.

    @Dragon.8532
    Einfach Leute zu kicken ohne ihnen zu erklären warum, wenn sie sogar nachfragen, ist einfach völlig daneben.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    Lampenfarben sagen einfach nix aus. Der eine macht blau an der nächste grün. Nur weil du meinst blau=public muss das nicht so sein.

  • @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    Lampenfarben sagen einfach nix aus. Der eine macht blau an der nächste grün. Nur weil du meinst blau=public muss das nicht so sein.

    Reicht dir von garrus die Erklärung oder soll ich das noch ein wenig mehr erörtern?

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    Lampenfarben sagen einfach nix aus. Der eine macht blau an der nächste grün. Nur weil du meinst blau=public muss das nicht so sein.

    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Skitter.7389 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    Lampenfarben sagen einfach nix aus. Der eine macht blau an der nächste grün. Nur weil du meinst blau=public muss das nicht so sein.

    Reicht dir von garrus die Erklärung oder soll ich das noch ein wenig mehr erörtern?

    Ja reicht mir völlig, beantwortet meine einfache Frage sowas von. Ihr spielt also auf Servern, die keine Farbkodierung verwenden, und man muss immer erst die Lampe anschreiben, obs ein Gildentrupp, small havoc / roaming, etc. ist, und ob man einen bestimmten Build oder TS benötigt etc. Naja, andere Server sind da irgendwie besser organisiert und ersparen sich dadurch das Heckmeck.

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Skitter.7389 schrieb:
    Vieleicht probiere ich es mal mit einem Beispiel aus dem Leben.

    Probiers doch einfach mal mit einer Antwort auf meine Frage: wo ist das Problem eine andere Lampenfarbe zu wählen?

    Lampenfarben sagen einfach nix aus. Der eine macht blau an der nächste grün. Nur weil du meinst blau=public muss das nicht so sein.

    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Die einzige Farbe, die sich vielleicht durchgesetzt hat, ist gelb für Gildenraids. So kenne ich es zumindest. Aber auf dem Public bezogen kann es lila, blau usw sein.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Ich kenns so:
    blau -> public-lead, open tag, jeder kann mitlaufen
    lila -> karma train, es werden keine fights gesucht, Focus auf keeps / Türme drehen, bspw. nachts
    gelb -> Gildenraid, bitte fern bleiben
    grün -> brauche kurz mal Hilfe, um schnell nen Spawnturm oder unbewachtes low-tier-keep zu drehen
    rot -> Gildenzugehörigkeit egal, aber spezieller Focus, bspw. small-scale havoc oder open-field fight lastig mit Anforderung (Meta-build, TS, gehobene Koordination), da fragt man dann nach, was gewünscht ist

    kann natürlich von Server zu server abweichen

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Ich kenns so:
    blau -> public-lead, open tag, jeder kann mitlaufen
    lila -> karma train, es werden keine fights gesucht, Focus auf keeps / Türme drehen, bspw. nachts
    gelb -> Gildenraid, bitte fern bleiben
    grün -> brauche kurz mal Hilfe, um schnell nen Spawnturm oder unbewachtes low-tier-keep zu drehen
    rot -> Gildenzugehörigkeit egal, aber spezieller Focus, bspw. small-scale havoc oder open-field fight lastig mit Anforderung (Meta-build, TS, gehobene Koordination), da fragt man dann nach, was gewünscht ist

    kann natürlich von Server zu server abweichen

    Wie gesagt, nur weil du es so kennt muss es nicht so sein. Auf jedem Server kann es anders sein. Aber die meisten Kommander interessiert es einfach nicht und sie machen einfach irgendeine Lampe an. Aber man kann ja auch fragen oder brecht ihr euch da einen Zacken aus der Krone?

  • Oette.6098Oette.6098 Member ✭✭✭

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Ich kenns so:
    blau -> public-lead, open tag, jeder kann mitlaufen
    lila -> karma train, es werden keine fights gesucht, Focus auf keeps / Türme drehen, bspw. nachts
    gelb -> Gildenraid, bitte fern bleiben
    grün -> brauche kurz mal Hilfe, um schnell nen Spawnturm oder unbewachtes low-tier-keep zu drehen
    rot -> Gildenzugehörigkeit egal, aber spezieller Focus, bspw. small-scale havoc oder open-field fight lastig mit Anforderung (Meta-build, TS, gehobene Koordination), da fragt man dann nach, was gewünscht ist

    kann natürlich von Server zu server abweichen

    Wie gesagt, nur weil du es so kennt muss es nicht so sein. Auf jedem Server kann es anders sein. Aber die meisten Kommander interessiert es einfach nicht und sie machen einfach irgendeine Lampe an. Aber man kann ja auch fragen oder brecht ihr euch da einen Zacken aus der Krone?

    Diese Server mit extra Farben wollen einfach nur ausgrenzen. Denkt ihr nicht an die Menschen die Schwierigkeiten haben manche Farben zu erkennen? Ihr seid das wirkliche Problem in diesem Spiel.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Ich kenns so:
    blau -> public-lead, open tag, jeder kann mitlaufen
    lila -> karma train, es werden keine fights gesucht, Focus auf keeps / Türme drehen, bspw. nachts
    gelb -> Gildenraid, bitte fern bleiben
    grün -> brauche kurz mal Hilfe, um schnell nen Spawnturm oder unbewachtes low-tier-keep zu drehen
    rot -> Gildenzugehörigkeit egal, aber spezieller Focus, bspw. small-scale havoc oder open-field fight lastig mit Anforderung (Meta-build, TS, gehobene Koordination), da fragt man dann nach, was gewünscht ist

    kann natürlich von Server zu server abweichen

    Wie gesagt, nur weil du es so kennt muss es nicht so sein. Auf jedem Server kann es anders sein. Aber die meisten Kommander interessiert es einfach nicht und sie machen einfach irgendeine Lampe an. Aber man kann ja auch fragen oder brecht ihr euch da einen Zacken aus der Krone?

    Vielleicht weil man meistens nicht mal ne Antwort erhält?
    Und das muss nicht mal sein, weil der Kommie nen Liebsche ist, sondern einfach weil er vermutlich schon von etlichen angeschrieben wird, mit freunden schreibt, den Zerg organisiert und gleichzeitig vermutlich noch im TS ist. Und ich weiß net wies euch geht, aber mir fällts schon schwer mein Soziales Gameplay zu koordinieren, wenn ich gleichzeitig mit Freunden im TS bin und random Fraks laufe und da angeschrieben werde ^^.
    Daher meinte ich auch, dass sowas struktur bringt die jedem hilft. Das dass gleiche mit euren Meta-builds, die ja ach so wichtig sind. Aber dabei kann ich eh net mitreden, da ich eigentlich nur noch roame, und wer als roamer nen Metabuild fährt ist meiner Meinung nach leichte Beute ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Malfrador.3615Malfrador.3615 Member ✭✭✭

    @enkidu.5937 schrieb:
    Ja reicht mir völlig, beantwortet meine einfache Frage sowas von. Ihr spielt also auf Servern, die keine Farbkodierung verwenden, und man muss immer erst die Lampe anschreiben, obs ein Gildentrupp, small havoc / roaming, etc. ist, und ob man einen bestimmten Build oder TS benötigt etc. Naja, andere Server sind da irgendwie besser organisiert und ersparen sich dadurch das Heckmeck.

    Hat aber den Vorteil von mehr Freiheit. Und das man sich nicht fünf oder mehr verschiedene Farben und ihre eventuelle Bedeutung merken muss.
    Ist aber typisch deutsch das so durchzuplanen.

  • Garrus.7403Garrus.7403 Member ✭✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Garrus.7403 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen. Wenn ihr alle wirklich so tolle Wvwler wärt und so viel Ahnung hättet, wüsstet ihr dass es sehr wohl 'regelungen' für Lampen-Farben gibt. Dass war eines der ersten Dinge die ich im WVW gelernt habe. Über die Zeit hat sich das vielleicht verlaufen, aber als ich noch aktiv gespielt habe vor nem Jahr, war das noch sehr aktuell und vor allem sehr hilfreich, zwecks reine Gildenraids und dergleichen.
    Wenn das nun nicht mehr der Fall ist, würde ich das ziemlich schade finden, da mit solchen kleinen Regelungen auch immer weiter die Struktur aus dem WVW verschwinden würde.
    Allerdings ... wie ich schon vorher schrieb, wirklich alles glauben was hier so geschrieben wird, tu ich eh net.

    Ich kenns so:
    blau -> public-lead, open tag, jeder kann mitlaufen
    lila -> karma train, es werden keine fights gesucht, Focus auf keeps / Türme drehen, bspw. nachts
    gelb -> Gildenraid, bitte fern bleiben
    grün -> brauche kurz mal Hilfe, um schnell nen Spawnturm oder unbewachtes low-tier-keep zu drehen
    rot -> Gildenzugehörigkeit egal, aber spezieller Focus, bspw. small-scale havoc oder open-field fight lastig mit Anforderung (Meta-build, TS, gehobene Koordination), da fragt man dann nach, was gewünscht ist

    kann natürlich von Server zu server abweichen

    Wie gesagt, nur weil du es so kennt muss es nicht so sein. Auf jedem Server kann es anders sein. Aber die meisten Kommander interessiert es einfach nicht und sie machen einfach irgendeine Lampe an. Aber man kann ja auch fragen oder brecht ihr euch da einen Zacken aus der Krone?

    Vielleicht weil man meistens nicht mal ne Antwort erhält?
    Und das muss nicht mal sein, weil der Kommie nen Liebsche ist, sondern einfach weil er vermutlich schon von etlichen angeschrieben wird, mit freunden schreibt, den Zerg organisiert und gleichzeitig vermutlich noch im TS ist. Und ich weiß net wies euch geht, aber mir fällts schon schwer mein Soziales Gameplay zu koordinieren, wenn ich gleichzeitig mit Freunden im TS bin und random Fraks laufe und da angeschrieben werde ^^.
    Daher meinte ich auch, dass sowas struktur bringt die jedem hilft. Das dass gleiche mit euren Meta-builds, die ja ach so wichtig sind. Aber dabei kann ich eh net mitreden, da ich eigentlich nur noch roame, und wer als roamer nen Metabuild fährt ist meiner Meinung nach leichte Beute ^^.

    Kurz im Mapchat fragen, ist nicht so hart. Irgendjemand wird dir schon antworten. Auch wenn es nicht der Kommander ist.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.