Mein Oneshot Dieb funktioniert nicht / Was ist eine Meinung / Wann bin ich in einer Schublade / - Seite 12 — Guild Wars 2 Foren

Mein Oneshot Dieb funktioniert nicht / Was ist eine Meinung / Wann bin ich in einer Schublade /

17891012

Kommentare

  • @Asura.9087 schrieb:

    @Schokoknusperflake.7139 schrieb:

    @Asura.9087 schrieb:
    Schonmal drann gedacht das man genau sieht wann der Dieb unsichtbar wird (wann er mit den vorbereitungen zum Angriff beginnt) wenn man ihn im Target hat egal wo er das macht (auch hinter Mauern)?... dann sieht man ihn nämlich als Ziel verschwinden.

    Schonmal dran gedacht, das der Dieb spieler gesagt hatte, das er vorher auch schon unsichtbar war.

    Da muss ich aber die gleichen Argumente wie du als Antwort geben wo ist der Beweis ? Im Video ist das nicht zu sehen also... ^^

    Es wird schon einen Grund geben weshalb er das video da geschnitten hat, wo es geschnitten wurde^^

  • @Sniper.5961 schrieb:

    @Asura.9087 schrieb:

    @Schokoknusperflake.7139 schrieb:

    @Asura.9087 schrieb:
    Schonmal drann gedacht das man genau sieht wann der Dieb unsichtbar wird (wann er mit den vorbereitungen zum Angriff beginnt) wenn man ihn im Target hat egal wo er das macht (auch hinter Mauern)?... dann sieht man ihn nämlich als Ziel verschwinden.

    Schonmal dran gedacht, das der Dieb spieler gesagt hatte, das er vorher auch schon unsichtbar war.

    Da muss ich aber die gleichen Argumente wie du als Antwort geben wo ist der Beweis ? Im Video ist das nicht zu sehen also... ^^

    Es wird schon einen Grund geben weshalb er das video da geschnitten hat, wo es geschnitten wurde^^

    Du Verschwörungstheoretiker denkst auch die Erde ist rund, bleib mir fort du Landwirt.

  • @Sniper.5961 schrieb:

    @Asura.9087 schrieb:

    @Schokoknusperflake.7139 schrieb:

    @Asura.9087 schrieb:
    Schonmal drann gedacht das man genau sieht wann der Dieb unsichtbar wird (wann er mit den vorbereitungen zum Angriff beginnt) wenn man ihn im Target hat egal wo er das macht (auch hinter Mauern)?... dann sieht man ihn nämlich als Ziel verschwinden.

    Schonmal dran gedacht, das der Dieb spieler gesagt hatte, das er vorher auch schon unsichtbar war.

    Da muss ich aber die gleichen Argumente wie du als Antwort geben wo ist der Beweis ? Im Video ist das nicht zu sehen also... ^^

    Es wird schon einen Grund geben weshalb er das video da geschnitten hat, wo es geschnitten wurde^^

    Soviel Fantasie wie ihr muss man mal haben
    Klar.. ich musste den Rev erst vorher fragen ob er mit mir ein Video macht damit ich mich bei euch nichtsaussagenden Theoretikern beweisen kann?
    Lächerlich
    Mit Kopfschmerz übersät....

  • @Sniper.5961
    Also er sagte, dass er dort geresmoked hat. Aber selbst wenn nicht, dann hat er sich hinter der Wand gesmoked. DU hast gesagt das Smoke wäre sichtbar, daher weiß der Rev genau was abgeht. Jetzt stellt sich heraus, der Rev konnte das Smoke nicht sehen... Naja aber man hört das.... Dann weißt du aber immer noch nicht wo das Smoke ist. Also muss der Rev schon vorher gewusst haben, wo der Dieb sich befindet. Aber wenn man dort seine 4 Sprünge macht, dann vergeht da eine ganz schön lange Zeit. Um so gut sein Hammer 2 und 3 zu Timen... Der Rev sollte entweder dringend Lotto spielen, oder er hat es einfach extrem drauf.
    Aber selbst dann hat der TE nicht den direkten Laufweg genommen. Auf gut Glück so ein Hammer zu legen... dann kann er zu mindest nicht in der ober Pro sein. Also bleibt dann doch nur Lotto spielen... und er soll mir was vom Gewinn abgeben

  • PPK.3209PPK.3209 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 2, 2018

    @Garruk.6930 schrieb:
    @PPK.3209
    Mach du es erstmal besser, bevor du hier andere Kritisierst, außerdem tut das hier nichts zur sache, ob er sich verdogged hat, oder er sein Sigil einen moment zu spät gezogen hat. Das ändert alles nichts daran, dass er komplett im Invis fertig gemacht wurde, du Bob

    Ersteinmal Garruk, ich muss mich von dir nicht anschnauzten lassen, nur weil ich FAKTEN äußere.

    Zurück zum Thema. (Alle Richtungsangaben sind aus Sicht des Diebes)
    Fakt ist, der Rev kann das Smoke-Field gehört haben, und kann den Dieb vorher gesehen haben. Damit bleibt er nicht afk stehen.
    ALLERDINGS muss ich einräumen, dass der Rev schon sehr viel Glück haben muss, um den Skill zu treffen. Ich habe mir grade nochmal das Video und das Gelände genau angeschaut. Alusar ist tatsächlich ein ganzes Stück nach rechts gelaufen. Der Rev hätte das EXTREM gut predicten müssen. Hätte er seine Skills in Richtung Tor gesetzt, dann hätte er verfehlt. Er hat den Skill ungefähr zwischen den beiden Toren, einen Tick links gesetzt.

    Als Roamer muss ich sagen, so etwas zu predicten... ist alles andere als einfach. Und dafür den Hammer 2 UND Hammer 3 zu verschwenden ist nicht das Level eines Pro Spielers. Und ein Anfänger hätte wahrscheinlich den Skill Richtung Tor eingesetzt.

    @Sniper.5961
    Du hast geschrieben, dass du es genau so gemacht hättest. Magst du uns aufklären warum?
    Ich hätte als Rev, vielleicht den zweier eingesetzt in eine Richtung die den direkten Laufweg leicht schneidet. Vermutlich auch rechts lang, da links eine Klippe ist und mein Skill da leider nicht hochgeht... Rev Mechanic sucks..., obwohl ich vermutet hätte, das er links über die Klippe kommt. Zudem hätte ich mich langsam rückwärts bewegt, um den Dieb die Möglichkeit zu erschweren, mich von hinten zu treffen, insb. wenn da ne Wand ist ;)
    Ich hab ca. 2k Stunden auf meinem Dieb verbracht und muss sagen. In Falle eines solchen Angriffs, wäre ich als Dieb LINKS über die Mauer gesprungen, um den Gegner von hinten zu erwischen, ein wesentlich besserer Weg. Wenn du also predictest, dass der Dieb zu schlecht ist, um den besten Weg zu wählen, aber zu gut, um den direkten Weg zu nehmen. Und mit einem guten Rechtsbogen in der Trajektorie ankommt, dann musst du schon extrem gut im predicten sein. Zumal das Timing auch noch extrem gut war. Im Video war er knapp 10s Invis. Wer schonmal mit Rev gegen einen Dieb in der Invis gekämpft hat, der weiß, dass es nicht einfach ist, die Position zu predicten.

  • @PPK.3209 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    @PPK.3209
    Mach du es erstmal besser, bevor du hier andere Kritisierst, außerdem tut das hier nichts zur sache, ob er sich verdogged hat, oder er sein Sigil einen moment zu spät gezogen hat. Das ändert alles nichts daran, dass er komplett im Invis fertig gemacht wurde, du Bob

    Ersteinmal Garruk, ich muss mich von dir nicht anschnauzten lassen, nur weil ich FAKTEN äußere.

    Zurück zum Thema. (Alle Richtungsangaben sind aus Sicht des Diebes)
    Fakt ist, der Rev kann das Smoke-Field gehört haben, und kann den Dieb vorher gesehen haben. Damit bleibt er nicht afk stehen.
    ALLERDINGS muss ich einräumen, dass der Rev schon sehr viel Glück haben muss, um den Skill zu treffen. Ich habe mir grade nochmal das Video und das Gelände genau angeschaut. Alusar ist tatsächlich ein ganzes Stück nach rechts gelaufen. Der Rev hätte das EXTREM gut predicten müssen. Hätte er seine Skills in Richtung Tor gesetzt, dann hätte er verfehlt. Er hat den Skill ungefähr zwischen den beiden Toren, einen Tick links gesetzt.

    Als Roamer muss ich sagen, so etwas zu predicten... ist alles andere als einfach. Und dafür den Hammer 2 UND Hammer 3 zu verschwenden ist nicht das Level eines Pro Spielers. Und ein Anfänger hätte wahrscheinlich den Skill Richtung Tor eingesetzt.

    @Sniper.5961
    Du hast geschrieben, dass du es genau so gemacht hättest. Magst du uns aufklären warum?
    Ich hätte als Rev, vielleicht den zweier eingesetzt in eine Richtung die den direkten Laufweg leicht schneidet. Vermutlich auch rechts lang, da links eine Klippe ist und mein Skill da leider nicht hochgeht... Rev Mechanic sucks..., obwohl ich vermutet hätte, das er links über die Klippe kommt. Zudem hätte ich mich langsam rückwärts bewegt, um den Dieb die Möglichkeit zu erschweren, mich von hinten zu treffen, insb. wenn da ne Wand ist ;)
    Ich hab ca. 2k Stunden auf meinem Dieb verbracht und muss sagen. In Falle eines solchen Angriffs, wäre ich als Dieb LINKS über die Mauer gesprungen, um den Gegner von hinten zu erwischen, ein wesentlich besserer Weg. Wenn du also predictest, dass der Dieb zu schlecht ist, um den besten Weg zu wählen, aber zu gut, um den direkten Weg zu nehmen. Und mit einem guten Rechtsbogen in der Trajektorie ankommt, dann musst du schon extrem gut im predicten sein. Zumal das Timing auch noch extrem gut war. Im Video war er knapp 10s Invis. Wer schonmal mit Rev gegen einen Dieb in der Invis gekämpft hat, der weiß, dass es nicht einfach ist, die Position zu predicten.

    Endlich mal eine professionelle Analyse und nicht dieser Verschwörungsmüll von Sniper.

  • Garruk.6930Garruk.6930 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 2, 2018

    @PPK.3209 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    @PPK.3209
    Mach du es erstmal besser, bevor du hier andere Kritisierst, außerdem tut das hier nichts zur sache, ob er sich verdogged hat, oder er sein Sigil einen moment zu spät gezogen hat. Das ändert alles nichts daran, dass er komplett im Invis fertig gemacht wurde, du Bob

    Ersteinmal Garruk, ich muss mich von dir nicht anschnauzten lassen, nur weil ich FAKTEN äußere.

    Zurück zum Thema. (Alle Richtungsangaben sind aus Sicht des Diebes)
    Fakt ist, der Rev kann das Smoke-Field gehört haben, und kann den Dieb vorher gesehen haben. Damit bleibt er nicht afk stehen.
    ALLERDINGS muss ich einräumen, dass der Rev schon sehr viel Glück haben muss, um den Skill zu treffen. Ich habe mir grade nochmal das Video und das Gelände genau angeschaut. Alusar ist tatsächlich ein ganzes Stück nach rechts gelaufen. Der Rev hätte das EXTREM gut predicten müssen. Hätte er seine Skills in Richtung Tor gesetzt, dann hätte er verfehlt. Er hat den Skill ungefähr zwischen den beiden Toren, einen Tick links gesetzt.

    Als Roamer muss ich sagen, so etwas zu predicten... ist alles andere als einfach. Und dafür den Hammer 2 UND Hammer 3 zu verschwenden ist nicht das Level eines Pro Spielers. Und ein Anfänger hätte wahrscheinlich den Skill Richtung Tor eingesetzt.

    @Sniper.5961
    Du hast geschrieben, dass du es genau so gemacht hättest. Magst du uns aufklären warum?
    Ich hätte als Rev, vielleicht den zweier eingesetzt in eine Richtung die den direkten Laufweg leicht schneidet. Vermutlich auch rechts lang, da links eine Klippe ist und mein Skill da leider nicht hochgeht... Rev Mechanic sucks..., obwohl ich vermutet hätte, das er links über die Klippe kommt. Zudem hätte ich mich langsam rückwärts bewegt, um den Dieb die Möglichkeit zu erschweren, mich von hinten zu treffen, insb. wenn da ne Wand ist ;)
    Ich hab ca. 2k Stunden auf meinem Dieb verbracht und muss sagen. In Falle eines solchen Angriffs, wäre ich als Dieb LINKS über die Mauer gesprungen, um den Gegner von hinten zu erwischen, ein wesentlich besserer Weg. Wenn du also predictest, dass der Dieb zu schlecht ist, um den besten Weg zu wählen, aber zu gut, um den direkten Weg zu nehmen. Und mit einem guten Rechtsbogen in der Trajektorie ankommt, dann musst du schon extrem gut im predicten sein. Zumal das Timing auch noch extrem gut war. Im Video war er knapp 10s Invis. Wer schonmal mit Rev gegen einen Dieb in der Invis gekämpft hat, der weiß, dass es nicht einfach ist, die Position zu predicten.

    Sry, ich dachte du, heißt wirklich Bob, die Wahrscheinlichkeit war da, hab wohl falsch predicted. Hatte leider grad keine Namens-Cheat dabei, da passieren dann halt auch mal Fehler

  • Sniper.5961Sniper.5961 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 3, 2018

    @PPK.3209 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    @PPK.3209
    Mach du es erstmal besser, bevor du hier andere Kritisierst, außerdem tut das hier nichts zur sache, ob er sich verdogged hat, oder er sein Sigil einen moment zu spät gezogen hat. Das ändert alles nichts daran, dass er komplett im Invis fertig gemacht wurde, du Bob

    Ersteinmal Garruk, ich muss mich von dir nicht anschnauzten lassen, nur weil ich FAKTEN äußere.

    Zurück zum Thema. (Alle Richtungsangaben sind aus Sicht des Diebes)
    Fakt ist, der Rev kann das Smoke-Field gehört haben, und kann den Dieb vorher gesehen haben. Damit bleibt er nicht afk stehen.
    ALLERDINGS muss ich einräumen, dass der Rev schon sehr viel Glück haben muss, um den Skill zu treffen. Ich habe mir grade nochmal das Video und das Gelände genau angeschaut. Alusar ist tatsächlich ein ganzes Stück nach rechts gelaufen. Der Rev hätte das EXTREM gut predicten müssen. Hätte er seine Skills in Richtung Tor gesetzt, dann hätte er verfehlt. Er hat den Skill ungefähr zwischen den beiden Toren, einen Tick links gesetzt.

    Als Roamer muss ich sagen, so etwas zu predicten... ist alles andere als einfach. Und dafür den Hammer 2 UND Hammer 3 zu verschwenden ist nicht das Level eines Pro Spielers. Und ein Anfänger hätte wahrscheinlich den Skill Richtung Tor eingesetzt.

    @Sniper.5961
    Du hast geschrieben, dass du es genau so gemacht hättest. Magst du uns aufklären warum?
    Ich hätte als Rev, vielleicht den zweier eingesetzt in eine Richtung die den direkten Laufweg leicht schneidet. Vermutlich auch rechts lang, da links eine Klippe ist und mein Skill da leider nicht hochgeht... Rev Mechanic sucks..., obwohl ich vermutet hätte, das er links über die Klippe kommt. Zudem hätte ich mich langsam rückwärts bewegt, um den Dieb die Möglichkeit zu erschweren, mich von hinten zu treffen, insb. wenn da ne Wand ist ;)
    Ich hab ca. 2k Stunden auf meinem Dieb verbracht und muss sagen. In Falle eines solchen Angriffs, wäre ich als Dieb LINKS über die Mauer gesprungen, um den Gegner von hinten zu erwischen, ein wesentlich besserer Weg. Wenn du also predictest, dass der Dieb zu schlecht ist, um den besten Weg zu wählen, aber zu gut, um den direkten Weg zu nehmen. Und mit einem guten Rechtsbogen in der Trajektorie ankommt, dann musst du schon extrem gut im predicten sein. Zumal das Timing auch noch extrem gut war. Im Video war er knapp 10s Invis. Wer schonmal mit Rev gegen einen Dieb in der Invis gekämpft hat, der weiß, dass es nicht einfach ist, die Position zu predicten.

    Der rev stand mit dem Gesicht zu den Treppen bis kurz bevor er Hammer 2 aktiviert hat deshalb ist der Dieb so gelaufen wie er gelaufen ist um hinter ihn zu kommen, damit hat der rev gerechnet und seinen ae in den Laufweg gelegt. Er hat sich extra nicht zu dem Dieb gewandt um den Laufweg zu erzwingen den wir im vid sehen können und in die Richtung den ae zu legen. Den Rest des Verhaltens des Revs hatte ich bereits erklärt.
    edit: Um es nochmal klar zu machen wenn der dieb in ner geraden Linie gelaufen wäre, wäre er nicht hinter den rev gekommen er muss mindestens im 90 ° Winkel stehen und das weiß auch der rev, deshalb hat er den ae exakt im 90° winkel nach links gelegt und nicht genau in den direkten Laufweg.

  • Ob ihr jemals vernünftig miteinander kommunizieren könnt, finde ich fraglich.
    Meinen Eindruck zum geposteten Video und der allgemeinen Frage wie viele Cheater wohl so unterwegs sind, möchte ich aber dennoch abgeben.

    Bei dem Krieger sehe ich eigentlich kein Problem, der hat das auf gut Glück gezogen und es hat funktioniert. Beim Rev sieht das meiner Meinung nach schon viel schwieriger aus. Ich würde auch nicht einfach abwarten, wenn ich wüsste, da kommt ein Dieb unsichtbar ran, aber das ist schon ziemlich krass genau. Entweder hat der wirklich "Lottoglück", oder in diesem Fall geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.

    Cheater habe ich auch schon getroffen, einer war ganz krass mit Herumgeporte und das waren keine Lags, der hat sich dabei über die anderen lustig gemacht. Betroffen waren bei mir im WvW (PvP kA, spiele ich kaum) eigentlich nur Vertreter auf internationalen Servern.

    Ich hatte allerdings erst heute Morgen die Erfahrung, dass ich kräftig als Cheater beleidigt worden bin, weil ich einen Reaper in seinem eigenen Lager gestompt habe.
    Im Normalfall ignoriere ich wisper, aber da habe ich mir sogar mal die Mühe gemacht und ihm geschrieben, dass Unsichtbarkeit und Supergeschwindigkeit mit Rauchfeld, Sprungfinisher, Blast und Avatarform als Druide problemlos machbar sind.
    Auch Condiclear und Segen wieder stacken geht fix.

    Keine Chance, ich war abgestempelt und außer Beleidigungen kam nichts. Ich hab ihn noch 2x gefunden, aber er hat nicht kapiert, dass er einfach schlecht gespielt hat.

    Denkt also daran, wie @Sniper.5961 schon sagte, nicht jeder verlorene Kampf, auch wenn man sich selbst als gut betrachtet, wird verloren, weil jemand hackt. Es gibt Counterbuilds, aufmerksame und gute Spieler und manchmal haben Leute auch einfach Glück (der Krieger) und ziehen ihr Zeug im richtigen Moment.

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭

    Êins faellt mir bei der ganzen Debatte auf:
    obwohl dieses Game nicht zu Unrecht den Spitznamen "Bugwars" hat, hat auf diesen 12 Seiten noch niemand auch nur die Vermutung geaeussert, es koennte sich bei der evtl Sichtbarkeit des Diebs um einen Bug handeln...

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    Jetzt kommts ja so richtig dicke für die Diebe! Erst ist der one-shot-Build kaputt. Dann hat der Rev auch noch die Dodge-Taste vom Dieb gehacked und disabled, sonst hätte der Dieb ja sicherlich die CoR gedodged (3/4s Cast-Animation, und nein, man kann nicht knapp daran vorbei laufen, weil CoR zu den Seiten einen breiten Bereich trifft). Und der SpB, der 2 Sekunden vorher sichtbar sein endure pain anwirft, hat dann auch noch die brain.exe des Diebs gehackt, welcher trotzdem sein Siegel anschmeißt und lustig draufhaut.

    Kann ein Dieb nicht alles brain-afk one-shotten? Och, dabei hat Anet sich soviel Mühe gegeben. Da helfen nur noch drei Dosen Mitleid und ne Tüte mit gid-gud-Drops ;)

  • Ein Bug, der Gegner die Unsichtbar sind sichtbar macht, ist mir nicht bekannt. Und komisch, dass solche "Bugs" vermehrt bei internationalen Servern auftreten.

    @Burkhard.6478
    Seh ich genau so. Der Krieg mag vielleicht noch seine Endure Pain gezogen haben und hatte zufällig Glück, dass der TE in dem Moment angreifen wollte.
    Aber der Rev, das ist einfach zuviel Glück. Wie von PPK geschrieben, auch ich wäre als Dieb links rum gelaufen. (Vom Rev aus rechts) über die "Tribüne", da seine Skills dort nicht hoch gehen. Als guter Rev müsste man eigentlich erwarten, dass der Dieb über die "Tribüne" von hinten kommt.
    Außerdem hat der Rev zudem noch seine Position geändert und auch den zweiten Schuss genau auf den Dieb gesetzt. Das heißt beim zweiten mal hat er in eine andere Richtung als beim erstenmal geschossen. Zufällig genau auf den Dieb.

    @enkidu.5937
    Wie schon mehrfach erwähnt, tut das Skilllevel des TE nichts zur Sache. Der Rev hätte unmöglich so genau den Dieb treffen können, es sei denn er nutzt nen Anti-Invis-Hack

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 4, 2018

    @Garruk.6930 schrieb:
    @enkidu.5937
    Wie schon mehrfach erwähnt, tut das Skilllevel des TE nichts zur Sache. Der Rev hätte unmöglich so genau den Dieb treffen können, es sei denn er nutzt nen Anti-Invis-Hack

    Wie gesagt, die CoR hat einen breiten Wirkbereich. Der Rev hält mit CoR und PS mittig auf den Pfad, der zur Arena führt. Die CoR deckt fast die gesamte Pfadbreite ab. Dann ändert der Rev seine Posi, wäre ja dumm, wenn er stehen bleibt, und zimmert nochmal auf den Pfad, leicht versetzt von seiner neuen Posi. Ob der Rev nun das Smokefeld gesehen hat, welches der Dieb teils an die Wand gelegt hat, oder nicht, interessiert mich ehrlich gesagt wenig. Denn was die Diebe, die hier nach Hack schreien, offensichtlich vergessen: der Rev kann auch einen (oder zwanzig) Dieb-Kumpel mit Dauerstealth um die Arena gehabt haben, die den PoV-Dieb vorher schon gespottet oder das Smokefeld gesehen und die Info an den Rev weitergegeben haben. PS: der Phase Smash geht übrigens komplett danneben, viel zu weit nach hinten. Der Dieb stand schon beim CoR an der Kreisgrenze, und der PS dannach geht deutlich hinter die Kreisgrenze.

    Bei dem SpB-Videoteil hat der Dieb bereits die Stehlen-Fähigkeit des SpB, also sehr wahrscheinlich, dass sie vorher schon gegeneinander gekämpft haben. Wenn ein Dieb dann unsichtbar geht, dann timet man das endure pain so, dass es halbwegs passt. Der SpB timet ja nichtmal gut, sondern zu früh, das bekomme selbst ich hin.

    Das "gid-gud" war auch nicht auf das Skilllevel des Video-Erstellers bezogen (das kenne ich ja gar nicht), sondern darauf, dass er offensichtlich brain-afk versucht, Leute zu one-shotten. Denn die Tells, die er übersehen hat waren ja nun riesig.

  • @Garruk.6930 schrieb:
    Ein Bug, der Gegner die Unsichtbar sind sichtbar macht, ist mir nicht bekannt. Und komisch, dass solche "Bugs" vermehrt bei internationalen Servern auftreten.

    @Burkhard.6478
    Seh ich genau so. Der Krieg mag vielleicht noch seine Endure Pain gezogen haben und hatte zufällig Glück, dass der TE in dem Moment angreifen wollte.
    Aber der Rev, das ist einfach zuviel Glück. Wie von PPK geschrieben, auch ich wäre als Dieb links rum gelaufen. (Vom Rev aus rechts) über die "Tribüne", da seine Skills dort nicht hoch gehen. Als guter Rev müsste man eigentlich erwarten, dass der Dieb über die "Tribüne" von hinten kommt.
    Außerdem hat der Rev zudem noch seine Position geändert und auch den zweiten Schuss genau auf den Dieb gesetzt. Das heißt beim zweiten mal hat er in eine andere Richtung als beim erstenmal geschossen. Zufällig genau auf den Dieb.

    @enkidu.5937
    Wie schon mehrfach erwähnt, tut das Skilllevel des TE nichts zur Sache. Der Rev hätte unmöglich so genau den Dieb treffen können, es sei denn er nutzt nen Anti-Invis-Hack

    Ich weiß ja dass du trollst, aber kannst du mir bitte erklären warum du links über die Tribüne gelaufen wärst wenn der rev mit dem Gesicht nach links in Richtung Tribüne stand? Ich hab Ein paar Kommentare drüber erklärt was dazu zu sagen ist.

  • @enkidu.5937 schrieb:

    @Alusar.1540 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:
    Jetzt kommts ja so richtig dicke für die Diebe! Erst ist der one-shot-Build kaputt. Dann hat der Rev auch noch die Dodge-Taste vom Dieb gehacked und disabled, sonst hätte der Dieb ja sicherlich die CoR gedodged (3/4s Cast-Animation, und nein, man kann nicht knapp daran vorbei laufen, weil CoR zu den Seiten einen breiten Bereich trifft). Und der SpB, der 2 Sekunden vorher sichtbar sein endure pain anwirft, hat dann auch noch die brain.exe des Diebs gehackt, welcher trotzdem sein Siegel anschmeißt und lustig draufhaut.

    Kann ein Dieb nicht alles brain-afk one-shotten? Och, dabei hat Anet sich soviel Mühe gegeben. Da helfen nur noch drei Dosen Mitleid und ne Tüte mit gid-gud-Drops ;)

    Nene es war ganz anders Donald Trump kam mit seiner Atombombe angeflogen und hat dem Rev mein Rauchfeld + genaue position markiert damit er mich auch killt
    so als One Shot protection
    Soviel Fantasie muss man erstmal in so ein kleines Gehirn kriegen
    Wahnsinn
    Den Glauben an die Menschheit verloren....

    Ich fands halt ziemlich amüsant, dass Diebe sich darüber beschweren, wenn sie von anderen perma-stealth-Dieben ausgespottet werden, und dann behaupten, "der Rev hat mich gehackt". ;)

    Klar jeder Spieler hat nen Perma-Stealth Dieb dabei der in 400m alles sieht
    Liest du überhaupt was du da schreibst?
    Und er hackt mit seinem Anti-Stealth Hack und nicht irgendwelche Accounts, was ich auch nie behauptet habe

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Alusar.1540 schrieb:
    Klar jeder Spieler hat nen Perma-Stealth Dieb dabei der in 400m alles sieht

    Achso, dir passiert das bei jedem Spieler? Na dann reicht eine Tüte gid-gud-Drops ja gar nicht.

  • @enkidu.5937 schrieb:

    @Alusar.1540 schrieb:
    Klar jeder Spieler hat nen Perma-Stealth Dieb dabei der in 400m alles sieht

    Achso, dir passiert das bei jedem Spieler? Na dann reicht eine Tüte gid-gud-Drops ja gar nicht.

    Nee aber du stellst es so hin ..als ob es soviel Perma Stealth diebe gibt die den ganzen Tag nix zutun haben, um irgendwelchen Wannabe Roamern zu zeigen wo ein Gegner ist weil sie das selber anscheinend nicht gebacken bekommen

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    @Alusar.1540 schrieb:

    @enkidu.5937 schrieb:

    @Alusar.1540 schrieb:
    Klar jeder Spieler hat nen Perma-Stealth Dieb dabei der in 400m alles sieht

    Achso, dir passiert das bei jedem Spieler? Na dann reicht eine Tüte gid-gud-Drops ja gar nicht.

    Nee aber du stellst es so hin ..als ob es soviel Perma Stealth diebe gibt die den ganzen Tag nix zutun haben, um irgendwelchen Wannabe Roamern zu zeigen wo ein Gegner ist weil sie das selber anscheinend nicht gebacken bekommen

    In dem Video sehe ich halt das Übliche: AoEs schmeißen wo man den Dieb vermutet (der PS geht komplett danneben) und panic-anti-Burst ziehen (der SpB zieht endure pain noch bevor der Dieb das Siegel zündet, also eigentlich zu früh). Smokefelder kann man sehen (ob nun der Rev selber oder sein eventueller perma-stealth-Buddie) und der Dieb und der SpB haben offensichtlich vorher schon miteinander gekämpft (Dieb hat die Stehlen-Fähigkeit eines Kriegers ausgerüstet).

    aber ich lese gerade:

    @Alusar.1540 schrieb:
    Hey,
    ich habe vor kurzem mir einen Oneshot Dieb erstellt und wollte den heute endlich ausprobieren
    mein Problem ist nun ..keine Stirbt

    Und deshalb müssens Hacks sein? k?!?

    @Alusar.1540 schrieb:
    der Dieb von dem ich das Build bekommen hab

    vertraue niemals einem Dieb ^^

  • stalker.6047stalker.6047 Member ✭✭✭

    @Alusar.1540 schrieb:
    Soviel Fantasie muss man erstmal in so ein kleines Gehirn kriegen
    Wahnsinn
    Den Glauben an die Menschheit verloren....

    1. Was erlaubst du dir hier eig. für Aussagen bzw. was für einen Ton legst du hier an den Tag? o.O
    2. Wenn ich mir anschaue was du hier so schreibst, verliere ich auch den Glauben an die Menschheit
    3. Dieser ganze Thread ist so unnötig. Außer Euch gegenseitig zu flamen, können die wenigsten hier ordentlich argumentieren. Einfach lächerlich xD

    Aber eine gute Sache hat das ganze hier: Pure Unterhaltung ;)

    BruderBrom | [DNGO] | Ele aus Überzeugung | Wächter aus Loyalität | Mesmer aus Spaß | Dieb aus reiner Schadenfreude | Ingi aus Nostalgie

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 4, 2018
  • @Sniper.5961 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    Ein Bug, der Gegner die Unsichtbar sind sichtbar macht, ist mir nicht bekannt. Und komisch, dass solche "Bugs" vermehrt bei internationalen Servern auftreten.

    @Burkhard.6478
    Seh ich genau so. Der Krieg mag vielleicht noch seine Endure Pain gezogen haben und hatte zufällig Glück, dass der TE in dem Moment angreifen wollte.
    Aber der Rev, das ist einfach zuviel Glück. Wie von PPK geschrieben, auch ich wäre als Dieb links rum gelaufen. (Vom Rev aus rechts) über die "Tribüne", da seine Skills dort nicht hoch gehen. Als guter Rev müsste man eigentlich erwarten, dass der Dieb über die "Tribüne" von hinten kommt.
    Außerdem hat der Rev zudem noch seine Position geändert und auch den zweiten Schuss genau auf den Dieb gesetzt. Das heißt beim zweiten mal hat er in eine andere Richtung als beim erstenmal geschossen. Zufällig genau auf den Dieb.

    @enkidu.5937
    Wie schon mehrfach erwähnt, tut das Skilllevel des TE nichts zur Sache. Der Rev hätte unmöglich so genau den Dieb treffen können, es sei denn er nutzt nen Anti-Invis-Hack

    Ich weiß ja dass du trollst, aber kannst du mir bitte erklären warum du links über die Tribüne gelaufen wärst wenn der rev mit dem Gesicht nach links in Richtung Tribüne stand? Ich hab Ein paar Kommentare drüber erklärt was dazu zu sagen ist.

    Also der Rev stand nicht Richtung Tribüne, sondern hat genau Richtung Dieb geschaut, was auch kein Wunder ist, da er dank seines Anti-Stealth-Hacks genau wusste, wo der die sich befindet. Wenn du genau drauf achtest, siehst du, dass die Invis erst 1s nach dem er im DS lag ausgelaufen wäre. Er hätte mehr als genug Zeit gehabt, um über die Tribüne, von der ANDEREN Seite, KOMPLETT VON HINTEN, den Rev zu nehmen. Du behauptest du wärst ein achso guter Dieb und weißt nichtmal, dass der Weg über die Tribüne wesentlich sinnvoller ist? Funfact, der Hammer 2 hat Probleme mit Höhenunterschieden. Lern erstmal selber ordentlich Spielen bevor du hier in einem so wichtigen Thread, der mal das sinnvolle Thema des Anti-Stealth-Hacks anspricht, den man immer häufiger in letzter Zeit zu gesicht bekommt, Liebsche laberst. Und ja ich hab wirklich Liebsche geschrieben.

  • Shiva.5019Shiva.5019 Member ✭✭✭

    @Garruk.6930 schrieb:
    Also der Rev stand nicht Richtung Tribüne, sondern hat genau Richtung Dieb geschaut, was auch kein Wunder ist, da er dank seines Anti-Stealth-Hacks genau wusste, wo der die sich befindet. Wenn du genau drauf achtest, siehst du, dass die Invis erst 1s nach dem er im DS lag ausgelaufen wäre. Er hätte mehr als genug Zeit gehabt, um über die Tribüne, von der ANDEREN Seite, KOMPLETT VON HINTEN, den Rev zu nehmen. Du behauptest du wärst ein achso guter Dieb und weißt nichtmal, dass der Weg über die Tribüne wesentlich sinnvoller ist? Funfact, der Hammer 2 hat Probleme mit Höhenunterschieden. Lern erstmal selber ordentlich Spielen bevor du hier in einem so wichtigen Thread, der mal das sinnvolle Thema des Anti-Stealth-Hacks anspricht, den man immer häufiger in letzter Zeit zu gesicht bekommt, Liebsche laberst. Und ja ich hab wirklich Liebsche geschrieben.

    Naja also ich kann hier nichts wichtiges oder sinnvolles lesen.
    Was ich hier lese:
    Partei 1 behauptet es gäbe Hacks und Cheats und legt, nach mehrmaliger Aufforderung, zum "Beweis" 2 Videos vor.
    Partei 2 widerspricht nicht der grundsätzlichen Möglichkeit, das es Hacks/Cheats gibt, führt aber einige verständliche Argumente und Varianten an wie es dem Rev und dem Krieger möglich gewesen wäre, den Dieb zu besiegen auch ohne zu schummeln.
    Partei 1 wiederum möchte die Möglichkeiten nicht einmal in Betracht ziehen und beharrt auf ihrem Standpunkt "das muss ein Hack sein"
    Da Partei 2 aber ebenfalls bei ihrem Standpunkt "es könnte auch anders gewesen sein" bleibt, wird halt in die unterste Schublade gegriffen und die Beleidigungs-Keule wird ausgepackt.
    Wirklich sehr wichtig und sehr sinnvoll.

    Btw, wer am lautesten schreit hat nicht automatisch Recht.

  • @Garruk.6930 schrieb:

    @Sniper.5961 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    Ein Bug, der Gegner die Unsichtbar sind sichtbar macht, ist mir nicht bekannt. Und komisch, dass solche "Bugs" vermehrt bei internationalen Servern auftreten.

    @Burkhard.6478
    Seh ich genau so. Der Krieg mag vielleicht noch seine Endure Pain gezogen haben und hatte zufällig Glück, dass der TE in dem Moment angreifen wollte.
    Aber der Rev, das ist einfach zuviel Glück. Wie von PPK geschrieben, auch ich wäre als Dieb links rum gelaufen. (Vom Rev aus rechts) über die "Tribüne", da seine Skills dort nicht hoch gehen. Als guter Rev müsste man eigentlich erwarten, dass der Dieb über die "Tribüne" von hinten kommt.
    Außerdem hat der Rev zudem noch seine Position geändert und auch den zweiten Schuss genau auf den Dieb gesetzt. Das heißt beim zweiten mal hat er in eine andere Richtung als beim erstenmal geschossen. Zufällig genau auf den Dieb.

    @enkidu.5937
    Wie schon mehrfach erwähnt, tut das Skilllevel des TE nichts zur Sache. Der Rev hätte unmöglich so genau den Dieb treffen können, es sei denn er nutzt nen Anti-Invis-Hack

    Ich weiß ja dass du trollst, aber kannst du mir bitte erklären warum du links über die Tribüne gelaufen wärst wenn der rev mit dem Gesicht nach links in Richtung Tribüne stand? Ich hab Ein paar Kommentare drüber erklärt was dazu zu sagen ist.

    Also der Rev stand nicht Richtung Tribüne, sondern hat genau Richtung Dieb geschaut, was auch kein Wunder ist, da er dank seines Anti-Stealth-Hacks genau wusste, wo der die sich befindet. Wenn du genau drauf achtest, siehst du, dass die Invis erst 1s nach dem er im DS lag ausgelaufen wäre. Er hätte mehr als genug Zeit gehabt, um über die Tribüne, von der ANDEREN Seite, KOMPLETT VON HINTEN, den Rev zu nehmen. Du behauptest du wärst ein achso guter Dieb und weißt nichtmal, dass der Weg über die Tribüne wesentlich sinnvoller ist? Funfact, der Hammer 2 hat Probleme mit Höhenunterschieden. Lern erstmal selber ordentlich Spielen bevor du hier in einem so wichtigen Thread, der mal das sinnvolle Thema des Anti-Stealth-Hacks anspricht, den man immer häufiger in letzter Zeit zu gesicht bekommt, Liebsche laberst. Und ja ich hab wirklich Liebsche geschrieben.

    Schau dir das Video nochmal an er schaut die ersten 3 Sekunden Richtung Tribüne und dreht sich erst Richtung Dieb als der Dieb in range ist. Hier ist n screenshot mit eingezeichneter Blickrichtung: https://picload.org/view/dclcglpw/blickrichtung.png.html

  • @Shiva.5019 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    Also der Rev stand nicht Richtung Tribüne, sondern hat genau Richtung Dieb geschaut, was auch kein Wunder ist, da er dank seines Anti-Stealth-Hacks genau wusste, wo der die sich befindet. Wenn du genau drauf achtest, siehst du, dass die Invis erst 1s nach dem er im DS lag ausgelaufen wäre. Er hätte mehr als genug Zeit gehabt, um über die Tribüne, von der ANDEREN Seite, KOMPLETT VON HINTEN, den Rev zu nehmen. Du behauptest du wärst ein achso guter Dieb und weißt nichtmal, dass der Weg über die Tribüne wesentlich sinnvoller ist? Funfact, der Hammer 2 hat Probleme mit Höhenunterschieden. Lern erstmal selber ordentlich Spielen bevor du hier in einem so wichtigen Thread, der mal das sinnvolle Thema des Anti-Stealth-Hacks anspricht, den man immer häufiger in letzter Zeit zu gesicht bekommt, Liebsche laberst. Und ja ich hab wirklich Liebsche geschrieben.

    Naja also ich kann hier nichts wichtiges oder sinnvolles lesen.
    Was ich hier lese:
    Partei 1 behauptet es gäbe Hacks und Cheats und legt, nach mehrmaliger Aufforderung, zum "Beweis" 2 Videos vor.
    Partei 2 widerspricht nicht der grundsätzlichen Möglichkeit, das es Hacks/Cheats gibt, führt aber einige verständliche Argumente und Varianten an wie es dem Rev und dem Krieger möglich gewesen wäre, den Dieb zu besiegen auch ohne zu schummeln.
    Partei 1 wiederum möchte die Möglichkeiten nicht einmal in Betracht ziehen und beharrt auf ihrem Standpunkt "das muss ein Hack sein"
    Da Partei 2 aber ebenfalls bei ihrem Standpunkt "es könnte auch anders gewesen sein" bleibt, wird halt in die unterste Schublade gegriffen und die Beleidigungs-Keule wird ausgepackt.
    Wirklich sehr wichtig und sehr sinnvoll.

    Btw, wer am lautesten schreit hat nicht automatisch Recht.

    Starke Zusammenfassung würd dir nen Sternchen ins Hausaufgabenheft schreiben

  • Shiva.5019Shiva.5019 Member ✭✭✭

    @Alusar.1540 schrieb:

    @Shiva.5019 schrieb:

    @Garruk.6930 schrieb:
    Also der Rev stand nicht Richtung Tribüne, sondern hat genau Richtung Dieb geschaut, was auch kein Wunder ist, da er dank seines Anti-Stealth-Hacks genau wusste, wo der die sich befindet. Wenn du genau drauf achtest, siehst du, dass die Invis erst 1s nach dem er im DS lag ausgelaufen wäre. Er hätte mehr als genug Zeit gehabt, um über die Tribüne, von der ANDEREN Seite, KOMPLETT VON HINTEN, den Rev zu nehmen. Du behauptest du wärst ein achso guter Dieb und weißt nichtmal, dass der Weg über die Tribüne wesentlich sinnvoller ist? Funfact, der Hammer 2 hat Probleme mit Höhenunterschieden. Lern erstmal selber ordentlich Spielen bevor du hier in einem so wichtigen Thread, der mal das sinnvolle Thema des Anti-Stealth-Hacks anspricht, den man immer häufiger in letzter Zeit zu gesicht bekommt, Liebsche laberst. Und ja ich hab wirklich Liebsche geschrieben.

    Naja also ich kann hier nichts wichtiges oder sinnvolles lesen.
    Was ich hier lese:
    Partei 1 behauptet es gäbe Hacks und Cheats und legt, nach mehrmaliger Aufforderung, zum "Beweis" 2 Videos vor.
    Partei 2 widerspricht nicht der grundsätzlichen Möglichkeit, das es Hacks/Cheats gibt, führt aber einige verständliche Argumente und Varianten an wie es dem Rev und dem Krieger möglich gewesen wäre, den Dieb zu besiegen auch ohne zu schummeln.
    Partei 1 wiederum möchte die Möglichkeiten nicht einmal in Betracht ziehen und beharrt auf ihrem Standpunkt "das muss ein Hack sein"
    Da Partei 2 aber ebenfalls bei ihrem Standpunkt "es könnte auch anders gewesen sein" bleibt, wird halt in die unterste Schublade gegriffen und die Beleidigungs-Keule wird ausgepackt.
    Wirklich sehr wichtig und sehr sinnvoll.

    Btw, wer am lautesten schreit hat nicht automatisch Recht.

    Starke Zusammenfassung würd dir nen Sternchen ins Hausaufgabenheft schreiben

    Danke, aber aus dem Alter bin ich raus :wink:

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭

    and the winner is . . .

    @Garruk.6930 schrieb:
    hier in einem so wichtigen Thread

    ;)

    @Alusar.1540 schrieb:
    Starke Zusammenfassung würd dir nen Sternchen ins Hausaufgabenheft schreiben

    ehm ja hallo? Was muss man (ich) denn noch hier tun, um mindestens ein Bienchen zu bekommen?!?

  • Shiva.5019Shiva.5019 Member ✭✭✭

    @enkidu.5937 schrieb:
    and the winner is . . .

    @Garruk.6930 schrieb:
    hier in einem so wichtigen Thread

    ;)

    @Alusar.1540 schrieb:
    Starke Zusammenfassung würd dir nen Sternchen ins Hausaufgabenheft schreiben

    ehm ja hallo? Was muss man (ich) denn noch hier tun, um mindestens ein Bienchen zu bekommen?!?

    Du kriegst keins :smiley:
    Meine Bienchen, alles meins :blush:

  • enkidu.5937enkidu.5937 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 5, 2018

    @Shiva.5019 schrieb:
    Du kriegst keins :smiley:
    Meine Bienchen, alles meins :blush:

    Das ja wohl ne Frecheit hier :'( dann mahl ich mir halt selber ein Fleißbienchen, Ätschi B)

  • illo.5106illo.5106 Member ✭✭

    Lustigster Post für mich heute, alle Achtung! tl, dr:
    1. "Wenn ich jemanden nicht oneshotte, dann cheatet er."

    (Und wahrscheinlich auch:
    2. "Wenn mich jemand oneshottet, dann cheatet er.")

    "Holz ist noch rot, wenn das gedreht wird spawnt Heilo in Gram!” / "WildStar, Tera, Guild Wars,... - if it gots an engineer: +1"

    [Regional] "Ist es der Hass der Euch spielen lässt?" - Rare member of the Laveka the Dark-Hearted kill circle... suck it!

Diese Diskussion wurde geschlossen.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.