Warum nicht mal eine legendäre Rüstung in der Open World? — Guild Wars 2 Foren

AFC IM November 2018: Macht mit beim ArenaNet-Forenchat im November in den englischsprachigen Foren. Zu Gast ist diesmal das Audio-Team von ArenaNet! Die Diskussion beginnt am Montag, den 26. November im Unterforum „ArenaNet Forum Chat“.

Warum nicht mal eine legendäre Rüstung in der Open World?

Mit dem Patch nächste Woche kommt also die nächste legendäre Rüstung ins Spiel, erspielbar im PvP.

Nichts für ungut, aber ich persönlich finde es ein klein wenig unfair, dass mal wieder nur Spieler diesbezüglich bevorzugt werden, die bestimmte Inhalte spielen. Was ist mit denen, die ausschließlich nur als Open-World-Player unterwegs sind, die sich für bestimmte Inhalte wie PvP, WvW und Raids nicht begeistern können? Ach ja, die gucken halt in die Röhre wenn sie nicht wollen.

Ich möchte hier eine Diskussion dazu führen, wer mich trotzdem dissen möchte, nur zu B)

Menschen sind launenhaft, widersprüchlich, desorganisiert. Über Entscheidungen wird debattiert, Aktionen werden hinterfragt. Jedes Individuum hat das Recht auf seine eigene unbedeutende Meinung. Es mangelt Ihnen an Harmonie, Zusammenhalt, Größe. Das wird Ihr Verderben, Ihr Ruin sein.

<13

Kommentare

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭

    Ich selber bin zwar eingefleischter WvWler, aber ich unterstuetze den Vorschlag von Seven.
    Ich sehe keinen vernuenftigen Grund, der dagegen spraeche - ausser, dass ANet das anscheinend nicht will - warum auch immer.
    Allerdings hat sich damit auch jegliche Diskussion darueber erledigt - es wird nie kommen.
    Alles diskutieren wird daran nichts aendern - hier im deutschen Forum sowieso nicht...

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    Oha, na die Diskussion wird im engl. Forum schon seit Ewigkeiten geführt und dort sogar auch im Dungeon-, Fraktal- und Raidforum, das überwiegend die Hochburg der Veteranen/Hardcore-Spielern und "Non-casuals" ist. Selbst an diesem Orte sind die meisten Spieler (oder anders gesagt: die Vernünftigen) der Meinung, dass Anet schon längst eine Open World Rüstung hätte rausbringen sollen. Am besten wäre es gewesen von Anfang an damit aufzuwarten, denn man hat mit der Einführung der ersten Rüstung ja den Skrittstorm mitbekommen und später eine PvP- und eine WvW-Variante nachgelegt, um die Gemüter zu beruhigen.
    Da ich nicht im Bilde bin: Gibt es wirklich noch eine zweite legendäre Rüstung für das PvP? Finde ich ja arg merkwürdig, da der Spielmodus eigentlich nicht (mehr?) sonderlich relevant ist. E-Sporttechnisch ist GW2 bereits seit Ewigkeiten tot bzw. nicht mehr präsent und auch sonst gibt es keinen triftigen Grund eine 2. Rüstung dort nachzulegen.
    Letztendlich bin ich bei dir. Es sollte eine Open World Rüstung geben. Warum die nicht kommt kann wirklich nur Anet schlüssig begründen, alles andere sind reine Spekulationen, Verschwörungstheorien oder Wischiwaschi. Ich befürchte jedoch, dass man sich diesbezüglich auch wieder bzw. weiterhin total bedeckt hält, ähnlich wie beim Nullification-Sigil für die Requiem-Armor oder die x-te Chrono-Balance-Änderung (aber auch andere), die nicht ein einziges Mal besprochen wurden, damit man als Spieler mal versteht, warum was gemacht wurde oder was die Intention hinter den Änderungen ist.
    Es ist und bleibt ne Wundertüte - mal gibts negative "Überraschungen" und dann kommt eine Woche vorher ne Ankündigung, dass der Basar der 4 Winde etc. wieder da ist. Obwohl ich das Spiel immer noch gerne spiele und es auch gerne hier und da verteidige, das ist mein Hauptkritikpunkt, diese krass inkonsistente Informationspolitik. ^^

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Hat das PVP nicht schon die Legy-Rüstung? oO Wieso sollen sie nun noch ne zweite bekommen? Sry für die formulierung der Frage, aber ich persönlich fänd das nur wieder eine von Anets neuen kurzsichtigen Ideen, iwelche Spielmodis kurzzeitig zu beleben und dabei wichtige Dinge aussen vor zu lassen ...

    Habe damals, als sie beschlossen haben die Rüstung auch ins WVW und PVP zu bringen auch beklagt warum es die nun nicht fürs PVE gibt. Hätte ich ein wenig mehr einsatz gezeigt(Gold farmen ~~ und den letzten Boss legen ohne das ich wieder vergesse das Herz zu aktivieren x) ), könnte ich die Rüssi zwar schon haben durch den Raid, aber finds dennoch mehr als lausig da GW2 nun keine wirklich kleine Open World-Comm hat. Damals wurde das von anderen Spielern damit 'begründet' das man ja die Legys hätte(weil die halt 99% PVE sind ) und deshalb weder Rüstung noch Rücken brauche und man dafür halt mal die besagten Modis spielen soll.

    Aber ganz ehrlich, wenn man sie auf verschiedene Weise erspielbar machen will, dann bitte auch richtig und für jeden.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • ieva.5497ieva.5497 Member ✭✭
    bearbeitet November 8, 2018

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Da ich nicht im Bilde bin: Gibt es wirklich noch eine zweite legendäre Rüstung für das PvP? Finde ich ja arg merkwürdig, da der Spielmodus eigentlich nicht (mehr?) sonderlich relevant ist. E-Sporttechnisch ist GW2 bereits seit Ewigkeiten tot bzw. nicht mehr präsent und auch sonst gibt es keinen triftigen Grund eine 2. Rüstung dort nachzulegen.

    Das ist sozusagen nur T3 Skin für PvP (mit bling bling) reddit Post mit Erklärung von ANet Game Designer Phongluangtham

  • @Rima.5314 schrieb:

    Ich sehe keinen vernünftigen Grund, der dagegen spräche - außer, dass ANet das anscheinend nicht will - warum auch immer.

    Hi ich finde auch ziemlich bescheiden das man in der open World keine Legy Rüssi erspielen kann. Der Grund dafür scheint mir jedoch offensichtlich, ANet möchte das mehr Spieler WvW/Raids und PvP spielen. Ein Grund ist meiner Meinung nach WvW / PvP rückläufig sind und Raids zu Elitär also vollkommen reizlos für Otto normal Spieler.
    Und da Anet Raids nicht annähernd verändert und WvW /PvP stiefmütterlich behandelt wird es in der open World wohl keine Legy Rüssi geben vorher bekommt das WvW eher noch sein Alli System lach.

  • @dathelmut.1053 schrieb:

    @Rima.5314 schrieb:

    Der Grund dafür scheint mir jedoch offensichtlich, ANet möchte das mehr Spieler WvW/Raids und PvP spielen. Ein Grund ist meiner Meinung nach WvW / PvP rückläufig sind und Raids zu Elitär also vollkommen reizlos für Otto normal Spieler.

    Und da liegt wohl das Problem und meines Erachtens aber auch nicht die Lösung. Anstatt sich mal Gedanken zu machen, warum man diese angebotenen Spielinhalte nicht spielen möchte, versucht man es auf diesem Wege. Das aber jeder einzelne Spieler ein andere Spielauffassung hat, sich eben nicht durch das PvP, WvW oder Raids quasi quälen möchte, findet keinerlei Beachtung.

    Und ja, die Frage, warum jetzt im PvP eine zweite Rüstung implantiert wird, die stelle ich mir auch. Wir haben mit Tyria, HoT und PoF Open-World ohne Ende, dass Potenzial wäre riesig. Ich bin der Meinung, hier gehört auch endlich eine legendäre Rüstung her.

    Menschen sind launenhaft, widersprüchlich, desorganisiert. Über Entscheidungen wird debattiert, Aktionen werden hinterfragt. Jedes Individuum hat das Recht auf seine eigene unbedeutende Meinung. Es mangelt Ihnen an Harmonie, Zusammenhalt, Größe. Das wird Ihr Verderben, Ihr Ruin sein.

  • Ja sicherlich ist genug potential vorhanden ein recht aufwendige Sammlung zu gestalten, die genauso zeitaufwendig wäre wie die beschaffung der anderen. Wie viel kosten verursacht das, wie viele Personen bindet das wie lange ... Ich denke da steckt mehr dahinter als wir uns vorstellen können. Aber evtl. kann die Community ein Invest Antrag stellen mit genug Zahlen Daten und Fakten.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @I Seven Of Nine I I.5319 schrieb:
    Mit dem Patch nächste Woche kommt also die nächste legendäre Rüstung ins Spiel, erspielbar im PvP.

    Nichts für ungut, aber ich persönlich finde es ein klein wenig unfair, dass mal wieder nur Spieler diesbezüglich bevorzugt werden, die bestimmte Inhalte spielen. Was ist mit denen, die ausschließlich nur als Open-World-Player unterwegs sind, die sich für bestimmte Inhalte wie PvP, WvW und Raids nicht begeistern können? Ach ja, die gucken halt in die Röhre wenn sie nicht wollen.

    Die können Aurora herstellen. Das (bisher) einzige legendäre Schmuckteil, was einzig und alleine den Open World Spielern vorbehalten ist.
    Only WvW und Only PvP Spieler haben keine Chance die zu bekommen. Klar, ein Schmuckstück ist kein Vergleich zu einer kompletten Rüstung. Allerdings frag ich mich wo man die legendären Waffen einsortieren sollte. Die erfordern nämlich zu 99% Open World Inhalt, lediglich die Gabe der Schlacht erfordert WvW, die sogar anfangs nicht wirklich WvW erforderte. Jetzt muss man immerhin "nur" ~5Stunden im WvW verbringen.
    Auch gehe ich stark davon aus, dass mit Ende der LS4 und LS5 weitere legendäre Schmuckteile kommen werden. Immerhin war die Aussage mal, dass ein ganzer Haufen legendärer Schmuckteile geplant sei.

    Zudem haben die WvW und PvP Spieler bisher "nur" Zugang zum Statwechsel Teil der Leggy, der "Fancy Skin" blieb bisher aus (mit Ausnahme des WvW Brustteils). Die Neue PvP Rüstung hat jetzt eben auch einen tollen Skin.

    Wie dem aus sei, gegen eine Open World Variante für Legendäre Rüstungen bin ich jedenfalls nicht. Bisher ist man als PvE Spieler schließlich dazu "gezwungen" Raids zu spielen, um da ranzukommen.
    Ich denke eine Herangehensweise wie bei den legendären Waffen wäre gut. Ein wenig in die anderen Bereiche "hereinschnuppern" zu müssen ist mMn. in Ordnung.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Warum nicht für alle Modis eine Option bereit stellen? Das würde doch gut zu GW2 passen. Warum Komfort bringen, aber bei anderen Inhalten damit aufhören?
    Es müsste ja nicht mal ausgefallen sein. Die neusten legys haben ja auch nicht mehr diese langwierige 'Geschichte' hinter sich.

    Und, dass ding hinter dem MÜSSEN ist, dass das auch ganz schnell nach hinten los gehen kann. Ich kenne viele, mir eingeschlossen, die sich ihre Gabe im WVW mit 10% ehrlichen Spielen und 90% AFK-rumgammeln holen. Und so ein Zwangsschnuppern sorgt bei vielen vermutlich eher für den zwanghaften Drang sich übergeben zu müssen.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat das PVP ja nun diese Einzigartigkeit erhalten, dass sie die Farben oder so, von dem glow ändern können, was anderen Modis vorbehalten ist. Ob diese änderung auch in den anderen Modis nocht kommt? Bestimmt.
    Aber nichtsdestotrotz hat Anet sich dazu entschieden, dies erstmal NUR im Pvp raus zu bringen, was wieder zu einem 'Zwangsschnuppern' wird, für die sehr Persistenten Leute da draussen, von denen ich mehr als mir lieb war die letzten Jahre in GW2 kennen lernen durfte.
    Die Frage ist nur erneut, wie das bei den alteingesessenen Modi-Spielern so ankommt, wenn diese leute mit ihrer eigenen Spielweise dort einmarschieren.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Warum nicht für alle Modis eine Option bereit stellen?

    Ich schätze darauf wird es letztendlich hinauslaufen. Dass man aber neue Legendäre Gegenstände zusammen mit, bzw. im Zusammenhang mit, neuem Content veröffentlicht und nicht alles für alle Spielmodi sofort "rausschmeisst", ist ja schon irgendwo logisch.

    Ich sehe das Thema Legy im allgemeinen als "noch nicht fertig", etwas was Stück für Stück dazukommt, wie die Story auch.
    Erstes "Ziel" wäre der Punkt an dem ich einen Charakter komplett legendäre ausrüsten kann, wozu aktuell noch alle Schmuckteile, bis auf ein Accessoire, fehlen.
    Das nächste wäre die Möglichkeit mehrere Charakterelegendär Ausrüsten zu können. Die neuen legendären Waffen, die Rückenteile und das Accessoire kann man bisher nur einmal herstellen.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Nya, zumindest die alten Legys kann man, wenn ich mich nicht total irre, so oft herstellen wie man will. Warum das bei den neuen unterbunden wurde versteh ich da absolut net, wobeis mich auch net stört, find jeden Bau ein Krampf, selbst wenn ich persönlich schon lange nich mehr aktiv für son teil gefarmt habe.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭

    Warum das bei den neuen unterbunden wurde versteh ich da absolut net

    Weils einfach unnoetig ist, die nen zweites Mal zu bauen.
    Wer wirklich nen zweites neues Legy haben will, baut sich einfach nen altes und legt den Skin vom neuen drueber...

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Vinceman.4572Vinceman.4572 Member ✭✭✭

    @ieva.5497 schrieb:

    @Vinceman.4572 schrieb:
    Da ich nicht im Bilde bin: Gibt es wirklich noch eine zweite legendäre Rüstung für das PvP? Finde ich ja arg merkwürdig, da der Spielmodus eigentlich nicht (mehr?) sonderlich relevant ist. E-Sporttechnisch ist GW2 bereits seit Ewigkeiten tot bzw. nicht mehr präsent und auch sonst gibt es keinen triftigen Grund eine 2. Rüstung dort nachzulegen.

    Das ist sozusagen nur T3 Skin für PvP (mit bling bling) reddit Post mit Erklärung von ANet Game Designer Phongluangtham

    Ah, danke. Es gibt also keine zweite Rüstung, sondern nur einen Skin. Das relativiert dann doch vieles. Bin jedoch auch weiterhin für eine legendäre Open World Rüstung, auch wenn ich alle aus den Raids besitze.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @Rima.5314 schrieb:

    Warum das bei den neuen unterbunden wurde versteh ich da absolut net

    Weils einfach unnoetig ist, die nen zweites Mal zu bauen.
    Wer wirklich nen zweites neues Legy haben will, baut sich einfach nen altes und legt den Skin vom neuen drueber...

    Und was ist mit dem Rücken und dem Schmuck?
    Mag ja sein, dass du es unnötig findest, aber es gibt vermutlich viele die diese Teile mehrfach machen wollen würden. Kiroho scheint einer davon zu sein.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Open world ist kein eigener Spielmodus.
    Die 3 Grundpfeiler von Gw2 sind PvE,PvP & WvW.

    Da die Entwicklung einer legendären Rüstung (mit Effekten) sehr viel Zeit (2 x 1 Jahr) in Anspruch nimmt ist das mit hohen Kosten verbunden.
    Anet hat sich vor Jahren dazu entschieden die PvE Rüstung in die Raids zu packen, eine neue "open world" Rüstung wird daher eher nicht geben. Was ich mir vorstellen könnte das irgendwann eine alternative Beschaffungs-Möglichkeit kommt. Würde sich wohl auch finanziell auszahlen (Gold->Gem) da das dann mit ungemein hohen Ingame-Kosten verbunden sein wird. Es hat mich damals bei release in etwa 5-6k Gold gekostet alle 3 Rüstungen herzustellen und zusätzlich "musste" ich noch raiden.
    Alles unter 1k gold/Stück würde ich da noch als geschenkte Leggy ansehen, da Anet in seinen Sammlungen relativ casualorientiert arbeitet (Press F for legenday armour).
    Da weiß ich dann auch nicht wieviele sich diese Rüsung dann machen würden, da ja bereits die 250G für die Episode 4 Rüstung scheinbar unleistbar waren. Ob sich da die Kosten <-> Nutzen Rechnung für Anet lohnt bezweifle ich.
    Unpopular Opinion: Raids gibt es seit 2 Jahren, da hätte man auch relativ casual die benötigten 150 LI´s Sammeln können. Die paar extra Kills für die Sammlung wären vermutlich auch noch drinnen gewesen, sei es durchs kaufen oder (nicht vergessen es is ein MMO mit anderen Spielern) mal einen Gildenkollegen fragen können ob man mal abstauben darf.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    Wir reden hier nicht von NEUEN Rüstungen. Soweit ich weis hat das WVW und das PVP auch keine NEUEN Rüstungen bekommen.
    Ich meine ... über diese Alternative beschaffungsmöglichkeit reden wir die ganze zeit, falls du das nicht verstanden zu haben scheinst. Im PVP und WVW gibts auch nur diese alternative Beschaffungsmöglichkeit.

    Und dein 'relativ leicht' wäre auch wieder mit einem Zwang verbunden und sehr viel Pug-geflame, wenn da 'casuals' versuchen würden raiden zu gehen.
    Vor Monaten habe ich selber noch sehr viele Casuals, mit Freunden durch Raids gezogen und ich weiß, es ist schwer von der eigenen meinung abzuweichen und zu glauben das es verschiedene Individuen da draussen gibt. Aber selbst wenn gewisse Leute bereit sind dazu, etwas zu bringen, zu üben, gibt es genug Leute die dennoch nicht das gewünschte Niveau erreichen.
    Und klar gibt es für solche Leute auch Raid-Gilden da draussen, ich war in einigen von diesen und glaub mir, in solchen Gilden braucht man sehr viel Geduld(und ein dickes Fell, gerade als Frau). Denn ich persönlich hab es dort nie lange ausgehalten, da mehrfaches wipen da einfach an der Tagesordnung liegt.
    Ich habe den Vorteil, dass ich durch Kontakte andere Gilden getroffen habe, wo man selber dann auch tatsächlich mal DMG bringen konnte, zwecks guten Mesmer und wo man first try die Bosse gekillt hat, weil es keine einzelnen Individuen gab, die sich zwar angestrengt haben, aber halt dennoch immer ieinen Gruppen-tötenden Fehler gemacht haben.
    Aber als Casual, der das einfach nur macht wegen Shiny~, der wird da sehr schnell resignieren.
    Und ich kenne sehr wenig Leute, die Zeug einfach nur 'abstauben' wollen. Vor allem weil du nicht einfach abstauben kannst für die Legy Rüstung, da gibt es einige Erfolge, die Casuals das genick brechen werden. Auch wenn jemand wie du, diese vermutlich als total einfach einstuft. Denn ka ob du die Rüstung selber hast, aber zum ende hin braucht es mehr, als nur ein paar Kills. Das sind zwar nicht viele Erfolge, aber sie sind halt da.

    Ich will das ungern wieder zu einem Raid-Thread verkommen lassen. Aber dass Versprechen wurde schon lange gebrochen von Anet, es gibt die Rüstungen nun schon sehr lange auch fürs WVW und PVP, also können sie das ruhig auch in die Open World einführen. Ganz einfach, gleiches Recht für alle. Wenn schon Versprechen brechen, dann aber bitte auch richtig.

    Ps.: Damit will ich übrigens nicht sagen das Raids schwer wären, Raids sind nicht elitär(zumindest nicht nach normalen MMO-Maßstäben). Aber GW2 hat eine sehr ... spezielle Community und das meine ich ebenfalls nicht negativ. Damit meine ich nur, dass mir in diesem Spiel besonders aufgefallen ist, dass die 'Casuals' besonders ... Casualistisch sind und das oft nicht aus eigener Schuld. Diese Leute sind meist die Engagiertesten, aber der größte Einsatz bringt einem nix, wenn man sich nicht verbessert. Und leider ist das im Leben nun mal so, es gibt für jeden Dinge, wo er einfach schlecht drin ist, egal wie viel er oder sie übt.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Ich will das ungern wieder zu einem Raid-Thread verkommen lassen. Aber dass Versprechen wurde schon lange gebrochen von Anet, es gibt die Rüstungen nun schon sehr lange auch fürs WVW und PVP, also können sie das ruhig auch in die Open World einführen. Ganz einfach, gleiches Recht für alle. Wenn schon Versprechen brechen, dann aber bitte auch richtig.

    Nur das möchte ich, gleiches Recht für alle. Ich gönne jedem Raider, PvP'ler und WvW'ler seine legendäre Rüstung, nur warum sollte ich als jemand, der all das nicht spielen möchte, nicht auch die Möglichkeit haben dürfen?

    Ps.: Damit will ich übrigens nicht sagen das Raids schwer wären, Raids sind nicht elitär(zumindest nicht nach normalen MMO-Maßstäben). Aber GW2 hat eine sehr ... spezielle Community und das meine ich ebenfalls nicht negativ. Damit meine ich nur, dass mir in diesem Spiel besonders aufgefallen ist, dass die 'Casuals' besonders ... Casualistisch sind und das oft nicht aus eigener Schuld. Diese Leute sind meist die Engagiertesten, aber der größte Einsatz bringt einem nix, wenn man sich nicht verbessert. Und leider ist das im Leben nun mal so, es gibt für jeden Dinge, wo er einfach schlecht drin ist, egal wie viel er oder sie übt.

    Glaube mir, als eingefleischter Farmer habe ich bei denen nichts zu suchen und möchte es auch gar nicht. Wie du schon treffend sagtest, jeder hat seine speziellen Fähigkeiten/Interessen und dieses Spiel gibt jedem die Möglichkeit, seine ganz besonderen Interessen auszuleben. Ich renne da lieber stundenlang als Kommi durch das "langweilige" Lab, als mir alle Nase lang erzählen lassen zu müssen, wie ich mich wie und wann in einem Raid zu verhalten und zu spielen habe

    Menschen sind launenhaft, widersprüchlich, desorganisiert. Über Entscheidungen wird debattiert, Aktionen werden hinterfragt. Jedes Individuum hat das Recht auf seine eigene unbedeutende Meinung. Es mangelt Ihnen an Harmonie, Zusammenhalt, Größe. Das wird Ihr Verderben, Ihr Ruin sein.

  • Jak.8756Jak.8756 Member ✭✭

    @sigur.9453 schrieb:

    Raids gibt es seit 2 Jahren, da hätte man auch relativ casual die benötigten 150 LI´s Sammeln können. Die paar extra Kills für die Sammlung wären vermutlich auch noch drinnen gewesen, sei es durchs kaufen oder (nicht vergessen es is ein MMO mit anderen Spielern) mal einen Gildenkollegen fragen können ob man mal abstauben darf.

    wie soll man ich benutze mal deine worte "relativ casual die benötigten 150 LI´s sammeln" wenn man es sau schwer hat als anfänger überhaupt dort rein zukommen? ich hab ganz 2017 mehrere gilden angeschrieben ( keine elite gilden) darunter auch mehrere anfänger gilden bei keiner hats geklappt. ich hab sogar im raid lfg zusätzlich text geschrieben das ich ne gilde suche die anfänger nimmt nix und trainings raids auf deutsch hab nicht dort nie gesehen ab und an auf englisch ja aber das bringt mir nix wenn ich nichtmal die hälfte verstehe was dort geredet wird. mittlerweile hab ichs aufgegeben in raids zu kommen genauso wie CM fraktal ( ich genauso schwer dort ne gruppe zufinden) ich mach meine tägliche t4 runde und das wars

  • @I Seven Of Nine I I.5319 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Ich will das ungern wieder zu einem Raid-Thread verkommen lassen. Aber dass Versprechen wurde schon lange gebrochen von Anet, es gibt die Rüstungen nun schon sehr lange auch fürs WVW und PVP, also können sie das ruhig auch in die Open World einführen. Ganz einfach, gleiches Recht für alle. Wenn schon Versprechen brechen, dann aber bitte auch richtig.

    Nur das möchte ich, gleiches Recht für alle. Ich gönne jedem Raider, PvP'ler und WvW'ler seine legendäre Rüstung, nur warum sollte ich als jemand, der all das nicht spielen möchte, nicht auch die Möglichkeit haben dürfen?

    Und genau da wirds schwierig. Wenn man schon anfängt mit "der das nicht spielen möchte", verliert man dann recht schnell den Überblick. Nicht jeder OW Spieler macht bzw. mag die gleichen Sachen. Das fängt ja schon bei verschiedenen Maps an. Tangleth depths so als Stichwort. Da würde es dann wieder genug Spieler geben die sich beschweren da sie eine von Ihnen ungeliebte Aktivität nachgehen müssen. (Div. JP´s, Meta Events, Maps, Abenteuer,Farms, Achievments,.....).
    Deine "gleiches Recht für alle" existiert bereits, da JEDER der Hot/Pof besitzt jederzeit Raids/Pvp/WvW machen könnte. Ich verstehe schon deinen Ansatz, bzw. auch die Grüne dahinter. Und die Beschaffung eines Legendären Gegenstandes so einfach zu gestallten das wirklich JEDER es ohne Probleme schafft spricht dann hald doch gegen die Designphiliophie eines solchen Gegenstandes.
    Ich gönne auch OW Spielern Ihre Leg.Rüstung, nur sind die Chancen darauf wie oben beschrieben eher gering,.Für Anet fallen Raid,Fraktale,OW,Story, Dungeons,JP´s nun mal alle in die PVE Kategorie und da gibts hald schon eine Rüstung. Jetzt für einer der (zugegebener Maßen großen) Unterkategorien noch eine Rüstung kommen sollte, würden Liebhaber der anderen auch gleich aufschreien. Wäre schwer für Anet da mit einen Win-Win rauszukommen.

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    Ich muss immer in die Open World wenn ich nen Legy machen will.Selbst bei der Raid Rüstung muss ich Meta Events machen.Habe ich auch kein Bock drauf...Verstehe nicht wie man sich über sowas beschweren kann.Wenn ihr es net spielen wollt,lasst es.Wenn ihr den Skin aber unbedingt haben wollt,muss man eben mal was für tuen.Sind ja hier net in Ich bekomme alles geschenkt was ich will.Wobei GW2 schon sehr casual ist und fast alles sehr leicht zugänglich ist

    Für mich hat ne Legy Rüstung nichts im Open PvE zu suchen.Was sollte mann daür auch machen? Weltenbosse,Maps erkunden.farmen? Muss man bei den jetzigen Legys doch sowieso schon.

    Ich fände es eigentlich mal gut wenn man nen coolen Skin oder ne Legy durch ne schwierige Herausforderung bekommen würde.Dann wäre der auch mal was wert und der ein oder andere würde sich mal mit dem Spiel beschäftigen.Denn selbst Raids kann man ja sogar kaufen und anscheind machen das die Leute sogar. WTF...

    Wir haben noch Platz - https://www.ldn-gilde.com/

  • @Jak.8756 schrieb:

    @sigur.9453 schrieb:

    Raids gibt es seit 2 Jahren, da hätte man auch relativ casual die benötigten 150 LI´s Sammeln können. Die paar extra Kills für die Sammlung wären vermutlich auch noch drinnen gewesen, sei es durchs kaufen oder (nicht vergessen es is ein MMO mit anderen Spielern) mal einen Gildenkollegen fragen können ob man mal abstauben darf.

    wie soll man ich benutze mal deine worte "relativ casual die benötigten 150 LI´s sammeln" wenn man es sau schwer hat als anfänger überhaupt dort rein zukommen? ich hab ganz 2017 mehrere gilden angeschrieben ( keine elite gilden) darunter auch mehrere anfänger gilden bei keiner hats geklappt. ich hab sogar im raid lfg zusätzlich text geschrieben das ich ne gilde suche die anfänger nimmt nix und trainings raids auf deutsch hab nicht dort nie gesehen ab und an auf englisch ja aber das bringt mir nix wenn ich nichtmal die hälfte verstehe was dort geredet wird. mittlerweile hab ichs aufgegeben in raids zu kommen genauso wie CM fraktal ( ich genauso schwer dort ne gruppe zufinden) ich mach meine tägliche t4 runde und das wars

    Deine Erfahrung dazu tut mir leid. Hierzu möchte ich aber sagen das es genug Raid Lern Gilden gibt, auch auf Deutsch, bzw. Gilden die mit Anfängern rumlaufen. (wir nehmen zb. auch Montags falls 1-2 Leute fehlen PuGs mit "no exp needed" mit, obwohl wir sicher ned zu den besten Raidern gehören). Allein hier im Forum suchen ja einige GIlden Leute für raids/fraktale mit Leisungsstand Whatever. Falls du allerdings den "schnellen Erfolg" sucht, gebe ich dir natürlich recht, das ist dann schwieriger. Wir haben hald auch alle mit 0Li angefangen. Mittlerweile gibt es allerdings auch schon leichtere Bosse die mit Sicherheit nicht ganz unabsichtlich so released wurden , bzw. werden seit neuesten ja auch LI´s für Pre Events hergegeben.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    Und schon sind wir wieder bei, "Ihr wollt ja alles nur geschenkt haben", hach, ich liebe die Diskussionen in Foren x).

    @Storm.7450 schrieb:
    Ich fände es eigentlich mal gut wenn man nen coolen Skin oder ne Legy durch ne schwierige Herausforderung bekommen würde.Dann wäre der auch mal was wert und der ein oder andere würde sich mal mit dem Spiel beschäftigen.Denn selbst Raids kann man ja sogar kaufen und anscheind machen das die Leute sogar. WTF...

    Genau das waren ja die Raids und was ist daraus geworden? Daran sieht man, dass GW2 halt einfach kein Spiel dafür ist.
    CM's wären noch das was da am nächsten käme.
    Wenn du Herausforderung suchst, solltest du dir ein Spiel mit der entsprechenden Community suchen.

    @Jak.8756 das mit dem CM kenn ich. Übers LFG kannst das gänzlich vergessen. Ich hatte glück das ich die beiden cm's einmal machen durfte(bzw Alptraum auch schon mehrmals), weil ich mal ne super t4 gruppe hatte und die gefragt hatten und es denen egal war das sie 2 Unerfahrene dabei hatten.
    Und auch in relativ angenehme Raid-Gruppen reinzukommen, ist wie ich finde, auch schwerer geworden. Wie gesagt landet man entweder in denen, die das genau so casual machen und es vollkommen okay finden das sie jede woche tausend Wipes hinlegen. Oder man kommt in die Gruppen die einem kaum Zeit lassen sich weiterzuentwickeln. Die dazwischen fand ich dann oft menschlich unangenehm.
    Die Gilde, wo ich meine Erfolge gemacht hatte, war auch nur eine Zweckgemeinschaft für mich. Da gabs zwei Leute die ich wirklich gut mochte und wo ich noch heute mit einem in regen Kontakt stehe und der mir hilft, wenn ich iwas brauche, aber der Rest. Einfach nur unangenehm.
    Ich persönlich hab die Erfahrung gemacht, dass Raids zwar Gruppencontent sind, aber man dort am weitesten kommt wenn man sich selber der nächste ist. So waren zumindest die Menschen die ich dort kennen gelernt habe und weshalb ich iwann aufgehört habe zu suchen und zu helfen.
    Der gute Sigur hätte dir ja anbieten können, dich auf seine Friendlist zu packen und dich mal mitzunehmen, wenn er mal wieder non-exp-leute sucht. Aber daran merkt man einfach perfekt, dass immer nur viel geredet wird ^^.

    In einer Sache muss ich da den anderen aber Recht geben. Letztendlich, ist es nur ein Skin wo man paar Sachen ändern kann. Das geld und die zeit die ihr da reininvesteiren würdet, könntet ihr auch lieber in Aufgestiegene Rüstungen stecken.
    Und die wenigsten Raider die ich kenne, nutzen die Rüstung sogar. Viele überskinnen diese, oder nutzen sie wie ein aufgestiegenes Set, da das swappen so nervig ist(und auch gar nicht so oft von nöten, also wozu der umstand).
    Den einzigen nutzen den ich persönlich sehe, ist wirklich für das WVW. Denn da kenne ich Leute die vorher einige Sets in ihrem Inventar hatten, für jede Situation, was nun ausbleibt und sie somit mehr Platz haben.
    Alle anderen Spielmodi ... meiner Meinung nach nur großer Luxus, den die wenigsten dann auch wirklich nutzen.
    Und ja, ich weiß, es gibt die Rüst-messies. Kenne selber so jemanden, der das macht wegen unserer Gilde um diese durch jedwege Situation ziehen zu können. Solche Leute haben aber in der Regel auch keine Angst vor Raids.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    Jup Raids sind zu einfach wenn man sich ein wenig mit beschäftigt.Fraktal CMs auch.Ich meine in anderen Spielen hat man auch hardcore modi. GW2 ist schon fast geschenkt. Und ich soll nen anderes Spiel spielen.Sorry ich mag das Spiel,vielleicht sollten sich die Leute die was geschenkt bekommen wollen nen Singleplayerspiel mit Modi raussuchen.Wer hat den hier nen Problem???

    Ich kanns nur eben auch net mehr hören das sich leute beschweren obwohl das Spiel sowieso schon so einfach ist.Wir sind in nem MMORPG!

    Wir haben noch Platz - https://www.ldn-gilde.com/

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    @Storm.7450 schrieb:
    Jup Raids sind zu einfach wenn man sich ein wenig mit beschäftigt.Fraktal CMs auch.Ich meine in anderen Spielen hat man auch hardcore modi. GW2 ist schon fast geschenkt. Und ich soll nen anderes Spiel spielen.Sorry ich mag das Spiel,vielleicht sollten sich die Leute die was geschenkt bekommen wollen nen Singleplayerspiel mit Modi raussuchen.Wer hat den hier nen Problem???

    Ich habe gar kein Problem, ich hab das nur so formuliert, auf grund deiner Formulierung ^^. Ich habe nämlich auch schon genug Beiträge geschrieben, dass ich schwere Modis sehr begrüßen würde.
    Nur sieht die Realität nun mal anders aus. GW2 ist kein Spiel für solche modis, sonst gäbe es diese schon lange. Bzw, würden diese Modis nicht nach dem kleinsten Aufschrei rutneregeschaubt werden, denn Aufschreie gibt es in GW2 genug, nur komischerweise wird vor allem auf diese zu 99% sofort gehört.
    Und warum Leuten etwas verwehren, nur weil man selber es gerne schwerer hätte?
    Selbst wenn sie es wirklich geschenkt bekommen würden, wie du hier behauptest, inwiefern würde dir das schaden?
    Oder war es vielleicht doch net so einfach und du missgönnst es den Leuten, die es (nach deiner Sicht) einfacher haben könnten?
    Aber hey, ich will hier keine Vermutungen aufstellen. Jeder Mensch gönnt anderen natürlich ihre Dinge die sie gerne möchten und niemand würde auch nur einen Gedanken daran verschwenden das Menschen unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten besitzen und diese missbilligenx).

    @Storm.7450 schrieb:

    Ich kanns nur eben auch net mehr hören das sich leute beschweren obwohl das Spiel sowieso schon so einfach ist.Wir sind in nem MMORPG!

    Das kann ich durchaus verstehen, nur sehe ich das hier nicht als rumheulen, sondern einfach eine Spielerweiterung.
    Wie gesagt, war die Legy Rüstung ja nicht mal für PVP und WVW vorgesehen, die sollte Raid-exklusiv sein. Was mich damals z.b. auch richtig gewurmt hatte, als plötzlich gesagt wurde, nö haben uns anders überlegt. Ich hatte mich damals richtig reingehangen und mich durch mehrer Raid-Gruppen gekämpft die, sorry, grottenschlecht waren(und das sage ich als Obernoob), einfach um Erfahrung zu sammeln und zu lernen. Und für mich, wie gesagt, war das nie einfach, weil ich kein mega krasser ober-hardcore gamer bin wie ihr es vielleicht seid. Für mich, die sich so viel mühe gegeben hat und so viel Zeit in ein Spiel investiert hat um etwas exclusives zu erreichen, war das wie ein Schlag ins Gesicht.
    Aber letzenendes, war es an sich auch nix schlimmes. Denn Exklusivität ist sowieso so ne Sache. Ich war damals genauso wie der TE von dem Vier-Winde-Erfolg-Thread im englischen Forum, der es schrecklich fand das nun auch Neulinge diesen Erfolg nachholen können. Und ich weiß nicht ob man so sein möchte ^^''.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Ne von mir aus können die das geschenkt bekommen.Finde es nur dreist rumzumeckern das es für Open World noch keine legy Rüstung gibt.Den die anderen Legys sind jetzt auch net gerade schwer.Und wenn man es haben möchte sollte man sich überwinden können auch mal andere Modi zu spielen.

    Wir haben noch Platz - https://www.ldn-gilde.com/

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Und schon sind wir wieder bei, "Ihr wollt ja alles nur geschenkt haben", hach, ich liebe die Diskussionen in Foren x).

    @Storm.7450 schrieb:
    Ich fände es eigentlich mal gut wenn man nen coolen Skin oder ne Legy durch ne schwierige Herausforderung bekommen würde.Dann wäre der auch mal was wert und der ein oder andere würde sich mal mit dem Spiel beschäftigen.Denn selbst Raids kann man ja sogar kaufen und anscheind machen das die Leute sogar. WTF...

    Genau das waren ja die Raids und was ist daraus geworden? Daran sieht man, dass GW2 halt einfach kein Spiel dafür ist.
    CM's wären noch das was da am nächsten käme.
    Wenn du Herausforderung suchst, solltest du dir ein Spiel mit der entsprechenden Community suchen.

    Und das "dann spiel doch ein anderes Spiel" ist das bessere Argument?

    Der gute Sigur hätte dir ja anbieten können, dich auf seine Friendlist zu packen und dich mal mitzunehmen, wenn er mal wieder non-exp-leute sucht. Aber daran merkt man einfach perfekt, dass immer nur viel geredet wird ^^.

    Hab nicht den Gruppenlead, und Erfahrungsgemäßg geht LFG schneller, bei interesse kann man mich aber gerne IG anschreiben, aber zu 100% kann ich keinen Platz zusagen.
    Den Rest von deinen Kommentar hättest du dir sparen können, oder soll ich auch Mutmaßungen anstellen warum es bei dir und Raids ned klappt?

  • Naja ich bin ins open pve für die legy rüstung gegangen und habe keinen forenbeitrag geschrieben das ich ne rüstung die man nur durch raids bekommt lieber hätte...

    Wir haben noch Platz - https://www.ldn-gilde.com/

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 9, 2018

    @sigur.9453 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Und schon sind wir wieder bei, "Ihr wollt ja alles nur geschenkt haben", hach, ich liebe die Diskussionen in Foren x).

    @Storm.7450 schrieb:
    Ich fände es eigentlich mal gut wenn man nen coolen Skin oder ne Legy durch ne schwierige Herausforderung bekommen würde.Dann wäre der auch mal was wert und der ein oder andere würde sich mal mit dem Spiel beschäftigen.Denn selbst Raids kann man ja sogar kaufen und anscheind machen das die Leute sogar. WTF...

    Genau das waren ja die Raids und was ist daraus geworden? Daran sieht man, dass GW2 halt einfach kein Spiel dafür ist.
    CM's wären noch das was da am nächsten käme.
    Wenn du Herausforderung suchst, solltest du dir ein Spiel mit der entsprechenden Community suchen.

    Und das "dann spiel doch ein anderes Spiel" ist das bessere Argument?

    Der gute Sigur hätte dir ja anbieten können, dich auf seine Friendlist zu packen und dich mal mitzunehmen, wenn er mal wieder non-exp-leute sucht. Aber daran merkt man einfach perfekt, dass immer nur viel geredet wird ^^.

    Hab nicht den Gruppenlead, und Erfahrungsgemäßg geht LFG schneller, bei interesse kann man mich aber gerne IG anschreiben, aber zu 100% kann ich keinen Platz zusagen.
    Den Rest von deinen Kommentar hättest du dir sparen können, oder soll ich auch Mutmaßungen anstellen warum es bei dir und Raids ned klappt?

    Ersteres habe ich begründet, an denjenigen, an den es auch ging x) . Das es ein guter Kommentar war, hab ich nie behauptet.

    Und zweiteres , wo mutmaße ich da irgendwas? Das sind meine Erfahrungen mit Raids, dabei habe ich nirgends behauptet das ich perfekt wäre(kritisiere mich sogar oft genug selber hier im Forum und in den Gruppen sowieso, da ich tatsächlich ziemlich perfektionistisch bei sowas bin ^^''). So wie ihr eure Erfahrungen hier mitteilt, wie einfach doch alles sei. Oder darf man in deiner Welt keine gegenteilige meinung haben?

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Wie könnte denn eine open world legendäre Rüstung zu bekommen sein? Habt ihr da Ideen?
    Z.B. pro Tag und pro HoT Meta je eine Marke (wie die Legendären Einsichten) und wenn man 300 Marken hat, kann man den Precursor craften?

    Ich wäre auch für eine pve Rüstung, aber egal wie Anet dies auch umsetzen würde, die Diskussionen im Forum würden bestimmt weitergehen, da jeder von pve was anderes erwartet:
    Events, farmen, Story…:
    „Was soll das? Ich muss dafür Serpent Ire und Triple Trouble machen?“
    „Dafür muss ich ja 6 Monate auf den HoT Maps farmen! Das geht ja gar nicht!“
    „Jetzt soll ich für die Rüstung z.B. Hearts and Minds spielen (oder Story Erfolge), das ich alleine nicht schaffe, weil es zu schwierig ist? Ich dachte, ich bekomme die von den normalen Weltbossen.“
    „Wie jetzt? Man braucht nur 200 beliebige Weltbosse, bei denen man afk die 1 drückt und bekommt dafür eine Legendary!? Und ich verbringe Stunden damit, endlos zu wipen bis Matthias und Xera endlich liegen!“

    Anet müsste entweder ein "time-gate" hinterlegen, damit die Rüstung ähnlich lange dauert wie die anderen 3, oder ein "skill-gate", welches aber dann wieder zu "ich will easy mode" führt.

<13
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.