Dungeon/Raids/Fraktale in Addons oder Erfahrungspunkte aus dem Grundspiel in Addons anrechnen — Guild Wars 2 Foren

Dungeon/Raids/Fraktale in Addons oder Erfahrungspunkte aus dem Grundspiel in Addons anrechnen

Hallo liebe Community,

Es wäre sehr schön wenn man entweder Erfahrungspunkte für Addons aus dem Grundspiel angerechnet bekommt oder das man in Addons Dungeons hätte wo man die Charaktere auch ähnlich schnell leveln könnte - 70% EXP per Level wie im Dungeon. E gibt zurzeit weder Gem-Items noch normale Wege um den Charakter in Addons schnell zu leveln außer villeicht HP-Trains/Schlepper.

Kommentare

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭

    E gibt zurzeit weder Gem-Items noch normale Wege um den Charakter in Addons schnell zu leveln

    Auf den LS-Karten gibt´s die Moeglichkeit sich 30% XP-Boost freizuschalten.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Davon mal abgesehen sind die EP selten das Problem. In HoT kriegst du die EP schneller als die Punkte. In PoF fand ich es relativ ausgeglichen.

    Gruß Mortiferus,
    Mitglied der Legion des Nebels.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Ohne jemanden angreifen zu wollen, aber solche Kommentare zeigen mir immer wieder, dass ich falsch liege und Menschen wirklich für alles zahlen würden.

    Man bekommt doch so schnell EXP, auch schon mit 'normalen' Bosstern, oder auch ohne. Ich kenne zumindest niemanden wo am Ende die EXP mangeware waren, sondern eher wie Mortiferus schreibt, die Punkte.
    Am Anfang bin ich auch immer ungeduldig wenn iwas neues kommt und ich so schnell wie möglich die EXP sammeln will, da ich Punkte in Übermaß habe, aber wenn man erstmal 1-2 Events sieht man erstmal, wie verwöhnt man eiegetnlich ist.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Man bekommt doch so schnell EXP, auch schon mit 'normalen' Bosstern, oder auch ohne. Ich kenne zumindest niemanden wo am Ende die EXP mangeware waren, sondern eher wie Mortiferus schreibt, die Punkte.

    Naja, wenn man erst keine Punkte hat und die EXP damit rausgeworfen wird um an Ende der Karte endlich einen Punkt bekommt, dann muss man schon EXP farmen, um weiter zu kommen. Das ist dann nervig, besonders, wenn man bedenkt, dass man vorher die zwanzigfache Summe an EXP verlohren hatte. Mit einer bereits erforschten Karte EXP zu bekommen dauert halt lange.

  • Ich plädiere erneut für den Durchgespielt-Button. Da gibt es solche Probleme nicht ^^

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @MrMaus.3749 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Man bekommt doch so schnell EXP, auch schon mit 'normalen' Bosstern, oder auch ohne. Ich kenne zumindest niemanden wo am Ende die EXP mangeware waren, sondern eher wie Mortiferus schreibt, die Punkte.

    Naja, wenn man erst keine Punkte hat und die EXP damit rausgeworfen wird um an Ende der Karte endlich einen Punkt bekommt, dann muss man schon EXP farmen, um weiter zu kommen. Das ist dann nervig, besonders, wenn man bedenkt, dass man vorher die zwanzigfache Summe an EXP verlohren hatte. Mit einer bereits erforschten Karte EXP zu bekommen dauert halt lange.

    Du verlierst nur dann Exp, wenn Du wirklich eine lange Zeit lang überhaupt garnichts machst, um Beherrschungspunkte zu bekommen. Ist eine Beherrschung fertig, landen die Exp nämlich automatisch in der nächsten und das solange, bis alle verfügbaren Beherrschungen voll sind.
    Wer es so weit kommen lässt, dass er seine Exp verliert, der hat in meinen Augen schlichtweg selber schuld, weil er sich nicht um die Punkte gekümmert hat. Exp sammeln ist eben nicht das einzige, was zu den Beherrschungen gehört.
    Und spätestens seit der LS3 gibt es auch mehr als genug Punkte, auch wurden viele Abenteuer leichter gemacht.
    Die Behauptung, dass es zu wenige HoT Beherrschungspunkte gäbe, ist seitdem also veraltet und nicht mehr zutreffend.

    Was PoF angeht, wer da seine Beherrschungen schnell vollbekommen möchte, dem kann ich die Abenteuer empfehlen. Wer den Greifen hat, natürlich auch die Greifenstrecken.
    Um die letzten beiden Rollkäfer Beherrschungen zu Füllen, braucht man bspw. nur 5 Greifenstrecken auf Gold (was jetzt nicht so schwer ist).
    Wenn man bedenkt, dass man die Greifenstrecken, ebenso wie die anderen Abenteuer, täglich abschließen kann und es pro Map (LS maps inklusive) mindestens 1 Abenteuer und 2 Greifenstrecken gibt, braucht man quasi keine andere Exp Quelle mehr.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @kiroho.4738 schrieb:
    Um die letzten beiden Rollkäfer Beherrschungen zu Füllen, braucht man bspw. nur 5 Greifenstrecken auf Gold (was jetzt nicht so schwer ist).

    Bitte schließe nicht von dir auf andere. Allerdings ist es auch ohne nervige Abenteuer oder Rennstrecken einfach die EXP-Leisten voll zu bekommen.

    Und mal ehrlich 'nervig' ist doch eh alles fernab von dem, was man persönlich am liebsten Spielt @MrMaus.3749 . Aber um ein Spiel zu haben, was nur Inhalte hat, die man super gerne spielt, müsste man dieses schon selbst Programmieren und Gestalten ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @kiroho.4738 schrieb:
    Du verlierst nur dann Exp, wenn Du wirklich eine lange Zeit lang überhaupt garnichts machst, um Beherrschungspunkte zu bekommen. Ist eine Beherrschung fertig, landen die Exp nämlich automatisch in der nächsten und das solange, bis alle verfügbaren Beherrschungen voll sind.
    Wer es so weit kommen lässt, dass er seine Exp verliert, der hat in meinen Augen schlichtweg selber schuld, weil er sich nicht um die Punkte gekümmert hat. Exp sammeln ist eben nicht das einzige, was zu den Beherrschungen gehört.

    Also ich habe sehr lange gebraucht, bis ich 6 Mastery im Crystal Desert zusammen bekommen habe, bis ich endlich mein Reaptor auf Level 3 bekommen habe. Meine EXP-Leiste war nach ca. 1/3 der Karte aber schon voll. Aber ein Großteil der Masteries sind eben noch nicht zu erreichen. (Skimmer-Mount/Raptor 3/Springer ist ja noch nicht vorhanden.) Raptor auf Maximum und 4 weitere Masteries zu bekommen war dann schon extrem hard. (Es sind z.B. nur 8 Mastries direkt auf der Karte.)

    Was PoF angeht, wer da seine Beherrschungen schnell vollbekommen möchte, dem kann ich die Abenteuer empfehlen. Wer den Greifen hat, natürlich auch die Greifenstrecken.

    Ich beahaupte Mal, dass wenn man PoF durchgespielt hat (das muss man ja um den Greifen zu bekommen), dann braucht Man nicht mehr viele Masteries.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 14, 2018

    Dazu muss man aber sagen, dass es, egal wo man Anfängt, als Anfänger fühlt sich immer alles schwerer an. Ich habe mich am anfang auch schwer getan zum Springer zu kommen weil ich den Wald vor lauter bäumen nicht gesehen habe und die Gilde die ich zu der Zeit hatte, auch nicht gerade hilfreich war.
    Sowas machen viele durch und, sag mir ruhig wenn ich lüge, ich würde einfach behaupten das das in jedem Game so ist. Aber irgendwann, und auch da meine Behauptung das dass in GW2 sehr viel zeitiger der fall sein wird als in anderen Spielen, erreicht man den Knackpunkt wo das von alleine läuft und man intuitiv, oder durch vorgaben schnell vorran kommt ^^.
    (Und glaube mir, dann wirst du auch in POF nur so mit Beherrschungspunkten vollgepumpt)

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • @MrMaus.3749 schrieb:

    Also ich habe sehr lange gebraucht, bis ich 6 Mastery im Crystal Desert zusammen bekommen habe, bis ich endlich mein Reaptor auf Level 3 bekommen habe. Meine EXP-Leiste war nach ca. 1/3 der Karte aber schon voll. Aber ein Großteil der Masteries sind eben noch nicht zu erreichen. (Skimmer-Mount/Raptor 3/Springer ist ja noch nicht vorhanden.) Raptor auf Maximum und 4 weitere Masteries zu bekommen war dann schon extrem hard. (Es sind z.B. nur 8 Mastries direkt auf der Karte.)

    Es gibt genügend PoF-Beherrschungspunkte über Erfolge - dort sollte man immer mal einen Blick reinwerfen. Dies gilt ebenso für die Tyria- und HoT-Punkte. Sehr viele sind übermäßig leicht zu holen über Aufgaben wie z.B. "Besuch 3 bestimmte Orte.", "Sammle 5 hiervon oder davon." oder "Bekämpfe XYZ.", ohne dass diese in langatmiges Hin- und Her oder in Warterei auf Events ausarten.
    Wer nur stumpf auf die Karte guckt hat selber Schuld. Allein die reinen PoF-Punkte - ohne die neueste LS - zu holen ist trivialer als die Punkte der anderen beiden Kategorien.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @kiroho.4738 schrieb:
    Um die letzten beiden Rollkäfer Beherrschungen zu Füllen, braucht man bspw. nur 5 Greifenstrecken auf Gold (was jetzt nicht so schwer ist).

    Bitte schließe nicht von dir auf andere.

    Ehm... wo schließe ich hier bitte von mir auf andere?
    Jede Beherrschung benötigt eine bestimmte Menge Exp und die letzten beiden Beherrschungen können nuneinmal füllen, indem man 5 Greifenstrecken auf Gold abschließt.
    Natürlich entstammen diese Informationen meiner eigener Erfahrung, dennoch bleibt es doch ein Fakt.
    Die erforderlichen Exp für Beherrschungen ist für jeden Spieler gleich, ebenso wie die Exp, die man von Abenteuern bekommt.
    Man kann hier also keineswegs von "von Dir auf andere schließen" die Rede sein, sondern ist es das bloße Nennen von Fakten.

    Wieso also diese falsche Aufregung?

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @MrMaus.3749 schrieb:

    @kiroho.4738 schrieb:
    Du verlierst nur dann Exp, wenn Du wirklich eine lange Zeit lang überhaupt garnichts machst, um Beherrschungspunkte zu bekommen. Ist eine Beherrschung fertig, landen die Exp nämlich automatisch in der nächsten und das solange, bis alle verfügbaren Beherrschungen voll sind.
    Wer es so weit kommen lässt, dass er seine Exp verliert, der hat in meinen Augen schlichtweg selber schuld, weil er sich nicht um die Punkte gekümmert hat. Exp sammeln ist eben nicht das einzige, was zu den Beherrschungen gehört.

    Also ich habe sehr lange gebraucht, bis ich 6 Mastery im Crystal Desert zusammen bekommen habe, bis ich endlich mein Reaptor auf Level 3 bekommen habe. Meine EXP-Leiste war nach ca. 1/3 der Karte aber schon voll. Aber ein Großteil der Masteries sind eben noch nicht zu erreichen. (Skimmer-Mount/Raptor 3/Springer ist ja noch nicht vorhanden.) Raptor auf Maximum und 4 weitere Masteries zu bekommen war dann schon extrem hard. (Es sind z.B. nur 8 Mastries direkt auf der Karte.)

    Was PoF angeht, wer da seine Beherrschungen schnell vollbekommen möchte, dem kann ich die Abenteuer empfehlen. Wer den Greifen hat, natürlich auch die Greifenstrecken.

    Ich beahaupte Mal, dass wenn man PoF durchgespielt hat (das muss man ja um den Greifen zu bekommen), dann braucht Man nicht mehr viele Masteries.

    Das klingt jetzt vielleicht so, aber ich will Dich damit keineswegs angreifen, es soll nicht bös gemeint sein: Auch da hast Du mMn. selber schuld.
    Schließlich schreibt niemand vor, dass Du die Raptor Masterys freischalten musst, bevor Du Dir das nächste Mount holst.
    Auch zwingt Dich niemand die Raptor Masterys nur in der Kristalloase (meintest Du mit Crystal Desert oder?) zu erledigen.

    Och, das gibt es immer wieder, dass Leute die Story durch haben, ohne alle Masterys zu haben. Gibts bei HoT und auch bei PoF.
    Zudem gibt mit der LS4 5 weitere Masterys (nächste Woche 6) plus eventuell noch 3 für den Greifen selber, die man erledigen kann.
    Und wie gesagt, gibt es auch genug "normale" Abenteuer, wo man den Greifen keineswegs benötigt.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    @kiroho.4738 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @kiroho.4738 schrieb:
    Um die letzten beiden Rollkäfer Beherrschungen zu Füllen, braucht man bspw. nur 5 Greifenstrecken auf Gold (was jetzt nicht so schwer ist).

    Bitte schließe nicht von dir auf andere.

    Ehm... wo schließe ich hier bitte von mir auf andere?
    Jede Beherrschung benötigt eine bestimmte Menge Exp und die letzten beiden Beherrschungen können nuneinmal füllen, indem man 5 Greifenstrecken auf Gold abschließt.
    Natürlich entstammen diese Informationen meiner eigener Erfahrung, dennoch bleibt es doch ein Fakt.
    Die erforderlichen Exp für Beherrschungen ist für jeden Spieler gleich, ebenso wie die Exp, die man von Abenteuern bekommt.
    Man kann hier also keineswegs von "von Dir auf andere schließen" die Rede sein, sondern ist es das bloße Nennen von Fakten.

    Wieso also diese falsche Aufregung?

    Ich meinte damit deine Andeutung das es einfach sei. Bloß weil du die Greifenrennen einfach findest, muss das nicht für alle gelten ^^. Für mich war das übrigens keine aufregung, nur eine Andeutung~, sorry falls ich dich damit in irgendeiner weise angegriffen habe.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    Alles kar, dann hab ichs bloß falsch verstanden, bzw. auf den falschen Textteil bezogen. Kommando zurück, alles gut, sorry. ^^

    Zu meiner Verteidigung habe ich "nicht so schwer" und nicht "einfach" geschrieben, aber hast schon recht, gibt auch viele Leute, die nicht so gut mit dem Greifen umgehen können.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.