"Ich spiel nur für die Truhen, also lass mich in Ruhe" - Wie unfähige Spieler das PvP zerstören - Seite 4 — Guild Wars 2 Foren

"Ich spiel nur für die Truhen, also lass mich in Ruhe" - Wie unfähige Spieler das PvP zerstören

124

Kommentare

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭
    bearbeitet Juli 28, 2018

    @Elyxia.2943 bitte bittte tu mir und allen anderen in diesem Forum BITTE einen gefallen und geh zurück zur Schule oder schließe sie erst ab.
    Du verstehst weder das was andere oder DU selbst schreiben/st und biegst dir alles nur in deinem Kopf so zurecht das du damit zufrieden bist.
    Du machst dir keine Gedanken über deine Ideen und Vorschläge sondern gehst davon aus das wenn man es so und so macht das es auch genau SO ablaufen wird , was nunmal absolut nicht der fall sein wird.

  • Waveini.5239Waveini.5239 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 28, 2018

    Könnte der Thread bitte geschlossen werden? Bis auf Beleidigungen findet hier nichts mehr statt.
    "#PVP-Community"

    Die Aussage vom Threadersteller wurde Anfang Seite 2 bereits geklärt/aufgelöst/als falsch bewiesen.

    Gebe dir selber ein Upgrade vom Singleplayer zum Multiplayer und trete den Einzelschicksalen bei.

    https://de-forum.guildwars2.com/discussion/3296/einzelschicksale

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Dein Beitrag wurde zwar gelöscht @Elyxia.2943 , aber ich wollte gerne nur sagen, dass auf deine Sachen mit eingegangen wurde. Aber statt dich auf die Argumente zu konzentrieren FERTIGST du alle ab damit, dass sie ja eh keine Ahnung hätten. Du bist der jenige der von anfang an, keinerlei Erklärungen, oder Argumente zu deinen Ideen gebracht hat. Du reagierst nur auf negative beiträge, oder reagierst selber negativ oder gar nicht darauf wenn man versucht mit dir über deine Sachen da zu reden.
    Ich bin auch schon mehrfach auf deine Sachen eingegangen, andere sind mehrfach auf deine Sachen eingegangen. Aber DU bist einfach derjenige der nicht darauf eingeht und sich dann beschwert das man doch Argumente bringen soll.

    So funktioniert keine Diskussion. Du kannst nicht Argumente und dergleichen verlangen, aber diese dann nicht selber erbringen UND nicht auf die der andere eingehen, nur um sich dann als Opfer zu fühlen.

    Ich bezweifle zwar das es an kommt, aber ja~. Meine letzten Worte dazu. Ich persönlich habe kein Problem mit dem PVP. Ich spiele hier und da meine Runden und habe selten mit AFK'lern zu tun. Und von Freunden weiß ich, dass sie auch im Ranked wenig Probleme damit haben, wobei einer Legendär ist und bei den anderen ka~, auch höhere Ränge. Bzw spielen die vor allem Turniere. Wie das also weiter unten aussieht, kann ich nicht beurteilen, da ich kein Ranked mehr spiele, aus Zeit-Gründen~.
    Aber selbst so, wie schon zum 100sten mal erwähnt, wüsste ich nicht was es bringen würde das PVP weiter aufzuteilen. Und wegen den Belohnungen, andere Spiele kriegens doch auch hin?
    Zu mir hat letztens sogar einer gemeint, dass nicht die Belohnungen dran schuld waren das PVP so verkackt wurde, sondern einfach der Grund das Anet in den E-sport oder ka, wollte ohne vorher schon ein stabiles PVP-system zu haben(laut ihm war es nämlich schon immer nicht das Gelbe vom Ei, aber wie auch jetzt noch spielbar) und danach haben sie halt alles verkackt weil sie auf digen und brechen da mitspielen wollten, aus welchen Gründen auch immer.
    Wenn sie die Belohnungen verschieben, wenn sie ganze Bereiche abschaffen würden, dann wären 10min Wartezeit vermutlich noch super schnell in Gegensatz zu der Reelen Wartezeit auf die dich dann einstellen müsstest.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Juli 30, 2018

    Ach gemeint sind auch nicht alle pve Spieler, das hat der TE aber auch gut auf den Punkt gebracht, schade ist das man gleich angegriffen hat, statt drüber nachzudenken.
    Zu den Fakten, für die schönen Flügel musst du mehr als eine Klasse im ranked spielen.
    Statt die Klasse einzuspielen z.b. im unranked, geschieht dies im ranked, was ich fatal für die eigenen Mitspieler halte, bewusst etwas zu spielen, was man nicht zu 10 % spielen kann, dies wird für die Belohnung aber in kauf genommen und ist nicht wirklich hilfreich.

    Wenn man also nun die Flügel auch im hotjoin bekommt, zu beginn ein wenig Anleitung als eine
    Art Tutorial durchspielt, wo die Grundlagen spielerisch vermittelt werden, vieleicht sogar auf die Rolle/build im spiel vorbereitet, was wesentlich die Qualität steigern würde, zumindest hoffe ich das.
    In meinem Vorschlag ging es darum Spieler aus dem pve für pvp zu begeistern und neuen Spielern einen leichteren Zugang zum pvp zu verschaffen, damit das pvp nicht stirbt.

    Nun kommt der Hammer, das pvp was so zu 100 % wiederbelebt wird, stirbt, weil ? deswegen fällt es mir schwer auf irgendwas einzugehen, die größten Nutznießer sind pve Spieler in diesem Vorschlag, aber auch alle anderen die pvp spielen wollen, weil das ist ein enormer Vorteil, wenn man in der Warteschlange steht, dann kann es auch gerne 6-10 min oder länger dauern, bis ein spiel aufgeht! Weil man ja nebenbei hotjoin spielt, hier wäre zumindest etwas neues möglich, also so eine art Warteschlangenkarte zum einspielen.

    Warum ich auf das hotjoin poche, es ist schon vorhanden, wird völlig falsch verwendet, sollte nur verbessert werden und kostet so weniger als vieles andere, dank auto balance, nachsetzfunktion sogar fairer als unranked.

    Was ich aber am meisten vermisse ist das zuschauen, grade dort konnte man sehen, was andere spielen und es zwanglos selbst probieren, was man vermutlich sonst niemals probiert hätte, das fehlt den neuen Spielern. Grade wenn das Wort Meta fällt!

    Neuen Spielern fehlt der Raum, sie können unranked spielen oder auf einem farmserver und spielen dann ranked, oder werden zuvor ein wenig vorbereitet, hier muss die Verpackung stimmen, denn nur Vorteile hat das hotjoin leider auch nicht, weil die Umsetzung nicht perfekt war.

    Aktuelle ist die Lösung aber um ein vielfaches schlechter und trägt zum Spielersterben bei, grade neue werden so abgeschreckt.

    Alternative Vorschläge könnten für Kompromisse dienlich sein, es kostet nur zeit, die man doch für seine Freizeitbeschäftigung noch aufbringen kann, in der Hoffnung das irgendwas passiert.

  • Waveini.5239Waveini.5239 Member ✭✭

    Die Idee mit der Warteschlangen Map und dem Zuschauen sind schon Nett. So kann man sehen wie die höheren Ränge spielen. Der Zuschauermodus würde meiner Meinung nach nur in Tunieren Sinn machen.

    Generell sollte man erst ab 80 PvP spielen dürfen, da man mit Charaktererstellung keine Erfahrungen über die Klassen lernt. Ein Tutorial hat zwar was aber es gibt schon eins mit Charaktererstellung. Viel mehr kann man im PvP auch nicht ergänzen.

    Das viele PvE Spieler PvP spielen oder es Spieler gibt die nicht gut spielen ist vollkommen ok. Dafür gibt es ja die Rangeinteilung Bronze, Silber, Gold...
    Das Problem ist nur das die PvP Community nicht groß genug ist um dieses System auszufüllen und so unfähre Matches entstehen. Derzeit würde die Warteschlange auf min. 20 Minuten steigen, wenn man bessere Zuteilungen möchte und das ist einfach zu lang für die meisten Spieler. Zu manchen Zeiten vermutlich noch um einiges höher. Von Anfängern aber zu verlangen Profiorientiert zu spielen bzw. solange die Klasse zu trainieren bis man alles kann ist Blödsinn. Jeder Spieler spielt anders sowie jeder Spieler seine eigenen Grenzen hat.

    Gebe dir selber ein Upgrade vom Singleplayer zum Multiplayer und trete den Einzelschicksalen bei.

    https://de-forum.guildwars2.com/discussion/3296/einzelschicksale

  • Lilli.9814Lilli.9814 Member ✭✭✭

    Ich glaube er erklärt es sehr gut:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=L36_8cY1y9o
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/49973/a-massage-to-the-pvp-devz#latest
    ~ Es hat nicht nur mit PvP zu tun, sondern mit dem gesamten Bereich von Gw2.

    If you can dream it,
    you can do it!
    ~Dieses Forum verträgt eindeutig mehr Humor.~

  • Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    @Lilli.9814 schrieb:
    Ich glaube er erklärt es sehr gut:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=L36_8cY1y9o
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/49973/a-massage-to-the-pvp-devz#latest
    ~ Es hat nicht nur mit PvP zu tun, sondern mit dem gesamten Bereich von Gw2.

    Für dich? also er erzählt und vergleicht aus seiner Sicht, und das trifft auf dich zu? Dann stellt sich mir die Frage wenn du seine Sicht teilst, warum spielst du dann noch GW2? Ich mein es gibt noch andere Spiele und wenn du und viele hier drin so absolute over Pros sind zumindest wie sie schreiben. Nun ist euch vielleicht schon mal aufgefallen, die die richtig gut sind, nun völlig egal in welchem Bereich, ob im Sport, im Motorsport, im E-Sport das sind alles eigentlich völlig entspanne Menschen die würden nie auf die Idee kommen in einem Forum ein Beitrag zu verfassen und sich darin gegen andere Mitstreiter auszulassen, oder die Meinung anderer die auch keine Freude mehr an einem Spiel haben zu Unterstützen. Nein die Stehen einfach darüber und richten es sich so ein das sie weiterhin das tun können was ihnen Spaß macht und worin sie bisher richtig Erfolg hatten. Das man nach einer richtig miesen Leistung frustriert ist und am liebsten alles hinschmeißen möchte ist verständlich, doch dann überschläft man die ganze Sache und nach einer gewissen Zeit analysiert man die Fehler reflektiert die eigenen Fehler und versucht es das nächste mal besser zu machen. Die Spieler, ich beziehe mich nun auf GW2, die sich als Gut bezeichnen dürfen, was sie in den seltensten Fällen tun weil die Guten spielen in einer Liega und verdienen sich damit ihren Lebensunterhalt, können etwas was die andren, die weniger guten nicht können, und zwar sich selbst zu reflektieren. Erstmal den Fehler bei sich suchen, was hab ICH falsch gemacht das ich dieses PVP Match nicht gewinnen konnte? Wo kann ICH mich verbessern?
    Schlechte Spieler suchen den Fehler bei den andren, Ich hatte Laggs, im PVP Match waren nur PVE Spieler die sowieso nix können, in der Arena war ich noch nie gut, die andren sind nur fürs Truhen Farmen da und machen somit für die mehr besseren das Spielerlebnis kaputt. Im WvW sind zuviel die nix können.

    Und das ist auch das was A-net sieht, weil die die es wirklich können, kommen auch mit einer Gruppe zurecht die gerade eben ihren ersten PvP Match bestehen, die können mit der Situation umgehen und das beste aus den Gegebenheiten machen. Was soll den ein Roger Federer, wenn der Ball ins Netz fliegt, dem Schläger die Schuld geben? Oder Manuel Neuer wenn er den Ball nicht hält dem Gegner die Schuld geben? oder dem Ball?

    Denn wäre das tatsächlich ein Problem (siehe Titel des Themas) hätte A-net das längst geändert.
    Also wie kann man die Situation für sich nun verbessern?
    1. Mal aufhören den andren die Schuld geben.
    2. Den Fehler für ein Misserfolg bei sich suchen. Die andren tragen erstmal keine Schuld weil du hast ja auch verloren.
    3. Deine eigenen Fehler analysieren vielleicht mit Hilfe anderer die es in der Regel besser können.
    4. Mit den andren die es in der Regel besser können trainieren, für das bietet sich die Gildenhalle, bzw die Arena darin an.
    5. Noch mehr trainieren
    6. Mal ein reguläres Testspiel machen, und das ganze aufnehmen damit die andren sehen können was du richtig und was du falsch gemacht hast.
    7. Die Erkenntnisse als Kritik annehmen
    8. Aus deinen Fehler lernen und es versuchen das nächste mal besser zu machen.
    9. weitere Testspiele aufnehmen und analysieren lassen.
    10. die Fehler versuchen zu verbessern und stehts offen für Kritik sein, den Fehler in erster linie bei dir suchen.
    11. Gleich gesinnte suchen, die auf ähnlichem Niveau spielen um gemeinsam erfolg haben.
    12. Sich nicht mehr über andere öffentlich in Foren auslassen.
    13. Spass an der Sache haben.

    Schönen Dienstag noch
    Lg Phips

  • Lilli.9814Lilli.9814 Member ✭✭✭

    @Lotus.2917 schrieb:

    @Lilli.9814 schrieb:
    Ich glaube er erklärt es sehr gut:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=L36_8cY1y9o
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/49973/a-massage-to-the-pvp-devz#latest
    ~ Es hat nicht nur mit PvP zu tun, sondern mit dem gesamten Bereich von Gw2.

    Für dich? also er erzählt und vergleicht aus seiner Sicht, und das trifft auf dich zu? Dann stellt sich mir die Frage wenn du seine Sicht teilst, warum spielst du dann noch GW2? Ich mein es gibt noch andere Spiele und wenn du und viele hier drin so absolute over Pros sind zumindest wie sie schreiben. Nun ist euch vielleicht schon mal aufgefallen, die die richtig gut sind, nun völlig egal in welchem Bereich, ob im Sport, im Motorsport, im E-Sport das sind alles eigentlich völlig entspanne Menschen die würden nie auf die Idee kommen in einem Forum ein Beitrag zu verfassen und sich darin gegen andere Mitstreiter auszulassen, oder die Meinung anderer die auch keine Freude mehr an einem Spiel haben zu Unterstützen. Nein die Stehen einfach darüber und richten es sich so ein das sie weiterhin das tun können was ihnen Spaß macht und worin sie bisher richtig Erfolg hatten. Das man nach einer richtig miesen Leistung frustriert ist und am liebsten alles hinschmeißen möchte ist verständlich, doch dann überschläft man die ganze Sache und nach einer gewissen Zeit analysiert man die Fehler reflektiert die eigenen Fehler und versucht es das nächste mal besser zu machen. Die Spieler, ich beziehe mich nun auf GW2, die sich als Gut bezeichnen dürfen, was sie in den seltensten Fällen tun weil die Guten spielen in einer Liega und verdienen sich damit ihren Lebensunterhalt, können etwas was die andren, die weniger guten nicht können, und zwar sich selbst zu reflektieren. Erstmal den Fehler bei sich suchen, was hab ICH falsch gemacht das ich dieses PVP Match nicht gewinnen konnte? Wo kann ICH mich verbessern?
    Schlechte Spieler suchen den Fehler bei den andren, Ich hatte Laggs, im PVP Match waren nur PVE Spieler die sowieso nix können, in der Arena war ich noch nie gut, die andren sind nur fürs Truhen Farmen da und machen somit für die mehr besseren das Spielerlebnis kaputt. Im WvW sind zuviel die nix können.

    Und das ist auch das was A-net sieht, weil die die es wirklich können, kommen auch mit einer Gruppe zurecht die gerade eben ihren ersten PvP Match bestehen, die können mit der Situation umgehen und das beste aus den Gegebenheiten machen. Was soll den ein Roger Federer, wenn der Ball ins Netz fliegt, dem Schläger die Schuld geben? Oder Manuel Neuer wenn er den Ball nicht hält dem Gegner die Schuld geben? oder dem Ball?

    Denn wäre das tatsächlich ein Problem (siehe Titel des Themas) hätte A-net das längst geändert.

    Schönen Dienstag noch
    Lg Phips

    Mein Lieber, kennst du irgendwelche guten Spieler persönlich? Wenn nicht, dann bitte ich dich deine Aussage zurück zu ziehen. Ich habe mit einigen Kontakt und so wie du es geschildert hast stimmt halt nicht xD Ein bisschen ja, aber sie sind auch nicht ohne. Es ist einfach so Gw2 wird in nächster Zeit wieder sterben. Arenanet arbeitet kaum an Sachen die wichtig wären. Ich denke mal einige von uns sind diese Sachen schon bewusst das nicht nur Teammitglieder schuld sind, warum sonst hätte ich PvE Spieler so verteidigt? Und außerdem ist es ein Problem, Arenanet beachtet jedoch das Deutsche Forum kaum. Außerdem gibt es sowas nicht mehr in Gw2 das sich Leute damit ihr Geld verdienen, vielleicht weil sie Streamen oder Youtube Videos machen. Aber schonmal gedacht das solche Reaktion völlig Normal sind? Es ist Menschlich xD

    If you can dream it,
    you can do it!
    ~Dieses Forum verträgt eindeutig mehr Humor.~

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭

    @Lilli.9814 dont feed the troll xD
    der hat doch garkeine ahnung wovon der redet und schmeißt nur irgendwas in den Raum was er aus anderen Spielen kennt.

  • Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭

    @Lilli.9814 schrieb:

    @Lotus.2917 schrieb:

    @Lilli.9814 schrieb:
    Ich glaube er erklärt es sehr gut:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=L36_8cY1y9o
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/49973/a-massage-to-the-pvp-devz#latest
    ~ Es hat nicht nur mit PvP zu tun, sondern mit dem gesamten Bereich von Gw2.

    Für dich? also er erzählt und vergleicht aus seiner Sicht, und das trifft auf dich zu? Dann stellt sich mir die Frage wenn du seine Sicht teilst, warum spielst du dann noch GW2? Ich mein es gibt noch andere Spiele und wenn du und viele hier drin so absolute over Pros sind zumindest wie sie schreiben. Nun ist euch vielleicht schon mal aufgefallen, die die richtig gut sind, nun völlig egal in welchem Bereich, ob im Sport, im Motorsport, im E-Sport das sind alles eigentlich völlig entspanne Menschen die würden nie auf die Idee kommen in einem Forum ein Beitrag zu verfassen und sich darin gegen andere Mitstreiter auszulassen, oder die Meinung anderer die auch keine Freude mehr an einem Spiel haben zu Unterstützen. Nein die Stehen einfach darüber und richten es sich so ein das sie weiterhin das tun können was ihnen Spaß macht und worin sie bisher richtig Erfolg hatten. Das man nach einer richtig miesen Leistung frustriert ist und am liebsten alles hinschmeißen möchte ist verständlich, doch dann überschläft man die ganze Sache und nach einer gewissen Zeit analysiert man die Fehler reflektiert die eigenen Fehler und versucht es das nächste mal besser zu machen. Die Spieler, ich beziehe mich nun auf GW2, die sich als Gut bezeichnen dürfen, was sie in den seltensten Fällen tun weil die Guten spielen in einer Liega und verdienen sich damit ihren Lebensunterhalt, können etwas was die andren, die weniger guten nicht können, und zwar sich selbst zu reflektieren. Erstmal den Fehler bei sich suchen, was hab ICH falsch gemacht das ich dieses PVP Match nicht gewinnen konnte? Wo kann ICH mich verbessern?
    Schlechte Spieler suchen den Fehler bei den andren, Ich hatte Laggs, im PVP Match waren nur PVE Spieler die sowieso nix können, in der Arena war ich noch nie gut, die andren sind nur fürs Truhen Farmen da und machen somit für die mehr besseren das Spielerlebnis kaputt. Im WvW sind zuviel die nix können.

    Und das ist auch das was A-net sieht, weil die die es wirklich können, kommen auch mit einer Gruppe zurecht die gerade eben ihren ersten PvP Match bestehen, die können mit der Situation umgehen und das beste aus den Gegebenheiten machen. Was soll den ein Roger Federer, wenn der Ball ins Netz fliegt, dem Schläger die Schuld geben? Oder Manuel Neuer wenn er den Ball nicht hält dem Gegner die Schuld geben? oder dem Ball?

    Denn wäre das tatsächlich ein Problem (siehe Titel des Themas) hätte A-net das längst geändert.

    Schönen Dienstag noch
    Lg Phips

    Mein Lieber, kennst du irgendwelche guten Spieler persönlich? Wenn nicht, dann bitte ich dich deine Aussage zurück zu ziehen. Ich habe mit einigen Kontakt und so wie du es geschildert hast stimmt halt nicht xD Ein bisschen ja, aber sie sind auch nicht ohne. Es ist einfach so Gw2 wird in nächster Zeit wieder sterben. Arenanet arbeitet kaum an Sachen die wichtig wären. Ich denke mal einige von uns sind diese Sachen schon bewusst das nicht nur Teammitglieder schuld sind, warum sonst hätte ich PvE Spieler so verteidigt? Und außerdem ist es ein Problem, Arenanet beachtet jedoch das Deutsche Forum kaum. Außerdem gibt es sowas nicht mehr in Gw2 das sich Leute damit ihr Geld verdienen, vielleicht weil sie Streamen oder Youtube Videos machen. Aber schonmal gedacht das solche Reaktion völlig Normal sind? Es ist Menschlich xD

    Jap ich kenne gute Spieler, ich kenne und darum mach ich den Vergleich auch sehr gute Sportler aus anderen Bereichen... z.b. ein 5 Fachen Weltmeister der Moto 2 Kenn ich persönlich.
    Das Argument GW2 wird bald wieder sterben, ist lächerlich... das könnte man ja auf alles anwenden, es Lohnt sich nicht zu sich selbst zu schauen weil wir sterben auch bald mal... so aus Sicht einer Buche ist unsere Lebenszeit ein Klax. eine Buche erlebt in ihrem Leben 16 Menschen die hintereinander 80 Jahre alt geworden sind. aber ich kenne keine Buche die trotzdem das sie nur 1600 Jahre alt wird nicht gross und Stark werden wollte. also nur weil es GW2 in vielleicht 5 oder 10 Jahren nicht mehr gibt.

  • Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    @Zelatos.8123 schrieb:
    @Lilli.9814 dont feed the troll xD
    der hat doch garkeine ahnung wovon der redet und schmeißt nur irgendwas in den Raum was er aus anderen Spielen kennt.

    Wenn du es besser weist, dann belehre mich aus deinem Fundus aus reichhaltigen Erfahrungen. :smiley:

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭

    wie gesagt:
    Dont feed the troll

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    @Lilli.9814 schrieb:

    @Lotus.2917 schrieb:

    @Lilli.9814 schrieb:
    Ich glaube er erklärt es sehr gut:
    https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=L36_8cY1y9o
    https://en-forum.guildwars2.com/discussion/49973/a-massage-to-the-pvp-devz#latest
    ~ Es hat nicht nur mit PvP zu tun, sondern mit dem gesamten Bereich von Gw2.

    Für dich? also er erzählt und vergleicht aus seiner Sicht, und das trifft auf dich zu? Dann stellt sich mir die Frage wenn du seine Sicht teilst, warum spielst du dann noch GW2? Ich mein es gibt noch andere Spiele und wenn du und viele hier drin so absolute over Pros sind zumindest wie sie schreiben. Nun ist euch vielleicht schon mal aufgefallen, die die richtig gut sind, nun völlig egal in welchem Bereich, ob im Sport, im Motorsport, im E-Sport das sind alles eigentlich völlig entspanne Menschen die würden nie auf die Idee kommen in einem Forum ein Beitrag zu verfassen und sich darin gegen andere Mitstreiter auszulassen, oder die Meinung anderer die auch keine Freude mehr an einem Spiel haben zu Unterstützen. Nein die Stehen einfach darüber und richten es sich so ein das sie weiterhin das tun können was ihnen Spaß macht und worin sie bisher richtig Erfolg hatten. Das man nach einer richtig miesen Leistung frustriert ist und am liebsten alles hinschmeißen möchte ist verständlich, doch dann überschläft man die ganze Sache und nach einer gewissen Zeit analysiert man die Fehler reflektiert die eigenen Fehler und versucht es das nächste mal besser zu machen. Die Spieler, ich beziehe mich nun auf GW2, die sich als Gut bezeichnen dürfen, was sie in den seltensten Fällen tun weil die Guten spielen in einer Liega und verdienen sich damit ihren Lebensunterhalt, können etwas was die andren, die weniger guten nicht können, und zwar sich selbst zu reflektieren. Erstmal den Fehler bei sich suchen, was hab ICH falsch gemacht das ich dieses PVP Match nicht gewinnen konnte? Wo kann ICH mich verbessern?
    Schlechte Spieler suchen den Fehler bei den andren, Ich hatte Laggs, im PVP Match waren nur PVE Spieler die sowieso nix können, in der Arena war ich noch nie gut, die andren sind nur fürs Truhen Farmen da und machen somit für die mehr besseren das Spielerlebnis kaputt. Im WvW sind zuviel die nix können.

    Und das ist auch das was A-net sieht, weil die die es wirklich können, kommen auch mit einer Gruppe zurecht die gerade eben ihren ersten PvP Match bestehen, die können mit der Situation umgehen und das beste aus den Gegebenheiten machen. Was soll den ein Roger Federer, wenn der Ball ins Netz fliegt, dem Schläger die Schuld geben? Oder Manuel Neuer wenn er den Ball nicht hält dem Gegner die Schuld geben? oder dem Ball?

    Denn wäre das tatsächlich ein Problem (siehe Titel des Themas) hätte A-net das längst geändert.

    Schönen Dienstag noch
    Lg Phips

    Es ist einfach so Gw2 wird in nächster Zeit wieder sterben.

    Ja guut~, dass GW2 am sterben ist wird iwie auch schon seid Jahren gesagt. Und iwie sind die Maps dennoch voll ^^. Also wenn GW2 wirklich 'in nächster Zeit WIEDER sterben wird', dann tut es das anscheinend klammheimlich so das man nix davon mitbekommt.

    Ich würde das unformulieren in, PVP KÖNNTE sterben. Aber selbst das sind nur vermutungen die jeder aufstellen kann und welche auch schon seid je her aufgestellt werden, von Leuten die einfach keine Freude mehr an dem Spiel finden und statt weiter zu ziehen, nochmal richtig dampf ablassen wollen ^^.

    Btw habe ich mir das Video nicht gänzlich angesehen, da mich solche meinungssachen net interessieren. Aber alleine das er einer derjenigen ist der GW2 mit GW1 vergleicht, finde ich das schon sehr fragwürdig. Man sollte keine Spiele vergleichen, denn hätte es Anet im endeffekt genau wie in GW1 gemacht, wäre die andere Fraktion gekommen und hätte rumgemeckert weil es nix neues gibt.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    @Zelatos.8123 schrieb:
    Ohne die PvE'ler wäre das PvP mittlerweile komplett tot da nunmal der großteil der Spieler im PvP , Pveler sind.

    @Elyxia.2943 ja du bist einer davon hast du gut erkannt
    Denk mal ganz scharf nach vielleicht kommst du irgendwann mal selbst drauf.

    Ich muss dich enttäuschen ich kann nichts dafür das du nicht grade der hellste bist das macht andere nicht zu unreifen Menschen @Elyris.5219
    Von daher spar ich mir die Zeit und die mühe irgendwas genauer über die wirklichen Probleme zu erklären über die jeder "richtige PvPler" sowieso bescheid weiß.

    Ich weiß auch nicht wieviel wahrheit in dieser aussage drin steckt aber in einer Diskussion mit Gildenmitgliedern hat mir jemand mal gesagt das es anfänglich nichtmal geplant war ein PvP Modus in Gw2 reinzunehmen und sie es nur gemacht haben , weil sich viele Betatester darüber beschwert haben.

    Ich bin mir ziemlich sicher das Anet sowie viele Firmen bestens über die Probleme bescheid weiß und nur nichts dagegen unternimmt weil sich der Aufwand nicht mit den kosten deckt.

    Und das Hauptproblem wieso das PvP so untergeht und zwar der fehlende Content ist auch schon seit der Closed Beta ein riesen problem und jetzt 7-8 Jahre Später (Beta mit einbezogen) besteht immernoch das gleiche Problem.

    immernoch die beste Lösung für dich.
    und ausserdem bist du für mich ein hoffnungsloser fall von daher wozu die mühe geben?
    PS: arbeite mal an deiner grammatik man versteht nur die hälfte
    immernoch die beste Lösung für dich.

    und ausserdem bist du für mich ein hoffnungsloser fall von daher wozu die mühe geben?
    PS: arbeite mal an deiner grammatik man versteht nur die hälfte

    Oh ja es beginnt schon ganz oben die minderwertigen PvE spieler die uns Hochgelobten PVP Spieler. :smiley:
    Deine Ausführungen gegen Menschen mit andrer Meinung sind Phänomenal. Du hast ein sehr überzeugenden Schreibstil das merkt man schnell wenn man deine Beiträge so durchliest aber im Grunde hast du keine Ahnung, was sich vor allem dann später noch zeigt. Du schreibst einfach von Dingen die dich möglicherweise Nerven und weil dir die Elyxia widerspricht, und offenbar recht schnell ein Wunden Punkt erwischt hat, Wird die Diskussion dahin gelenkt das alles was sie schreibt erstmal nicht korrekt ist. Da sie sich aber nicht von dir Unterkriegen lässt wirst du dann recht schnell Persönlich und Argumentierst mit ihrer Grammatik, Und wirst ausfallend ja sie soll doch zurück in die Schule... Gehts noch? du bist gar nicht daran interessiert ob jemand Vorschläge hätte die man A-net unterbreiten kann, du hast deine Meinung und das ist die einzige die Zählt und sie ist über alles erhaben. Und dann Folgt genau das Phänomen das ich beschrieben habe, weil man es halt nicht kann, sind alle andren Schuld.

    Ich bin mir ziemlich sicher das Anet sowie viele Firmen bestens über die Probleme bescheid weiß und nur nichts dagegen unternimmt weil sich der Aufwand nicht mit den kosten deckt.

    Aber fahren wir fort und klären meine Behauptung. ''du hast keine Ahnung''.
    Dazu müssen wir aber erstmal etwas ausholen, soll ja nicht zu Anspruchsvoll sein für unsere Hoheit :)

    Guild Wars 1 War damals ein Spiel das den Markt auf eine gewisse Art und weise revolutionierte, das spiel basierte auf dem Karten Spiel Magic (vielleicht kennt das eure Hoheit) Man kombiniert einzelne Karten zu einem Deck das Ziel des ganzen war es mit den Kombinationsmöglichkeiten den Gegner so schnell es geht von 20 auf 0 zu Prügeln. das ist die Reinste Form von PvP. Dieses System verkörpert PVP. A-net hat es geschafft dieses in ein damals noch MMOG umzusetzen. Dazu hatte man die Auswahl aus über 300 verschiedenen Karten und konnte für den Kampf gegen Computer Gegner und PVP 8 Auswählen in Kombination mit Atributs punkten Runen und Sigille. GW1 Hob sich dahingehend von allen andern Spielen ab das man nicht stumpfsinnig auf gegner Einschlagen kann sondern das man Fähigkeiten kombinieren kann damit sie am ende das best mögliche Ergebnis brachten. In GW2 das vom Prinzip her eine Weiterentwicklung von GW1 ist ist das System weiter integriert, nun abwandelt dafür haben wir heute viel mehr Kombinationsmöglichkeiten es ist Komplexer da die Kombinationen nicht direkt einleuchtend sind, also man muss das Spiel verstanden haben bevor man sich gross ans Build Bauen machen kann. Heute ists es vor allem viel stärker miteinander verknüpft eine Klasse alleine kann im PvP (was das wvw einschließt) nur bedingt was ausrichten. man ist auf Kombinationen mit anderen Klassen angewiesen damit man den maximalen Schaden erzielt. Das wiederspiegelt auch die Tatsache das es in GW2 keine fixen Rollen gibt, der Krieger kann genauso Heiler sein wie der Heiler den Dmg Dealer übernehmen kann.

    Also zu Behaupten A-net wollte das PvP streichen, hat 1. das Spielprinzip von Guild Wars 1+2 aber im speziellen 2 nicht verstanden. und zweitens den begriff PvP scheint auch ein Fremdwort zu sein. Aber ja ich bin ja ein Troll :smile:

  • Schneckli.4738Schneckli.4738 Member ✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    Huhu so ich spiele derzeit nur Unranked der Zeit wegen,wie alle wissen ist dort das Matchmaking noch schlechter wie bei Ranked aber man kann trotzdem sein Team im laufendem Match noch formen und zum Sieg führen.Man muss denen nur zeigen was ein Einzelspieler bewirken kann und denen zeigen das man die Punkte cappen muss und als Team agieren muss dann klappts auch meistens.Bei manchen Teams geht halt nichts das muss man akzeptieren aber das sind nur Ausnahmen bei den meisten Teams kann man das Match noch drehen,obwohl viele Anfänger im Unranked sind.Für mich ist das keine Aussage wenn ein oder zwei Leute z.b. auf den Legi Rücken spielen und das man deswegen verliert, den normalerweise wissen auch die wie es im Match zu laufen hat auch wenn man die Klasse grad nicht so gut beherscht, auch der wenige Dmg von denen kann zum Sieg ausreichen. Eh ichs vergesse wer Fehler findet kann sie behalten.

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    Das Thema hier ist schon abgehackt, erledigt , finito ,wenn Ihr noch irgendwas zu der ganzen sache hinzufügen wollt macht einen neuen QQ Thread auf oder lasst es , ist euch überlassen.
    immer diese Forennekromantie

    @Lotus.2917 xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
    Ein Fanboy wie er im Buche steht.

  • Lotus.2917Lotus.2917 Member ✭✭

    @Zelatos.8123 schrieb:
    Das Thema hier ist schon abgehackt, erledigt , finito ,wenn Ihr noch irgendwas zu der ganzen sache hinzufügen wollt macht einen neuen QQ Thread auf oder lasst es , ist euch überlassen.
    immer diese Forennekromantie

    Oh sind wir eurer Hoheit auf den Slips getreten? Das ist ja mal ein perfektes Beispiel für eine Kapitulation auf voller Breite. Damit bestätigst du nicht nur das du keine Ahnung hast, bzw deine ganzen Ausführungen auf Seite 4 und dahinter komplett gegenstandslos sind. sondern auch das du ein schlechter Verlierer bist... statt einfach mal zu Lernen, machst du uns allen den Vorwurf die Bösen zu sein.

    Aber So sozial bin ich ja ich geb dir wenigstens die Möglichkeit zu lernen.

    Wünsche viel Spass beim Anschauen :)

    LG Phips

  • Lilli.9814Lilli.9814 Member ✭✭✭

    @Zelatos.8123 schrieb:
    Das Thema hier ist schon abgehackt, erledigt , finito ,wenn Ihr noch irgendwas zu der ganzen sache hinzufügen wollt macht einen neuen QQ Thread auf oder lasst es , ist euch überlassen.
    immer diese Forennekromantie

    @Lotus.2917 xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
    Ein Fanboy wie er im Buche steht.

    Dont feed it dooonntt feed it xD
    Ich denke mir meinen Teil bei so etwas. Und ja tut mir Leid nach 5 Jahren in Gw2 hab ich schon bemerkt das dies oft gesagt wird. Aber man merkt es einfach, viele der Leute mit denen ich gezockt habe sind gegangen genau, weil viele Spieler echt für die Tonne sind. Aber naja, regt euch weiter auf. Ich habe meine Meinung hier geteilt, ob sie angenommen wird oder nicht ist mir relativ egal. Viel Spaß euch noch bei dieser Diskussion die eh schon abgestumpft ist :3

    If you can dream it,
    you can do it!
    ~Dieses Forum verträgt eindeutig mehr Humor.~

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet August 7, 2018

    Ihr wisst schon was die Bedeutung von Troll ist? Elyxia war auch kein Troll, er hatte nur eine sehr festgefahrene Meinung, so wie wir alle hier. Und atm verhaltet ihr euch Gegenüber Lotus nicht besser als Elyxia gegenüber uns.
    Meinungsunterschiede gut und schön, aber ihr trollt euch gerade eigentlich nur gegenseitig. So wie gewisse Leute in deinem Steine-Thread lilli wo du ganz verwundert in deinem Kunstthread drüber warst ^^.

    Aber hey, ist nur meine Meinung ^^.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Lilli.9814Lilli.9814 Member ✭✭✭

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Ihr wisst schon was die Bedeutung von Troll ist? Elyxia war auch kein Troll, er hatte nur eine sehr festgefahrene Meinung, so wie wir alle hier. Und atm verhaltet ihr euch Gegenüber Lotus nicht besser als Elyxia gegenüber uns.
    Meinungsunterschiede gut und schön, aber ihr trollt euch gerade eigentlich nur gegenseitig. So wie gewisse Leute in deinem Steine-Thread lilli wo du ganz verwundert in deinem Kunstthread drüber warst ^^.

    Aber hey, ist nur meine Meinung ^^.

    Was hat das jetzt mit diesen Thema zu tun? Sry wer kein Humor abkann, den versteh ich einfach nicht.

    If you can dream it,
    you can do it!
    ~Dieses Forum verträgt eindeutig mehr Humor.~

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet August 8, 2018

    @Lilli.9814 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Ihr wisst schon was die Bedeutung von Troll ist? Elyxia war auch kein Troll, er hatte nur eine sehr festgefahrene Meinung, so wie wir alle hier. Und atm verhaltet ihr euch Gegenüber Lotus nicht besser als Elyxia gegenüber uns.
    Meinungsunterschiede gut und schön, aber ihr trollt euch gerade eigentlich nur gegenseitig. So wie gewisse Leute in deinem Steine-Thread lilli wo du ganz verwundert in deinem Kunstthread drüber warst ^^.

    Aber hey, ist nur meine Meinung ^^.

    Was hat das jetzt mit diesen Thema zu tun? Sry wer kein Humor abkann, den versteh ich einfach nicht.

    Tja, dann solltest du wirklich noch ein wenig länger in die Schule gehen, wenn du Menschen nicht verstehst, bzw verstehen willst, die eventuell anders ticken als du nur weil sie nicht über jeden sc**** Liebsche lachen wollen und nicht deiner Meinung sind.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Lilli.9814Lilli.9814 Member ✭✭✭
    bearbeitet August 8, 2018

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    @Lilli.9814 schrieb:

    @Finnkitkit.8304 schrieb:
    Ihr wisst schon was die Bedeutung von Troll ist? Elyxia war auch kein Troll, er hatte nur eine sehr festgefahrene Meinung, so wie wir alle hier. Und atm verhaltet ihr euch Gegenüber Lotus nicht besser als Elyxia gegenüber uns.
    Meinungsunterschiede gut und schön, aber ihr trollt euch gerade eigentlich nur gegenseitig. So wie gewisse Leute in deinem Steine-Thread lilli wo du ganz verwundert in deinem Kunstthread drüber warst ^^.

    Aber hey, ist nur meine Meinung ^^.

    Was hat das jetzt mit diesen Thema zu tun? Sry wer kein Humor abkann, den versteh ich einfach nicht.

    Tja, dann solltest du wirklich noch ein wenig länger in die Schule gehen, wenn du Menschen nicht verstehst, bzw verstehen willst, die eventuell anders ticken als du nur weil sie nicht über jeden sc**** Liebsche lachen wollen.

    Mhm? Ja gut, ich geh noch in die Schule und darf Fehler machen. Was ich aber von einen "Erwachsenen" wie dir nicht erwarte. Mensch wie ich recht hatte auf Minderjährige wird nur herum gehackt. Ich studier zwar, aber Kopf hoch -.-... Wenn du noch irgendwas an mir auszusetzen hast, dann melde dich doch Privat bei mir, anstatt so dumm zu beleidigen. Dankeschön.

    If you can dream it,
    you can do it!
    ~Dieses Forum verträgt eindeutig mehr Humor.~

  • Ich hab nichts an Lilli auszusetzten, aber WTF ich hab was am Matchmaking auszusetzen! Was ist das denn für nen Bockmist. 5 randoms vs 5 stack, ist das dein ernsthafter Ernst ANet? Das ist ein absolutes NOGO! Fixt das bitte!

  • illo.5106illo.5106 Member ✭✭

    Hm, fast zwei Seiten in dem Thread hier gegeben: - tl, dr: "Alle doof, außer mich! " sowie "Ich bin der einzige dedicated PvP-Spieler im Farmerama-Dorf..."

    GW2 Spieler machen tatsächlich irgendeinen Quatsch für den sie null qualifiziert sind nur wegen Belohnungen? Wo gibt's denn sowas... ahso, NUR im PvP natürlich.^^

    Sorry, aber kommt doch endlich mal damit klar: Jeder Spieler spielt hier (mehr oder weniger) worauf er Bock hat. Und wie er Bock hat. Daran wird sich auch in den nächsten 6 Jahren nichts ändern, warum auch? "Viele" sind doch damit glücklicher als ein paar Einzelmeinungen hier im Forum... Wenn man damit ein Problem hat, ist man halt im falschen Spiel unterwegs bzw. geht mit dem falschen Anspruch ans Game ran.

    "Holz ist noch rot, wenn das gedreht wird spawnt Heilo in Gram!” / "WildStar, Tera, Guild Wars,... - if it gots an engineer: +1"

    [Regional] "Ist es der Hass der Euch spielen lässt?" - Rare member of the Laveka the Dark-Hearted kill circle... suck it!

  • @deadlyjoker.4907 schrieb:
    Ich hab nichts an Lilli auszusetzten, aber WTF ich hab was am Matchmaking auszusetzen! Was ist das denn für nen Bockmist. 5 randoms vs 5 stack, ist das dein ernsthafter Ernst ANet? Das ist ein absolutes NOGO! Fixt das bitte!

    Das Problem ist nicht direkt das Matchmaking, sondern das nicht genug Spieler PvP spielen damit das Matchmaking funktioniert.

    Gebe dir selber ein Upgrade vom Singleplayer zum Multiplayer und trete den Einzelschicksalen bei.

    https://de-forum.guildwars2.com/discussion/3296/einzelschicksale

  • Ach ja.. Und wehe man spielt nicht Meta den die Meta ist das A und O. Das manche mit einem Off-Meta Build besser sind als mit deinem Meta Build, oder mit ihrem eigenen einfach besser zurecht kommen und deshalb besser spielen ist meist egal. Du speilst diese Klasse also musst du diese Meta spielen...

    Glaube vielen wäre geholfen wenn die wieder Solo Ranked und Team Ranked machen würden.
    Ich selbst spiele auch gerne mal eine Klasse die ich nicht so oft spiele und wenn ich dann halt nicht so gut bin wie sonst ist es halt so (bin kein Top-Player habe aber meinen Spass im PvP).
    Dan hört man wieder man soll wieder ins PvE (Wobei man so gut wie gar nicht mehr im PvE unterwegs ist). Dabei sind diese Spieler ja in der gleichen Liga, also auch nicht die Elite. Und ich gebe zu wenn sie im Chat anfangen mit rumheulen blocke ich sie direkt (wenn mit Beleidigungen angefangen wird) oder nutze meine Phiole mit Salz.
    Am Anfang war PvP auch viel entspannter, man musste nicht nach Taktik dies und das machen. Man wurde auch nicht direkt geflammt. Jetzt wehe du folgst nicht ihrer Taktik die sie sich im Kopf zurecht gelegt haben oder spielst gar ein Build das nicht auf Metabattle ist.. SCHANDE über dich. (Wobei ich mit diesem nicht Meta Build die 1 vs 1 und auch unterzahlkämpfe besser dominiere als so mancher mit Meta, klar nicht alle aber sehr viele (je nach Klasse xD))

    Lasst die Leute ihre Truhen verdienen. Manchmal ist ein PvE'ler der auf Schaden fokusiert ist gar nicht so übel. Und manchmal verliert man halt einfach. Keine Gedanken machen, bisschen mit den Gegnern rumalbern und eine neue Runde starten. =) Auf das ich die Phiole mit Salz nicht brauche.

  • grenobi.6072grenobi.6072 Member ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 12, 2018

    @Elyxia.2943 schrieb:
    im pve kann man sich das ja aussuchen, daher ist der vergleich banane...

    Konnte man in den ersten pvp seasons auch und es wurde dennoch über PvE'ler geschimpft.

    in meinem vorschlag, kannst du ebenfalls sehen ,das spieler sich aussuchen dürfen, was sie spielen.
    von verbot ist hier nicht die rede ...

    ist eben meine meinung und erfahrung

    Ich frage mich gerade auf welchem Rang du spielst, denn PvE'ler können ja nicht all zu hoch kommen (z.B. nach Platin 2/3), weil sie ja "nicht so gut sind und planlos durch die Gegend eiern".
    Denn sollten es wirklich "PvE'ler" sein und du mit ihnen spielst, dann seid ihr doch theoretisch auf dem glrichen Level 🤔

  • für mich ist das pvp zerstört, da ich kein pve spieler bin, spiele ich letzlich kein/kaum gw2 mehr, bzw zu selten um von rängen zu sprechen.

    https://en-forum.guildwars2.com/categories/pvp geht da hin und trollt die letzten die da noch schreiben, dann fahrt ihr mit dem rest gw2 vor die wand!

  • @Elyxia.2943 schrieb:
    für mich ist das pvp zerstört, da ich kein pve spieler bin, spiele ich letzlich kein/kaum gw2 mehr, bzw zu selten um von rängen zu sprechen.

    https://en-forum.guildwars2.com/categories/pvp geht da hin und trollt die letzten die da noch schreiben, dann fahrt ihr mit dem rest gw2 vor die wand!

    GW2 vor die die Wand fahren? Du weisst das PvP nur ein kleiner Teil von GW2 ist?
    Desweiteren hab ich nichts dagegen wenn manche leute das Spiel wechseln.
    Leute die erst das PvE erkunden und später ihre Herausforderung im PvP suchen sind mir immer gerne Willkommen.

  • Elyxia.2943Elyxia.2943 Member ✭✭
    bearbeitet Dezember 20, 2018

    für pvp spieler ist es aber einziger content xD, das wvw wurde ja schon voll vor die wand gefahren und auch wenn du es nicht glaubst gibt es bessere pve spiele , aber kaum wirkliche pvp spiele, weshalb es gw2 pvp noch gibt lol.

    warum sind eigentlich spieler solche egoisten ? in dem fred, ging es darum pve spieler irgendwie für das pvp besser vorzubereiten und grade anfänger eine zeit vom rest zu trennen, damit sie gut vorbereitet am pvp teilnehmen können, denn ohne neue spieler gibt es keinen pvp nachwuchs und somit stirbt das pvp automatisch.

    und ja richtig der teil der aktiven pvp spieler wird so immer kleiner.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.