Guil Wars 3 — Guild Wars 2 Foren

Guil Wars 3

Guten Abend zusammen ich hoffe das ich hier im Richtig Richtigen Bereich bin, ich habe da mal eine Frage wie im Betreff zu Lesen ist geht es sich um Guild Wars 3. wie ich darauf komme ist einfach ich habe in Steam einen Freund bei den am 2. Juni 2018 im Profil stand Spielt Steam Fremdes Spiel Guild Wars 3. er sagte das ist eine Alpha wofür er sich angemeldet hat aber soweit ich mitbekommen habe war kein GW3 Angekündigt. darum Meine Frage kommt jetzt doch ein 3 teil von Guild Wars. ???

danke schon mal für Infos

p.s. übern Support konnte man mir nicht Helfen und da sich das Entwickler Team hier die Foren Ansieht soll ich es hier mal versuchen.

Discord & Co Profil Dark Raven S253

<1

Kommentare

  • Es ist vermutlich durchaus denkbar, dass es ein Guild Wars 3 geben wird! Ich bezweifle aber sehr, dass ArenaNet bereits in stärkerer Entwicklung davon ist resp. wenn dann nur ein Teil des Teams. Ebenfalls bezweifle ich, dass es bereits Alpha Versionen gibt, da dies induzieren würde, dass es in den nächsten 1,2 bis 3 Jahren auf den Markt kommt und dann hätte man ziemlich sicher bereits Footage des Spiels gesehen, welches durchgesickert wäre. Ebenso kommt dazu, dass erst vor kurzen 2 Expansionen für GW2 auf den Markt gekommen sind.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juni 14, 2018

    Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, das kann nur ein Fake sein.

    Des Weiteren gebe ich zu bedenken, dass man auch Steamfremde Anwendungen zu Steam hinzufügen kann.

    Es ist also sehr wahrscheinlich, dass er oder jemand anderes sich selbst etwas gebastelt, (zum Beispiel mit dem "RPG Maker"), das ganze Guild Wars 3 genannt und dies dann in seinem Steam eingebaut hat.

    Außerdem stimme ich @Ordnungsbringer.5180 zu, wäre Guild Wars 3 bereits im Alpha-Status, wären schon längst Informationen durchgesickert.

    Des Weiteren, wenn er sich wie er sagt dafür "angemeldet" hat, wo war die Ankündigung, über die Alpha-Tester gesucht werden?

    So eine Information hätte uns oder zumindest das englische Forum innerhalb von Minuten erreicht.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭
    bearbeitet Juni 14, 2018

    Der hat dich bestimmt auf den Arm genommen.
    Es gibt glaub ich die Möglichkeit eine bestimmte Datei umzubenennen.
    Und wenn man diese dann via Steam hinzufügt wird diese dann auch so angezeigt.

    Gw2 hat 5-6 Jahre entwicklungszeit gebraucht btw.

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 14, 2018

    das ist es ja was mich irritiert ich habe auch nix davon gehört oder Ansatz weise Infos darüber gesehen und dann stand bei Steam das der 1 Freund ein Steam Fremdes Spiel Spielt und Zwar Guild Wars 3. und das ich schon seit GW 1 dabei bin Wusste er nicht ? ich habe Guild Wars auch nie bei Steam hinzugefügt was machbar ist.

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    Es ist meines Wissens nach nichts angekündigt (nichtmal gerüchteweise -> und heute endet die E3 in Los Angeles wo ANet ja eine gute Plattform hätte WENN es irgendwas anzukündigen gäbe wenn man schon im Alpha-Stadium wäre) - und Entwickler schauen hier nicht ins Forum (und würden sicherlich auch nichts dazu sagen wenn da was in Entwicklung wäre).

    Was immer mal wieder durch die Gerüchteküche schwirrt ist, dass eventuell ein Mobil-Ableger gebastelt wird (NCSoft macht ja gerade mit "Lineage M" einen Haufen Geld).

    Wobei ich persönlich mir zumindest vorstellen könnte, dass man bei ArenaNet zumindest Überlegungen in die Richtung anstellt. Die Drachen-Thematik ist ja irgendwann erledigt (ich denke mal, dass wir in spätestens 2 Erweiterungen damit durch sind) und dann wäre man an einem Punkt wo ein "harter Schnitt" Sinn ergeben könnte. ArenaNet könnte dann mit einem neuen Spiel und einer neuen Engine starten die auf heutiger Hardware besser läuft als die alte GW2-Engine.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭

    aber danke schon mal für eure Bestätigung dann hab ich doch nix verpasst. und kann den das um die Ohren Hauen ^^

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juni 14, 2018

    Davon mal abgesehen würde eine Closed-Alpha sicher nicht über Steam laufen.

    1. Hat Arenanet noch nie mit Steam gearbeitet. Selbst GW1 ist erst viele Jahre später auf Steam aufgetaucht. GW2 sucht man dort bis heute vergebens.
    2. Sind Beta- und ganz sicher auch Alpha-Tester in den meisten Fällen zur Geheimhaltung verpflichtet.

    Ich kann mich noch daran erinnern, als ich für die Beta von "Sacred 2: Fallen Angel" eingeladen wurde. Wir durften mit niemandem, der nicht in der Beta war über das Spiel reden. Es durfte noch nicht einmal jemand wissen, dass wir Betatester waren.

    Würde er also tatsächlich an einer "GW3-Alpha" teilnehmen, würde er mit dem hinzufügen zu Steam sicher gegen die Schweigepflicht verstoßen und schon sehr bald aus der Alpha entfernt.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Hallo
    wenn man .EXE datein bei Steam hinzufügt als Steamfremde Spiele und co, werden die so angezeigt wie man sie einträgt.
    Wenn dein Freund aus der verknüpfung nun ein GW3 macht wird das so bei dir angezeigt, heißt aber nicht das er das auch spielt.
    Könnte auch etwas ganz anderes sein :wink:
    mfg
    Sangu

  • mightychaz.2839mightychaz.2839 Member ✭✭✭

    Erst GW3? Bin schon bei GW4.... :D

    https://imgur.com/j4gFkfH

    Kurz gesagt, glaub nicht alles was dir im Internet erzählt wird. ^^ Wenn auch nur ein Viertel davon stimmt, ist das schon viel.

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 14, 2018

    ich glaube normale weise nicht alles was im netz steht und hab den auch gesagt das das nicht sein kann mit der Aplha, als Antwort hat er nur gesagt das ich ja den Support fragen kann vielleicht können wir es ja zusammen spielen darum hat es mich doch irritiert was mich dazu gebracht hat zu fragen.

    aber wenn der Support nix davon weiß und selbst hier nix steht, kann es evtl sein das er sich irgendwas geladen hat (vielleicht inkl Virus) und weiß noch nicht mal was es ist ich habe auf Youtube auch schon 1 Video mit den namen GW3 gesehen was gar nix mit GW zutun hatte.

    ich wollte nur auf Nummer sicher gehen weil er ja gesagt hatte ich kann ja den Support Fragen, aber danke für die Infos jetzt weiß ich das ich trotzt der GW2 Pause (wegen PC Probleme ) nix verpasst habe.

    ps. der Link ist auch nett hätte ich den früher gehabt hätte ich sagen können wie GW3 ich bin schon bei 4 aber wer weiß was dahinter steckt :p

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • Grinz.4560Grinz.4560 Member ✭✭

    Alleine die Tatsache, dass das WvW aktuell mit dem Allianz System überarbeitet wird zieht bereits einen Teil ihrer Entwickler ab. Ebenfalls überarbeitet wird aktuell das PvP, das neue Spielinhalte bekommen soll. Dazu kommen dann noch die Entwickler Teams für die Fraktale, oder Raids und der Living Story die alle diese Bereiche mit Inhalten erweitern sollen. Also wer soll da, wenn nicht gerade nebenbei zusätzlich an einer dritten Erweiterung gearbeitet wird, an einem neuen Teil arbeiten? Aber noch viel wichtiger, wieso sollte Arena Net an einem dritten Teil aktuell überhaupt arbeiten...

    Arena Net gehört nicht zu den größten Entwicklerstudios und ist genau genommen von den insgesamt vier großen MMOs auf dem Markt mit Abstand das kleinste neben Final Fantasy 14, The Elder Scrolls Online und Wold of Warcraft von Blizzard, Bethesda und Square Enix! Allerdings hat keiner dieser Entwickler auf der E3 einen neuen Teil angekündigt, wieso nicht? Sie sind alle ähnlich alt, oder viel älter und besitzen teilweise nicht sehr viel mehr, oder sehr viel mehr Spielerzahlen! Die können jedoch auch gleichzeitig ohne Probleme drei Spiele dieser Größenordnung mit ihren unterschiedlichen Entwicklerstudios erarbeiten. Arena Net hat nur ein Entwicklerstudio und kann das deswegen nicht. Sie müssten Entwickler einstellen und alleine das bekommen wir am Rande mit, weil es in der Community Leute gibt die sich dafür interessieren ob Arena Net neue Mitarbeiter in bestimmten Bereichen sucht, die darauf schließen lassen das sie an etwas größeren arbeiten, das ihre momentanen Kapazitäten überlastet!

    Erschwerend hinzu kommt das es Guild Wars 2 sehr gut geht und eine Erweiterung nach der anderen herausbringen kann, weil gw2 das alternative MMO zu den oben genannten ist und deswegen immer genug Spieler haben wird, solange die drei nichts neues auf den Markt bringen. Der Hype um Bless Online hat es ebenfalls gezeigt. Viele Spieler sind zwar auf der Suche nach etwas neuen, orientieren sich allerdings an alt bekannten / bewährten MMOs wovon es halt nicht viele auf dem Markt gibt, wenn das neue Spiel den bekannten Standard nicht erreicht. Deswegen muss ich auch dieser Aussage widersprechen

    Zitat: "Wobei ich persönlich mir zumindest vorstellen könnte, dass man bei ArenaNet zumindest Überlegungen in die Richtung anstellt. Die Drachen-Thematik ist ja irgendwann erledigt (ich denke mal, dass wir in spätestens 2 Erweiterungen damit durch sind) und dann wäre man an einem Punkt wo ein "harter Schnitt" Sinn ergeben könnte. ArenaNet könnte dann mit einem neuen Spiel und einer neuen Engine starten die auf heutiger Hardware besser läuft als die alte GW2-Engine."
    Tiscan.8345

    Ein Schnitt in der Story ist das eine und die Hardware etwas völlig anderes. Denn wir leben in einer Überflussgesellschaft, in der bei weiten nicht jeder Spieler weltweit lebt. Nicht jeder besitzt das Geld um sich ein System zu Hause hinzustellen das ausschließlich nur dafür da ist um Spiele zu spielen. Deswegen werden die meisten Desktop PCs aktuell von dual Core zu Quad Core aufgerüstet und bleiben auf diesen Stand der Dinge, die mit einer 2GB Grafikkarte und 8 GB Ram von einem Büro PC zu einem Spiele PC erweitert werden. Nur in bestimmten Teilen auf dieser Welt kann man darüber hinaus gehen und genau das wissen die Spieleentwickler auch. Wir hingegen wünschen uns von ihnen Spiele die unsere High End Desktop PCs auslasten, weil wir sehen wie weit die Technologie dafür ist. Aber wer soll die Spiele am Ende Spielen, nur wir, oder so viele Spieler wie möglich? Eve Online, Fortnite, Leauge of Legends, Minecraft und Wold of Warcfraft sind jetzt alles nicht die Spiele die ein High End System zum spielen benötigen und dennoch laufen sie teilweise bereit seit über 10 Jahren. Sind erfolgreich und werden mit Erweiterungen erweitert. Eve Online soll das Spiel mit den meisten Erweiterungen in der Geschichte des Onlinespiels sein. Also kann sich Arena Net durch aus auch nach dem Drachen Ark für GW2 einen neuen Ark ausdenken, ohne auf ein neues System umzusteigen nur damit die High End Community in GW2 zufrieden gestellt wird. Das kann man auch anders erreich wie Eve Online und Wold of Warcraft zuletzt jetzt gerade damit beweisen das sie eine große Community besitzen die diese Spiele im Augenblick leidenschaftlich spielen!

    Etwas richtig machen tut man nicht automatisch damit in dem man etwas neues anfängt. Und für die die nicht zwischen den Zeilen lesen können ist damit gemeint das die beiden zuvor genannten Titel etwas richtig machen^^ Obwohl sie so alt sind und man ihnen nachsagen könnte das sie tot wären. Doch im MMO Bereich sind diese Spiele die Vorbilder für Spiele wie Guild Wars 2, das im direkten vergleich zu ihnen modern und neu erscheint. Es ist nicht so erfolgreich, aber seit wann bedeutet neu erfolgreich? Ein dritter Teil muss nicht erfolgreicher sein nur weil es neu ist und Bless Online ist hierbei vielleicht auch kein guter Vergleich, weil es bereits sieben Jahre alt war bevor es das erste Mal in die Beta kam. Dennoch stört sich die neue Community nicht an der veralteten Technologie des Spiels, sondern erfreut sich an einer neuen Welt. Diese kann man aber auch mit der Erweiterung einer bestehenden hinzufügen, ohne das MMO neu zu erfinden

    P.s.: Wenn Arena Net irgendwann alle ihre Ressourcen in einen neuen Teil investiert, wird in der Zwischenzeit an GW2 nicht mehr so viel gearbeitet wie bisher. Und das bisher dauert ja bereits einigen in der Community schon viel zu lange bis neue Inhalte kommen... Und wenn es dann floppt weil zufällig ein Final Fantasy, The Elder Scolls Online, oder Wold of Warcraft 2 erscheint, dann könnte es das für Arena Net und ihrer Marke Guild Wars gewesen sein, egal wie gut es ist. Daher kommt es auch auf die Zeit an wann so ein Spiel erscheint. Denn das war der einzige Vorteil den ein Spiel wie Bless Online zuletzt hatte. Keines der großen MMOs hat ein neuen Teil angekündigt und ist außerdem bereits mit seinem aktuellen Teil in die Jahre gekommen. Doch von den vier großen die es gibt, wäre GW3 der Underdog, der unter die Räder kommen kann wenn es vor den anderen erscheint.... und ich bin mir sicher das weiß man auch bei Arena Net ^^

  • Für Guild Wars 3 wäre es zu früh. Nach eigenen Schätzungen anhand vom Vorgänger Guild Wars 1, würde ich meinen, dass noch ein drittes vielleicht sogar ein viertes und letztes Addon kommt. Eventuell wird es am Ende von GW2 auch Anspielungen auf einen Nachfolger geben (sowas gab es am Ende vom ersten). Dann wird es ca. 5 bis 6 Jahre dauern bis Guild Wars 3 erscheint. Davor wird es groß angekündigt ála Gamescom, auf diversen Spiele Seiten und als Vorbestellung auf Amazon ect. Sicherlich wird es aber auch Betas geben.

    Bisher wissen wir auch, dass Addons, wie schon oben beschrieben, irgendwie durchsickern wie mit PoF (Papaya? :wink:) auf Reddit. Das wäre mit einem neuen Teil nicht anders.

    Meine Vorredner haben schon fast alle Möglichkeiten ausgeschöpft: ein eigenes erschaffenes (RPG) Spiel wurde als Guild Wars 3 benannt, ein Programm wurde geändert um es mit einen anderen Namen anzeigen zu lassen, vielleicht wurde auch ein Spiel falsch erkannt und als Guild Wars 3 zugeordnet. Wenn du "Guild Wars 3" googlest, dann wird unter anderem auch der dritte Teil, nicht als eigenständiges Spiel beschrieben, sondern als Addon von GW2 wie HoT oder PoF.

    Kurz gesagt, ich denke mal, das dritte Addon kommt 2019, eventuell das vierte und letzte 2021. 5-6 Jahre Entwicklungszeit für Guild Wars 3, macht 2026/2027 (ohne 4. Addon 2024/2025).
    Jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass es einen Nachfolger geben wird, da ArenaNet mit Guild Wars ein riesiges Universum geschaffen hat, was noch lange nicht ausgereizt wurde! :)

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    https://gamestar.de/artikel/guild-wars-2-vorerst-weder-erweiterungen-noch-guild-wars-3-geplant,3010038.html

    Ich weiss, dieser Artikel ist schon einige Jahre alt, aber ein Zitat möchte ich trotzdem mal anhängen.
    Zitat: "Zum MMO Guild Wars 2 sind derzeit keine Erweiterungen oder etwa ein Nachfolger in Arbeit. Dies sagte Colin Johanson, Director von Guild Wars 2 beim Entwickler ArenaNet, in einem Interview mit der englischsprachigen Webseite IGN.

    »Erweiterungen sind natürlich etwas, über das wir in Zukunft nachdenken werden. Wir haben aber dafür keinen Zeitplan. Wir stehen [Erweiterungen] offen gegenüber, aber ich denke unser Hauptfokus als Studio ist, das Konzept der lebendigen Spielwelt so stark wie möglich für alle unsere Spieler zu verfolgen. (...)

    Wir wollen die Möglichkeit, dass unsere Teams neue, innovative Features [in Guild Wars 2] einbauen, die die Art und Weise ändern, wie ihr unser Spiel spielt. Die Spielerfahrung soll wachsen, so dass es sich anfühlt, als würdet ihr Guild Wars 2 nie verlassen. Guild Wars 2 wird so zu Guild Wars 2.5 oder Guild Wars 3 und wächst weiter

    Was man daraus schliessen kann, ist jedem selbst überlassen.

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 16, 2018

    wie Bereits erwähnt danke für die info und eure Hilfe ich wollte den Freund auf das Forum hinweisen, aber der ist zureit dauer offline obwohl er sonst täglich online ist. (ich habe den seit 3 Jahren in der Liste)

    was ihr schreibt kann ich nach wie vor nachvollziehen und ich muss dazu sagen ich habe schon eine Spiele gespielt bevor ich auf GW 1 gestoßen bin, die Bilder und der Testbericht haben mir damals gefallen und als es dann veröffentlicht wurde hab ich es mir geholt, naja jetzt sind einige Jahre vorbei mit Mehreren addons und ich bin bei GW 2 POF und finde es immer noch super im Gegensatz zu anderen MMO. nur krieg ich WvWvW nicht mehr so am laufen brauch erstmal nen neuen PC :p

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Was man daraus schliessen kann, ist jedem selbst überlassen.

    Was soll man daraus schliessen können? 5 Jahre sind eine laaaaaaaange Zeit in der IT/Gaming-Branche. Colin arbeitet schon lange nicht mehr für ArenaNet, es gab zwei Erweiterungen (was sie ja Anfangs kategorisch ausgeschlossen haben), das Konzept der lebendigen Welt wurde einige Male geändert, usw.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Yggdrasil.9257Yggdrasil.9257 Member ✭✭✭

    Auf was ich hinaus wollte, habe ich doch fett makiert.

  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    @Yggdrasil.9257 schrieb:
    Auf was ich hinaus wollte, habe ich doch fett makiert.

    Yo, der Punkt auf den ich hinaus wollte ist aber: seit damals hat ANet unzählige Dinge gemacht die sie seinerzeit ausgeschlossen haben. Von daher ist alles was damals gesagt wurde für die heutige Zeit irrelevant.

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    Wer will schon ein GW3 ?
    Hat man schon den Ozean der Trauer vergessen, den die GW(1)-Jünger vor Zorn und Enttäuschung zusammengeweint haben, nachdem sie vom Anbieter mit GW 2 bestraft wurden ?
    GW2 ist mMn schon salzhaltig genug. Dann lieber noch 1..2..3.. Addons dranflicken.
    Irgendwann ist das letzte Drachen-Steak verspeist und es wird Zeit für ne andere Geschichte.
    Wie wärs mit Steampunk-Umgebung im Endzeit-Szenario ?
    Untote, Mutanten, Kampf um Ressourcen, konkurierende Bösewichter mit Allmachts-Fantasieen.......
    Gabs noch nie...o wait...warum geht jetzt mir das komische Wort VAULT in der Birne herum ?

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 17, 2018

    ich finde bei GW 2 sind so viele Möglichkeiten wie es nach den Drachen weiter gehen könnte z.b.
    gab es in GW1 außer den Zwergen ( ogten Steinheiler und die SteinZwerge) noch die anderen Zwerge ich glaube nicht das alle Zwerge den Stein Status bekommen haben um gegen den Großen Zerstörer zu kämpfen.
    man könnte auch die Geschichte der Largos ansprechen die in GW 2 ihren auftritt hatte. (vielleicht auch als Spielbare Rasse nachdem man Sayeh al' Rajihd
    getroffen hat)
    was passiert in Cantha (Faction)/ Elona (Nightfall)
    oder wo war Grimlock genau.

    das sind nur beispiele was man nach den Drachen machen könnte. ihr sagt es ja selber arenanet hat ein ganzes Universum kreiert wo noch viel passieren kann, aber das ist ein anderes Thema.

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭

    @Spartan.1680

    Naja, nach Elona bewegen wir uns ja aktuell bzw. Haben wir schon erreicht.

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Auf Cantha freuen sich sehr viele (mich mit eingeschlossen), jedoch ist die Geschichte um den asiatischen Kontinent so geschrieben, dass es einen so vorkommt, als hätte ArenaNet damit abgeschlossen.

    Das Charr Gebiet im Nordosten ist ein Rätsel für sich, könnte aber noch eine wichtige Rolle spielen.

    Die nördlichen Zittergipfel waren schon immer eine Herausforderung und es könnte noch andere Zwergenstämme beinhalten, wie die Steingipfler, die nichts mit den Ritual zu tun hatten.

    Was die Blutsteine betrifft, so müsste uns der Weg nach den feurigen Inseln tragen, da dort die alten Festungen der Mursaat stehen.

    Wenn man die Geschichte der Drachen verfolgt hatte: (Zhaitan besiegt, Mordremoth aufgespießt, Primordus eingeschläfert, Kralkatorrik gestärkt), so bleiben uns nur noch Jormag und der Tiefseedrache. Jedoch darf kein weiterer sterben. Vielleicht müssen wir diese später beschützen und potenzielle Gefahren ausschalten ;)

    Wer weiß schon genau, wo uns der Weg hinführt...

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Mortiferus.6074Mortiferus.6074 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet Juni 18, 2018

    @Hecksler Der Henker.9280 schrieb:

    Wenn man die Geschichte der Drachen verfolgt hatte: (Zhaitan besiegt, Mordremoth aufgespießt, Primordus eingeschläfert, Kralkatorrik gestärkt), so bleiben uns nur noch Jormag und der Tiefseedrache. Jedoch darf kein weiterer sterben. Vielleicht müssen wir diese später beschützen und potenzielle Gefahren ausschalten ;)

    Korrektur!

    Primordus UND Jormag eingeschläfert!

    Wiki:
    When the device was destroyed by the Pact Commander and Taimi who had chased the fallen god into the heart of the volcano, the blowback and drained magic resulted in Primordus and Jormag being hit by each other's magic and entering a pre-awakening state.

    Deswegen ist ein gewisser Glatzkopf ja so stinkig auf uns :smiley:

    Kralkatorrik und Bubbles sind noch da.

    Und die Canthaner … die machen halt grade den Trump!

    Gruß Mortiferus,
    Leiter der Gilde Mortis Legio [ML]. Wir suchen Mitglieder!

  • Hecksler Der Henker.9280Hecksler Der Henker.9280 Member ✭✭✭
    bearbeitet Juni 18, 2018

    @Mortiferus.6074 schrieb:
    Korrektur!

    Primordus UND Jormag eingeschläfert!

    Wiki:
    When the device was destroyed by the Pact Commander and Taimi who had chased the fallen god into the heart of the volcano, the blowback and drained magic resulted in Primordus and Jormag being hit by each other's magic and entering a pre-awakening state.

    Deswegen ist ein gewisser Glatzkopf ja so stinkig auf uns :smiley:

    Stimmt! Entschuldige. Ich wusste doch, das da noch etwas war.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Spartan.1680Spartan.1680 Member ✭✭
    bearbeitet Juni 18, 2018

    man könnte auch mit den neue Drachen weiter erzählen da man Glints Ei ja schon in Tarir verteidigen musste.
    wie erwähnt es gibt viele wegen wie es weiter gehen könnte.
    p.s. Dhuum könnte ja auch wieder Befreit werden (ich meine der Wurde bei GW 1 nur Verband und eingesperrt hab es aber nicht mehr so in Erinnerung)

    Discord & Co Profil Dark Raven S253

  • @Spartan.1680 schrieb:
    p.s. Dhuum könnte ja auch wieder Befreit werden (ich meine der Wurde bei GW 1 nur Verband und eingesperrt hab es aber nicht mehr so in Erinnerung)

    Den triffst du derzeit in den Schlachtzügen Pfad 5.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • norbes.3620norbes.3620 Member ✭✭✭

    Erstaunlich das immer wieder Content als fehlend angesprochen wird obwohl er bereits implementiert ist.

    @Hecksler Der Henker.9280 schrieb:
    Was die Blutsteine betrifft, so müsste uns der Weg nach den feurigen Inseln tragen, da dort die alten Festungen der Mursaat stehen.

    Während der LS3 gehen wir auf die Feuerring- Inseln und dürfen sogar eine Mursaat Festung stürmen (ganz nett aber optisch nicht überwältigend MMn) Es fehlt allerdings das Gebiet rund um das Tor von Komalie wenn ich mich nicht irre. Allerdings sollte es schon einen Grund haben warum wir ausgerechnet dort hingehen schließlich ist das Mursaat Kapitel ziemlich abgeschlossen.

    Dhuum wurde wie bereits erwähnt ebenfalls schon eingebracht. Nachdem die Götter diese existenzebene verlassen haben und sich irgendwohin abgesetzt haben hat dhuum die Chance genutzt und angefangen ordentlich an seinen Ketten zu rasseln. Während des Schlachtzuges "Halle der Ketten" darf man sich dann mit ihm auseinandersetzen

  • Ich habe nicht beschrieben, dass der Content von den feurigen Inseln fehlt, sondern, dass uns der Weg dahin führt. Das Tor der Komalie ist einer von mehreren Ecken die fehlen. Sicherlich, der Grund warum wir dahin sollten wären nicht die Mursaat, sondern wegen den Blutsteinen. Da diese weit vor dem ersten Teil platziert wurden, damit niemand sie erreicht. Wobei das im nachhinein kein guter Gedanke wäre, wenn dort ein Drache schlummert.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Syumi.2184Syumi.2184 Member ✭✭

    Wäre auch richtig früh für Gw3, oder nicht?
    Ich mein Gw1 war ja schon ziemlich leer wo dann mal Gw2 angekündigt wurde...

  • Ich hoffe nicht das sie ein GW3 bringen. Dann wäre alles weg was man erspielt hat. Hoffe Arenanet veröffentlicht einfach weiterhin Add-ons für Gw2 :/

  • Nerox.2839Nerox.2839 Member ✭✭

    @Dennis.9760 schrieb:
    Ich hoffe nicht das sie ein GW3 bringen. Dann wäre alles weg was man erspielt hat. Hoffe Arenanet veröffentlicht einfach weiterhin Add-ons für Gw2 :/

    Naja.. wenn sie das machen würden (momentan wohl eher LS und Addons) wäre es sicher wieder so das man einige Skins und Titel freischalten würde oder sonst kleine Belohnungen für den fortschritt bekommen würde.

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.